Archiviert

Dieses Thema ist jetzt archiviert und für weitere Antworten gesperrt.

Ömer

German Sky Airlines: Neue Ferienfluggesellschaft

Empfohlene Beiträge

Ömer    0

Die türkische GTI / Kayigroup, zu der auch die Fluggesellschaft Sky Airlines zählt, hat ein deutsches Luftfahrtunternehmen mit Firmensitz in Düsseldorf gegründet.

 

German Sky Airlines sollen zum Winterflugplan im November 2006 mit zunächst drei Maschinen der Typen Boeing 737- 400 und - 800 an den Start gehen, kündigte der Chairman der Firmengruppe, Talha Görgülü, auf der ITB Berlin an. Von mehreren deutschen Flughäfen werden für den eigenen Veranstalter GTI, aber auch für 1 2 Fly, Alltours, Neckermann und TUI Ziele in Ägypten, Spanien, Tunesien und der Türkei bedient.

 

Ob auch Einzelplätze verkauft werden, ist noch nicht entschieden. Die türkischen Sky Airlines verfügen gegenwärtig über sieben Maschinen, drei neue Boeing 737-900 wurden vor wenigen Wochen bestellt.

 

http://www.fliegen-sparen.de/cms/news/meld.../skyairline.php

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lockheed    0

Gibt's keine Überkapazitäten auf dem Chartermarkt mehr oder verbrennt da einer nur sehr gerne Geld? Hat GTI nicht schon eine Haus-Airline?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
airevent    31

Natürlich hat GTI mit Sky schon eine Hausairline, bietet aber auch Ziele außerhalb der Türkei an, für die Sky keine Streckenrechte ab D hat.

 

Daher macht die Gründung durchaus Sinn.

 

Fraglich ist nur, ob man die benötigten Kapazitäten nicht auch weiterhin billiger am Markt einkaufen kann. Aber das werden die schon durchgerechnet haben; und vielleicht werden ja zwischen Winter und Sommer Flugzeuge zwischender deutschen und der türkischen Sky AL hin- und hergetauscht.

Sven

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
martin.stahl    111

Sky gehört zu GTI? Die wie vielte Airline von denen ist Sky eigentlich?

Ich erinnere mich noch an die frühere GTI Airlines, aus der dann die Air Anatolia wurde. Beide gibt es nicht mehr. Ist Sky eine Nachfolgegesellschaft von denen (nur anderer Name) oder doch eine ganz neue Airline?

 

Martin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
netfuture    2

Sky Airlines ist eine ganz neue Airline. Die alten A300 ex-Holiday Airlines, ex-GTI und ex-Air Anatolia wurden nicht übernommen, stattdessen fliegt Sky mit einer "neuen" B738 sowie einigen "second hand" B734.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
debonair    56

Gibt es schon etwas neues zur GERMAN SKY Airlines???

 

Habe eben den news-letter von GTI (http://www.gtitravel.de/) erhalten und da heisst es, ich zitiere: "Dazu gehören unser neuer Flieger die Sky Gold und die Gründung von German Sky einer neuen Airline... ".

 

Es scheint also ernst zu werden...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Schippi    1

es werden alle großen deutschen Flughäfen bedient. Der kleinste Abflughafen ist Erfurt.

Paderborn,Münster Osnabrück, Rostock, Saarbrücken und Friedrichshafen werden nicht angeflogen. jedenfalls tauchen sie bis jetzt in keiner Liste auf!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
debonair    56

...13Tage noch bis November!

 

Was ist aus GTI German Sky geworden, hat jemand mehr infos, fliegen die nun? GTI hatte zwar Piloten (etc.) für DUS-Base gesucht, aber irgendwie gibt es keine weiteren nachrichten mehr... ;-(((

 

weiss jemand vielleicht mehr???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jettravel    1

Die sind halt auch wieder türkisch unterwegs:

Gründe ich heute, gibts mich morgen schon nicht mehr. Flieg ich morgen, bin ich übermorgen nicht mehr am Markt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ERFsite    0

@ Schippi

 

Gibt es auch eine Quelle?

 

Ich weiss nicht woher du deine Infos immer hast, aber bisher war alles, was du angekündigt hast totaler Quatsch, ebenso gibst du nie Quellen an. Es ist in keinster Weise etwas davon bekannt, dass Erfurt angeflogen werden soll.

 

Ich frage mich langsam wirklich, was deine "Infos" immer sollen?!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Schippi    1

also Quatasch war es nie! German Sky Airlines ist im Winter nie an den Start gegangen, also auch keine Flüge ab ERF! Meine Informationen habe ich von German Sky Airlines selber, ich kann dir gerne die Pressemitteilung von der German Sky schicken und noch was, ich bin nicht verpflichtet hier irgentlwelche Quellen anzugeben! Also erst fragen, vielleicht per PN und dann doof rumlabern!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kingair9    2
Vielleicht eine Nachricht, die euch freuen wird:

 

Es wurden bei Boeing nicht die B737-900, die ja bereits auf dem Markt ist und unter anderem für KLM fliegt, sondern 3 B737-900ER, die ab 2007 ausgeliefert werden, geordert. Diese sollen 215 Sitzplätze haben.

 

Quelle: http://www.skyairlines.net/ger/haber_spot.html

 

Diese Info ist zwar richtig, die 900er gehen aber an Sky Airlines TK und nicht an Sky Deutschland.

 

Sky Deutschland wird anfangs nur eine 738 bekommen, keine 900. Wann die 800 kommt, ist allerdings noch nicht raus.

 

Q: Sky D Mitarbeiter in einem anderen Forum.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ERFsite    0
..bin nicht verpflichtet hier irgentlwelche Quellen anzugeben!

 

Natürlich bist du z.T. verpflichtet Quellen anzugeben. Ich würde mich an deiner Stelle vielleicht doch mal informieren!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ömer    0

@ Schippi

 

weisst du, wann die Airline an den Start geht? Hast du weitere Infos? Fragen wir die wenigstens sinnvolle Fragen, da du ja eine gute Quelle erwischt hast wahrscheinlich...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ERFsite    0
@ERFsite:

 

Er hat doch gesagt, dass er Verbindungen zu den Presseleuten von German Sky hat. Ist dir das nicht genug als Quelle? *kopfschüttel*

 

1. Wenn das die einzige Quelle ist, also wenn es nicht weiter veröffentlicht wurde, wird irgendein MA des Unternehmens bestimmt nicht solche Infos weiter geben und schon garnicht, wenn sowas dann in einem Luftfahrtforum veröffentlicht wird. Darum glaub ich ihm das auch nicht.

 

2.war das mehr allgemein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen