aaspere

Mitglied
  • Content count

    11,033
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

1,222 Excellent

About aaspere

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Location
    Bremen
  • Interests
    Beruf: Unternehmensberater

Recent Profile Visitors

2,339 profile views
  1. Ein Mindestabstand wäre aber zu begrüßen. Wenn sich dann die FAA dazu entschließen würde, wie und wann würde das denn dann auch eine Bindungswirkung für europäische Airlines entfalten?
  2. @8stein Nimm es doch einfach mal hin, dass die Daten- und Faktenbasis erstens unsicher und zweitens unterschiedlich interpretiert werden kann. Wir beide hatten am 9. Juli hier im Thread ja schon diese Diskussion ohne Ergebnis. Und das wird sich auch nicht ändern. Im Unterschied zu Dir bin ich ergebnisoffen (ähnlich wie Dobrindt, der es auch nicht besser weiß) und warte jetzt erstmal auf den 24. September.
  3. Klassisches Mismanagement (nicht Fräuleinmanagement ) kannste getrost ausschließen bei der outstanding qualification der Führungsetage am Flughafen. Verschwörung spricht mich da schon an . Nur von wem ausgelöst? Und ja, die Ähnlichkeit von BRE und BER spricht doch Bände.
  4. Unabhängig davon, ob die Zahlen, vorgelgt von der Senatsverwaltung, wirklich stimmen, sagen die Betroffenen Personen nichts über mögliche Kosten für passive Lärmschutzmaßnahmen aus. Da sind nur die Anzahl der betroffenen Haushalte maßgebend. Oha, da outet sich jemand als Schulz-Fan. Was machste denn, wenn es schwarz-gelb wird oder die Groko fortgesetzt wird und Dobrindt seinen Posten behält?
  5. Ja, diese Frage wurde in der Pressekonferenz, allerdings nur auf den Güterverkehr bezogen, auch gestellt und positiv beantwortet. Wie sich das mit dem Regionalverkehr verhält, weiß ich nicht. Aber die alte Streckenführung existiert ja weiterhin, so dass da wohl keine Überschneidungen stattfinden dürften.
  6. Also, ich habe nur den Begriff "Kabinenluft" in die Suchfunktion hier im Forum eingegeben und sofort Deinen Thread und die beiden folgenden Threads zum selben Thema gefunden. http://forum.airliners.de/topic/54019-gefährliche-öldämpfe-in-flugzeugen/#comment-678052 http://forum.airliners.de/topic/55108-luftkontamination-in-flugzeugen/#comment-74654 Dann haben wir also jetzt den dritten Thread. Wenn man etwas sucht leidet dann nur die Übersichtlichkeit.
  7. Das genau ist ist die Zauberformel. Die Bahn ist ein öffentliches Unternehmen. Mit wessen Geld soll sie es denn sonst machen, wenn nicht mit Steuergeldern. Außerdem ist die Strecke Berlin-München ein Projekt der "Deutschen Einheit".
  8. Dobrindt hat sich soeben vor der Presse für die Option "Offenhaltung von Tegel" ausgesprochen.
  9. Im Moment läuft auf NTV die Pressekonferenz in Berlin zum Thema "Hochgeschwindigkeitsstrecke der DB zwischen Berlin und München" mit Pofalla und Dobrindt. In 135 Tagen soll die Strecke aufgenommen werden und die Fahrtzeit zwischen den beiden Metropolen auf unter 4 Stunden verkürzen. Die DB erwartet dann eine Steigerung ihres Marktanteils von 20% auf 40%. Das dürfte erheblich zu Lasten der Lufthansa-Verbindung gehen. Das Projekt hat geplant und realisiert 10 Mrd. Euro gekostet.
  10. Wär doch gelacht, wenn wir am BRE nicht auch ein Gepäckproblem zustande brächten. http://www.weser-kurier.de/bremen/bremen-stadt_artikel,-Aerger-am-gepaeckband-flughafen-bremen-rechtfertigt-sich-_arid,1629653.html Man beachte die Angabe vom Chef, Jürgen Bula, nicht nur die Technik sei verantwortlich, sondern auch vermehrte spontane Krankmeldungen des Personals; Bula spricht von einer Welle an Krankmeldungen. Gibt es etwa in Bremen ein TUIfly 2.0?
  11. Dafür werden jetzt verschärfte Kontrollen von E-Geräten an den US-Flughäfen eingeführt. http://www.weser-kurier.de/deutschland-welt_artikel,-verschaerfte-kontrollen-elektronischer-geraete-an-usflughaefen-_arid,1629408.html
  12. Läßt sich die Zahl von 104.000 für Europa auf den Bedarf in Deutschland irgendwie herunterbrechen?
  13. Das hatte ich per Meldung vorgeschlagen, ohne Erfolg.
  14. Gemach Freunde, gemach. Das Ziel von Corendon (im Charterdienst in die Türkei bereits in BRE bekannt) ist Hurghada 1/7. Da fliegt auch Germania hin. Also nicht gerade der große Wurf.für BRE.
  15. Irgendwann schlägt auch bei Aktiva-Bewertungen die Stunde der Wahrheit. Hogan hatte da wohl etwas zu sehr geschummelt.