flieg wech

Mitglied
  • Content count

    3,373
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

147 Excellent

About flieg wech

Profile Information

  • Location
    London

Recent Profile Visitors

594 profile views
  1. wohl eher Porncom.
  2. und ,Pattaya: das ist doch die Destination für die Araber (um endlich das tun zu "dürfen", was sie zu Hause nicht dürfen. Mich wundert sowieso, warum es nach ,Pattaya keine Langstreckenverbindungen gibt.
  3. tickets sind noch nicht zum Verkauf freigegeben und wie der kommentar oben zeigt auch, sieht das für mich so aus, daß Qantas seine A380 von der Kangaroo Route wegbekommen will.
  4. mein Gott, soviel (Irr)glaube in so wenigen Sätzen. Allein von MUC muß Emirates jeden Tag 300 Business class tickets verkaufen, dabei ist man aufgrund bestimmter EU Vorgaben bei der Preisgestaltung nicht wirklich frei. Und wenn man im wesentlichen Langstrecken fliegt, dann addieren sich automatisch mehr Meilen bei denjenigen, die an den Programmen teilnehmen. Und das gilt noch verstärkt für den Business class Bereich (von den vielen upgrades, die Emirates gerade an Gold Member über Jahre verteilt hat, ganz zu schweigen, so war es 2008 üblich, daß man als Gold Member grundsätzlich ein upgrade bekam. Dein kritikloses Anhimmeln von Emirates ist mindestens eben so peinlich wie das. was da im MUC Forum mit den Lufthanseaten passiert. Wenn ich mit 3 x A380 irgendwo einfliege und erst nach 8 Monaten mit einem eingeführten Produkt (eben Emirates nach MUC seit fast 20 Jahren) einmalig eine volle Auslastung habe, dann zeigt das, das es dort Überkapazitäten gibt, das muß nicht heißen, daß man nicht rentabel ist, aber es zeigt, daß bei Emirates im Moment die Nachfrage mit dem Angebot nicht mithalten kann.
  5. aber auch diese Aussage ist eine reine Vermutung! ich weiß auch gar nicht, warum Du die DLH hier immer ins Spiel bringst? In HAM sieht man ja, daß der Markteintritt von Emirates dort die DLH überhaupt nicht kümmert und man weiter die z.b im Februar fas 200 Paxe tgl nach Bangkok entweder gleich den Mitbewerbern überläßt wg. schlechter yields oder sie über die eigenen Hub routen kann. Und MUC ist im Hinblick auf Geografie und Größe der Stadt mehr als gut bedient, gerade was den mittleren Osten angeht, letztlich brauchst Du auch ein "Grundrauschen", das eben dann auch abhängig ist von der Gegend, von der geflogen wird. Es geht um Emirates und die haben im Moment offensichtlich auf ziemlich vielen Strecken, zahlende Passagiere in ihre Flieger zu bekommen. Und wenn wie in MUC, das seit 20 Jahren angeflogen wird, es erst im April 2016 geschafft wird, an einem Tag alle Flieger voll zu haben, dann zeigt das auch hier, daß das Angebot der Nachfrage weit vorausgeht; Ergibt das dauerhaft einen Sinn? Wohl nicht...im übrigen können wir davon ausgehen, daß bei Emirates viele Businesskunden ihre Meilen abfliegen, das liegt schon daran, daß Emirates im Wesentlichen eine Langstrecken Airline ist und schon deshalb einen enormen Backlog an Meilen bei ihren Kunden hat.
  6. JFK sieht ja fast noch schlimmer aus: 2016 8 96% 2016 9 81% 2016 10 60%
  7. was soll das? Nur weil man eine Sicht anzweifelt, muß man nicht nach Quellen fragen! Immerhin ergeben die Aussagen von Jumbomax einen Sinn und wenn man die Q Ergebnisse von Emirates sehen wird, dann weiß man es ja auch. Und wenn das Laptop Thema für Emirates wirklich der Hauptgrund für die US Reduzierungen ist, warum unterbrechen sie dann die entsprechenden Flüge nicht (vorübergehend) in Europa (raus aus dem Flieger, durch die Sicherheitskontrolle und dann können alle ihre Laptops behalten)? Es muß wohl mehr dahinterstecken und wenn man ehrlich ist: 2 Tgl. Flüge nach Boston zu füllen ex Dubai (Indien), das ist schon eine Zahl und bindet 5 Flieger (und nach dem EMC von Dell gekauft wurde, welche größere IT Firma sitzt denn noch in Cambridge (USA)?, wenn man das Thema "Bangalore Express" und Alternativen noch so ernst nehmen kann wie 2012?
  8. 07.04.2017 BA 963 HAM-LHR A320 C: 50% Y 70 07.04.2017 BA 7 LHR-HND F: 100% C:100% Y95% 15.04.2017 BA8 HND-LHR F90% C:75% Y:90% 16.04.2017 BA 964 LHR-HAM C: 15% Y: 20% 16.04.2016 BA 967 HAM-LHR C: 90% Y 100%
  9. damit ist aber auch gesagt, daß alle Legacy Airlines dem gleichen Geschäftsmodell folgen, nämlich über ihre Hubs die entsprechenden "Verkehre" zu leiten. Und natürlich muß die Frage erlaubt sein, warum z.b, BA nicht auch 20 Verbindungen tgl nach Indien anbietet (bzw.) anbieten kann, um ihre Flieger nach den USA entsprechend zu füllen (und dadurch mehr Verbindungen anzubieten). Sicherlich kann man so etwas nicht von heute auf morgen aufbauen, auch die Araber haben dafür ein Jahrzehnt gebraucht. Aber was haben die Europaer gemacht? ARBEITSKOSTEN GESENKT!
  10. ok, aber der größte Langstreckenmarkt ist immer noch Europa- Nord Amerika (und natürlich Süd Ost Asien) und beide Bereiche sind für Emirates nicht erreichbar.
  11. ich denke das Problem bei Emirates ist auch die geographische Lage....man fliegt in die USA, aber woher sollen denn die Kunden kommen: Afrika, ok, aber da ist man über Europa 7 bis 10 Stunden schneller und in der Business class spielt es keine Rolle, ob das Ticket 500 EURO mehr kostet; ASIEN: dauert über Dubai viel zu lange : und ME: tja da fragt man sich, woher all die Paxe herkommen sollen, die UAE haben 2.7 Mio Einwohner, damit kann man nicht 12 Verbindungen füllen und dann dazu noch ultra Langstrecken, die CREWs und Flugzeuge binden. Ich habe die Sorge der Europäer und auch der Amerikaner vor den Wüstenfliegern immer für übertrieben gehalten, für einen weltweiten Hub liegt Dubai z.b geografisch zu ungünstig. Einzige Möglichkeit wäre höchsten, wenn Emirates die entsprechenden Flüge in Europa unterbricht, Kandidaten wären da Rom, Madrid, (Deutschland nicht, da in der Vergangenheit gescheitert) und auch Osteuropa, da man dort wohl 5 Rechte hat.
  12. das ist ja auch in Ordnung, aber wenn der Preis stimmt, dann rücken die "Kostenbewussten" sofort wieder in Antalya an.
  13. also, eine Reiseentscheidung wird sicherlich bei Touristen selten danach beeinflußt, ob ein Land gerade "politisch" positiv gesehen wird. Und die Türkei ist in der Tat immer noch demokratischer als Länder wie Singapore, Malaysia oder auch China.
  14. wozu ein Anwalt, einfach ein netter Brief, dann ein etwas wengier freundlicher, dann ein richtig agressiv drohender Brief und dann ab damit ans Gericht...die Airlines tauchen da eh nicht auf und man hat den Titel, den man dann vollstrecken kann.
  15. "Dank" Deines Kommentars sind es jetzt V I E R!