0815

Mitglied
  • Content count

    104
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

-1 Poor

About 0815

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Location
    Berlin
  1. Die Erklärung ist simple und der Fehler liegt nicht bei easyJets IR-Abteilung sondern im richtigen Lesen der Zahlen: es handelt sich um alle Flugzeuge die den jeweiligen Flughafen "touchen" - sprich anfliegen - hierzu zählen auch nicht stationierte Flieger.
  2. Dir ist schon bewusst, dass die Sicherheits- und Zollaufgaben nicht vom Flughafen, sondern dem jeweiligen Innenministerium zu verantworten sind? Die polnischen Arbeiter in Berlin sind deiner Logik nun förderlich oder hinderlich für den dortigen langstreckenausbau?
  3. - Andere Airports haben jedoch häufig keinen Hafen als Konkurrenzunternehmen und den Vorteil eines strukturschwachen Nachbarlandes (siehe Berlin, Nürnberg oder München) - Dir ist schon bewusst, dass niemand für 10 Euro Stundenlohn von Lübeck nach Hamburg pendel oder gar umzieht?! - Selbst wenn die Masse des beförderten Gepäcks geringer steigt, als die der Passagiere, die Menge erhöht sich. Natürlich kann man all dies ganz schnell beheben: Stundenlohn auf 20 Euro anheben und die Sicherheitsüberprüfung (inklusive aller Wohnorte in den letzten 10 Jahren) abschaffen. Bin dann aber gespannt, wer noch fliegen will oder es sich "leisten kann".
  4. Wie gut das mit Klasse statt Masse funktioniert sehen wir alle ja in den Frankfurter Verkehrszahlen. Willst du uns also erzählen, dass a) die Flughäfen es zu verantworten haben, wenn eine seit 10 Jahren bestehende Strecke gekürzt wird? (Eine Ryanair darf aber unter gar keinen Umständen eine "Anschubfinanzierung" erhalten) b) Hamburg in einer Liga mit London und Barcelona spielt?!? Warum herrscht dort wohl mehr Wettbewerb? Weil der zu verteilende Kuchen fetter ist. Barcelona und noch viel mehr London sind top Ziele von den Staaten nach Europa. c) Airlines Ihre Flugpläne nicht am Bedarf (zu Peakzeiten) ausrichten sollen? d) der Cargoumsatz einer 767 Nordatlantikflüge im Winter profitabel macht?
  5. Wann ist denn die Lufthansa PK heute? Und gibt es die im TV?
  6. Nein, dies ist eher der eindeutig Hinweis, dass Herr Flottau mit seinen Spekulationen nicht so ganz richtig liegt. Warum sollte EW eine Basis (inkl. EInstellung neuen Personals) in PMI eröffnen, wenn man sich tatsächlich in weit fortgeschrittenen Gesprächen mit AB befindet und diese im Wetlease für EW fliegen soll?!
  7. Ryanair erhöht NUE-STN auf 14/7 zum Sommerflugplan 2017 RYANAIR LAUNCHES LONDON SUMMER 2017 SCHEDULE, 2 NEW ROUTES TO STRASBOURG & FARO, CALLS ON GOVT TO APPROVE 3 LONDON RUNWAYS IN POST BREXIT INITIATIVE31 Aug 2016 Ryanair, Europe’s No.1 airline, today (31 Aug) launched its London summer 2017 schedule, with 2 new routes to Strasbourg and Faro, and more flights to Sofia and Nuremberg, which will deliver 23.6m customers p.a. and support 18,000* jobs at London Stansted, London Gatwick and London Luton airports. Ryanair’s London summer 2017 schedule will deliver: London Stansted: New route to Strasbourg (2 wkly) More flights to: Sofia (2 daily) & Nuremberg (2 daily) (...) - See more at: http://corporate.ryanair.com/news/news/160831-ryanair-launches-london-summer-2017-schedule-2-new-routes-to-strasbourg-faro-calls-on-govt-to-approve-3-london-runways-in-post-brexit-initiative/?market=en#sthash.uaYVNzYN.dpuf
  8. Wenn ich es richtig sehe, dann wird Nürnberg - Rom aus Nürnberg geflogen. War da noch Platz auf dem Flieger?
  9. In München gibt es, anders als in Frankfurt, auch noch ein paar weitere Fluggesellschaften. Namentlich in diesem Sommer transavia. Im kommenden Winter wird dann die Condor Langstreckenverluste der airberlin in MUC ebenso rasch ausgleichen. FRA hat hier den Anschluss verpasst bzw. aufgrund des dominanten Homecarriers keine Chancen auf Wachstum im europäischen P2P-Verkehr.
  10. Das ist zwar jetzt ein Henne-Ei-Problem; ich sehe jedoch eher den Flughafen hier in einer besseren Position. EK darf 3+1 Flughafen in Deutschland anfliegen. Daran wird sich, Stand heute, in den nächsten jahren nichts ändern. Man darf davon ausgehen, dass die Flüge einigermaßen gut laufen. Was wäre also das EK Druckmittel? Wir ziehen unsere Flieger ab und geben die schöne Monopolstellung auf, um in Berlin gegen AB/EY zu fliegen? SIA und Cathay würden sich freuen und sicher rasch die Lücke füllen...
  11. Also ich finde CHQ für die Hochzeitsreise nun auch ausreichend :D
  12. Die korrekte Aussage wäre: Ryanair plant derzeit keinen weitere großen Ausbau innerdeutscher Verbindungen. Schließt aber beispielsweise CGN-HAM nicht aus.
  13. Bei EW ist nichts normal...da sind häufig selbst europäische Charter nach Spanien im Flugplan bzw. in der Flugauswahl gelistet und alle Flüge sind auf ausverkauft gestellt. Die Sinnhaftigkeit hat sich mir hierbei noch nicht erschlossen.
  14. Ab 30.05. wäre aber sehr kurzfristig? Was fällt dafür denn weg?
  15. Dir ist aber schon bekannnt, dass Flughäfen nur die Infrastruktur zur Abfertigung von Flugzeugen bereitstellen. Aussuchen kann man sich da nicht wer landen will und darf...