johnny-madrid

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    9
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

0 Neutral

Über johnny-madrid

  1. Flüge nach Ilulissat in Grönland

    Danke!! Das hört sich doch schon viel besser an und hat mir wirklich sehr geholfen.
  2. Flüge nach Ilulissat in Grönland

    Hallo ich bin großer Nordlandfan und liebäugle mit dem Gedanken, nächstes Jahr nach Ilulissat in Grönland zu fliegen. Bei der ersten Flugsuche bin ich nicht nur auf immens hohe Preise, sondern auch auf jeweils eine Zwischenübernachtung in Kopenhagen gestoßen. (Juni 2017 z.B. ab Frankfurt ) Meine Frage wäre, gibt es etwas Günstigeres oder zumindest eine Verbindung, die zeitlich besser ist, sprich ohne Zwischenübernachtung auskommt? Würde mich über viele Tipps freuen! Danke
  3. Kurzflug zu den Polarlichtern ab Köln

    Hallo, ich hoffe, dass meine Frage in diesen Bereich hinein passt. Seit einiger Zeit liebäugle ich mit der Teilnahme an einem der nächtlichen Kurzflüge ( ca. 6-7 h ), die jeweils im Frühjahr und im Spätherbst von Köln aus zur Beobachtung der Polarlichter am Polarlichtoval bei den Färöer Inseln angeboten werden. Da der Preis recht ordentlich ist ( bestimmt angemessen, aber nicht unbedingt eine Summe, die man aus der Portokasse zahlt ) bin ich, obwohl sehr flugbegeistert, unsicher, ob es sich lohnt. Ich habe die Polarlichter schon man auf Island gesehen, aber vom Flugzeug aus ist man ja näher dran und auch der Sternenhimmel sollte ja sehr beeindruckend sein, wenn die Kabine fast komplett ( mehr als sonst ) zur Beobachtung abgedunkelt wird. Andererseits tauscht man den Fensterplatz ja auch mit seinen beiden Mitreisenden in der Reihe, sodass Hektik wahrscheinlich auch vorprogrammiert ist. Meine Frage wäre, hat jemand schon mal an diesen Flügen teilgenommen und könnte mir seine Eindrücke schildern? Ich kenne die Videos im Netz, wäre aber sehr an persönlichen Berichten, besonders bezüglich des Platztausches interessiert. Lieben Dank im Voraus!!
  4. [08MAR14] Malaysia Airlines 772 (9M-MRO) wird vermisst

    Gut.. das wusste ich nicht, da ich kein Pilot bin. Aber möglicherweise wollte ein solcher Flugfan, als der sich der Pilot ja teilweise darstellt, ausprobieren, ob es nicht doch geht?
  5. [08MAR14] Malaysia Airlines 772 (9M-MRO) wird vermisst

    Laut Focus hat der Captain Landeanflüge im Simulator geübt. 7 unterschiedliche Flughäfen in Sri Lanka, Indien, Malediven und Diego Gracia. http://www.focus.de/panorama/welt/news-ticker-zum-boeing-drama-insulaner-flugzeug-donnerte-ueber-unsere-koepfe-hinweg_id_3697681.html Ticker 16.09 Wenn er dort irgendwo gelandet wäre, sollte das ja eigentlich jemand bemerkt haben.
  6. [08MAR14] Malaysia Airlines 772 (9M-MRO) wird vermisst

    Die Maschine könnte als Waffe für einen Anschlag entführt worden sein. Terroristen lassen nach bekanntem Muster das Flugzeug über/auf den Stützpunkt abstürzen. Soweit die Theorie. Welche vernünfte Erklärung und vor allem welches Motiv sollte es dafür geben, das Flugzeug zu entführen... politische Forderungen? Eher unwahrscheinlich und es ist zu viel Zeit vergangen. Selbstmordtheorie? Das hätte man einfacher machen können. Landung irgendwo? Macht für mich keinen Sinn und wäre längst irgendwie bekannt geworden. Nördliche Route scheidet für mich aus, da sich dort zu viele Länder mit militärischen Radar befinden, die etwas entdeckt haben sollten. Außerdem.. was sollte die Maschine da? Wer so etwas plant, hat doch ein Motiv und ein Ziel. Das sehe ich im Norden nicht. Das Muster erinnert mich an islamistische Attentäter und deren Ziel waren und sind primär die USA und nicht Indien, Thailand oder Sri Lanka. Also wenn es ein Motiv und ein Ziel gab, scheint mir diese Idee am nachvollziehbarsten.
  7. [08MAR14] Malaysia Airlines 772 (9M-MRO) wird vermisst

    Habe den Thread auch verfolgt und meine Theorie wurde auch schon von einigen Medien spekuliert. Was wäre, wenn die Maschine vom Piloten oder einem /mehreren Entführern für einen Anschlag auf den US Stützpunkt Diego Gracia verwendet werden sollte? Der Stützpunkt auf einer Malediveninsel ist strategisch wichtig, weil von dort z.B. Einsätze nach Pakistan oder in den Irak geflogen werden. Ich bin nicht vom Fach, aber nach meiner Einschätzung müsste der Sprit doch bis zu den Malediven gereicht haben, oder?! Eine ähnliche Aktion wie 9/11, wieder um den 11. März herum wie damals Madrid, gut geplant, überraschend und skrupellos durchgeführt. Vielleicht ist der Maschine auf dem Weg dahin der Sprit ausgegangen oder noch besser, die Amerikaner haben die Maschine im Anflug erkannt, sie hat nicht auf Anfragen reagiert und man hat sie zur Sicherheit abgeschossen? Vieleicht zu weit spekuliert, aber vieles, was jetzt nicht zusammenpasst, macht so Sinn, zumindest für mich.