Lionel Hutz

Mitglied
  • Content count

    139
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

24 Good

About Lionel Hutz

  1. Das ist ja nur verständlich, dass man sich nach dem Fund der Landeklappe nun auch deutlich kleinere angespülte Gegenstände genauer ansieht, die sonst keinerlei Beachtung gefunden hätten. Würde mich nicht wundern, wenn in den nächsten Tagen auch auf Mauritius mögliche(!) Bestandteile der Unglücksmaschine gemeldet werden.
  2. Ach 744pnf, du machst doch genau dasselbe und suchst dir "trotz besseren Wissens" genau eine solche Definition aus, die deine These unterstützt und bezeichnest diese als "Schulbuchdefinition". In anderen Definitionen wie dieser http://www.lexikonia.de/315863_luftfahrt_drehkreuz.htm oder dieser http://de.wikipedia.org/wiki/Luftfahrt-Drehkreuz oder dieser http://www.yourdictionary.com/hub sieht das schon ganz anders aus. Ich würde mal festhalten, dass es unterschiedliche Auffassungen zur Definition eines Drehkreuzes gibt, aber zumindest nach meinem unmaßgeblichen Eindruck werden die Begriffe Hub/Drehkreuz/Drehscheibe in der aviatorischen Welt eher mit einem Umsteigeknoten in Verbindung gebracht, als mit der Stationierung von Flugzeugen und Personal.
  3. Natürlich ist das ein kleines Luftfahrt-Drehkreuz! Ob dort Leute oder Maschinen stationiert sind, spielt doch für seine Funktion überhaupt keine Rolle...
  4. Inzwischen wurden bereits die ersten Ergebnisse der Flugschreiber-Auswertung veröffentlicht und es deutet einiges darauf hin, dass Windyfan mit seiner Vermutung recht hat und versehentlich das falsche Triebwerk abgestellt wurde... http://avherald.com/h?article=48145bb3&opt=0
  5. Inzwischen wurde das Flugzeug offenbar im Norden Malis gefunden. Avherald zeigt auch einige interessante Grafiken zur (Un-)Wettersituation entlang der wahrscheinlichen Flugroute: http://avherald.com/h?article=477c75de&opt=0
  6. Ich könnte mir durchaus vorstellen, dass aufgrund der aktuellen Geschehnisse die eine oder andere Fluggesellschaft ihre Flugroutenplanung in den kommenden Wochen nochmal überdenken wird. Es gab ja offenbar auch einige namhafte Airlines, die bereits vor dem gestrigen Unglück den ukrainischen Luftraum weiträumig umflogen haben. Abgesehen davon ist es wahrscheinlich rein statistisch gesehen gefährlicher, mit dem Auto zum Flughafen zu fahren, als mit einem Passagierflugzeug über Syrien und den Irak gen Malediven zu fliegen. Ein gewisses Risiko wird immer bleiben, egal ob du im Urlaubsflieger sitzt oder zu Hause die Wäsche aufhängst ;)
  7. WDL dürfte sicherlich auch ein Kandidat sein. Die guten alten BAe 146 bieten Platz für 90 - 100 Personen.
  8. Ich schrieb "ignoriert oder zerredet", aber wahrscheinlich hast du diesen Teil des Satzes ignoriert, wenngleich du kurz danach behauptest, dass hier "gar nichts" ignoriert würde... Mein Beitrag war natürlich nicht ganz ernst gemeint, ich wollte nur mal auf dieselbe herablassende Art und Weise eine ernste Situation kommentieren, wie du es zuvor tatest.
  9. Wir stellen also fest: auch in diesem Fall verlässt man sich lieber auf die Eindrücke, die man beim träumerischen Schlendern durch Dohas Straßenzüge gewonnen hat und ignoriert oder zerredet die unschönen Berichte über angebliche Menschenrechtsverletzungen, denn schließlich war man ja selbst dort und kann daher die Situation am Besten beurteilen.
  10. Immerhin hat gudi seine Behauptungen mit Argumenten unterlegt - das kann man von deinem Post nicht gerade behaupten...
  11. Die Feststellungen sind sicherlich nicht falsch, aber in einigen Bereichen fernab der Realität, wie eben das Beispiel mit den durchgängigen Taxiways zeigt - sind diese nicht vorhanden, gibts automatisch einen Mangelstern. Mit dem Beispiel der griechischen Flughäfen wollte ich verdeutlichen, dass in Deutschland auf sehr hohem Niveau gejammert wird und die Mängelliste in anderen europäischen Ländern sehr viel umfangreicher ausfallen würde.
  12. Es ist schon etwas albern, wenn ein Flughafen wie Lübeck mit einem Mängelstern versehen wird, was der eine oder andere Laie vermutlich als "unsicher" einstuft. Die Realität sieht doch eher so aus, dass bei 2 oder 3 Flugbewegungen pro Stunde ein durchgängiger Taxiway parallel zur Runway die reinste Geldverschwendung wäre. Zum Vergleich: gemäß den Kriterien der VC dürfte wohl jeder griechische Flughafen mit Ausnahme von Athen einen Mängelstern bekommen...
  13. Was wäre denn für dich eine "Bestätigung" der "offiziellen Aussagen" bzw. ein "Beweis" ihrer Richtigkeit?
  14. Ich finde die Änderung nicht gelungen und 744pnf's Streikposten-Vergleich total unpassend. Wie wäre es mit einer zeitlich begrenzten Verwendung des Negativ-Buttons (z. B. auf 1x, 2x oder 3x täglich pro Account), wie dies in anderen Foren praktiziert wird? Dann kommt es auch nicht zu einer Inflation von Negativ-Bewertungen.
  15. Das hast du jetzt oft genug zum Ausdruck gebracht. Ich denke, du musst es nicht alle 10 Beiträge wiederholen...