touchdown99

Moderator
  • Gesamte Inhalte

    7.562
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

314 Excellent

Über touchdown99

Letzte Besucher des Profils

881 Profilaufrufe
  1. Des Rätsels Lösung befindet sich im Post davor. Und selbst wenn man diesen - der mittlerweile zum dritten Mal wiederholt worden ist - nicht liest, erhellt eine Suche nach den eigenen Beiträgen, ob sie gelöscht oder verschoben worden sind. Empfindlichere Moderatoren würden für die Gleichsetzung mit Diktatoren im Übrigen Sperren verhängen. Back to topic.
  2. airberlin Insolvenz - Flugbuchungen

    Bei Verträgen über die Beförderung von Personen besteht kein Widerrufsrecht, § 312 Abs. 2 Nr. 5 BGB.
  3. MOD-Hinweis Könnte bitte nicht jeder mit einer airberlin-Buchung in diesem News-Thread die immer selben Fragen stellen, ob er trtoz Insolvenz fliegen wird / stornieren kann / Geld zurückbekommen wird usw. Für Flugbuchungsfragen gibt es in diesem Forum einen eigenen Bereich, in dem es einen eigenen airberlin-Insolvenzthread gibt:
  4. Aktuelles zum Flughafen Kassel

    Da aber Bäckermeister Bernd sich nichts davon kaufen kann, dass Bäcker in Hamburg, München oder Frankfurt 1.000 Brötchen pro Tag verkaufen, freut er sich darüber, dass er nun statt einem zwei Brötchen pro Tag verkauft, weil es ihm ein schönes gefühl macht. Ob er damit Geld verdient, hat er noch nicht durchdacht, ist ihm aber auch egal, weil ihn freundliche Bekannte und Verwandte immer mal Geld zustecken. Er kann sich deshalb ganz darauf konzentrieren, die beiden Brötchen mit großer Liebe zu backen.
  5. Wenn die in die Grätsche gehen, wird es für ein paar Flughäfen durchaus ungemütlich, die bislang an den Q400-Ops hängen. Denke da zB an Sylt.
  6. Interessant übrigens, dass Zypries meint, dass die 150 Mio. im Falle eines Falles über das Verhökern der Slots der AB wieder reinkommen - für Slots der AB kann es ja allenfalls in DUS einen Markt geben, aber ob der so lukrativ ist?
  7. Ich räume gerne ein, dass das Risiko in der Tat gegeben ist, aber dass ab morgen die Schokoherzen mit Steuergeld bezahlt werden, stimmt halt nicht und ist billige Stimmungsmache.
  8. ...sollte die vielleicht doch den Unterschied zwischen Kredit und Bürgschaft verstehen können.
  9. Aktuelles zum Flughafen Köln/Bonn

    Wobei da ja immer von einem Kölner die Rede ist... Ist das ein und derselbe Vorfall?
  10. Aktuelles zum Flughafen Köln/Bonn

    Warum sollte Eurowings zu einer "erfundenen" Geschichte gegenüber der Presse Stellung beziehen?
  11. Aktuelles zum Flughafen Köln/Bonn

    Wird in diversen englischen Tabloids berichtet, ist kein Scoop der Daily Mail. Der Platz 8F kann natürlich gerade dazu geführt haben, dass es nicht aufgefallen ist, denn er wird sich in Ermangelung eines solchen Platzes einfach irgendwo hingesetzt haben, wo was frei war. Wenn es 8F gegeben und dort bereits jemand gesessen hätte, wäre ja sicherlich ein F/A gerufen worden. Zum Thema Durchsagen usw: Erfunden ist es nicht, denn: Der Vorfall war am 30.6.17, einem Freitag. Freitags ist der B-Stern einfach ziemlich überlastet. Was allerings merkwürdig ist - der LAS-Flug geht planmäßig um 1345, der STN-Flug, auf dem der Gute gebucht war, um 1545. Damit das einigermaßen plausibel ist, müsste er LAS-Flug an dem Tag verspätet gewesen sein, ansonsten müsste der Typ extrem ignorant gewesen sein...
  12. Aktuelles zum Flughafen Köln/Bonn

    Im Non-Schengen-Stern hat das in letzter Zeit wohl bisweilen anzutreffende Tohuwabohu jetzt dazu geführt, dass ein Pax für STN im LAS-Flieger gelandet und unfreiwillig einmal CGN-LAS-CGN geflogen ist - nach, wie er behauptet, dreimaliger Bordkartenkontrolle: http://www.dailymail.co.uk/news/article-4786708/Businessman-trying-fly-Essex-ends-LAS-VEGAS.html Besonders kurios - die Reihe 8 gibt es laut searguru im A330-200 bei EW gar nicht...
  13. Aktuelle Streckeneinstellungen/-reduktionen

    Flybe LCY-CWL ab WFP
  14. Sprint Air (Polen)

    Was genau ist die mit dem Beitrag verbundene Frage?