EDDS

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    518
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

196 Excellent

Profile Information

  • Location
    EDDS

Letzte Besucher des Profils

1.302 Profilaufrufe
  1. Aktuelles zu TUIfly.com

    Welche Maschinen das letztendlich sein werden, ist ja komplett sekundär. Es geht um die Gesamtzahl der Maschinen, deren Bereederung, und die daran hängenden Arbeitsplätze.
  2. Aktuelles zu TUIfly.com

    Man macht massiven Druck aufs Cockpit, dass Gehalt abgegeben wird, da sonst die 7 Maschinen durch TUI nicht weiter betrieben werden (können). Zudem soll der EW wet lease nicht kostendeckend sein. Und an allem soll nur das Cockpit schuld sein. Sieht alles nach einem Druckmittel aus, und in ein paar Wochen/Monaten fliegen die 7 Maschinen dann doch. Abwarten...
  3. Ich würde sagen beides. Gehalt, Tarifvertrag und Gewerkschaft fehlt bei EWE. Wobei die EWD Gehälter denke ich nicht das Hauptproblem sind. Die bedeuten zwar für die meisten ABler einen ordentlichen Abschlag, aber mit einer gewerkschaftlichen Organisation und einem TV, würde man, wie Du schon sagtest, schnell vernünftige Bedingungen herstellen können. Die Gewerkschaft aber komplett ausbooten und Tarifverträge abschaffen wollen, da hat verständlicher Weise keiner Lust zu.
  4. Weiß man denn schon, was das Treffen der VC mit der LH heute ergeben hat?Ich denke bei LH hat man inzwischen verstanden, dass sich der Großteil des Cockpits nicht bei EWE in Österreich bewerben wird. Die AB Tarifkommision hat ja letzte Woche verkündet, dass sogar deutsche Verträge im Bereich des Möglichen liegen. Ist die Frage, ob das eine Fehleinschätzung der VC ist, oder ob man bei LH tatsächlich bereit ist sich zu bewegen.
  5. In drei Monaten, wenn sich 3 Mitarbeiter 8h am Tag mit dem Fall beschäftigt haben, gibt es einen Abschlussbericht, und die Luftfahrt ist wieder ein bisschen sicherer.
  6. Vielleicht den Satz aus dem Artikel nochmal richtig lesen. Da steht A320-Familie, wozu der A321 auch gehört.
  7. Hach der Song, und der Achim zappelt auf der Bühne mit ab, das waren noch Zeiten. https://www.youtube.com/watch?v=cUGuxlBPVwc
  8. Zwischenfälle 2017

    Die einzige Tu154 welche zu dieser Zeit im deutschen Luftraum war ist folgende: RF-85655 Russian Air Force Tupolev Tu-154 M-LK1 Befindet sich jetzt gerade bei Reims, und ist über Luxembourg/Belgien in den frazöschien Luftraum eingeflogen. Callsign kann man nicht sehen. Laut jetphotos passt dein Callsign auch in etwa zum Flieger: https://www.jetphotos.com/photo/8553324
  9. Aktuelles zu Eurowings

    Ich gehe stark davon aus, dass die Dashs nur temporär als slot blocker gebraucht werden, und man HE nach und nach komplett auf A32S umschulen wird. Oder gibt es dazu schon irgendwo etwas offizielles dass die länger in der Flotte bleiben sollen?
  10. Aktuelles zu Germanwings

    Skyliner meldet dazu folgendes: D-AIQS germanwings ferried 13oct17 OSR-DUS after paint into all white on transfer to Eurowings
  11. Und wenn dann eine andere Maschine Verspätung hat, hat man die A....karte für 400€ gebucht.
  12. Ja, der Vertrag ist bei NIKI. Deswegen ist TUI auch in einer starken Verhandlungsposition. Im Winter sind, so wie es aussieht auch wieder alle 14 Flieger bei EW im EInsatz. Nur im Sommer nimmt die TUI 7 Flieger zurück. Sicher ist das aber noch nicht.
  13. Ja, Niki wird noch die Flieger von Belair bekommen.
  14. Das hab ich jetzt schon mehrfach von dir gelesen. Wo steht das? Die 38 Maschine die jetzt schon im wet lease fliegen, bleiben genau so bei Eurowings, wie die anderen die jetzt noch dazu kommen sollen. Bei den genauen Stückzahlen habe ich gerade den Überblick verloren.
  15. Du musst die Aussage von Dummi richtig lesen. Es wird nicht nur der aktuelle wet lease von 38 Maschinen geflogen, sondern ab dem 29.10. werden alle Slots die an EW übertragen werden sollen im wet lease geflogen werden. Heißt LH pumpt Geld zu AB rüber, um Gehälter und laufende Kosten weiter zu finanzieren, bis man die Maschinen dann in einem der aufnehmenden AOCs hat, und entsprechendes Personal eingestellt hat.