Mamluk

Mitglied
  • Content count

    3,005
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About Mamluk

Profile Information

  • Location
    Tarascon-Provence
  • Interests
    Naher Osten,Regionalflugverkehr

Recent Profile Visitors

121 profile views
  1. Ryanair will von Hahn neu nach Carcassonne,Osijek (Kroatien) ,Alicante und Rimini..
  2. Die werden langsam bekloppt bei FR.. Ich sehe schon das Chaos in Marseille,wenn die Marokkaner nach Hause fliegen mit zich Kilogramm Übergepäck.. In ein paar Jahren will uns MOL dann zu "all luggage free flights" verdammen..
  3. ...ach ja-man muss mal schnell ein neues Bremsensystem entwickeln.. http://seattletimes.nwsource.com/html/busi...webcrane19.html
  4. Die 19% des Aktienkapitals von Air Berlin sind zur Zeit bei der UBS in Zürich "geparkt" und stehen zum Verkauf.Die Bank hat volle Zugangs und Verkaufsrechte Der Investor L.Blavatnik hatte vor einigen Monaten seine Beteiligung abgegeben ohne dass man den neuen Käufer kannte.
  5. TK - Eskisehir nach Brüssel ab April ( Airporthaber) http://www.internethaber.com/news_detail.p...terstitial=true
  6. Costas sind bekannt als die "Lowcost Cruiser" -passt also schon irgendwie zusammen.Früher hatten die einen Exlusiv deal mit AZ,der aber wegen der Unregelmässigkeiten im Betrieb gekündigt wurde.
  7. Bei FR bewegt sich was in Bezug auf neue Vertriebskanäle und Partnerschaften,wie das Beispiel mit Costa Cruises zeigt.. Auf dem Englischen FR Website gibt es jetzt einen "Cruise" button,welcher zu speziellen Konditionen berechtigt. http://www.travelmole.com/stories/1134678.php?mpnlog=1
  8. http://www.aero.de/news.php?varnewsid=8027 es gibt wieder mal tollste Gerüchte .. Handelsblatt
  9. Die Franzosen haben es immer noch nicht kapiert ,das man Leitungen möglichst unterirdisch verlegen sollte in Sturmgebieten..Jedes Jahr auf's Neue repariert man altertümlich Draht-verhaue auf Holz-pfosten,welche dann beim nächsten Wind wieder umgepustet werden. Wahscheinlich hat die Lobby der Pfosten-hersteller grösseren Einfluss bei EDF als die Lobby der Vergraber..;-)) Z.Zt sind noch immer 50.000 Hauhalte ohne Strom und Telefon..
  10. Jetzt geht's auch hier wieder-die Website war von Frankreich aus fast eine Stunde nicht abrufbar..
  11. http://www.wiwo.de/unternehmer-maerkte/flu...e-zange-386448/ Auf kurz oder Lang werden die Iren wohl "normale" Gebühren zahlen müssen,wenn sie noch attraktive Landeplätze anfliegen wollen.Der Druck von den Flughafen-betreibern wird sich verstärken und FR vermehrt als Investor bei Terminal-neubauten auftreten.
  12. 'Tschuldigung-könnt Ihr Euch auf der Webseite von Air Berlin einloggen oder ist die Site "down"??
  13. http://www.airliners.de/forum/viewtopic.php?p=498917#498917 es wird langsam Voll in Nador.. Mexwings,Andalus Lineas Aéreas,Rifairways,ST,Tuifly,Transavia,Ryanair...
  14. Gut gesagt - dem kann man eigentlich nichts hinzufügen. Denn auch Easyjet ist "Low Cost"-wenngleich auch mit anderen Methoden und einem weniger Passagier-verächtendem Geschäfts-modell. Erleuchtung bringen immer die Fälle,in denen Passagiere aus irgendwelchen Gründen am Flughafen festsitzen.Bei Easyjet wird im Allgemeinen dafür gesorgt ,dass ein Ersatzflug organisiert wird oder zumindest Übernachtung /Weitertransport. Bei FR kann man sich das meist irgend wohin stecken..
  15. Wenn's mit der Heirat zwischen TuiFly und Air Berlin nix wird-ich würde die Braut an die Air France verkaufen und mit Transavia verschmelzen. Damit hätten die Franzosen einen Fuss im Deutschen Markt und die TUI hätte eine Sorge los..