klotzi

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    727
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

57 Excellent

Letzte Besucher des Profils

429 Profilaufrufe
  1. Aktuelles zum Flughafen BER

    Ja, ganz genau so wird es gewesen sein. Wahrscheinlich hat er sich von deinen Beiträgen inspirieren lassen. Du solltest in die Politik gehen und/oder die BER-Generalplanung übernehmen.
  2. Aktuelles zum Flughafen BER

    Hast du auch das gelesen, Käptn?
  3. Aktuelles zum Flughafen BER

    Ich schrieb ja auch "ohne großartige Verspätungen". Ein halbes Jahr ist etwas anderes als voraussichtlich fast 10 Jahre wie beim BER...
  4. Aktuelles zum Flughafen BER

    Weiß jemand, ob bzw. ab wann man den Tegel so oder so sanieren müsste? Angenommen, der BER macht, wenn überhaupt, erst 2025 auf. Müsste der Tegel dann vorher schon irgendwann saniert werden oder gilt die Betriebserlaubnis in jedem Fall bis zur BER-Eröffnung (egal wann die ist)? Und wie hat man es eigentlich in München hinbekommen, das neue Satellitenterminal so völlig unspektakulär fertig zu stellen und in Betrieb zu nehmen - ohne großartige Verspätungen und innerhalb des Kostenrahmens?
  5. Oh je, ist das peinlich... "Great leader" - selbst Air Koryo bemalt seine Flugzeuge nicht so...
  6. Sitzzuteilung LH

    Hallo, da ich schon seit zwei Jahren nicht mehr mit LH geflogen bin, folgende kurze Frage: Wir fliegen im Dezember FRA-JFK, haben bei der Buchung aber keine Plätze reserviert. Ist es noch so, dass beim Online-Check-In trotzdem noch freie/nicht geblockte Sitze auswählen kann, oder bekommt man mittlerweile (wie es ja wohl teils bei anderen Airlines schon ist) einen fixen Platz zugewiesen, der sich nicht ändern lässt? Danke
  7. Aktuelles zu WDL Aviation

    Was genau ist denn Zeitfracht für eine Firma? Irgendwie erscheint das ziemlich merkwürdig... wie ein buntes Sammelsurium ohne Konzept. Hier mal die Webseite (auf der einige Links tot sind): http://www.zeitfracht.de/
  8. Mal ein paar laienhafte und blöde Fragen zwischendurch (wenn diese zu blöd sind, ignoriert sie bitte ). Ich habe die Geschehnisse der Vergangenheit nicht mehr in aller Tiefe verfolgt, daher auch mein aktuelles Unwissen. Warum läuft nun eigentlich alles so ab, wie es abläuft? Ok, es gibt Air Berlin als Konzern, HG ist eine Tochtergesellschaft davon. AB als Konzern hat Hunderte Millionen Euro Verbindlichkeiten angehäuft (gar negatives Eigenkapital?), AB als Fluggesellschaft (exkl. HG) war nicht profitabel, aber HG als Tochter isoliert betrachtet ja angeblich schon (oder doch nicht?) Warum hat man nicht z.B. - ähnlich bei den Banken mit einer Bad Bank - die unprofitablen Konzern-Teile abgespaltet (wobei es ja sowieso schon rechtlich eigenständige Unternehmen waren?), in die Pleite geschickt und HG/LGW als profitablen Teil selbst weiter zu betreiben versucht? Was genau übernimmt die Lufthansa (bzw. Eurowings) nun, wenn sie HG und die LGW übernimmt? Waren sämtliche Flugzeuge des AB-Konzerns nur noch geleast oder haben HG/LGW noch eigene Flugzeuge? Falls Ersteres: Wie kann LH nun Maschinen vom AB-Konzern übernehmen, wenn diese nur geleast waren? Oder geht es rein um die Slots u.ä. und LH wird einfach neuer Leasingnehmer bzw. übernimmt die alten Leasingverträge? Vielleicht hat ja jemand ein paar Antworten für mich oder einen Link zu einem tiefergehenden Artikel, wo alles verständlich nachvollziehbar dargelegt ist. Danke
  9. Da stimme ich dir zu @VS007 Natürlich war er nicht fehlerfrei - wer ist das schon? Und er war sicherlich der, der am wenigsten gewollt hatte, dass es nun mit AB den Bach runter ging. Wer sieht schon gerne sein Lebenswerk (und er hatte vor dem Fall ja unbestritten etwas Großes aufgebaut!) einstürzen? V.a. ist es ja auch nicht so, dass die Fehler der letzten 6 Jahre, die der AB endgültig den Rest gaben, nicht von anderen CEOs zu vertreten gewesen wären..
  10. "In 5 years' time" steht da. Hat er seine Prophezeiung also revidiert oder war die erste (von 2008) lediglich längerfristig?
  11. Wann wird wohl easyJet pleite gehen oder aufgekauft werden? http://www.spiegel.de/wirtschaft/ryanair-chef-auf-buessertour-man-wird-einfach-gierig-a-560260.html
  12. Berliner Flughäfen ( Tegel & Schönefeld)

    Nachdem es einige hier für wichtig halten, jegliche Äußerungen irgendwelcher Menschen zum TXL reinzustellen, solange darin nur für dessen Schließung plädiert wird, mache ich es nun gerne auch einmal - nur eben andersum. Quelle
  13. Wenn SPD und Union weiter so abstürzen (und die Union wird bei den nächsten BTW keinen Merkel-Bonus mehr haben), erwartet uns ab 2021 vielleicht ja mal eine Mega-Koalition aus vier Parteien (z.B. SPD, Linke, Grüne, FDP) oder auch eine GroKo+1 (Union, SPD sowie eine weitere Partei), weil man anders keine Mehrheiten mehr zusammen bekäme.