comeback

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    361
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

40 Excellent
  1. Vielleicht wäre es ja möglich, dass Fraport irgendwelche Anti-Diskriminierungsregeln in die AGB schreibt. Sprich: Kuwait Airways darf dann zwar landen, die Crew aber nicht aussteigen bzw. keine Aiporteinrichtungen nutzen oder sowas in der Art.
  2. http://www.bild.de/politik/inland/antisemitismus/landtag-hessen-setzt-ein-zeichen-gegen-antisemitismus-53993242.bild.html Hessischer Landtag will Kuwait Airways Starts und Landungen untersagen. Ob und wie das ein Landtag oder eine Landesregierung überhaupt kann, entzieht sich meiner Kenntnis.
  3. http://www.bild.de/politik/inland/urteil/urteilsbegruendung-kuwait-airways-53960486.bild.html Der geschäftsführende Verkehrsminister Schmidt mischt sich jetzt ein und will sich dafür einsetzen "solche Fälle in Zukunft zu vermeiden."
  4. Lufthansas Hauptkonkurrenten

    Sorry aber das ist doch nunmal die typische LH-Vorgehensweise. Im deutschsprachigen Raum plus vielleicht noch Belgien sich mit massiver politischer Unterstützung teilweise monopolähnliche Strukturen aufzubauen aber "in der großen weiten Welt" den Schwanz einzuziehen.
  5. Lufthansas Hauptkonkurrenten

    Manchmal hat man das Gefühl, die LH hat gar keine Konkurrenten bzw. will sich dem Konkurrenzkampf nicht stellen. Frontalangriffe auf AF-KLM, Turkish, BA, etc. finden praktisch nicht statt. Wenn überhaupt werden Zwerge wie Augsburg Airways verdrängt oder Leichenfledderei bei AB oder Alitalia betrieben.
  6. Wann Flug buchen?

    Wichtig ist auch hin und wieder mal die Cookies vom PC zu löschen. Je öfter man auf die Webseiten von Airlines surft desto teurere Preise werden angezeigt.
  7. Aktuelles zum Flughafen Münster/Osnabrück

    Ich finde es sehr schade dass es immer nur noch größer, höher, schneller, weiter sein muss. Gerade Netzwerkcarrier könnten doch ihre Hubs mit 30, 40, 50 sitzigen Turboprops viel besser mit der Provinz verbinden. Ich denke schon, dass man mit einer gesunden Mischung aus Umsteigern, Geschäfts- & Freizeitreisenden durchaus eine ATR42 oder 72 o.ä. im doppelten Tagesrand nach AMS, CDG, LHR, etc. voll bekommen könnte am FMO. Habe mich auch immer gewundert warum AB den FMO nicht an Berlin angebunden hat. Wenn man schon Hubs hat sollte man die doch auch so konsequent wie möglich füttern. Oder im Falle der Lufthansa auch so Flughäfen wie Heringsdorf, Groningen, Kiel, Stettin, etc. Alles Orte die weit genug von FRA und MUC entfernt sind dass sich ein Flug lohnen würde.
  8. Fehlende Strecken in Europa

    Wenn die Angaben von Flightradar24 stimmen, hat ZAGREB interessanterweise keine einzige Verbindung nach Italien und außer Heathrow auch keine auf die britischen Inseln und Irland. Auch Madrid, Hamburg, Palma de M., Antalya, Athen sind nicht im Flugplan gelistet.
  9. Ein israelischer Passagier darf nicht mit Kuwait Airways von Frankfurt via Kuwait nach Bangkok fliegen http://www.bild.de/politik/inland/antisemitismus/kuwait-airways-darf-israelis-abweisen-53880250.bild.html
  10. Fehlende Strecken in Europa

    Weil man den Golf-Carriern, Turkish Airlines und KLM offenbar kampflos das Feld überlässt. SO-Asien + Australien haben immerhin 650 Mio. Einwohner und eine rasant wachsende Wirtschaft. Die LH Group bietet nur folgendes an: Singapur 7/7 Lufthansa FRA und 6/7 Swiss ZRH Bangkok 7/7 Lufthansa FRA, 6/7 Swiss ZRH, 7/7 Austrian VIE, 2/7 Eurowings CGN Phuket 2/7 Edelweiss ZRH Insgesamt ein sehr mageres und unausgewogenes Angebot (viel Thailand, sonst fast nix), wenn man es z.B. mal mit Nordamerika vergleicht.
  11. Fehlende Strecken in Europa

    Der deutschsprachige Raum hat zu wenige Verbindungen in das boomende Südostasien. Amsterdam hat gefühlt mehr Routen dahin als ganz D/A/CH zusammen. Kuala Lumpur - Fehlanzeige Jakarta - Fehlanzeige Manila - Fehlanzeige Australien - Fehlanzeige Phnom Penh - Fehlanzeige Ho Chi Minh City - nur 3/7 mit Vietnam Airlines (SkyTeam) ab FRA Taipeh - 7/7 mit China Airlines (SkyTeam) ab FRA Da lässt die LH bzw. Star Alliance viel Potential brach liegen.
  12. Aktuelles zum Flughafen Münster/Osnabrück

    Wien steht für den FMO sicherlich nicht zu Unrecht sehr weit oben auf der Prioritätenliste. Fast noch wichtiger wäre meiner Meinung nach aber auch eine Anbindung an ein Oneworld- oder Sky Team-Hub, damit die LH etwas Konkurrenz bekommt. Es gab ja in der Vergangenheit durchaus Flüge nach Amsterdam, Paris und London. Schade dass in dem Bereich anscheinend gar nichts geplant ist.
  13. China Visum

    Für Hongkong braucht man als Deutscher übrigens gar kein Visum. Kann man also einfach nach Hongkong fliegen und dann mit Bus oder Bahn weiter in andere chinesische Städte? Gibt es da Grenzkontrollen zwischen Hongkong und der Volksrepublik?
  14. Umsteigen in Hongkong

    Ich habe gerade einen Flug nach Manila mit Umstieg in Hongkong gebucht. (Amsterdam-Hongkong mit KLM, Hongkong-Manila mit Philippine Airlines) Laut Auswärtigem Amt darf nur 1 Packung Zigaretten oder 1 Cigarre eingeführt werden nach Hongkong. Gilt das auch für Transitpassagiere? (Ich nehme mal an dass ich den Transitbereich sowieso nicht verlassen darf?)
  15. Der einzige nennenswerte Vorteil von deutschsprachigen Piloten ist doch im Grunde genommen, dass sie akzentfreie Durchsagen an die Passagiere machen können. Dafür reicht es aber, wenn einer von beiden Piloten deutscher Muttersprachler ist. Der andere kann dann ruhig Rumäne, Italiener oder Kroate sein.