B7777

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    249
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

29 Good
  1. Aktuelle Routennews

    Germania: Hamburg - Samos 1/7 S18
  2. Aktuelle Routennews

    Ryanair Sommer 2018: Rimini - Kaunas 1/7, London S. 2/7 und Warschau Modlin 2/7 Pescara - Malta 2/7 und Warschau Modlin 2/7 Bergamo - Burgas 2/7, Lappeenranta 1/7, Plovdiv 2/7 (bereits WFP), Frankfurt 7/7 (bereits WFP), Posen 2/7, Tanger 2/7 und Tel Aviv 4/7 (Bereits im WFP) Vilnius - Corfu 2/7 Kaunas - Burgas 1/7
  3. Aktuelle Routennews

    Ryanair ab Sommerflugplan 2018: Girona - Kaunas 2/7 Sevilla - Kopenhagen 2/7 Alicante - Pardubice 2/7 Valencia - Bristol 2/7 (statt Castellon)
  4. Aktuelle Routennews

    Corendon Airlines Europe ab Mai18: HER-NUE,TXL,DUS,PAD 2/7 und FKB 1/7
  5. Aktuelle Routennews

    auch NUE - BIA 1/7 mit Germania ab Sommer 2018
  6. Aktuelle Routennews

    Nachdem es einige Tage ruhig war bei Ryanair: zum Mai 2018: Athen-Karlsruhe 2/7, Memmingen 2/7, Billund 1/7, Lappeenranta 1/7, Lodz 1/7, Rzeszow 1/7, Vilnius 2/7 und Breslau 2/7
  7. Aktuelle Routennews

    Germania S2018: neben DRS-MIR 1/7 auch NUE-MIR 1/7
  8. Aktuelle Routennews

    Tuifly W17/18 TXL-FUE,LPA je 3/7, ACE,RMF je 1/7 und TFS 6/7
  9. Aktuelle Routennews

    Tuifly S2018: FRA/HAJ/DUS - Enfidha jeweils 2/7
  10. Aktuelle Routennews

    auch ab PMI stockt EW den Flugplan z.B. nach FMO, PAD und FKB aus (bis zu 9/7)
  11. Aktuelle Routennews

    Eurowings: (ab Mitte Januar 18) TXL-Helsinki, München, Budapest, Göteborg, Stockholm, Kopenhagen, Saarbrücken, Karlsruhe, Mailand, Krakau, Alicante DUS-Bologna, München, Stuttgart
  12. Aktuelle Routennews

    Nouvelair Paderborn - Monastir 1/7 ab Sommer 2018 Warum wird wieder vermehrt Monastir angeflogen und nicht mehr Enfidha? Tunesien hat mit Enfidha doch einen neuen großen Flughafen in der Region. Die letzten Jahre gab es meist Djerba und Enfidha und nächsten Sommer wieder fast nur Monastir und Djerba.
  13. Aktuelle Streckeneinstellungen/-reduktionen

    Ryanair zum Winterflugplan: Streckenstreichungen: (die Strecken waren bisher zum Verkauf angeboten) HAM-Edinburgh (-2), HAM-Kattowice (-3), HAM-Oslo Torp (-2), HAM-Thessaloniki (-2), HAM-Treviso (-3) FKB-Trapani (-2) FMM-Sofia (-2) HHN-Trapani (-2) CGN-Berlin Schönefeld (-27) SXF-Köln (-27) dazu kommen etliche Streichungen: HAM-Barcelona (-2), HAM-Lissabon (-2), HAM-London Stansted (-6), HAM-Bergamo (-2), HAM-Manchester (-4) FRA-Alicante (-1), FRA-Brindisi (-1), FRA-Barcelona (-1), FRA-Catania (-1), FRA-Glasgow (-1), FRA-Krakau (-1), FRA-Lissabon (-1), FRA-Madrid (-1), FRA-Porto (-1), FRA-London Stansted (-2) SXF-Brüssel (-6), SXF-London Stansted (-3), SXF-Madrid (-2), SXF-Thessaloniki (-2), SXF-Sofia (-1), SXF-Timisoara (-1) CGN-London Stansted (-2), CGN-Bergamo (-3), CGN-Sofia (-1), CGN-Teneriffa Süd (-1) NUE-Manchester (-1) NRN,BRE und LEJ sind von den Kürzungen nicht betroffen. in Summe fallen insgesamt 121 wöchentliche Flüge weg.
  14. Aktuelle Routennews

    Ryanair ab SFP 2018: Paphos - Sofia 3/7, Budapest 3/7, Bukarest 3/7, Dublin 2/7, Bratislava 2/7, Riga 2/7 undTallinn 2/7. Malta - Bratilsava 2/7, Riga 2/7, Aberdeen 2/7, Barcelona 4/7, Porto 2/7, Paris Beauvais 2/7, Göteborg 1/7, Pescara 2/7, Sevilla 2/7, Tallinn 1/7, Belfast 2/7 und Neapel 2/7 Burgas - Bratilsava 2/7, Krakau 2/7, Weeze 2/7, Hahn 2/7, Memmingen 2/7, Bergamo 2/7, Riga 2/7, Tel Aviv 2/7, Modlin 2/7 und Rzeszow 1/7 Varna - Charleroi 2/7 Plovdiv - Charleroi 2/7, Hahn 2/7 und Bergamo 2/7 teilweise sind die Strecken bereits im Winterflugplan geflogen, aber im Vergleich zu diesem Sommer neu. Riga mit 3 neuen Strecken und Tallinn mit 2 neuen Strecken auch bemerkenswert.