PHIRAOS

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    1.489
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

51 Excellent

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Location
    Hamburg
  • Interests
    Flugzeuge, chatten, Musik, PC, kochen, Party, Freunde, Spotten, Reisen, Nassrasur, Rasiermesser sammeln..

Letzte Besucher des Profils

437 Profilaufrufe
  1. Flug ganz knapp verpasst

    Ich muss diesen Thread noch mal ausgraben. Heute hatte ich wieder so einen ähnlichen Fall nur diesmal war es laut Pax ein Ryanair Flug. Laut ihrer Aussage befand sich die Dame bereits am Gate allerdings in etwa 10m Abstand zu den einsteigenden Fluggästen. Die letzte Person vor ihr geht durch das Gate und die stehen gelassene Dame und ihre Tochter sowie Enkel begeben sich unmittelbar zur Tür. Tür zu - Gepäck entladen. Natürlich ist das jetzt alles nur Aussage der Fluggäste aber wenn das stimmt, wäre das ein ganz schönes Ding. Also eher nicht schön. Ich arbeite für die Security und nicht am Gate von daher kann ich nur aus meinem Verständnis heraus Vermutungen an stellen. Also nach meinem Verständnis: Wenn ich sehe dass da noch zwei Leute und ein Kind auf mich zukommen, käme mir der Gedanke, dass die noch mitfliegen möchten und warte noch eben bis ich den Laden zumache. Auch kann ich die Leute fragen. Mir kämen allein schon 3 übrig gebliebene Personen am Gate komisch vor aber das mag auch an meiner Tätigkeit bei der Security liegen. Aber guckt man nicht noch mal eben?
  2. Ist die Aufteilung von Air Berlin eigentlich schon amtlich und fest entschieden oder sind das alles immer noch Planungen, Gedankenspiele und Wunschvorstellungen? Irgendwo stand doch, dass EWE die ganzen Maschinen übernehmen könnte/wollte/würde, sofern die Kartellhüter keine Einwände haben. Dadurch scheint es ja noch nicht wirklich fix zu sein. Ich stelle mir jetzt die Frage, was ein sich bei EWE bewerbender Pilot davon hat, wenn er im Endeffekt dann doch eine Absage bekommt.
  3. Aktuelles zu TUIfly.com

    Der TUI-Konzern hat ja mehrere Airlines und von daher sollten sich 14 Flieger schon verteilen lassen. Eher stelle ich mir die Frage gegen wen so eine HLX anstinken soll? Ich glaube eine (virtuelle) Airline, die innereuropäisch mit 14 737 an den Start geht, hat gegen EW, FR, U2 etc. keine Chance.
  4. Aktuelles zum Flughafen Hamburg

    Habe bei der Wahl das Thema Fluglärm gar nicht beachtet, weil mich das einfach nicht interessiert. Das wird eh meine letzte Wahl in Hamburg gewesen sein, weil ich nächstes Jahr nach SH umsiedeln werde. Wohne dann ein paar km nördlich des Flughafens.
  5. Aktuelles zum Flughafen Hamburg

    Ich wohne ca. 6km südlich des Flughafens und kann mich nicht wirklich über Fluglärm beklagen. Klar höre ich je nach Start- und Landerichtung mal die Flugzeuge aber ich empfinde das nicht als störend.
  6. Wieso wird ein EW-Mitarbeiter oder LH plötzlich schlechter gestellt, nur weil die Konzernmutter eine weitere Airline mit Personal übernimmt? LH kann ja nicht auf einmal alle HG-Kapitäne zu FOs degradieren. Bei EW wird ja auch nicht die entsprechende Anzahl "arbeitsloser" Kapitäne auf eine Kapitänsstelle warten. Der Vergleich mit dem AB-EW Wetlease hinkt meiner Meinung nach ein wenig, weil die Maschinen ja von AB - Personal geflogen werden und ich denke auch nach AB-Cockpit-Procedures.
  7. Könnte man die Dash 8 von LGW nicht bei SAS oder Air Baltic unterbringen? Wie ist das denn wenn LH die Niki übernimmt? Wird Niki dann in die Österreichische Eurowings integriert und was ist mit den Vorraussetzungen für fliegendes Personal in der LH-Group wie z.B. DLR-Test. Ich weiß nicht ob der für HG-Piloten eh schon Voraussetzung aber dürfte LH, falls nicht, bei einer Personslübernahme den DLR-Test nachfordern?
  8. Aktuelles zum Flughafen Hamburg

    Auf jeden Fall werden wie es aussieht an der Schalterreihe von Easyjet wohl einige Baggage Drop Automaten aufgestellt. Das muss aber nicht unbedingt was mit Easyjet direkt zu tun haben.
  9. Inwieweit wären die einzelnen Airlines der Air Berlin Group eigentlich eigenständig überlebensfähig oder wie ließen sie sich aus dem Air Berlin Konstrukt herauslösen? Wäre es denkbar, dass Air Berlin in kleinerer Form noch ein Chance hätte?
  10. Soweit ich weiß hat EK in HAM auch eigenes Personal an den Gates.
  11. Flug ganz knapp verpasst

    @debonair Vielen Dank für die Erklärung. Ich habe jedoch noch eine Frage zu der Regel von wegen 20 Minuten vor geplanter Abflugzeit wird Gepäcksuche gestartet. Was ist denn, wenn das Boarding diese 20 Minuten Marke überschreitet? So lange das Boarding läuft, können die Paxe ja noch rein aber bevor nicht alle am Gate befindlichen Passagiere in das Flugzeug gestiegen sind, kann man ja auch nicht feststellen, ob noch jemand fehlt und ihn dann ausrufen. Wie macht das denn Ryanair mit 25 Minuten Turnaround. Da müsste man ja quasi schon das Boarding beginnen, sobald die ankommende Maschine in die Parkposition rollt und die Paxe dann in so einer Art Zwischenbereich "parken".
  12. Flug ganz knapp verpasst

    War ein EZY Flug. Es wird schon seine Richtigkeit gehabt Haben, zumindest rechtlich und so. Aber was wäre in dem Fall denn so schlimmes zu verantworten gewesen? Wenn im Flieger "all Doors in Flight " ausgerufen wurde, gibt's kein zurück mehr oder wie muss man sich das vorstellen? Gibt's keine AHS Mitarbeiter aus HAM hier? Ich habe eher das Gefühl, EZY ist gnadenlos damit der Pax ein neues Ticket kaufen muss. Wird natürlich gerne mit den hier getätigten Erklärungen begründet/gerechtfertigt aber es wäre definitiv anders möglich gewesen. Erfordert nur etwas Flexibilität und kundenorientiertes Denken. Ist zumindest meine Meinung.
  13. Flug ganz knapp verpasst

    Es betrifft mich jetzt nicht direkt. Hatte hier gerade nur so eine Situation. Pax kommt und erklärt mir wr hätte seinen Flug ganz knapp verpasst und fragt, wo er sein Gepäck wieder bekommt. Ich sag ihn er muss in der Gepäckausgsbe warten. Er sagte mir, er wär vielleicht 2 Minuten zu spät am Gate gewesen, Finger wär auch noch am Flieger gewesen und warum man nicht mal eben noch mal die Tür hätte aufmachen können. Hab ich keine Ahnung, ich bin ja Security versuche aber wo ich kann auch immer mit Informationen zu helfen und wenn ich nur sage an wen der Pax sich wenden kann. Das Gepäck des Pax kam jetzt ca. 30 Minuten an, nachdem das Gate geschlossen wurde. Ich weiß nicht wie lange davon das Ausladen des Gepäckstücks in Anspruch genommen hat aber wäre es nicht echt schneller gewesen, am Gate noch mal eben die Tür zu öffnen. Das wär doch eine Sache von 2 - 3 Minuten gewesen wenn überhaupt. Wäre jedenfalls auch nach meinem logischen Verständnis die schnellere und einfachere Lösung gewesen und hätte dem Pax eine Menge Kosten, Ärger und Rennerei erspart.
  14. Aktuelles zur 797

    Ist/war 2-3-2 nicht auch der Standard in der 767?
  15. Aktuelles zum Flughafen Hamburg

    Die technische Gepäckförderanlage ist ausgefallen. Die menschliche hat ja funktioniert und die Koffer in den Keller geschleppt. Was genau kaputt war, weiß ich nicht. Habe aber etwas von einem defekten Sensor gehört, der keine Gepäckstücke mehr in die Sortieranlage gelassen hat.