Sign in to follow this  
Followers 0
AC1984

News über Air Canada

99 posts in this topic

Hallo alle zusammen,

 

da ich in letzter Zeit wenig mit der Luftfahrt zu tun hatte, würde es mich mal spannenst interessieren, was es für News von AC gibt.

 

Hier liest man ja nicht viel über AC und auch sonst ist es still seit der Umsturkturierung geworden.

 

Was machen die Finanzen? Die Strecken? Die Flotten?

Und was gibts sonst noch so neues oder wird es eventuell neues geben?

 

Freu mich schon auf eure Antworten und Neuigkeiten

 

Gruß

 

Marcel

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was gibt es Neues?

AC hat ja kräftig bei Boeing geordert.

Es kommen 13 B777-200LR!!! ab dem nächsten Jahr, mit dem wird dann in Zukunft beispielweise YYZ-LAX-SYD geflogen.

Ankündigung YYZ-LAX-SYD

Desweiteren werden neuerdings 4, bisher waren es 3, B777-300ER für AC fliegen. Auslieferung ab Mitte 2007 glaube ich.

Order der B787 und B777

Nach Order der 4. B777-300ER

Fotos B787 & B777

Neue Executive First suites

 

 

http://micro.newswire.ca/13213-0.html

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Ende letzten Jahres angekündigte neue Livery für alle 767 Modelle kommt nun doch nicht. Thread dazu

0

Share this post


Link to post
Share on other sites
Die Ende letzten Jahres angekündigte neue Livery für alle 767 Modelle kommt nun doch nicht. Thread dazu

 

Es wurde nie behauptet, dass alle 767 das "Bare Metal Livery" bekommen. Es wurde lediglich bei einer 767 der Lack runtergenommen um zu sehen, was für Kosten dadurch gespart werden könnten. Das Ergebnis war aber wohl nicht so überwältigend und der Look kam überhaupt nicht gut an. Deswegen wurde die Idee wieder verworfen.

 

Übrigens: Ein sehr guter Artikel findet sich in der neuen Air Transport World (hatte sie heute auf dem Schreibtisch). Da wird ein sehr guter Überblick über AC gegeben.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites
Es wurde nie behauptet, dass alle 767 das "Bare Metal Livery" bekommen. Es wurde lediglich bei einer 767 der Lack runtergenommen um zu sehen, was für Kosten dadurch gespart werden könnten.

 

Falls der Test mit der silbernen 767 genug Kosten gespart hätte, wären alle 767 ausgezogen worden.

 

Air Canada has 44 767s, so the unorthodox paint-stripping measure might have helped to save more than $1 million. "Teams that analyzed how the polished fuselage stood up against harsh operating environments determined the extra maintenance costs outweighed the benefits," the company's memo said. "Moreover, the silver fuselage was given `low scores' from an aesthetic perspective."

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich glaube, die öffentliche Kritik wurde unterschätzt. Das Ding sah aber wirklich häßlich aus. Da es AC im Moment recht gut geht, wurde glücklicherweise die öffentliche Meinung höher bewertet als die möglichen Einsparungen.

Außerdem hat AC ja erst eine neue Bemalung bekommen und es sind noch nicht einmal alle Flieger umgepinselt.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo!

 

Ich muss sagen,die Neue Lackierung von Air Canada sieht am Besten aus. Noch besser als die Alte.

Die mit dem polierten Rumpf sieht garnicht aus.

Bin froh,das man sich bei Air Canada doch für die beste Livery

entschieden hat.

 

Gruß

AZ B777

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hat mal jemand von euch die neue Livery von AC von ganz nahem beschaut? Die Farbe ist Mintgrün (das weiss wohl jder von euch) mit Glitter !!!!! Sieht von ganz dicht dran aus wie Nagellack. Auch wenn ich Nagellack eher unschön finde, an einer E 190 in strahlendem Sonnelicht sieht es sehr gut aus. Und auch innen ist der Flieger einfach umwerfend schön was das Design angeht, auch wenn die Sitze in einem eher schlichten blau gehalten sind.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

da muss ich absolut recht geben, hab ich diesen sommer auch feststellen dürfen,.sehr schöne flieger von nahem, wenn ich auch erst nicht von der farbe überzeugt war.

Auch innen find ich sie toll, und ich glaub die ersten Regionaljets mit PTV, oder?

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo!

 

Ist von euch schon mal einer mit der 767-300ER von Air Canada geflogen? Ich fliege vll nächstes Jahr damit nach YYZ. Wie ist die denn ausgestattet?

 

Gruß

 

flyMUC

 

PS: Wenn ihr Tips für eine andere Airline ab MUC nach YYZ habt könnt ihr sie gerne schreiben. Bin nämlich noch ziemlich unentschlossen....Dankeschön

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist kaum vorher zu sagen, da ja im Moment alle 767-300 der AC umgerüstet werden. Wenn Du also mit der neuen Konfiguration fliegst, wirst Du auf dem Nordatlantikverkehr kaum was besseres finden, wenn es noch die alte Konfi ist, dass ist die Ausstattung schon etwas ausgedient.

 

Da aber auf der Strecke MUC-YYZ das ganze Jahr über die 763 eingesetzt wird und die als erstes komplett umgerüstet sein werden, hättest Du gute Chancen.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Möchte sich Air Canada von ihren beiden Airbus A340-500 trennen?

Beide Exemplare (MSN 445 bzw. 464) sind zum Verkauf oder Leasing ausgeschrieben....

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

JA soweit ich weiß werden diese Verkauft. Es würde auch wirtschaftlich keinen Sinn machen wenn mann 777LR und A340-500 betreibt zumal die anderen A330/340 (meines Wissens) ja durch die 777 ersetzt werden. Finde es zwar schade bin aber schon sehr gespannt wie die 777 in AC livery in natura ausehen

0

Share this post


Link to post
Share on other sites
Möchte sich Air Canada von ihren beiden Airbus A340-500 trennen?

Beide Exemplare (MSN 445 bzw. 464) sind zum Verkauf oder Leasing ausgeschrieben....

 

AC hatte die beiden 345 damals ja für einen Mega-Preis von Airbus bekommen. Wenn jetzt jemand gut für die Dinger bezahlt, wird AC kaum nein sagen. Der Rest der 340er wird ja auch abgegeben.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Spannende Frage wird nur sein, welche Airline(s) nehmen die beiden A340-500.

Sinn machen würde für mich nur eine Airline die schon A340-500 in der Flotte hat.

 

EK, SQ, EY, TG.

 

Bei SQ könnte ich mir vorstellen, wenn sie die beiden übernehmen, um damit NonStopp nach SFO oder ORD zu fliegen.

 

EK um vielleicht Nonstopp nach AKL zu fliegen, bis lang sind die Flüge nach AKL ja Milchkannenflüge".

 

TG, die nutzen meines erachtens ihre 3 A340-500 bis heute nicht so richtig aus.

 

EY??

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nein, das denke ich gar nicht, dass die EK Nonstop nach AKL fliegen will, denn die Route ist ja nicht zuletzt deshalb gerade so erfolgreich, weil man über Australien dorthin fliegt. Nach Neuseeland ist das Aufkommen Nonstop von DXB aus selbst mit allen möglichen Umsteigern nicht so gross. Es wird eben auch extrem viel Fracht transportiert. Klar kann eine EK auch mal was testen oder gar Geld verbrennen, aber man wird schon sehr vorsichtig sein. Ansonsten denke ich aber, dass u.a EK an den AC A340/500, wenn die wirklich zur Verfügung stehen sollten, Interesse haben könnte. SQ wohl eher nicht, denn die konzentrieren sich ja erst mal auf die neue B777, später auch auf den A 380 und die haben, soweit mir bekannt, kein allzugrosses Interesse an weitren neuen Ultralangsrecken ( ev 1 oder 2 ).

Aber warten wir mal ab. Jedenfalls hats der A 340/500 schon schwer.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja, aber bedenke mal wie oft EK nach AKL fliegt, 3x am Tag? Dann sollten doch schon genügend Leute zusammen kommen.

 

Was SQ angeht, so sehr darauf konzentrieren müssten sie sich da gar nicht. Sie wissen wie die Maschine funktioniert, also mehr wie deren Kabinenausstattung muss da nicht rein und schon kann das Ding auf Linie gehen.

 

Aber wir werden sehen, in der Wüste sehe ich die beiden Flieger jedenfalls nicht stehen, nach ihrem Dienst bei AC.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die beiden A345 werden sicher nicht in der Wüste landen, da sie -im Gegensatz zu dem größten Teil der Flotte- AC gehören und nicht geleast sind.

 

Es wurde ja schon gesagt, dass AC sie auch als "Oddballs" in der Flotte lassen würde, zumindest die nächsten Jahre.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was sind Oddballs? Habe diesen Begriff noch nie gehört bzw. gelesen.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dinge, die nicht in eine Reihe passen. Also z.B. zwei Airbus in einer ansonsten reinen Boeing-Langstreckenflotte.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

777-300ER

AC856 YYZ-LHR 02APR-04JUN X7

AC869 LHR-YYZ 03APR-05JUN X1

 

AC858 YYZ-LHR 02MAY-31MAY X2

AC858 YYZ-LHR 01JUN-29JUN D

AC857 LHR-YYZ 03MAY-31MAY X3

AC857 LHR-YYZ 01JUN-30JUN D

 

AC848 YYZ-LHR 31JUL-02SEP X7

AC848 YYZ-LHR 03SEP-30SEP X3

AC856 YYZ-LHR 01OCT- X7

AC857 LHR-YYZ 01AUG-02SEP X1

AC857 LHR-YYZ 04SEP-27SEP X4

AC857 LHR-YYZ 28SEP- X1

 

AC872 YYZ-FRA 31MAY-27JUN X123

AC872 YYZ-FRA 28JUN- D

AC873 FRA-YYZ 01JUN-28JUN X234

AC873 FRA-YYZ 29JUN- D

 

AC001 YYZ-NRT 01JUN- D

AC002 NRT-YYZ 02JUN- D

 

AC003 YVR-NRT 30JUN- D

AC004 NRT-YVR 01JUL- D

 

777-200LR

AC858 YYZ-LHR 30JUN-30JUL X7

AC857 LHR-YYZ 01JUL-31JUL X1

 

AC015 YYZ-HKG 01AUG- D

AC016 HKG-YYZ 02AUG- D

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Na da werde ich dann meinen nächsten Kanadaflug wohl über YYZ gehen lassen statt über YUL... :)

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich bin überrascht, dass es die 773er bis nach syd schafft.

 

kann mir jemand sagen, worin der vorteil der 772lr gegenüber der 777er liegt. ac könnte auf der strecke doch auch eine 777er einsetzen. warum hat ac so viele lr bestellt?

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0