FliegElchkuh

Mitglied
  • Content count

    336
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

20 Good

About FliegElchkuh

Profile Information

  • Gender
    Male
  1. Crew-Rest hin oder her. Billig geht's auch folgendermaßen: AB fliegt DUS LAX mit 2 Piloten (das ist vermutlich noch immer so, vielleicht sind's aber mittlerweile auch 3) CX fliegt DUS HKG mit 4 Piloten (war zumindest bei mir so). So kann man auch Kosten sparen ;) Sorry fürs Off-Topic.
  2. Infos vom EW-Chef - Airliners.de Artikel vom 02.02.17 Zitat: "Angesprochen auf die Gerüchte, Air Berlin werde statt Sunexpress die Langstrecken-Operationen für die Eurowings übernehmen, sagte Garnadt: "Da ist nichts dran." Sunexpress werde diese Operations weiter durchführen, auch dieser Bereich der Eurowings wachse derzeit." Muss natürlich nicht stimmen & kann eines Tages auch anders kommen.
  3. Jeder in diesem Forum weiß, dass es sich um einen wilden Streik der fliegenden TUIfly-Belegschaft gehandelt hat. Irgendeiner wird es wieder versuchen hier herunterzuspielen. Nun soll das Unternehmen dafür bluten und den Passagieren den entstandenen Schaden bezahlen, obwohl die wahren Verursacher woanders sitzen. Mal schauen wie die Sache in erster Instanz ausgehen wird. Bei einem bin ich mir aber sicher. Die fliegende Belegschaft scheint diesmal noch mit einem blauen Auge davon gekommen zu sein. Am Ende, ganz zum Schluss, wird der Unternehmer gewinnen. Leider!
  4. Wie läuft denn die Cathay Pacific A359-Route DUS-HKG-DUS? Danke vorab. Sorry fürs Off-Topic.
  5. Die Verkäufe von Drohnen in Deutschland werden in Kürze stark nachlassen. In wenigen Wochen wird man die Drohne noch auspacken und im Wohnzimmer in der Vitrine ausstellen dürfen (Anfassen verboten!). Jegliche Nutzung wird von den deutschen Behörden reglementiert. Kaufen, ja. Fliegen, bitte nicht. Fast überall verboten. :wacko: :blink: Link: http://tinyurl.com/h5jpddr WAZ, vom 14.01.2017
  6. Typisch menschliches Verhalten. Man fühlt sich verletzt und nun muss jemand dafür bluten :D Aber wer ist hier überhaupt der Schuldige? Ausgelöst wurde der Streik wohl vom Cockpit- und Kabinenpersonal. Eigentlich müssten die den Schaden bezahlen. Aber die sind ja nicht haftbar zu machen. Also wird eben das Unternehmen verklagt. Anwälte beauftragen und fertig. Das Ganze wird dann am Ende dazu führen, dass die Liebe zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer noch wesentlich harmonischer ablaufen wird.
  7. Wo steht denn sowas? Anspruch auf KTV? Vielleicht beim Träumen. Zeig mir mal 'was offizielles wo der Anspruch genau beschrieben ist.
  8. @Mods: Ist das hier ein Thread zu EW oder vielleicht doch ein Info-Thread für Jura-Erstsemester im Gebiet Arbeitsrecht? Nicht dass es nicht interessant wäre. Heute ist Sonntag. Morgen beginnt eine neue Woche. Vielleicht kann man ja irgendwann einen Schlussstrich ziehen ;) Danke!
  9. Kenne ein paar EW-Flugbegleiterinnen. Die sind alle noch sehr jung und wohl auch befristet eingestellt. Allesamt nicht gewerkschaftlich organisiert. Haben also nicht mitgespielt. Wie sieht das eigentlich aus? Ganz blöde Frage: Nur die gewerkschaftlich organisierten, erhalten dann auch ein höheres Gehalt?
  10. Dies ist wieder einer dieser Tage, an denen RYR & EZY vor Eurowings erzittert. Ich wage einen Blick in die Glaskugel und sage voraus, dass man NIEMALS eine ernsthafte Konkurrenz werden wird. Man scheitert an sich selbst.
  11. Das lässt sich hier im Detail nicht beantworten. Da ist sicher einiges an Papierkram im Spiel. Dazu gibt's auf beiden Seiten eine ganze Horde an Rechtsanwälten, die dafür fürstlich bezahlt werden. Die kümmern sich um die rechtliche Auffassung und Prüfung. Eventuell wird die Sache auch durch ein entsprechendes Gericht untersagt werden. Man wird sicher vor nichts zurückschrecken und alle Mittel ausschöpfen. Negative Publicity in der Presse (somit auch bei den Kunden) hat man schon mal.
  12. Eventuell low visibility? Sehr niedrige Untergrenze? ILS 24 out of service. EDLW INSTRUMENT LANDING SYSTEM (ILS) UNSERVICEABLE C3333/16 From 18 Oct 2016 11:17 until 09 Nov 2016 21:00 EST ILS RWY 24 OUT OF SERVICE. Quelle: www.dfs-ais.de Wetter: METAR EDLW 251250Z VRB03KT 6000 BKN007 08/07 Q1023= METAR EDLW 251220Z VRB03KT 6000 BKN007 08/07 Q1023= METAR EDLW 251150Z VRB03KT 5000 BR BKN003 08/07 Q1022= METAR EDLW 251120Z 28004KT 230V310 3500 -DZ BKN003 08/07 Q1022= METAR EDLW 251050Z VRB03KT 2500 BR BKN002 08/07 Q1022= METAR EDLW 251020Z VRB03KT 2500 BR BKN002 08/06 Q1022= SPECI EDLW 250957Z 31004KT 230V020 2000 -DZ BR BKN002 07/06 Q1022 RMK ATIS T= METAR EDLW 250950Z 30004KT 240V020 0800 R06/1700D -DZ FG OVC001 07/06 Q1021= METAR EDLW 250920Z 30005KT 240V350 1500 -DZ BR OVC001 08/06 Q1021= Quelle: www.ogimet.com/metars.phtml.en Gruß!
  13. LGW wird wohl von AB gesteuert. Schade, dass man den Wechsel zu AB nicht gestattet. Es handelt sich wohl in der Tat um ein Sprungbrett zu anderen Airlines. Kenne einige sehr junge Personen die dort fliegen. Mit hoher Fluktuation habe ich auch gerechnet. Nur am Rande: EK nimmt auch nicht jeden und schon gar nicht knapp über der Mindeststundenzahl. Die Zeiten im Sandkasten sind nicht mehr die, die sie mal vor 10 Jahren waren.
  14. Kannst dich ruhig angepisst fühlen. Man hat den Sitz für Eurowings Europe ja nicht grundlos nach Österreich gelegt, sondern sich etwas dabei gedacht. Es sollte auch unschwer zu erkennen sein, dass jede Anhebung der Kabinenbesoldung die Lücke zwischen Cockpit (erodierende Gehälter) und Kabine kleiner macht. Möchte das aber auch nicht ausdiskutieren. RYR und andere echte Low-Coster wird's freuen, wenn EW/LH gut bezahlt.
  15. Lohnt sich wahrscheinlich demnächst für den ein oder anderen Piloten in der EW(D)-Kabine zu arbeiten. Da verdient man vermutlich bald mehr als im Cockpit (vorne rechts bei EW Europe) :huh: :lol: :P