MHG

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    1.621
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

76 Excellent

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Location
    MHG
  • Interests
    Regionalairlines/airports/LCC´s
    Asien/Luftfahrt auf den Philippinen

Letzte Besucher des Profils

1.003 Profilaufrufe
  1. Aktuelles zu Finnair

    Na, da bin ich aber mal gespannt. Hab für mich und (Mrs MHG) FRA-HEL-HKG und zurück im Mai/Juni auf AY gebucht (590,-€ all-in pro Person) Hatte einfach keine Lust mehr durch den Sandkasten zu hüpfen, zumal die Leintuchträger auch nicht günstiger waren. Der A350 war auch für mich ein deutlicher Anreiz, kombiniert mit der Gesamtreisezeit.
  2. Endlich mal nennenswerte Konkurrenz auf FRA-TXL. AB hat nie versucht, mehr als dreimal tägl. Frequenzen anzubieten ...
  3. [INFO] Upcoming Trips

    Gebuchte Flüge 2018: 19.05.18 AY 1412 FRA - HEL A320 19.05.18 AY 101 HEL - HKG A350-900 10.06.18 AY 102 HKG - HEL A350-900 10.06.18 AY 1415 HEL - FRA A319
  4. Ich beschränke mich mal der Einfachheit halber auf Deutschland. Alle Flughäfen, auf denen ich im Linienverkehr mindestens gelandet oder gestartet bin: "!" = Flughäfen die entweder geschlossen sind oder (mindestens aktuell) keinen Linienverkehr mehr haben GWT Westerland/Sylt HAM Hamburg LBC Lübeck ! BRE Bremen HAJ Hannover FMO Münster/Osnabrück PAD Paderborn DTM Dortmund KSF Kassel ! (vor dem Ausbau - derzeit und auf absehbare Zeit gibt es ja eh nur Charterflüge ...) DUS Düsseldorf CGN Köln/Bonn MGL Mönchengladbach ! SGE Siegerland ! FRA Frankfurt SCN Saarbrücken HHN Hahn ZQW Zweibrücken ! MHG Mannheim FKB Karlsruhe/Baden-Baden STR Stuttgart FDH Friedrichshafen FMM Memmingen MUC München (alt ! und neu) NUE Nürnberg HOQ Hof ! BYU Bayreuth ! LEJ Leipzig/Halle ERF Erfurt (! Kommt drauf an wie man´s sieht, denn diverse Warmwasserziele werden ja auch als Linie vermarktet ...) RLG Rostock THF Berlin-Tempelhof ! TXL Berlin-Tegel SXF Berlin-Schönefeld Unter den aktuell möglichen Airports fehlen mir "nur" noch: NRN Niederrhein, DRS Dresden, HDF Heringsdorf
  5. ... und wer hat die aufgestellt ??? War Kuwait dabei (China/Saudi Arabien ?)
  6. Ich hab´s ja auch nicht kritisiert, sondern nur zum Verständnis verdeutlicht/hervorgehoben. ... und beim Thema Legitimität steht jeder der beiden Kontrahenten alleine mit seiner Auffassung Wir machen als Deutsche bzw. westlich orientierte gerne den Fehler unsere Auffassungen und Werte als die auf der ganzen Welt einzig richtigen oder gültigen zu betrachten.
  7. ... und wenn man schaut wer hinter diesem "Lawfareproject" steckt, geht ein Kronleuchter auf. Man bezeichnet sich selbst als "The legal arm of the Pro-Israel Community". Das ist also eine Organisation, die explizit gegen alle(s) kämpft, was Israel in irgendeiner Weise "diskriminiert".
  8. Aktuelles zu WDL Aviation

    Da lag ich ja nicht ganz falsch ... Hab auch nicht erwartet, daß da gleichzeitig Sendungen von verschiedenen Post-Logistikern in einer Maschine transportiert werden. Hätte auch sein können, daß ein anderer Anbieter seine Postsendungen per Luft transportiert. Gibt ja nicht nur die Deutsche Post in dem Segment.
  9. Aktuelles zu WDL Aviation

    Bin eigentlich eher überrascht, daß es die Nachtverbindungen noch gibt. Ich dachte, das wäre schon vor ein paar Jahren eingestellt worden, oder bezog sich die Einstellung nur auf Luftpost Flüge und es werden aktuell für andere Unternehmen Sendungen geflogen ?
  10. Aktuelles zu WDL Aviation

    Wurde jahrelang mit Postsäcken (im Nachtluftpostnetz) so gemacht ... Da gab´s dann im Übrigen nur Schutzüberzüge über die Sitze drüber wenn ich mich recht entsinne. War wohl vor der "QC-Periode", bzw. wenn nicht ausreichend QC-Maschinen verfügbar waren. Edit: Sorry, hab gerade erst das Foto von Touchdown99 gesehen - bestätigt also meine Aussage bezüglich der Schutzhüllen für die Sitze ...
  11. Valid point. Ich hatte das völlig außer Acht gelassen, daß man ihm proaktiv eine kostenfreie alternative (Non-Stop ! ) Beförderung mit einer anderen Airline angeboten hat.
  12. Ich würde nicht so weit gehen, daß der Kläger auf Krawall aus war ... Eher wird da wohl der Geiz ist geil Gedanke die (Haupt-) Triebkraft gewesen sein. KU dürfte auf FRA-(KWI)-BKK zu den billigsten Anbietern gehören. Das ist seit vielen Jahren schon so. Leider hat der Israeli nicht bedacht, daß es mit Kuwait eben ein "besonderes Problem" für Israelische Staatsbürger gibt. ... und da greift dann eben der Teil der Beförderungsbedingungen (der übrigens bei jeder Airline drin steht), daß der Passagier selber dafür Sorge zu tragen hat, daß er die benötigten Reisedokumente und evtl. Visa am Tag der Reise vorweisen kann. Das Gerichtsurteil ist absolut korrekt. Wenn der Passagier (rein hypothetisch) einen Flug mit LH nach KWI und weiter mit TG (ich weiß daß sie KWI nicht anfliegen ...) nach BKK gebucht hätte, wäre das Ergebnis identisch gewesen. Hat also nichts mit der Airline zu tun. Leider wird in Deutschland in den Medien sofort immer erst die Israelische Seite in Schutz genommen - vollkommen undifferenziert. Wenn diese negativen Meldungen erstmal raus sind, gibt es keine "Gegenmeldung" um den Sachverhalt korrekt darzustellen. Daß die Haltung des Staates Kuweit zu verurteilen it, ist ein anderes Thema - es steht ihm aber als souveräner Staat frei, zu entscheiden mit wem er diplomatische Beziehungen unterhält.
  13. Fehlende Strecken in Europa

    Ab Sommerflugplan 2018 fliegt Eva Air 3x/Woche Non-Stop VIE-TPE zusätzlich zu den Flügen via BKK ...
  14. LTU 2.0

    Hm, ich will nicht sagen daß es zum Scheitern verurteilt ist, aber ich bin da seeeeehr skeptisch. Auch wenn HRW mit an Bord wäre ... Wenn ich eine böse Zunge hätte, würde ich sagen: "Fehlt nur noch, daß Achim wieder aus der Versenkung auftaucht ..."
  15. Hm, Wasserdampf ist doch noch harmlos ... Hab da schon deutlich Heftigeres erlebt: Beim Start kam (zum Glück nicht mir, sondern der Passagierin drei Reihen vor mir) ein Schwall Wasser - so etwa ein 10L Eimer voll - aus den oberen Panels entgegen ... Die Frau war dann komplett durchnäßt. Das gab vielleicht einen Aufschrei ... (man trug es dann aber doch irgendwie mit Humor) Fluggerät: CN-235 (Asian Spirit) "RP-C 5000" ... und Wasserdampf aus der AirCon hab ich schon in verschiedenen Flugzeugtypen erlebt (MD-80/A320/B737). Kommt aber wohl wirklich nur vergleichsweise selten vor, wenn ganz bestimmte Umgebungsbedingungen gegeben sind (hohe Temperaturen und sehr hohe Luftfeuchtigkeit in der Kabine - z.B. wenn de Maschine längere Zeit bei tropischem Wetter mit offenen Türen abgestellt war)