HAJ-09L

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    1.216
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von HAJ-09L

  1. So isses. Ein richtiger Wirtschaftskrimi.
  2. Bitte zusätzlich dreimal mit den Füßen aufstampfen und dabei "Ich will aber!" rufen. Dann klappt es auch mit der gewünschten Non-Stop-Verbindung. Bestimmt.
  3. Wobei sich LH, OS, LX und Cityline mit dieser Variante bei der Lackierung durchaus annähern würden: Buntes Leitwerk und weißer Rumpf mit Schriftmarke.
  4. Mit Garantieschein für TXL. Auf Strecken ex TXL Richtung Fernost wird sich QR ob der Marktentwicklung die Hände reiben.
  5. Aktuelles zum Flughafen Frankfurt

    Nur mal als Vergleich: Fraport plant mit einer jährlichen Kapazit von 4-5 Mio. Passagieren pro Jahr und sieht einen Kostenrahmen von max. 200 Millionen Euro für Flugsteig G. Terminal 1-E am BER soll für 6 Millionen Passagiere ausgelegt werden. Das initiale Budget von 200 Millionen Euro wurde auf die Hälfte eingekürzt. (Laut taz: http://m.taz.de/!5412323;m/)
  6. Berliner Flughäfen ( Tegel & Schönefeld)

    Hmm, vielleicht war hier die instabile Situation von AB der Treiber für kaufmännische Vorsicht und eine entsprechend "zurückhaltende" Prognose?
  7. @LunaT@hotmail.de Von Einknicken rede ich auch gar nicht. Aber: Sollte sich FR - wie auch immer - eine erklekliche Zahl an Airport-Slots sichern und diese auch für Flüge nutzen, dann ist das eine ganz andere Gesprächsgrundlage.
  8. Och, erstmal die Slots haben und mit einem entsprechenden Marktanteil eine Verhandlungsposition gegenüber den Airports aufbauen.
  9. Berliner Flughäfen ( Tegel & Schönefeld)

    Hmmm. Hat er denn (s)einen Wahlkreis in Reinickendorf? ;-) Und seine Partei kann ihm auch keinen Listenplatz auf Landesebene in Berlin anbieten.
  10. Berliner Flughäfen ( Tegel & Schönefeld)

    Dito. Zudem stellt sich mir die Frage, warum er persönlich so dicht an das Thema rangeht, keinen Staatssekretär hinschickt und somit auch auf "inhaltlichen Sicherheitsabstand" verzichtet.
  11. Berliner Flughäfen ( Tegel & Schönefeld)

    Laut Tagesspiegel wird sich der Herr Bundesverkehrsminister höchstselbst die Ehre geben: http://m.tagesspiegel.de/berlin/berliner-flughafendebatte-dobrindt-will-nun-persoenlich-ueber-tegel-verhandeln/20182924.html
  12. Aktuelles zu airberlin

    @flapsone: Das ist ja fast wie der Marken-Übergang von Mannesmann zu Vodafone... @monsterl: Eine Frage aus persönlichem Interesse - wie kommst Du auf diesen Schätzwert?
  13. Berliner Flughäfen ( Tegel & Schönefeld)

    Laut Berliner Zeitung bringt sich der Betreiber vom Flughafen Finow für den Fall eines fortgesetzten Betriebs von TXL in Stellung: http://mobil.berliner-zeitung.de/berlin/flugplatz-eberswalde-finow-ex-militaerlandeplatz-mischt-tegel-diskussion-auf-28154110
  14. Berliner Flughäfen ( Tegel & Schönefeld)

    Ganz so fix geht das dann doch nicht: Gemäß Paragraf 45 LuftVZO hat jeder Flughafenunternehmer den Flughafen in einem betriebssicheren Zustand zu halten. Und die Einhaltung dieser Pflicht wird behördlich überwacht.
  15. Berliner Flughäfen ( Tegel & Schönefeld)

    Ach so, dann ist ja alles klar. Dann wussten also all jene, die den täglichen Betrieb wuppen müssen, bereits vor 15 Jahren, dass Sanierungs- und Instandhaltungsmaßnahmen eben auf exakt diesen Zeitrahmen (2018 oder 2019) auszurichten sind? Also bitte...
  16. Aktuelles zum Flughafen Köln/Bonn

    RWY 32R für Starts ab TWY A2.
  17. Aktuelles zum Flughafen Köln/Bonn

    Hier das entsprechende NOTAM: Zusammen mit diesem NOTAM keine guten Nachrichten:
  18. Aktuelles zum Flughafen Hahn

    ...und wurde laut Spiegel Online nun auch notariell vollzogen: http://m.spiegel.de/wirtschaft/a-1162112.html
  19. Aktuelles zum Flughafen Hamburg

    Noch einige Anmerkungen dazu: 1. Das im Artikel erwähnte Unternehmen AHS bietet nach Darstellung auf der eigenen Website folgende Dienstleistungen im Bereich Operations an: Also eben nicht Be- und Entladung von Luftfahrzeugen. Der Zungenschlag des Artikels suggeriert aber genau das nach meiner Wahrnehmung. Und gerade für diesen Bereich werden doch die Personalprobleme kolportiert? Schwerpunkt von AHS sind eher Passagedienstleistungen(Check-in, Boarding,...) 2. HAM ist mit 32,25% an der AHS Holding beteiligt (andere Gesellschafter sind u.a. HAJ, BRE,...) und hält 49% an der lokalen AHS-Niederlassung.
  20. Aktuelles zum Flughafen Hamburg

    Nun ja, das sind halt die öffentlich zugänglichen Puzzle-Stückchen. Ob das nun die "wahren Gründe" sind, können nur Insider beurteilen.
  21. Aktuelles zum Flughafen Hamburg

    In meiner Wahrnehmung ist es zu einem grundsätzlichen Marktversagen im BVD-Bereich in HAM gekommen. 2009 müsste es gewesen sein, dass Acciona als Inhaber der zweiten Abfertigungslizenz den Betrieb temporär - nun ja - eingestellt hat. Und schwupps hatte der Airport (wenn auch nur kurze Zeit) ein Monopol. Nach der Ausschreibung wurde es ab 2013 mit WISAG laut Geschäftsbericht 2015 des Flughafens nicht viel besser: Zur aktuellen Marktaufteilung habe ich keine Informationen, aber die Vermutung liegt nahe, dass WISAG in den letzten zwei Jahren kein bedrohlicher Konkurrent für GroundStars geworden ist.
  22. WOW air Costindex

    https://skemman.is/handle/1946/22588
  23. Aktuelles zu Condor

    @OliverWendellHolmesJr Vielen Dank für die komprimierte Erklärung, jetzt erschließt sich mir der Hintergrund.
  24. Aktuelles zu Condor

    @OliverWendellHolmesJr Da ich kein Bilanzierungsexperte bin: Was konkret ändert sich 2018/2019 bei den rechtlichen Vorgaben?