Spie10

Mitglied
  • Content count

    866
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

172 Excellent

About Spie10

Recent Profile Visitors

210 profile views
  1. Ich glaube, ich muss mal Berlin-Köln fliegen, damit ich weiß wer das Volk ist. Wer sitzt in allen anderen Fliegern, die mehr als 10€ pro Flug kosten? Vermutlich die Volksverräter bzw. das Establishment. Ich selbst muss auch zu letzteren gehören, denn ich fahre Dortmund-Berlin mit dem ICE für mehr als 10 €, trotz Bahncard.
  2. Du schlaues Bürschchen erläuterst uns sicherlich auch gerne, was Du unter einer "sozialen Luftfahrt" verstehst, oder? Nebenbei: die Rechtsform der Aktiengesellschaft gibt es auch in der Türkei und das ist auch gut so. Und wenn Du wissen möchtest wie Meinungsfreiheit in der Türkei oder Russland aussieht, besuche doch dort einfach einen Knast und unterhalte dich mit inhaftierten Andersdenkenden.
  3. Das hört sich alles wenig konkret an. Aber zugegeben, das Wort "Innovationsmanager" an sich ist dann doch schon innovativ.
  4. Ich bin in keinster Weise persönlich geworden und du hast es doch mehrfach kundgetan, dass Du Aktionär bei Ryanair bist.
  5. Sie lief meines Wissens vorher noch nicht im Fernsehen, von daher ist sie neu. Dass in Fernsehdokus teilweise auch bereits bekannte Fakten aufbereitet werden, ist nichts Ungewöhnliches.
  6. Das ist dann wohl die spezielle Sichtweise eines bekennenden Ryanair-Aktionärs. Wenn eine Staatsanwaltschaft (erneut) ermittelt, ist der Begriff "Sau durchs Mediendorf treiben" eher fehl am Platz.
  7. Ich stelle den Link zur gestern gesendeten WDR-Doku mal hier ein, weil es überwiegend um Ryanair und deren Beschäftigungsverhältnisse ging: http://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/die-story/video-profit-auf-kosten-aller--der-gnadenlose-preiskampf-der-billigairlines-100.html
  8. "America First" trägt erste Früchte: http://www.handelsblatt.com/panorama/aus-aller-welt/tourismus-usa-nein-danke/19900092.html
  9. Kann es sein, dass Sarkasmus hier falsch verstanden wurde?
  10. Prima, dass in so einem Staat eine Fußball-WM stattfinden wird.
  11. Aber Gabriel hat sicherlich nicht diejenigen als Pack bezeichnet, die "anderer Meinung waren" sondern diejenigen, die dies pöbelnd, beleidigend und durch das Anzünden von Flüchtlingsheimen kundgetan hatten.
  12. Für mich persönlich ist Dobrindt verkehrsträgerübergreifend der schlechteste Verkehrsminister seit langem. Ein bißchen Digitalisierung hier, ein bißchen verlängerter Arm der Autoindustrie dort. Und nicht zuletzt die unausgegorene Autobahnmaut, die vor allem dafür gedacht ist, bayrische Stammtische zu bedienen (die bösen Österreicher...)
  13. Ein Kommentar dazu in der FAZ http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/kommentar-luftiges-konzept-14998899.html
  14. Ballungsraum=Nachfrage. Aha. Eine bemerkenswerte Definition. Fang doch vielleicht mal mit den Grundlagen der Mikroökonomie an. Aber Du bringst ja auch das Erfolgsrezept für Flughäfen in wenigen Sätzen auf den Punkt. Ich frage mich, warum Du nicht irgendwo in der Flughafenplanung tätig bist. Es lebe die Vereinfachung.
  15. Die Information über Geographie und politische Struktur in Deutschland war mir jetzt auch nicht neu und ich habe auch an keiner Stelle die Ansicht vertreten, dass ein, zwei oder drei Flughäfen ausreichend sind. Womit deine Aussage "das entscheiden Angebot und Nachfrage" immer noch nicht präzisiert sind. Erläutere das doch mal.