bueno vista

Mitglied
  • Content count

    3,540
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

396 Excellent

About bueno vista

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Location
    Vordertaunus

Recent Profile Visitors

375 profile views
  1. Verstellbare Fanschaufeln deuten eher darauf hin, dass man den Winkel zum Luftstrom variieren wollte. Diese Technik nutzt man bereits bei Propeller getriebenen Flugzeugen. Wie weit man damals war wäre interessant heraus zu googeln.
  2. Da braucht´s dann mindestens einen dicken Norweger.
  3. Weiterhin Kinderkrankheiten mit dem PW1100G, IndiGo reduziert Flughöhe: http://www.aero.de/news-26339/IndiGo-beschraenkt-Reiseflughoehe-ihrer-A320neo.html
  4. Das ist ja das Dämliche daran. Außerdem wurde eine 7-tägige Übergangszeit gewährt. Also entweder gibt es eine konkrete Gefährdung oder nicht. Heutige Detektoren können dickere Li-Ion Batterien nicht durchdringen, die zusätzliche Elektronik drum herum macht es schwer einen Zündmechanismus zu entdecken. Es gibt auch andere Feststoffe die nicht von Plastiksprengstoff unterscheidbar sind. Wer einen Jet per Bombe runterholen will und über das nötige Hintergrundwissen verfügt, der schafft das auch.
  5. a.) Niemand macht dich nieder b.) Niemand stellt dich als LH-Feind dar c.) Tausche Meinung (s. Zitat) geg. Fakten und alle sind zufrieden.
  6. Politik hat uns in diesem Forum noch nie weit gebracht. Das was du forderst gilt trotzdem für alle. Vor allem wenn man sich mal über den Tellerrand der Massenmedien hinaus begibt und erkennt, dass die US-Regierung diesen Terror über Jahre selbst gezüchtet hat. Da ist es schon pervers sich über diesen nun auch noch abendländisch zu echauffieren.
  7. Woher kommen denn immer diese Behauptungen?
  8. Danke für den tollen Link, auch die Kommentare darunter sind teils lesenswert.
  9. Lt. AV-Herald, den ich als zuverlässigere Quelle ansehe: "all 45 occupants were rescued alive"
  10. Falls die Frage ernst gemeint war: 0%
  11. Winglets und Treppenschrumpfung sollen Neubestellungen attraktiver machen: http://www.aerotelegraph.com/airbus-a380-plus-bekommt-winglets
  12. Auch A350 Nr. 11 bis 15 gehen nach MUC: http://www.aero.de/news-26280/Lufthansa-staerkt-Standort-Muenchen.html
  13. Nur die Hälfte der aktuellen Flotte kam damals in den 90ern als Neugerät. Den Reste kaufte/leaste man sich gemixt zusammen. Da könnten dann schon ein paar weniger gut gepflegte Überraschungen dabei sein.
  14. Welch eloquente Quellen ihr da wieder verlinkt. Schreckensbleich hingen sie wohl wieder in ihren Sitzen ...
  15. Laut Leeham wird´s eine 2-3-2 Konfig nah an der 767-200 bzw. 767-300/400 (unten im Artikel): https://leehamnews.com/2017/03/13/pontifications-boeing-max-10-797-nma-dominated-istat-headlines/