Tomcat123

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    316
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

0 Neutral

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Location
    Nähe Frankfurt (MTK)
  • Interests
    Luftfahrt, Reisen allgemein
  1. Aktuelles zum Flughafen Frankfurt

    Ich war das letzte Mal 2005 auf der Besucherterrasse in FRA. Damals noch in T1. Hat jemand ein paar visuelle Eindrücke der "neuen" Terrasse für mich parat? Wollte meinen Bekannten aus Bella Italia mal was gutes Antun.
  2. War jedenfalls eine teure Nummer der deutschsprachigen Hotline. Da man aber erst nach Zustandekommen des Gesprächs bezahlt und das Problem in höchstens 2 Minuten behoben wurde, hat sich der Anruf auf jeden Fall gelohnt.
  3. Aktuelles zu Condor

    Wußte ich schon, danke. Mir ging es um Erfahrungen mit Cobalt Air. Wäre mal interessant wie die Airline von euch bewertet wird.
  4. Aktuelles zu Condor

    Cobalt Air fliegt für Condor Mittelmeerziele an. Wer hat mit dieser Fluggesellschaft Erfahrungen gemacht? Freute mich eigentlich, daß ich jetzt ab FRA nach BRI fliegen kann ohne auf den Hahn fahren zu müssen. Jetzt lese ich daß Cobalt Air die Flüge durchführt.
  5. Ist seit dem letzten Posting schon etwas Zeit vergangen, aber trotzdem hier meine eigene Erfahrung: Habe die teure 0190-**** Nummer angerufen und es dem Herren auf deutsch erklärt. In einer Minute hatte es der nette Mensch an seinem Computer abgeändert und ich konnte das Online-Checkin durchführen. Ich kann nur sagen - Prompte Bedienung ! Daumen hoch.
  6. Aktuelles zu Ryanair

    Warum gleich so garstig? Klar kannst du fliegen mit wem du willst. Das war ja auch nicht Grundlage dieser Diskussion. Vielmehr wollte ich auf die Einzelheiten des oben geschilderten Vorfalls näher eingehen. In dem Bericht wird sogar das Privatleben des Cpt. beleuchtet. Drei Monate vorher ein schwerer Schicksalsschlag im privaten Umfeld. Gehören solche Aussagen in einen Abschlussbericht? Ist dies nicht ein Vorwurf an die Airline, einen mutmaßlich "psychisch angeschlagenen" Piloten eingesetzt zu haben? Das könnte zu einer interessanten Diskussion führen. Auch ich ärgere mich z.Teil wie negativ manchmal über FR gepostet wird, aber MOL´s Firma ist trotzdem nicht unantastbar! Nur mal so ;-)
  7. Aktuelles zu Ryanair

    Der Aviation Herald veröffentlicht einen Bericht über einen Vorfall vom September 2007, in dem sich eine FR-Crew wohl nicht gerade mit Ruhm bekleckert hat. http://www.avherald.com/h?article=41a5f274&opt=0
  8. Aktuelles zu Ryanair

    Da sollte LH aber mal zuerst bei seinen Töchtern ein Machtwort sprechen. Auszug aus dem Wirtschaftsteil des Tagesspiegel.de vom 21.2.09: "...Die Verbraucherschützer gehen derzeit in großem Stil gegen Fluggesellschaften vor. Sie haben neben Ryanair zahlreiche weitere Unternehmen abgemahnt, darunter Air Berlin, Easyjet, Germanwings, Air France und KLM. Weitere Gesellschaften sollen folgen, darunter auch die Lufthansa-Tochter Swiss...." http://www.tagesspiegel.de/wirtschaft/art271,2735465 Dazu kommt, daß LH das Cross-Ticketing weiterhin als unzulässig ansieht, obwohl das Landgericht Köln (Az. 26 O 125/07) diesen Teil der AGB der Lufthansa am 14.12.07 für unzulässig erklärt hatte. http://www.airline-bewertungen.eu/airlinen...nenews-996.html Scheint LH aber nicht weiter zu stören! Wer ist schon das Landgericht Köln? Du siehst, es ist nicht alles FR was schlecht ist und nicht alles LH was glänzt.
  9. Aktuelles zu Ryanair

    Das sehe ich genauso. Mit Sicherheit amüsiert es die meisten, was man bei FR so alles wegklicken bzw. dazu buchen kann. Übrigens muß man bei Buchungen im Internet bei jeder Airline, bei jedem Reiseveranstalter und sogar bei jedem Onlinehändler aufpassen daß nicht irgendwo ein Häkchen vergessen wird. Der Bericht auf Kabel 1 hat mal wieder überdeutlich gezeigt wie die Medienlandschaft gestrickt ist. Eigentlich waren die Darsteller so übertrieben doof angelegt, daß es schon wieder lustig war. "Ach..., Frankfurt-Hahn ist gar nicht Frankfurt?" Das weiß inzwischen jede Oma über 75. Nur durch das dauernde wiederholen solch volksverdummender Aussagen wird das (anscheinend von LH gesponsorte) Filmchen auch nicht lustiger. Es ist schon beschämend, wie blöd der gemeine Internet-User hingestellt wird. Der Bericht hätte vielleicht noch 1998 seine Daseinsberechtigung gehabt. Im Jahr 2009 war er nur noch primitiv und oberpeinlich!
  10. Aktuelles zu Ryanair

    Ich hätte da noch eine Idee zum Abzocken. Man könnte die Fenster mit einem Rolladen zwangsverdunkeln und gegen ein "geringes Entgeld" von 2 Euro auf Knopfdruck hochfahren lassen. Der Geldschlitz ist im Sitz eingebaut. Steht ja nirgendwo geschrieben, daß der Ausblick aus dem Fenster kostenlos ist. Ist das von Rechtswegen haltbar?
  11. Aktuelles zu Ryanair

    Übergeben kostet nur dann wenn die Mahlzeit außerhalb des Fliegers eingenommen wurde und FR nix dran verdient hat. Poppen an Bord hat bei FR noch nie was gekostet, weil hoher Unterhaltungswert ist wie gute Werbung. Urinieren im Stehen ist in der Tat rabattfähig, aber nur dann wenn nicht an die Cockpittür gestrullt wird!
  12. Aktuelles zu Ryanair

    Nein, der Urintaler gilt nur für Passagiere! Laut Mol "könnte es für die Crew Token geben". Token engl. für Wertmarke
  13. Aktuelles zu Ryanair

    Naja, ob man dafür ein Girokonto anlegen sollte? Einfach Ihre Karte vorlegen, den Beleg unterschreiben und fertig. Ob in Deutschland, Europa, weltweit oder im Internet, die VISA Electron Karte der Stadtsparkasse macht Ihnen das Bezahlen so einfach und bequem. Sie erhalten alle Vorzüge für nur 10,00 Euro im Jahr. Sollten Sie Inhaber eines - Giro online - Kontos sein, ist die VISA Electron Karte für Sie kostenlos. Bitte beachten Sie, dass die VISA Electron nur in Verbindung mit einem Girokonto bei der Stadtsparkasse Kaiserslautern vor Ort beantragt werden kann.
  14. Aktuelles zu Germanwings

    Definitiv Donnerstags und Sonntags. Quelle: Mitarbeiter Buchungszentrum 4U
  15. Hatten wir nicht schon mal jemanden, der mit einem PNA/PDA so die Daten eines Fluges aufgezeichnet hat? Leider finde ich den Thread nicht mehr. Ich meine sogar ein Foto gesehen zu haben, wo das Navi mit dem Saugnapf am Fenster befestigt war. Natürlich muß dies ausdrücklich von der Crew genehmigt werden. Zwar Kappes, da das Navi nur empfängt und nicht sendet, aber die meisten Flugkapitäne lehnen es trotzdem ab.