redhotbird

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    92
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

18 Neutral

Über redhotbird

Letzte Besucher des Profils

215 Profilaufrufe
  1. Nein das glaube ich nicht.
  2. Man hat hierfür keine Slots verschoben. Das waren Lufthansa-Slots.
  3. Aktuelles zu Condor

    Kommen die evtl. von airberlin? Condor soll ja Nr. 3 bei den Bietern sein.
  4. Also leider kenne ich mich in der Materie nicht wirklich aus. Wenn du darauf anspielst, dass man die Slots halten will, indem von Dash auf Airbus umschult, denke ich, dass das so nicht funktionieren wird. Das dauert viel zu lange und die Slots wären weg. Aber wie gesagt, dass ist jetzt einfach nur meine Meinung.
  5. Die gewünschten Slots bestehen aus dem Startzeitfenster, Strecke, Flugzeug, dem dazu nötigen Personal usw.. Das ist ein Paket. Nimmt man nun ein Steinchen weg, könnte das dem Slotkoordinator vielleicht gar nicht gefallen: http://biztravel.fvw.de/air-berlin-aufteilung-flughafen-slots-gibts-nur-im-paket/393/176843/4070
  6. Aktuelles zu Eurowings

    Ab August ist vorgesehen, dass die airberlin-Crew im Eurowings-Wetlease auch Eurowings-Uniform tragen. Wie bereits geschrieben wurde, ist es nicht von heute auf morgen möglich so viele Mitarbeiter komplett neu auszustatten. Es dauert auch seine Zeit bis jeder dann die für sich passende Größe und so weiter gefunden hat. Es geschieht alles online OHNE direkte Anprobe. Und "nicht uniformierte Crews"!? Man oh man, was hier manchmal für Geister herumgeistern...
  7. Aktuelles zu Eurowings

    Die airberlin-Crews für den Eurowings-Wetlease bekommen diesen Sommer auch die Eurowings-Uniform.
  8. Wie sieht das denn nun mit der Integration in die Eurowings aus? Bei der Eurowings gibt es ja keine "richtige" Business Class. Soll Brussels also dann doch soweit eigenständig bleiben oder wird dann nächstes Jahr zur Integration in die Eurowings das Produkt wieder angepasst?
  9. Aktuelles zu airberlin

    Guter Punkt Winglet3. Vielleicht über eine ordentliche Kapitalerhöhung, so dass die anderen Anteile dementsprechend verwässern? So könnte man dann auch gleicher wieder Schulden tilgen.
  10. Niki und TUIfly - die Urlaubsflieger

    Das stimmt so nicht. Momentan fliegt auch airberlin für den Niki/TUIfly-Verbund unter Niki-Callsign. Oder meintest du meintest du die TUIfly-Maschinen mit airberlin-Bemalung?
  11. Puh, manchmal erschreckend was man so liest. Ein Copilot ist ein anderes Wort für erster Offizier. Die Aufteilung im Cockpit ist Kapitän und Copilot. BEIDES sind vollwertige Piloten, welche jeweils das Flugzeug alleine fliegen könnten bzw. die Aufgaben des jeweils anderen übernehmen können.
  12. Aktuelles zu airberlin

    Das glaube ich so nicht. Fast alle innerdeutschen Strecken von airberlin gehen ab DUS oder TXL und diese würden bei airberlin bleiben. Es geht um die dezentralen airberlin-Strecken.
  13. Aktuelles zu airberlin

    http://www.aerotelegraph.com/wird-lufthansa-zum-retter-von-air-berlin Ob hier das Kartellamt mitspielt? Wenn denn überhaupt etwas dran ist.
  14. Aktuelles zu Vueling

    3 Maschinen von airberlin.
  15. Easyjet und airberlin ?

    Ich verstehe jetzt ehrlich gesagt nicht genau worauf du hinaus willst. Die TUIfly-Maschinen befinden sich in einem sogenannten Wetlease. Es werden also TUIfly-Maschinen samt TUIfly-Crew an airberlin verleast. Sozusagen ein komplette Dienstleistung. Es besteht also kein direktes Eigentumsverhaeltnis zwischen airberlin und den TUIfly-Maschinen. Es wurden einige airberlin-Maschinen an TUIfly übertragen (verkauft, verleast oder sonst irgendwie). Wieso sollte man so etwas als Firma kommunizieren?