LunaT@hotmail.de

Mitglied
  • Content count

    1,719
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by LunaT@hotmail.de

  1. Ich gebe mal ergänzend ein Beispiel vor : Jerez (xyr) wird auch von FR angeflogen.Sprich,Handlingpartner+Personal vor Ort,Strecke könnte also auch aus der Basis SXF betrieben werden...
  2. Ich stelle den Link mal hier rein zur Diskussion. Wäre sicher auch woanders gut platziert (Routennews/Einstellungen): http://www.airliners.de/berliner-flughaefen-sommer-ziele/41026 Gerade die gestrichenen Destinationen wären doch diskusionswürdig,ob es dafür nicht auch andere Alternativen (Airlines) geben könnte,für die das attraktiv wäre?! Nach Einzelzielen sortiert und diskutiert.
  3. Sorry,diesen Absturz hatte ich beim Schreiben nicht auf dem Schirm,und es war in keinster Weise beabsichtigt,das Durchstartmanöver mit irgendwas negativen zu verbinden.
  4. @Hapag HB : was sollte sowas in der Bild ? Die würden aus meiner Freude 'ne Horrormeldung machen. Dachte eigentlich,hier im Forum auf Gleichgesinnte zu treffen P.S. (das ist nun wirklich o.T.) ,aber deinem Namen zu Ehren: Hab vor paar Jahren mal eine Tuifly (Hapag) beobachtet,die nach dem Start so eine enge Linkskurfe geflogen ist,das sie DIREKT über den Ballerman6 zurückgeflogen ist. Sicher wollte auch damals der Pilot nur jemand eine Freude machen,ob am Boden oder im Flieger...
  5. Versteh gerade DEINEN überflüssigen Kommentar nicht! Und außerdem ist der Platz richtig,er bezog sich auf den vorher geposteten Flug ! Wieso darf hier nix positives gepostet werden,ohne das gleich jemand aufjault? Ist das nicht für jeden Luftfahrtbegeisterten ein Erlebniss , bei einem Durchstartmanöver mal dabei zu sein? Wie oft beobachten WIR (alle hier) irgendwo sowas und sagen: Das möchte ich auch mal erleben! (übrigens in Palma schon selbst stundenlang beobachtet,vor allem im Winterhalbjahr,wenn da Crewtraining ist) Verstehe auch die "Aufregung "nicht, warum du dafür 11 Likes bekommst. Klar, zum Crewtraining wird die Parallelbahn benutzt,aber SO (in der Realität) direkt über Can Pastilla durchzustarten,ist doch noch viel besser ,denn einen normalen (geplanten) Start auf dieser Bahn in Richtung Meer gibt es eigentlich nicht...
  6. Danke an die Piloten vom 4U8592 (Samstag) . War ne tolle Einlage mit dem Durchstart und der Zusatzrunde über die Insel.Könntet ihr öffter machen
  7. Bin gerade mächtig sauer . Heute ist (noch) Schnäppchentag bei Topbonus,und gleichzeitig Super Sunday innerdeutsch. Nun wollte ich meine Meilen einlösen für einen Daitrip zu Himmelfahrt. Würde mich hin (TXL-CGN) und zurück 6000 Meilen +79€ kosten. Gehe über "Super Sunday" zahle ich auch 79€,aber ohne 6000 Meilen zu verlieren. Was soll das ?!
  8. Auf Mallorca klagt gerade eine Mitarbeiterin gegen ihren Arbeitgeber,weil dieser das Kopftuchtragen am Arbeitsplatz (Flughafen) verbietet. Wie würdet ihr das werten ? http://www.mallorcazeitung.es/arbeitswelt/2016/12/21/kopftuchstreit-flughafen-mallorca-muslimin/47943.html
  9. Ja,gebe zu ,du hast Recht. Allerdings sieht man in BCN ständig A330 von UX , dachte,die fliegen Fernstrecke. Das das Aufkommen innerspanisch trotz Konkurrenz immer noch so hoch ist,das sich für regelmäßigen Linienverkehr A330 rechnen,hätte ich nicht gedacht. Könnte aber auch an verfügbaren Slots liegen, mit weniger Frequenzen,dafür großen Maschinen zu fliegen. Denn eigentlich wären doch die Sitzplatzkosten /km in der B738 günstiger als im A330 auf Kurzstrecke...
  10. Danke,d@ni!3l für den Link,wußte ich nicht.
  11. Mal eine Kurzanfrage: Habe Morgen (18.03.)'nen Date mit der D-AKNN geplant auf 4U8592. Nur,laut Fr24 war die heute (17.03.)nicht aktiv. Warum? Bleibt es morgen dabei,oder gibt es Grund,sich Sorgen zu machen ? A/C+Verspätungen ??
  12. Du hast mich nicht verstanden- das ist ein Frontalangriff auf Aireuropa! DIE fliegen doch ab BCN Langstrecke,ob Norwegian überhaupt die Absicht hatte,von dort zu starten,bezweifle ich.
  13. Ist wohl auch ein Mittel zum Zweck,Aireuropa auf Langstrecke das Wasser abzugraben. Auf Kurzstrecken machen das ja schon andere (Ryanair,Norwegian). Hat man selbst keine Ideen,sich gegen ausländische Konkurenz zu wehren,wird eben (nach Spanair) eine weitere spanische Airline in den "Opferstock" geworfen. Überleben ist alles,auch wenn der eigene Nachbar das Opfer ist.
  14. sagt Wer ?
  15. Ja,wenn ich dann bei Städtetripp's Eintrittskarten zu top-Events auch noch VIP-Eintrittskarten bei FR kaufen kann,wäre alles perfekt Edit: Als Beispiel: Ein Kollege von mir (sehr Sportbegeistert) wollte im letzten Jahr zu einem Box-Event nach England fliegen. Nur, das Event wurde immer wieder verschoben,er konnte somit Eintrittskarten und Flüge nicht zeitnah zusammen buchen. Ziel wäre es,Event+Flüge zum gleichen Zeitpunkt buchen zu können,und bei Terminverschiebung des Events die gebuchten Flugpreise zum neuen Termin "mitnehmen" zu können,versteht ihr,was ich meine ?
  16. Um Dich mal bei deinem Nick zu kratzen: Was macht denn Condor aktuell mit ihren SXF-Flügen? Werden die auch verlegt?
  17. Ich geh mal davon aus,das Tagesrouting der Maschine ist 2x Mittelmeer + KLV. Von daher wäre es doch völlig egal,in welcher Reihenfolge man das fliegt. Die Mittelmeerflüge dürften Veranstalter füllen,und für den KLV muß man halt die attraktivste Flugzeit wählen. Das man derartige Fragen wie die ÖPNV-Anbindung in KLV nicht schon vor der Planung abgecheckt hat,ist mir auch schleierhaft.
  18. Viele Airlines führen ja immernoch Flüge mit Nigth-Stop aus, um aus ihren DK abends rauszufliegen,und morgens wieder rein. Aber,wie sieht das mit den Ruhezeiten dazwischen aus? Gibt es da eine Mindestzeit? Denn,zum Schlafen wäre da mitunter sehr wenig Zeit,von Landung bis zum Start ,mit Weg+ Check-in/out .Von Verspätungen gar nicht zu reden. Oder wechseln beim Nigth-Stop die Crews ? (Also abends hin und morgens zurück jeweils andere Crew)
  19. Wäre eigentlich schade um diese Destination. Karlsbad ist bekannt durch seine Thermen . Vielleicht hätte man genau da ansetzen sollen , und eigene Werbebanner auf alle Seiten zu setzen,die Kurreisen dorthin anbieten. Bin überzeugt,das viele von der Existenz dieser Flugverbindung noch gar nichts wissen,und weiter mit dem Auto - oder als Busreise- Karlsbad ansteuern. Edit: Und leider sind diese Flüge auch nur ein Angebot für Deutsche, die Karlsbad besuchen wollen. In umgekehrter Richtung , für Tschechen diese Flüge attraktiv zu machen,um beispielsweise via DUS Anschlüsse in die ganze Welt zu haben , passen die derzeitigen Flugzeiten nicht. Dafür müßte zumindest der Do auf morgens gedreht werden ...Für das AB-DK in DUS sicher eine gute Ergänzung
  20. Erdogan sprach in dem Video von Flügen mit Regierungsmitgliedern. Aber,warum sollten die sich jetzt überhaupt noch in einen Flieger Richtung Türkei setzen? Es gibt für Europäer keinen Grund,sich bei den Türken anzubiedern. Spinnen wir es weiter,Erdogan würde tatsächlich KLM/TransaviaNL Landeverbot erteilen,oder Überflugrechte entziehen. Dann würde sicher AF/Transavia France einspringen... Wird auch denen das verweigert,ist schon ein zweites europäisches Land involviert... So ist ein Anschluß der Türkei an die EU auf sehr lange Sicht unmöglich! edit: siehe auch im Link Konsequenzen für die Türkei: http://www.berliner-kurier.de/news/politik---wirtschaft/tuerkei-urlaub---viele-deutsche-sagen--nein--danke--26163386
  21. Und als "Retourekutsche" dann Flugverbot für Turkish Airlines ? Will Erdogan einen "Boykottkrieg" mit der EU ???
  22. Airbnb wird auch sehr oft von deutschen Touristen (oder Besuchern) genutzt,hat also nicht wirklich was mit einer Ryanair-Verknüpfung zu tun. Um auf obenstehenden Link zurückzukommen. Welches "Zweckentfremdungsgesetz" sollte jemand verbieten,seine Wohnung während einer längeren Abwesenheit "unterzuvermieten"? Der Einzige,der was dagegen haben könnte,wäre der Hauseigentümer,bei Eigentumswohnungen greift so ein Gesetz schon mal gar nicht.
  23. Zum einen ist es nicht nur Ryanair, der Berlin die Zuwächse zu verdanken hat. Zum anderen bleibt den Sachsen oft nix anderes übrig,als ab Berlin zu fliegen,weil das Strecken und Frequenzprofil ab DRS und LEJ das gar nicht hergibt! Und,das wird in nächster Zeit sogar eher schlechter als besser (Vergleich DRS/LEJ mit Berlin gesamt) Das hat im Entferntesten sogar was mit NUE zu tun-denn viele im Süd-West-Sachsen haben für ihre Urlaubsflüge auch NUE gewählt. Durch den Rückzug von AB wird sich das nochmehr Richtung Berlin verlagern,Leipzig fällt als Ersatz auch aus,da zieht sich AB auch zurück,also,was bleibt noch? Der Bahnhof Chemnitz ist so gut wie vom Fernverkehr (bahnseitig) abgehängt,da bleibt auch nicht die Möglichkeit "Zug zum Flug" zu buchen ... Heißt also für Betroffe oft , Nachbarn,Freunde,Bekannte oder Kollegen zu finden,die dann mit PKW zum Flughafen nach Berlin fahren (wenn man sich selbst die Parkgebühren für die Urlaubszeit sparen will) edit: und das schreibe ich sogar im vollen Bewusstsein,das es ab NUE im Sommer sogar einen wöchentlichen Flug nach MAH (Tuifly) gibt-in Berlin nicht :-)
  24. Alle Achtung! Das ist ja eine logistische Meisterleistung,alle Gäste nach/von HAJ zu bringen! Hut ab :-)
  25. Durch den morgigen (Freitag) ganztägigen Streik in TXL+SXF wird bei AB fasst alles gestrichen,ausser Fernstrecke. Schaut man sich die Abflugseit HAJ an,gehen wohl 6 ab TXL geplante Flüge ab HAJ. Aber,wie kommen die Gäste dahin in dieser Menge? Busse? Sonderzug ? Und,hätten Busse überhaupt so viel Platz für Gepäck,oder fliegt das am nächsten Tag hinterher ?