locodtm

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    1.977
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

290 Excellent

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Location
    MUC

Letzte Besucher des Profils

1.251 Profilaufrufe
  1. Aktuelles zum Flughafen Münster/Osnabrück

    Was soll sich wofür lohnen? Langstrecken ab FMO?
  2. Lufthansas Hauptkonkurrenten

    Also Emirates Also Emirates ist sicherlich ein größerer Konkurrent als Etihad, unabhängig eines CSs. @medion Dir ist schon aufgefallen, dass die Leichenfledderei nicht vom Threadstarter kam? @comeback, Das kommt einem nur so vor, weil wir in DACH leben. Der Wettbewerb mit AF/KL und IAG kann aber im Ausland schon erkannt werden. Die Größe der LH-Gruppe kommt ja auch nicht irgendwo her. Man ist deutlich vor IAG und AF/KL die Nummer eins. Erst in diesem Jahr wird man von FR überholt. Auch im internationalen Vergleich liegt die LH-Gruppe in nahezu jeder Kategorie vor den europäischen Konkurrenten.
  3. Nicht dass ich Kuwait verteidigen will, ich finde deren Politik ebenfalls falsch. Aber der Genauigkeit halber, Kuwait verbietet den Transfer und die Einreise nicht auf Basis der Religion, sondern der Staatsbürgerschaft. Anders gesagt ein Jude mit deutschem Pass wird ohne Probleme einreisen dürfen und ein Christ mit einem israelischen Visastempel im deutschen Pass darf es nicht.
  4. Da braucht die ICAO aber gar nicht weit gehen, in den USA und ich meine auch in Kanada gibt es ebenfalls keine Transitfreiheit.
  5. Aktuelles zu Eurowings

    Sie haben es vereinfacht, weil der Betrieb im eignen Unternehmen zu teuer und unter eigenen Namen oft verboten wurde (Scope). Diese Situation hat EW ja nicht. Man kann einfach günstige Regionals unter der eigenen Marke fliegen lassen. Dürfte die LH auch Regionals unter eigener Marke aber zur geringeren Bezahlug nutzen, so würde sie es garantiert auch machen. EW entstehen kaum zusätzliche Kosten, wenn man eigene Strecken mit A320 und zusätzliche Strecken mit Dashs opb. XY anbietet. Das Risiko werden dabei die Leasinggeber (LGW, oder hypothetisch CL) tragen. Die Ausgangslage mit dieser Sitzstaffelung trifft man im übrigen auch heute noch nahezu über all an. Welcher Legacy bietet denn nur 180-Sitze an?
  6. Aktuelles zu Eurowings

    Also so wie ich das sehe fliegt EW nur einen Typ, die A320. Edit: außerdem empfinde ich vier Typen, die nicht redundant sind nicht als Gemischtwarenladen. Anders sähe es bei parallem Einsatz von Dash und ATR oder A320 und B737 aus.
  7. Flüge nach Astana (TSE)

    Ich habe mal für die Woche um den 05.04.2018 geschaut. Es gibt die Möglichkeit mit LOT über WAW (LO 390/195) zu fliegen. Flugzeit ist 7:15. Außerdem gibt es einen Flug von Ukraine International (PS 424/533) mit knapp 8 Stunden Flugzeit und KL mit 8:50 über AMS gibt es auch. Rückflugtechnisch ist allerdings nur die KL-Alternative interessant mit 9:10 Flugzeit zu 9:35 mit LH.
  8. Aktuelles zu WDL Aviation

    Das könnte auch mit der Übernahme durch Zeitfracht zu tun haben. Die Maschinen müssen dann ja von Passagier-Konfigurationen auf Cargo umgerüstet werden.
  9. Was ist an dem Urteil ein Skandal? Bürger mit israelischem Pass wird die Einreise in Kuwait verwehrt. Gleiches gilt für Personen, die zwar einen anderen Pass aber einen Einreisestempel aus Israel haben. Der Passagier wäre also in Kuwait nach der Landung festgenommen worden. Will man mit LH oder anderen Airlines in die USA reisen und kann keine Einreisepapiere vorzeigen, wird einem der Flug auch verweigert. Verschärft wird es dadurch, dass nach kuwaitischem Recht die Airline sich strafbar gemacht hätte, wenn sie ein Geschäft mit einem israelischem Staatsbürger schließt. Als die AB-Maschine in KEF festsaß, war der Tenor noch, Island soll das deutsche Recht anerkennen und die Maschine frei lassen. Dann muss man auch so fair sein und selber das Recht anderer Länder anerkennen. Der Skandal ist, dass Kuwait ein solches Gesetz hat. Ein deutsches Gericht kann aber einen souveränen Staat schlecht dazu zwingen Bürger von einem dritten Staat anzuerkennen oder seine Gesetze zu ändern.
  10. Aktuelles zu Eurowings

    Offiziell gibt es dazu auch keine Meldungen. Bedingt sicherlich auch dadurch, da das ganze EW-Dingen noch als Experiment angesehen wird. Die A320N sollen bis 2021 ausgeliefert werden. Innerhalb der nächsten vier Jahre kommen 18 A320 der LH an die 30 Jahre-Grenze, weitere 3 an die 20 Jahre. Der Rest ist Baujahr 2009 oder jünger und hat daher noch mehr als das halbe Einsatzleben bei der LH vor sich. Bei den A321 sieht es ähnlich aus. Zu ersetzen sind 20 A321-100 und 5 A320-200 mit Baujahr vor 2007. Insgesamt könnten bei der LH 46 Maschinen der Bestellungen als Ersatz dienen. Bei den Maschinen aus den späten 90ern und frühen 2000ern, die um die 20 Jahre alt sind, bezweifel ich das sogar. Also entweder die LH möchte selbst in den nächsten Jahren um 50 (96 Bestellungen - 46 altersbedingte Ersetzungen) A320/321 wachsen, oder sie wird diese auf ihre Töchter verteilen. Ich denke, der Großteil der 50 wird bei EW oder den dazugehörigen AOCs landen. Dazu kommt wie erwähnt die Möglichkeit 50 weitere Neos zu Bestellen.
  11. Aktuelles zu Eurowings

    FR: aktiv: 404 738; bestellt: 65 738 + 110 MAX 404/175 U2: aktiv: 141 319 + 142 320; bestellt: 41 320 + 97 neo + 30 A321N 283/168 W6: aktiv: 64 320 + 23 321; bestellt: 80 320/N + 202 321/N 87/282 LH: aktiv: 109 319 + 166 320/N + 78 321 + 4 CS3 bestellt: 4 320 + 66 320N + 50 Optionen für 320N + 45 321N + 16 CS3 357/131 Bei U2 und LH sind die AB-Maschinen nicht mit eingerechnet. Ich finde das Verhältnis der LH-Gruppe gegenüber den anderen nicht so schlecht. Nimmt man die CS3 raus, so hat man immer noch 115 Maschinen mit 180+ Paxen im Zugang. Dazu kann man 50 Optionen für die A320 ziehen. Guckt man sich dann die durchschnittliche Lebensdauer eines LH-Fliegers an im Vergleich zu den anderen, dann wird auch schnell klar, dass man weniger Bestellungen für den Flottenrollover benötigt. Nicht zu unterschätzende Teile der A320-Flotte sind aus diesem Jahrzent. Die werden noch knapp 15 bis 20 Jahre Einsatz vor sich haben. In dieser Zeit werden die anderen schon Teile ihrer Flotte durchgewechselt haben. EDIT: das LH als Umteigeairline im Gegensatz zu den LCCs auch kleineres Gerät braucht, hat @medion ja schon dargelegt.
  12. Eurowings plant Bedienung von Berlin TXL - Frankfurt

    Die Buchungsmaske von SN zeigt bereits für nächste Woche an, dass der Abflug um 6:50 ab TXL von EW durchgeführt wird. Der Nightstop scheint damit wohl schon Geschichte zu sein. Zu den Schaltern und überhaupt dem Groundstaff. LH hat seine Bodendienste in Berlin und an einigen anderen Standorten schon in Common Ground [AirportCode] zusammengefasst. Ein weiteres Zusammenfassen der verschiedenen Konzernbeschäftigten am gleichen Standort macht da nur Sinn. Wobei sich mir die Frage stellt, ob EW überhaupt von Common Ground betreut wird.
  13. Eurowings plant Bedienung von Berlin TXL - Frankfurt

    Ich rechne damit in den nächsten 10 bis 15 Jahren. Wieso nicht Langstrecke? 1. Sind die Serviceerwartungen auf der Langstrecke andere als im Europaverkehr. EW wird in der Masse innereuropäisch akzeptiert. Auf der Langstrecke sieht das noch etwas anders aus. 2. In Europa zählt immer noch die nationale Identität. Eine Möglichkeit diese zu erhalten aber gleichzeitig innereuropäisch einen wirklich starken Carrier aufzubauen sehe ich darin die Langstrecken bei den nationales Airlines zu belassen und alles andere in EW zu verschmelzen. 3. Auf der Langstrecke braucht man für viele Strecken immer noch regionale AOCs, welche auf der Kurzstrecke größtenteils egal sind. EDIT: die anderen Antworten sehe ich erst jetzt. Ich stelle mir da die Frage, was soll an FRA ggü. MUC oder DUS anders sein? EW wird in 2018 ab FRA und auch ab MUC fliegen. Man fliegt bereits ab VIE. BSL wurde zu Beginn immer als EW-Basis genannt. BRU soll auch eine EW-Basis werden, denn soweit ich weiß gibt es nur einen 2-jahres Vertrag der SN eine Art Bestandsschutz gibt. Der erste Schritt ist getan.
  14. Aktuelles zum Airport Bremen

    @mapuyc ich möchte nicht allzu desillusionierend wirken, aber ich bezweifel wirklich, dass sich jetzt etliche Legacys wieder neu ansiedeln werden.
  15. Eurowings plant Bedienung von Berlin TXL - Frankfurt

    Stand jetzt. Mittelfristig wird LH-Kurz Teil EWs sein.