Tefron

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    307
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

184 Excellent

Über Tefron

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Location
    Hannover

Letzte Besucher des Profils

426 Profilaufrufe
  1. Aktuelles zu Condor

    Ich kann es mir sehr gut vorstellen, denke aber, dass es sich ausschließlich um Niki handelt. Die Airline würde vom Konzept Sinn ergeben und hätte auch den A321, der sehr gut in das TC Portfolio passt.
  2. Ich frage mich, warum 150 Millionen Euro überhaupt gezahlt werden? Um den Betrieb aufrecht zu halten? Wer wird denn da noch buchen? Da wird doch nur noch ein Abtransport der gebuchten PAXe stattfinden und danach werden die Kosten steigen, da auf Grund stark sinkender Buchungszahlen die Umsätze und die Auslastung zurückgehen wird. Ist Niki überhaupt fähig ohne airberlin weiter fliegen zu können? Die Niki Strukturen laufen doch so gut wie alle über airberlin, sei es die EDV aussatung, Technik, vertrieb, Kundenbetreuung und Social Media, und und und. Ich kann mir kaum vorstellen, dass Niki diese Strukturen selbstständig schaffen kann, vor allem im Angesicht der kurzen Zeitspanne.
  3. Aktuelles zu Condor

    Also auf die Diskussion über Kapitalismus lasse ich mich nicht ein. Hier eine andere Argumentationslinie: es mag sein, dass die Forderungen hoch sind, aber dazu muss auch gesagt werden, dass Condor sowohl in der Kabine, als auch im Cockpit im vergleich zur Konkurrenz wesentlich mehr Gehalt zahlt. Das sollte dabei nicht vergessen werden. Auch Condor steht unter Druck, da auch sie in Konkurrenz zu den LCCs stehen und auf der Kostenseite eben gespart werden muss. Aber auch hier ist der Verbraucher schuld, der immer weniger bereit ist, höhere Ticketpreise zu zahlen. ok ein Kommentar will ich zum Kapitalismus doch noch los werden: es mag sein, dass der Aktionär die Schaffung von Arbeitsplätzen ermöglicht, aber die Rendite wird von Arbeitnehmern geschaffen, nicht vom Aktionär. Viele betriebliche Innovationen stammen direkt durch Verbesserungsvorschläge der mitarbeitenden, die die Rendite erhöhen. Dafür sollten sie auch angemessen bezahlt werden.
  4. Das müsste das Terminal D sein. naja die Schließung der in NDS verbleibenden britischen kasernen ist ja bereits beschlossen. Spätestens danach werden bis jetzt vorgehaltene Kapazitäten frei.
  5. Im Juli konnte man auch sehen, dass die Fluggastbrücken im Terminal C in den morgendlichen Stunden komplett belegt waren, so dass tuifly um 4 Uhr gezwungen war, Flieger übers Vorfeld abzufertigen. Auch Termibal B war durch XQ/XG nahe zu voll belegt.
  6. http://www.hannover-airport.de/unternehmen/presse-mediathek/presse/artikel/2017-08-03-bester-sommer-der-flughafengeschichte/ hier noch einmal die PM. Meines Wissens das erste mal, dass der Airport selber die monatszahlen publiziert. Normalerweise erfolgt das sonst immer durch Fraport.
  7. Verkehrszahlen 2017

    Flughafen Hannover Juli 2017: 658.541 PAX. Im Juli sind so viele Passagiere ab Hannover geflogen, wie noch nie. +14,9% im Vergleich zum Vorjahr.
  8. Aktuelles zu WOW air (Island)

    Das bezweifle ich ganz stark! Die wachsende Anzahl an Passagieren, sowohl in Europa, als auch in den USA, widerlegen deine Argumentation. ich denke auch, dass es so ist, wie Seljuk geschrieben hat: es wird insgesamt öfter verreist, aber die Aufenthaltsdauer verkürzt sich. Das ermöglichen nun einmal auch die Billigflieger.
  9. Aktuelles zu Norwegian

    Norwegian verzichtet auf das Zusatzgeschäft, wo das Wifi teuer verkauft wird. Dafür wird ein Unterscheidungsmerkmal geschaffen, mit der sich Norwegian von der Konkurrenz abheben kann. Und das wifi ist sehr preisgünstig und steigert die Betriebskosten nur geringfügig.
  10. Ich finde die Wortwahl absolut nicht angemessen. Man kann nicht alle Menschen mit Migrationshintergrund über einen Kamm scheren. Ich finde es eine absolute Frechheit, hier Menschen mit Migrationshintergrund als Dumm zu klassifizieren. Die Problematik im Bereich des Bildungswesens ist zu komplex, als es nur auf Migration zu reduzieren! den Vorgang finde ich persönlich auch unschön. Wenn Menschen krank werden, dann ist das nun einmal so. Der Artikel von Turkishpress wirft auch mehr fragen auf, als er beantwortet: 1. kann ich mir kaum vorstellen, dass eine Mitarbeiterin am Boden sagt, dass der Pilot Angst um sein Leben hat und daher sich weigert zu fliegen. Selbst wenn es so sein sollte, dann wusste der Pilot doch schon Tage vorher Bescheid, dass er an diesem Tag in die Türkei fliegen soll. 2. es sollen mehr als 200 Passagiere betroffen sein. Da es eine Germanwings Maschine ist und sie ab Stuttgart operiert, gehe ich von einem A319 aus mit 144 Sitzplätze. Daher finde ich den Artikel in Turkispress ziemlich polemische. Wenn sich Menschen über das Portal regelmäßig informieren, dann verstehe ich zumindest, woher die Posts bei FB kommen.
  11. Azur Air (und Ableger)

    Wir hatten das an anderer stelle. Maximal 5 Werktage außerhalb des eigenen AOCs und die Airline darf nicht auf der schwarzen Liste der EU stehen. ich hoffe, dass ich es jetzt richtig wiedergegeben habe. Alles andere muss mit dem Luftfahrtbundesamt geklärt werden.
  12. Aktuelles zu Condor

    Darauf würde ich nicht Wetten. Der Vorteil der Condor Flüge ab CGN ist, dass der Flug ab CGN geht. Für pauschal Urlauber ist es vollkommen egal, wer wo fliegt. Bei Pauschal Urlaubern ist es relevant: 1. Anfahrt zum Flughafen (so nah wie möglich) 2. der Preis (so billig wie möglich) daher werden sich die Flüge auch ab CGN füllen lassen. Übrigens wenn Kinder mitreisen, dann spielt die Nähe zum Abflughafen eine noch wichtigere Rolle!
  13. Aktuelles zu Condor

    Außerdem ist das Thema bereits vor ein paar Wochen ausgiebig diskutiert worden.
  14. Niki und TUIfly - die Urlaubsflieger

    Das es dafür gesetzliche Regelungen gibt. Danke für die Infos. Auch ich dachte, dass die Weitergabe innerhalb eines Konzernes problemlos möglich wäre. Meine Meinung dazu: was für ein gesetzlicher Unfug.
  15. Verkehrszahlen 2017

    Hannover im Juni ein sattes Plus von 10,0% oder 573.827 PAXe.