mautaler

Mitglied
  • Content count

    1,198
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by mautaler

  1. Forscher haben das von der EU geförderte Endless Runway Concept vorgestellt. Auf der kreisrunden Bahn sollen bis zu 4 Maschinen bei Windstille gleichzeitig landen/abheben können. Weiterhin soll gewährleistet werden, dass immer gegen den Wind gelandet/gestartet wird und keine Seitenwinde mehr auftreten können_ http://www.endlessrunway-project.eu http://www.focus.de/reisen/videos/projekt-endless-runway-ist-das-der-flughafen-der-zukunft-forscher-planen-kreisrunde-landebahn_id_6853980.html
  2. Alle relevanten Argumente wurden vom Verwaltungsgerichtshof vorschriftsmäßig gehört, er hat auf Grundlage der Rechtslagen entschieden und das Bundesvetwaltungsgericht hat keinerlei Fehler in diesem Verfahren gefunden. Vielleicht sollte sich Turboprop von seinem Anwalt nochmal genau erklären lassen, was eine Revision ist. Wobei auch Anwälte irgendwann keine Lust mehr haben, notorischen Querulanten aufzuzeigen, warum sie halt doch nicht im Recht sind, wenn sie es einfach nicht wahrhaben wollen. Dass der Anwalt da bei der Beschwerde gerne mitgemacht hatte, ist klar. Er verdiente ja trotzdem gut daran. Selbst Dr. Buchberger hatte die Aussichtslosigkeit erkannt und den Mitgliedern der BI von einer Beteiligung an der Beschwerde abgeraten, auch wenn er in dem Artikel noch ganz anders getönt hatte. Beschwerde eingelegt hatten letztlich nur zwei Privatpersonen, nicht die BI. Nachtrag: Zu dem Zeitpunkt, als die BI Pressemitteilung erschien, wäre eine Beschwerde gar nicht mehr möglich gewesen, da die Frist schon seit mehreren Monaten verstrichen war. Keine Ahnung, wo sich die BI da mit Ihrem "gut fundierten Schriftsatz" beschweren wollte... ;-)
  3. Das kommt ganz simpel aus der Chronologie der Vorgänge. Als z.B. Fakt seine Entscheidungen traf, gab es die Pläne von Altlandrat Kaiser noch gar nicht, geschweige denn die Besizgesellschaften.
  4. Nach dem das rechtliche zurecht gerückt wurde, noch die Nachhilfe für den Naturschützer in Torboprop. Vogelschutzgebiet Flughafen München ( im Naturschutzgebiet Erdinger Moos): https://www.munich-airport.de/_b/0000000000000000225354bb5816fdaf/vogelwelt.pdf Das Naturschutzgebiet Wahner Heide umschliesst den Airport Köln-Bonn von drei Seiten: http://www.wahnerheide.net/wanderwege.php Das Naturschutzgebiet "Grönauer Heide, Grönauer Moor und Blankensee" liegt im äußersten Süden Lübecks. Es umgrenzt den Flughafen Blankensee von drei Seiten. Damit dürften alle Punkte im Beitrag vollumfänglich behandelt sein.
  5. So ist es bereits bei Pobeda. Z.B. von St. Petersburg über Moskau nach Memmingen. Was in Moskau geshoppt und in den Flieger mitgenommen wird, das wird teuer. Gehört zum Geschäftsmodell von Pobeda wie träge, gebührenpflichtige Hotline. Der niedrige Ticketpreis wird ganz einfach anderweitig kompensiert, damit das Ganze profitabel wird.
  6. Ich sage auch "Vielen Dank"! Da kommt mir spontan in den Sinn: Beide Mitgleider der Cockpitcrew wussten vielleicht, dass der Emergency Code am Keypad nicht zur Türöffnung führt?
  7. Hallo Simon, freue mich sehr über Deine Aktivitäten hier! Ich hatte es aus Eurer Diskussion so aufgefasst, dass klein Buzzer Ton aufgezeichnet wurde. (Der Beitrag von User Pioneer300) "Das entspr. Buzzer-Signal fuer die emergency-Anfrage muesste deutlich auf dem FDR zu hoeren sein.Wenn das also nicht zu hoeren ist aber andererseits die Versuche, die Cockpittuere aufzubrechen schon, dann stimmt hier etwas ganz und garnicht!" Also war der Buzzer Ton doch aufgeichnet worden?
  8. Na, ich weiß nicht. Da wird zum Beispiel der nicht aufgezeichnete Summerton, der beim Versuch der Türöffnung von außen mittels Code hörbar sein soll, als entscheidend herangezogen. Obwohl laut Manual der Summer blockiert ist, wenn der Schalter zur Türverriegelung auf Lock steht: (1) COCKPIT DOOR toggle switch UNLOCK position : This position is used to enable the cabin crewmember to open the door. The switch must be pulled and maintained in the unlock position until the door is pushed open. NORM position : All latches are locked, and EMERGENCY access is possible for the cabin crew. LOCK position : Once the button has been moved to this position, the door is locked ; emergency access, the buzzer, and the keypad are inhibited for a preselected time (5 to 20 min).
  9. Bestimmt. Nur weiß er anscheinend nicht, dass das Equipment bereits komplett bezahlt ist.
  10. Meiner Meinung nach scheint es eine erbliche narzisstische Persönlichkeitsstörung in der Familie zu geben, die bei einem Teil zur Ausbildung einer schweren Depression führte. Problem: "Meine außergewöhnliche Leistung läuft Gefahr, nicht anerkannt zu werden." Bei anderen kann eine Paranoia als Symptom des eigentlich gegenpoligen Narzissmus auftreten. Problem: "Nur ich bin in der Lage, die Verschwörung zu erkennen."
  11. ... und gottseidank keine Ulfkotte-Menschenfürdummverkauftitel dabei.
  12. Ich krame diesen Beitrag heute raus. Backtrack lag auch damals falsch. Das ILS auf der 06 war seit Jahren Bedingung von Ryanair für die Einrichtung einer Basis. Das ILS Equipment ist bestellt und wird so wie vor einem Jahr besprochen in Betrieb gehen und die inoffiziellen Signale aus der Staatsregierung bezüglich Brüssel stehen seit kurzem auf grün. Seitdem ist der Weg frei für Ryanair und das ist erst der Anfang. In Abwandlung von backtracks Lieblingssatz: Jetzt wird es erst richtig spannend.
  13. Was willst Du? Libanesische oder arabische Verhältnisse mit den daraus zwagsweise folgenden, erheblichen Einschränkungen Deiner persönlichen Rechte? Dann bist Du in einer freiheitlichen Gesellschaft falsch. Du kannst nicht gleichzeitig freiheitliche und einschränkende Rechte einfordern. Entweder - Oder. Ich wette, Du würdest nie die Freiheit Deiner Rechte aufgeben, damit die Freiheit andersdenkender Menschen beschnitten werden kann.
  14. Danke für diesen Beitrag! Ich stimme vollumfänglich zu. Meine Oma trug als Christin immer Kopftuch, auf Grund ihres Glaubens. Freitags aß sie nur Fisch und sie fastete vor Ostern. In der Kirche saß sie immer getrennt von Opa. Opa war der Boss, half Null bei Kindererziehung und Haushalt und Oma hatte zu kuschen. Das ist nur 60 Jahre her und heute regen manche sich tierisch auf, weil andere Kulturen ein paar Jahrzehnte hintendran sind und das heute noch pflegen was bei Opa und Oma früher völlig normal war. Woher nehmen solche Menschen die Arroganz, aufgrund des Glücks, heute hier zu leben, derart abfällig, nierderträchtig und unchristlich über andere Kulturen zu urteilen?
  15. Unter Inanspruchnahme ihrer grandiosen Vorhersehungsfähigkeiten bereichtete bereits 2015 eine andere Quelle von diesem ekelerregendem Vorfall: http://www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.mit-stinke-toilette-nach-dubai-wc-voller-durchfall-british-airways-maschine-dreht-um.a0516c30-321c-47a4-98d3-8f9ad1790b97.html
  16. Hab umgestellt auf 4.1 Beta. Hab auch Deine Info beherzigt, dass viele ohne Avatar unterwegs sind und mir selbst einen passenden verpasst. Danke für Eure Mühen! PS: Gerade aufgefallen ist mir die starke Einrückung von Threadthema und den zugehörigen Threadinfos (Aufrufe etc.) wegen dem Kreis/Stern links davon. Ich bin mit jetzt ehrlich gesagt gar nicht bewusst, was diese Symbole darstellen. Könnte man die zu den Seitenzahlen oder hinter den Threadtitel versetzen, dann könnte man den leeren Raum links nutzen? Bitte nicht als Kritik verstehen, vielleicht geht es ja nicht anders. War nur so ein Gedanke. Schönen Abend noch!
  17. ch-aviation hat das jetzt auch "analysiert": http://www.ch-aviation.com/portal/news/54018-ryanair-to-open-new-base-at-memmingen-in-winter-2017 "Ryanair (FR, Dublin Int'l) is set to open a new base at Memmingen, Germany, ch-aviation analysis of winter schedule data has revealed."
  18. Hallo Alexander, seid Ihr diesbezüglich mal weitergekommen? Sprich: Mich persönlich würde mehr interessieren, wer zuletzt im Beitrag schrieb als wer denselben vor einem Jahrzehnt erstellt hatte.
  19. Nur durchs Lesen von Beiträgen erschliesst sich mir Tor der Inhalt derselbigen. Wenns Dir mag anders ergehen, freu Dich in der Stille und geniesse Dein Privileg geistiger Natur.
  20. Ich danke für den sehr interessanten Exkurs in die Vergangenheit. Entschädigt für den Verlust an Lebenszeit durch Lesen der restlichen Thread-Anhängsel.
  21. Mein ernstgemeinter Apell an diese Generation: Bitte nicht immer im Hochformat filmen. Haltet Euer Smartphone bitte quer. Dann kann man die Filme viel besser anschauen und die Fernsehsender müssen nicht immer die beiden verschwommenen Ränder dazubasteln.
  22. Hier gibt es zwei Videos dazu: https://www.theguardian.com/film/video/2017/feb/22/harrison-ford-flies-light-aircraft-close-to-passenger-plane-video
  23. Danke für die ausführlichen Erläuterungen und Deine Mühen, die Mobilansicht noch zu optimieren. Du steckst zur Zeit bestimmt sehr viel Arbeit rein. Respekt und nochmals Danke dafür! Mein subjekitver, egoistischer Vorschlag zu den (aus meiner Sicht notwendigen) Mindestinfos: Aktuelles zu Germanwings 1 132 > 3.196 Antworten Letzte: 32R gestern um 00:32 Uhr Die Anzahl der Aufrufe wäre für mich persönlich nicht wichtig. Viele Grüße, mautaler
  24. Hatte auch erwartet, dass ein Responsive Design verwendet wird. Ich bin aber doch ins Zweifeln gekommen, weil Informationen in der "kleinen" Ansicht fehlten, die in der "großen" vorhanden sind. Man sieht in den screenshots die Infos rechts bei den Avataren verschwinden, wenn man das Fenster verkleinert. Die tauchen dann auch nicht an einer anderen Stelle auf. Es geht insbesondere um die Infos, wer zuletzt wann in den Thread geschrieben hat. Ich denke auch, dass man bei der Auflistung der Trheadseitenzahlen z.B. hier beim ersten Thread Aktuelles zu Condor 1 2 3 4 115-> auf die Darstellung der Seitenzahlen 2 bis 4 bis vier gut verzichten könnte. Entweder will man an den Threadstart navigieren oder auf die aktuelle Seite. Doch so gut wie nie gezielt auf Seite 2 oder 3 oder 4. Durch das Weglassen könnte Platz für anderes gewonnen werden. Viele Grüße mautaler
  25. Nur zum Verständnis: Es gibt eine "normale" und eine Mobilansicht, aber es ist nicht mehr praktikabel, die "normale" Ansicht für "kleine" (mobile) Geräte zu optimieren? Das wäre auch nicht mein Ansinnen. Ich würde nur gerne mit meinem Handy die "normale" Version auch anschauen können, gegebenenfalls zoome ich und halte das Handy quer.