flieg wech

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    3.491
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

240 Excellent

Über flieg wech

Profile Information

  • Location
    London

Letzte Besucher des Profils

1.001 Profilaufrufe
  1. Aktuelles zu Ryanair

    wobei natürlich auch nur das ein Randthema ist....tatsächlich geht es Ryanair darum, übermäßige Abhängigkeiten herzustellen mit diesen merkwürdigen "Arbeitnehmerverträgen"....Denn tatsächlich könnte Ryanair auch überleben, wenn man richtige Arbeietsverträge abschlöße und mit Gewerkschaften vernünftig zusammenarbeiten würde.
  2. Aktuelles zu Ryanair

    https://www.facebook.com/LBC/?hc_ref=ARQI9ayXOHZaigRJQ1RGMnTEZrlS93SP__pZ_gGhU24czm4OdQXkM-3Ah1PxCs3CRW4&fref=nf jo bei solchen Rahmenbedingungen nützen die niedrigsten Preise nichts mehr...
  3. Aktuelles zum Flughafen Hamburg

    das kann der Grund sein, muß es aber nicht...letztlich ändern die Airlines ihre Preise fortwährend und müssen ständig anpassen, so kann es z.b. durchaus sein, daß die Hochzeit der Buchungen 3 bis 4 Monate vor dem Abflug ist für die UA Verbindung...und bei TK als extrem Bsp. müssen die mit solchen Dumpingpreisen ran, weil sie sonst ihre Maschinen nicht voll kriegen...Yield Management und Preispolitik ist in der Aviation Industrie wohl das schwierigste, was man sich vorstellen kann. So scheitern alle Airlines, die es mit einem Festpreis system versuchen (Germania hat das vor 10 Jahren mal versucht).
  4. Aktuelles zum Flughafen Hamburg

    ich arbeite für ein US Unternehmen in Reading (UK) und abesehen von einem jährlichen meeting in den USA, wo alle anrücken, würde ich mal sagen, daß bei 200 Mitarbeiter jährlich etwa 70 bis 90 Flüge zusammenkommen nach Kalifornien und in der IT Industrie wird mehr gereist als in den meisten anderen Industriezweigen (und da die IT Industrie vor allem auf die Margin achtet, spielt die Effizient nicht so eine Rolle - was in der Folge natürlich das Reisen eher passieren läßt.
  5. Aktuelles zum Flughafen Hamburg

    Vorsichtig, das ist bei kurzfristigen Geschichten sicher nicht so relevant und hier würde jemand, der am Montag einen Termin in New York hat, natürlich non stop fliegen....aber das ist eben das Problem, es gibt nicht genügend Leute, die von Hamburg kurzfristig (Geschäfts)termine in New York haben und im übrigen kann man auch mit Umsteigen in London, Frankfurt oder Amsterdam um 12:00 in New York sein. Ein Bsp mal aus eigener Berufspraxis: Wenn ich jährlich nach San Francisco muss zum SKO, dann lasse ich natürlich nonstop buchen für 700 oder auch mal 2000 GBP, das würde ich privat aber niemals ausgeben (aus unterschiedlichen Gründen). wer beruflich fliegt, ist idR nicht so preissensitiv und an diesen Kunden mangelt es in Hamburg..(das Gleiche gilt übrigens auch für Hamburg gegenüber München nach London, warum glaubt Ihr, daß BA am Abend noch um 20 und 21:00 zwei Flieger nach LHR starten läßt? da sitzen keine Touris oder Gelegenheitsreisende drin, sondern Leute, die von Geschäftsmeetings gekommen sind (es gibt in München halt vielmehr serviceorientierte Unternehmen (US) mit Hauptquatieren in London und Deutschen Niederlassungen in München. Nach dem Brexit wird das geringer werden und dann werden entsprechend Amsterdam, Frankfurt, Berlin und Paris verstärkt solche Verbindungen haben.
  6. Aktuelles zum Flughafen Hamburg

    jein, die Ticketpreise sind so, da man bei solchen Verbindungen Gewinn machen will und wenn man diese Preise nicht durchsetzen kann, dann liegt das daran, daß es dafür u.a. keine ausreichende Nachfrage gibt...und bei Umsteigeverbindungen ist es immer billiger, das liegt daran, daß dort ganze andere Mischkalkulationen möglich sind...HAM in die USA ist nonstop nicht gewinnbringend zu realisieren...
  7. Aktuelles zum Flughafen Hamburg

    gut, dann möchte ich nur noch wissen, wen Du gestern gewählt hast und dann wird die entsprechende Regierung ernannt. (es spielt ja keine Rolle, was andere Leute wählen bzw. welchen Lärm sie als erträglich betrachten.)
  8. Aktuelles zum Flughafen Hamburg

    nein 17:00 bis 18:00 :)....übrigens gibt es überall auf der Welt Beschränkungen, ich denke hier nur an Sydney oder auch Vancouver...Deutschland ist da keineswegs ein Sonderfall. In Sydney zb. dürfen Flieger vor 06:00 nur von Pazifik her landen, was dann oft dazu führt, daß in Dubai und Singapur die Flieger mitunter eine Stunde am Gate bleiben mit eingeladenen Passagieren.
  9. Aktuelles zum Flughafen Hamburg

    äh Heathrow und da wohne ich in der Nähe, dort dürfen einige Flieger vor 6 Uhr landen, gestartet werden darf aber erst ab 06:00 und Starts nach 23:00 sind nur erlaubt mit einer Ausnahmegenehmigung...außerdem ist der Vergleich zwischen HAM und LHR einfach lächerlich....die Folgen eines strickten Nachtflugverbotes zwischen 23:00 und 06:00 würde den gesamten weltweiten Flugverkehr durcheinanderbringen, was in HAM eher nicht der Fall ist.
  10. Mit Etihad in Business Class von München nach Tokyo

    ich frage mich immer, ob Einsparungen bei solchen "Leistungen" wirklich sinnvoll sind, da sie ja eigentlich nicht ein solch großen Kostenfaktor darstellen...von BA erwarte ich ja nichts anderes, aber ich dachte immer, daß Etihad (und generell die ME Carrier) sich gern in den premium Klassen abheben wollen, gerade für Kunden aus Europa (für die der Weg über den Golf immer einen erheblichen Umweg darstellt nach Asien und Afrika (und Australien kann man aufgrund der fehlenden Masse vernachlässigen), die ja immerhin 2500 EURO bezahlen sollen für einen Business class Sitz.
  11. Aktuelles zum Flughafen Hamburg

    nein, so einfach ist das nicht mit Emissionsschutzgesetzen, im übrigen ist es natürlich sehr wohl möglich, daß Anwohner sich darum bemühen, daß eine Lärmanlage wie ein Flughafen sich auch der Umgebung anpassen muss...vor Hundert Jahren war die Umgebung des Flughafens nämlich auch noch sehr viel dörflicher als heute.
  12. Aktuelles zum Flughafen Hamburg

    wieso, passt doch gut,,,die ganzen Majorca Bomber kann man doch auch zwischen 17:00 und 18:00 landen und starten lassen und für 3 EURO weniger fliegt der geneigte Hamburger doch zu allen möglichen Unzeiten irgendwo hin.
  13. Mit Etihad in Business Class von München nach Tokyo

    ist das wahr, hat Etihad all diese Dinge nicht mehr?
  14. Aktuelles zu Ryanair

    die Entschädigung ist aber nicht für die Umbuchung gedacht, das "darf" die Airline zusätzlich blechen.
  15. Aktuelles zu Condor

    in der eco ist das - ich habe es dort versucht - bei allen airlines "schwierig" (und bei den ME Airlines auch ein ethisch, religiöses...kA)