monsterl

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    5.489
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

224 Excellent

Über monsterl

Letzte Besucher des Profils

1.369 Profilaufrufe
  1. Aktuelle Streckeneinstellungen/-reduktionen

    WOW Air KEF-TLV ab WFP von 4x auf 3x weekly Grund: Teilweise sehr schwache Vorrausbuchungen (manchmal waren noch keine 20-30 Pax ab November gebucht ...)
  2. Aktuelles zu Norwegian

    Die meisten der 738, die im vergangenen Jahr an Norwegian Air International (D8/NAI) ausgeliefert wurden, haben übrigens kein Wifi mehr bzw. wurden ohne Wifi-Anlage ausgeliefert. Hat Norwegian mal irgendeinen Grund kommuniziert? Geringe Nachfrage auf den Spanien-Routen? Als damals (2014) Norwegian mit der Ops aus AGP und ALC heraus begann, wurden die einzigen 4x 738 ohne Wifi von Norwegian Air Shuttle (DY) in ALC und AGP stationiert, was dort schon den ein oder anderen (deutschen) Passagier verärgert hat, weil Norwegian zu dem Zeitpunkt bereits mit kostenlosem Wifi auf den Deutschland-Routen geworben hat...
  3. Aktuelles zu airberlin

    Berechne einfach mal für den Zeitraum bis Ende Juli die durchschnittlichen Passagiere pro Tag. Wenn dort nur 10-15% (in den teuren Tarifen Fly Classic und Fly Flex) der Passagiere gebucht haben und der Rest auf eine AB-Buchung verzichtet hat, ist die genannte Zahl durchaus realistisch. Glücklicherweise ist in der Reisebranche der Samstag generell buchungsarm bzw. der buchungsärmste Tag der Woche. Sicherlich gibt es einige, die aufgrund der teuren Preise noch mit der Buchung gewartet haben und erst dann buchen, wenn der Preis wieder gefallen ist, andere hingegen haben aber in den laufenden Reiseplanungen heute umgehend Alternativen gesucht, z.B. innerdeutsch bei LH/EW.
  4. Aktuelles zu airberlin

    Fehler. Ursprünglich war eine Weekend-Aktion auf der Langstrecke in die USA mit Flügen ab 149 Euro Oneway geplant. Da hat wohl irgendeiner einen falschen Haken im System gesetzt und auf allen Flügen (innerdeutsch, innerhalb Europas und auf der Langstrecke) den Angebotspreis rausgenommen Ich denke, dass der "Fehler" der airberlin heute ingesamt 15.000-20.000 Buchungen gekostet hat.
  5. Aktuelles zu airberlin

    Seit 23:00 Uhr wird airberlin eine hohe Anzahl von Buchungen verloren haben. Irgendeiner in der Pricing-Abteilung hat auf nahezu allen (!) Routen den Economy Saver-Tarif (Langstrecke) bzw. Economy Light (Kurzstrecke) aus dem Verkauf genommen. Dadurch ist kaum mehr ein Return innerdeutsch für unter 500 Euro, kein Return innerhalb Europas für unter 400 Euro und kein Return auf der Langstrecke für unter 1500 Euro mehr buchbar... ...auch der Point of Sale USA ist derzeit noch betroffen.
  6. Powdair

    Jetzt wird es richtig interessant: Powdair war angeblich längere Zeit in Gesprächen mit SkyWork. Da SkyWork und PowdAir sich aber nicht einigen konnten, fliegt nun SkyWork selbst SIR-SOU, ANR, BRS, LTN, SEN und HAM - manchmal zu gleichen Flugzeiten, aber auch teilweise mit 1-2h Unterschied und teilweise auch an anderen Flugtagen. Mein Tipp: Am Ende wird keiner der beiden Airlines fliegen, da beide am Ende katastrophale Vorrausbuchungszahlen haben werden
  7. Aktuelles zu Turkish Airlines

    Turkish Airlines hatte einen sehr erfolgreichen Juli mit 7,2 Mio. Passagieren (+ 24,3%) - somit hat Turkish Airlines wieder das Vorkrisen-Niveau erreicht bzw. sogar übertroffen. Fairerweise muss man aber auch dazu sagen, dass Turkish Airlines im Juli deutlich über 100.000 Passagiere auf VKO-AYT transportiert hat... Auch die Auslastung hat sich mit 83,3% auf den internationalen Strecken (+10,7%) deutlich erholt. In den ersten 7 Monaten in diesem Jahr wurden 37,5 Mio. Pax befördert (+4,6%). Die Auslastung stieg domestic/international auf 77,4% (+3,8%).
  8. Aktuelles zu Norwegian

    Auf der neuen Route LGW-SIN-LGW wird Norwegian vorerst auch wenig bis gar kein Geld verdienen. Den GDS-Tarif verkauft DI (Norwegian Air UK) für nur 400 bzw. 420 Euro auf LGW-SIN-LGW / SIN-LGW-SIN. Im GDS-Tarif sind bei Norwegian automatisch 2 Koffer, Mahlzeiten & Sitzplatzreservierung enthalten. British Airways verlangt(e) auf LHR-SIN-LHR 580 Euro Return. Auf manchen Flügen von bzw. nach SIN hat Norwegian bereits > 100 Sitze zu diesen Ticketpreisen verkauft. Da ist der Yield dann im Boden... Auf der SIN-Route merkt Norwegian die starke preisliche Konkurrenz: TK, QR, EK, EY, aber auch die Angebote von den Chinesen, die oft für nur 400 Euro Return nach Singapur buchbar sind.
  9. Aktuelle Routennews

    Thai Lion Air ab 15.09. DMK-DPS 7/7 739 Die Route sollte ursprünglich bereits am 01.07.2017 starten.
  10. Azur Air (und Ableger)

    Heute war bei Azur Air der Umlauf DUS-HRG-DUS gestrichen.
  11. Aktuelles zu Condor

    Condor hat die Aufnahme von LAX/SFO nun bereits wieder abgesagt...
  12. Aktuelles zu airberlin

    Etihad Regional fliegt seit dem 01.08. für airberlin auf TXL-CGN-TXL... mit einer ziemlich miesen Performance!
  13. Azur Air (und Ableger)

    Der AYT-Umlauf ab DUS wurde heute von CS-TLO 763 von EuroAtlantic Airways geflogen. D-AZUB ist gerade in PUJ gestartet und ist dann morgen um 08:00 auf DUS-HRG eingeplant, der dann morgen wohl quasi pünktlich rausgeht. D-AZUC (die gerade mehr oder weniger ontime auf HRG-SXF unterwegs ist) sollte morgen SXF-DUS-PMI-DUS fliegen, wurde aber vorhin gestrichen. Somit stehen in SXF bzw. DUS wie auch in PMI mal wieder über 300 Pax, die nicht fliegen können...
  14. Azur Air (und Ableger)

    D-AZUB ist momentan auf DUS-PUJ enroute - angeblich (laut einem User auf Aerotelegraph) wurde allerdings bereits vor etwa 3 Stunden der Rückflug ARZ7224 PUJ-DUS gestrichen. Edit: Ja, ist auch laut DUS Airport gestrichen und auf den Folgetag verspätet.
  15. Aktuelles zu Norwegian

    Auf den ersten 15 Flügen EDI-SWF und den ersten 14 Flügen SWF-EDI waren 3972 Passagiere, was umgerechnet 137 Passagiere macht. Da nur 150 Sitze auf der 738 im Verkauf waren, ist der Schnitt gar nicht so übel. EDI-PVD war dagegen mit 1749 Passagieren (9x EDI-PVD und 8x PVD-EDI) und 103 Passagieren je Flug deutlich schwächer. EDI-BDL hatte 1436 Pax bei 6x EDI-BDL und 6x BDL-EDI => 120 Pax im Schnitt. Auch BGO-PVD hat ab Ende August miese Vorrausbuchungszahlen. Ein Grund könnte die Hotelproblematik in und um Providence sein. Die wenigen Hotels & Motels in Provicende selbst und in der nahen Umgebung rufen ganzjährig hohe Preise auf, während in Hartford/BDL auch viele günstige Motels sind.