HX583

Mitglied
  • Content count

    152
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

83 Excellent

About HX583

  1. Oh Gott, das klingt ja nach übelster Propaganda
  2. nach dem vermeintlichen Putschversuch, ist letztes Jahr im Mai doch mehr gestrichen als geflogen worden. Und außerdem sind Putin und Erdogan ja wieder dicke Buddies, so dass wieder mehr Russen nach AYT fliegen.
  3. Ahnung von der betrieblichen Entwicklung und der Interpretation der Geschäfts- und Kennzahlen. Und es geht nicht (nur) um die zukünftige Entwicklung, denn sonst würde man ja nicht bei Zahlen aus der Vergangenheit (Q1 ist ja abgeschlossen wie jedem bekannt sein sollte) kaufen oder verkaufen. Sprich, viele Käufer wissen nur geringfügig über die Saisonalitäten bei Fluggesellschaften Bescheid. Und dein Statement zeigt es doch Ahnung wovon?. Kenne ich mich ausreichend in der jeweiligen Branche aus und ggf. auch ein wenig im Unternehmen, damit man an Hand realer Fakten entscheiden kann, ob man inverstiert oder nicht.
  4. Zeigt leider einmal mehr, dass es viele an der Börse gibt die keine Ahnung haben. Denn das Ergebnis so in der Höhe war abzusehen.
  5. Das Problem mit dieser Statistik von unserved routes of the week bei Skyscanner ist, dass ehemalige Strecken die eine Direktverbindung hatten die Statistik "verfälscht". Denn jedes Angebot schafft auch eine gewisse Nachfrage ein sog. Stimulierungseffekt. Den gibt es bei jeder Strecke die vorher keine Direkverbindung hatte. Sprich, das interessante bzw wesentliche ist, wie hoch der Stimulierungseffekt ist. Nur wenn dieser überdurchschnittlich ist, hat die Strecke Chancen auf Erfolg.
  6. Also manchen Leuten kann man es hier auch nicht recht machen. Sei doch froh, dass der User Kittelbachflyer ein paar Routennews bekannt gibt. Meist wird darüber beschwert, dass zu viel mit Abkürzungen hantiert wird. Außerdem sollte man beachten, dass er ganz neu ist. Wenn ich mir so manche Post von Neu-Usern anschaue freue ich mich über den Zugang von Kittelbachflyer!
  7. EY fliegt doch ab Sommer selbst VIE-AUH wenn ich mich nicht irre, oder?? Die einzige Strecke, die EY momentan nicht selbst bedienen darf und auf AB angewiesen ist ist TXL
  8. OK, nachdem du schon im Delta Thread von den Vorausbuchungszahlen geschrieben hast, und nun hier bei WOW, gestattest du mir doch bestimmt die Frage, wie du an all diese sensiblen Zahlen und Daten gelangst, oder?? Und jetzt sag mir bitte nicht Amadeus und das du an Hand der geschlossenen bzw offenen Klassen die Rückschlüsse ziehst.
  9. Ich muss dich jetzt mal was fragen: wie alt bist du?? Nicht persönlich nehmen, aber mich würde das mal interessieren um dich besser einschätzen zu können. Denke die Frage brennt hier vielen unter den Nägeln.
  10. Klingt wirklich spannend und wie mein Vorredner schon schreibt macht es von außen betrachtet nur Sinn und ist auch äußerst logisch. Nur gerade der Aspekt Logik spielt in den UAE oft keine Rolle. Auch wenn das Emirat Abu Dhabi und das Emirat Dubai in den UAE zusammen geschlossen sind, gibt es dort (leider) "wer hat den größten..." Spielereien. Abu Dhabi lässt Dubai auch gerne spüren, dass letztgenanntes faktisch Pleite ist und Geld von Abu Dhabi erhält. Daher wurde auch der Burj Khalifa, der ursprünglich eigentlich Burj Dubai heißen sollte, benannt. Da es mit dem Geld aus Abu Dhabi fertiggestellt worden ist. Daher bin ich wirklich gespannt ob die Herrscherfamilie von Abu Dhabi es zulassen würde, dass der gemeinsame Flughafen im Emirat Dubai ist... Wie gesagt logisch wäre es, aber ich denke da stehen einige männliche Egos dem im Weg...
  11. Passt schon.Hast dich entschuldigt und alles ist jut!
  12. Sag mal geht es noch?? Ich bin weder ein Fan noch ein Hater von FR und MOL und auch kein Unterstützer der LH. Es wurde im Profil gesagt, dass es widersprüchliche Angaben gab und ich habe mir erlaubt das Zitat von MOL dabei zu nennen. Mir scheint es eher, dass du die Sache nur aus einem Blickwinkel betrachtest!
  13. ich habe irgendwo gelesen, dass MOL gesagt haben soll, dass FRA nie eine richtig große Basis wird. Also in Zusammenhang mit der heutigen Mitteilung soll er das gesagt haben. was nun jetzt groß bedeutet, kann ja jeder für sich selber definieren...
  14. Lieber aaspere, ich weiß, dass du immer gerne und schnell mit den aktuellen Börsenwerten rum hantierst. Nur in den aller aller meisten Fällen hat der Börsenwert heutzutage! leider oft! so gar nix mehr mit der Realität und der Realwirtschaft zu tun. Das sollte, nach den letzten 2 Börsencrashs jedem klar geworden sein, der ein wenig Ahnung von Volkswirtschaft hat. Und dir traue ich bei weitem zu, dass du in Bezug auf Volks- und Betriebswirtschaft Ahnung hast. Es spricht doch für unsere Wirtschaftspolitik, dass heutzutage Arbeit viel stärker besteuert wird als Kapital. Das ist meiner Meinung nach völlig irrational und auch nicht mehr erklärbar. Sorry, ich weiß, dass es ein wenig Offtopic ist und es ist auch keine Kritik an dich persönlich. Ach ja, nur um es klar zu machen, nein, ich bin kein Linker!
  15. hahahaha, man sieht erst einmal 2:45 Regen und ein Winglet...lol aaspere, falls du es noch nicht selbst entdeckt haben solltest, war es in HAM