d@ni!3l

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    2.016
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von d@ni!3l

  1. Laut Welt.de Eilmeldung hat AB die Insolvenz angemeldet. Der Flugbetrieb wird aber weiter geführt.
  2. Weiß hier zufällig jemand, was mit der D-AIGY los ist? Diese steht nun knapp drei Monate in MLA. Für eine normale Überholung, die ja meist ca einen Monat dauert, wäre das ungewöhnlich lang. Dauert sowas wegen des Übergangs zurück zur LH so lange (LBA?), muss bei sowas viel in der Kabine gemacht werden oder was passiert da?
  3. Berliner Flughäfen ( Tegel & Schönefeld)

    R2G wird sich "demokratisch" zeigen und das ablehnen denke ich...
  4. Berliner Flughäfen ( Tegel & Schönefeld)

    Mehrheit für Offenhaltung von Flughafen Tegelin Berlin : https://www.welt.de/politik/deutschland/article168990683/Mehrheit-fuer-Offenhaltung-von-Flughafen-Tegelin-Berlin.html
  5. Man muss wohl für längere Strecken umsteigen und für kürzere die Bahn nehmen...
  6. Die gehen zurück an den Leasinggeber und der darf sich einen neuen Kunden suchen.
  7. Ich glaube wenn sowohl Start- als auch der Zielairport nicht unbedingt schnelle Umdrehzeiten versprechen ist es für FR nicht sooo attraktiv. Und das wäre dort der Fall.
  8. U2 "muss" ja förmlich auch ab DUS fliegen. Bekäme dort EW alles hätten die dort ja fast ein Monopol (wenn man von der Bahn absieht oder abstrusen Umsteigeverbindungen via Ausland).
  9. Klingt aber nicht abwegig und hört man nun aus unterschiedlichen Quellen...
  10. Aktuelles zu Turkish Airlines

    Vllt hat TK dann bald weitere A332 mit CF6 für XG über, bzw stimmt dem Betrieb von mehr als sieben Maschinen zu, um die Maschinen sicher los zu werden?
  11. Aktuelles zu Eurowings

    Aber das sind zwei verschiedene Arbeitgeber/ Parteien. Das ist nicht "die eine VC". Das hieße das Personal bei EWD bricht den Streik zu Gunsten des Personals bei der LH ab. Das klingt absurd. Sorry.
  12. Aktuelles zu Eurowings

    Wieso sollten EWD Piloten denn auf KTV verzichten damit die Langstrecke KTV bekommt? Wenn würden alle 80 KTV wollen - und das will die LH verständlicherweise nicht... Bekommen die Flugzeuge von EWE in DUS und Co dann ne österreichische Registrierung? Hat ggf Vorteile ,arbeiten doch nach Gerüchten die Behörden für die Umregistrierung von AB aus schneller?!
  13. Aktuelles zu Eurowings

    Typerating kann man ja nachholen. Die wollen ja auch nicht auf der Straße stehen und EW (E) zahlt ja das TR. Wie gesagt: Um 40 bis 60 ehemalige AB Maschinen zu bereedern braucht man weniger als jeden zweiten oder gar jeden Dritten Piloten von HG, AB und HE, wenn man von der Proportionalität der Flotten ausgeht. Ich denke das bekommt man hin, v.a. da angeblich die Seniorität berücksichtigt wird und die Jobs unbefristet sind (nicht zu verachten!). Zumal EWD laut pilotjobsnetwork auch besser zahlt als FR, ST, XG oder Smallplanet usw. Da sollte das klappen ;-) Ich glaube nicht, dass mehr als 2 von 3 ins Ausland gehen... Zumal mit der Pleite von AZ weitere Konkurrenz auf dem Arbeitsmarkt droht.. PS: Mal nachgeguckt: Lt. wiki sind die Q400 > 20t. Und Turboprop gilt häufig bei Bewerbungen auch als Jet afaik.
  14. Aktuelles zu Eurowings

    Niki und LGW aber schon
  15. Aktuelles zu Germanwings

    So alte Flugzeuge für EWE? Die „alten“ -Px und -Qx fliegen ja bereits wieder für 4U. Ich denke eher, dass EW bald die Flugzeuge least / kauft, die zZt für AB fliegen und EWE diese anschließend betreibt-deshalb die Ausschreibungen.
  16. Ist es eigentlich gesagt - und sicher - dass es sich bei den ominösen 40 Flugzeugen für CLH um Airbus handelt? Wäre die C-Series als CRJ / EMB Ersatz nicht logischer? Für Zubringer noch so eben darstellbar und bei LX ist man ja zufrieden damit, was man so hört. Diese verstoßen ja auch gegen die Scope Klausel. Sicher, dass es nicht um diese geht?
  17. Hat die LH der VC nicht zugesagt X Flugzeuge im KTV zu belassen? X war doch jetzt schon mehr als aktuell. Wie will man 40 A32S an Cityline abgeben und selbst entsprechend gleich groß bleiben? Das wäre ja eine ganz extreme Kapazitätsausweitung. EN macht jedoch Sinn. Ich denke das wird das AOC in Italien um EW dort aufzuziehen und in die AZ Lücke zu springen. Wird ein harter Kampf mit U2, VY und FR.
  18. Aktuelles zu Eurowings

    Ohje. Das riecht nach Krach mit EWD.
  19. Aktuelles zu Eurowings

    Dem Link in einem anderen Thread zur Folge hat LH kein Interesse an den ex AB A330, da diese zu alt seien. Also kann diese Diskussion wohl nun beendet werden.
  20. Aktuelles zu Eurowings

    Waren wohl scheinbar ausreichend und im guten Zustand auf dem Markt.
  21. Aktuelles zu Eurowings

    Sonst sourced man wieder aus - die CF6 zzt werden ja auch von AFKLM betreut. Die PW4000 wären ja sonst von SR Technics "betreubar" - hat AB ja auch gemacht ...
  22. Doch, es war doch zu lesen, dass das Aeronautics AOC wohl genutzt werden kann, da das LBA sich dort zzt sehr kooperativ verhalten würde ;-)
  23. Aktuelles zu Eurowings

    Ein Betrieb durch SN liest man ja nun öfters hier. Wenn die Triebwerke dazu passen, die ETOPS haben und nicht zu teuer sind ( sind sie?), dann wäre das ja eine Möglichkeit um Abseits des XG Limits zu wachsen. Eine Major-Airline, die für ein LCC eine Ops stemmt gibt es ja auch bei Level, wo die A330 durch IB betrieben werden. Nur zwei Stunden Autofahrt von BRU nach CGN würden dies auch nicht zu kompliziert machen...
  24. Hieß es nicht die LH hätte den bisherigen Leasinggebern einige Maschinen abgekauft um die Leasingraten für AB zu drücken?