Tefron

Mitglied
  • Content count

    248
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

97 Excellent

About Tefron

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Location
    Hannover

Recent Profile Visitors

85 profile views
  1. Norgwegian erhöht HAJ-AGP auf 3/7 quelle: Buchungsmaske
  2. Und ich höre hier nur respektlose Kommentare, die warum auch immer sogar noch upgevotet werden. Es ist nicht richtig, dass alles Flugfunk sein muss, wenn es unbestätigte Berichte in den Medien beispielsweise gibt. Oder Vermerke bei Facebook, oder über die slotkoordinierung. Und ja, ich persönlich fordere sowas auch in einem Gerüchte Thread an. Sonst wird nämlich irgendwelcher Schwachsinn gepostet, in der Hoffnung das dies sich ein selbsterfüllender Wunsch wäre. Und das muss nun wirklich nicht sein. Wie oft sind hier schon Themen diskutiert worden, die nicht mal ansatzweise in Planung waren. Mir geht es um Transparenz und Nachvollziehbarkeit.
  3. Ich fordere keine belastbaren Quellen an. Aber ein kurzer Vermerk, wo die Meldung herkommt, ist nun mal hilfreich, um entscheiden zu können, in da was dran ist oder nicht. Quellen wären zB Facebook, Artikel, Slotkoordinierung, flurfunk etc. aber so eine Meldung hier zu posten, dahinter einen Emojicon, der die Meldung wie ein Aprilscherz aussehen lässt, muss jawohl auch nicht sein. Und es gibt immer Quellen, woher Gerüchte kommen. Und ich finde es sehr wohl legitim, diese auch hier einzufordern.
  4. Gibt es dazu auch eine Quelle??
  5. Aegan Airlines erhöht HAJ-ATH ab September auf 3/7 quelle: Buchungsmaske aegan
  6. Nein. Der Post von Moddin war komplett eindeutig. Die Maschine kommt im mai 2017. das Problem an neuen destibation ist wohl nicht das verfügbare Fluggerät, sondern der Mangel an Crews. Ich habe gehört, dass es wohl zu Kapazitätsengpässen bei der Ausbildung von Crews kommt. Ich lasse mich aber gerne von anderen berichtigen, falls meine Infos falsch sein sollten.
  7. Ich frage mich mittlerweile tatsächlich, ob ein Abriss und kompletter Neubau nicht doch kostensparender und schneller gegangen wäre. So, wie es jetzt ist, kann es doch nicht weiter gehen. Den Chef alle halbe Jahre zu feuern und einen neuen zu suchen und anzustellen, zeugt auch von wenig Kontinuität. Das ist alles so dilettantisch.
  8. Ich weiß aber nicht, ob euch bekannt ist, dass hier nur Routennews veröffentlicht werden. ....
  9. Tja wenn die Routen im Winter gut laufen, kann man wohl von einem weiteren Wachstum zum Sommerflugplan rechnen. Gucken wir mal, ob Eurowings dann nicht sogar schon zu spät kommt. Im hause Lufthansa ist man wohl zu langsam (mal wieder).
  10. X3 besetzt ihre Flieger nach Sal und Boa Vista ab allen deutschen Flughäfen nur mit 160 Pax. In vielen Reihen, bleibt so der Mittelplatz frei. Anders schaffen es die 737-8 nicht. das gleiche auf dem X3 Flug von Hannover nach Dubai. Auch dort werden nur 160 Sitzplätze verkauft.
  11. Das sehe ich ähnlich. Ich als Hannoveraner nutze den Hannover Airport, eben weil er innerhalb von 15 Minuten aus der City erreichbar ist. Da wird es Menschen geben, die in Hamburg und Bremen genauso denken. Das sich die Bremer über diese Entwicklung aufregen, kann ich vollkommen nachvollziehen. Aber auch für mich ist die Diskussion nicht nachvollziehbar, in wie weit ein Airport Manager an diesem Desaster eine Schuld tragen sollen. Das ist die selbe (emotionale) Diskussion, wie sie auch im Hamburg Forum ständig geführt wird. Insgesamt kann mMn der Airport über die vorhandenen Verbindungen froh sein. Alle wichtigen europäischen Ziele sind über mehrere europäische HUBs ab BRE erreichbar. Durch die neue Strategie bei Ryanair, werden große Flughäfen bevorzugt. Das eher Hamburg, als Bremen ausgebaut wird (aus für mich vollkommen nachvollziehbaren Gründen!) passt nun mal genau in diese Strategie. BRE 'leidet' nun mal durch die Nähe zu Hamburg. Fake wird es auch noch dauern, bis Ryanair auch ab HAJ fliegen wird, wenn es überhaupt dazu kommt, leider.
  12. Warum sollten sie denn auch? Germania hat einen ganz anderen Fokus, als Eurowings. Damit fährt Germania aus meiner Sicht, sehr erfolgreich. Daher sind sie auf Eurowings auch gar nicht angewiesen. Aus meiner Perspektive, passen Germania und Eurowings auch gar nicht zusammen.Eurowings muss auch erst einmal beweisen, dass mit der Plattform, die sie aufgebaut haben, überhaupt nachhaltig Geld verdient werden kann. Ich denke nämlich, dass das was dort geschaffen wurde und das, was noch geplant ist, wird Eurowings nämlich ziemlich komplex werden.
  13. Es ist ein Kommentar. Von dem kann man halten was man will, aber insgesamt werden in diesem Kommentar die richtigen Fragen gestellt. Die Anmerkungen sind m.M.n. auch richtig. Über gewisse Formulierungen lässt sich streiten, allerdings sind derartige Kommentare in Tageszeitungen jetzt auch nicht unüblich.
  14. Das sehe ich ganz anders. Ich halte dir offenhaltung von Schönefeld für sinnvoll. Der Airport Tegel muss geschlossen werden, damit eben alle Airlines nach zum BER umziehen. Der Betrieb von Schönefeld macht auch deswegen Sinn, da sich SXF und BER die selbe Infrastruktur teilen und der Betrieb somit wesentlich günstiger für die Flughafenverwaltung sein wird, als wenn Tegel und BER zeitgleich betrieben werden.
  15. Und wieder die selbe Leier. Der Airport kann für die angebotenen Flugzeiten nichts. Das sowas ärgerlich is, ok. Aber dafür dem Airport die Schuld zu geben ist dann doch etwas zu einfach. Seid froh, dass es auf vielen Strecken überhaupt so ein vielfältiges Angebot gibt, das auch für geringere Flugpreise sorgt.