TobiBER

Aktuelle Streckeneinstellungen/-reduktionen

Empfohlene Beiträge

Transavia

Strecke MUC - HEL wird zum SFP17 nicht aufgenommen.

Helsinki ist aus der Buchungsmaske verschwunden.
Nach Malta (MLA) und Larnaka (LCA) schon die 3.Strecke die gestrichen wird.
(Insgesamt 8/7)

bearbeitet von touchdown99

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

United HAM-EWR ab 2017 nur noch saisonal Mai-Oct.

 

Laut UA-Webseite werden die Nonstopflüge bis 2. April und dann wieder vom 15. April bis 29. Oktober 2017 durchgeführt. 30. und 31.10. werden auch noch als nonstop angezeigt sind aber nur zu Mondpreisen buchbar. Ab November 2017 noch keine Buchung möglich.

 

Auch wenn es damit für 2017 hoffentlich nicht ganz so schlimm kommt wie von SoBe 2007 geschrieben, ist dies doch eine herbe Enttäuschung für HAM. Ich vermute, dass sich neben der derzeit allgemein verhaltenen Nachfrage nach/von USA ("Terrorangst") auch die Konkurrenz von DL und AB in TXL im Sommer 2017 bemerkbar macht.

bearbeitet von Sheremetyevo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

flyBE hat Dundee-AMS eingestellt

http://www.routesonline.com/news/38/airlineroute/270079/flybe-suspends-dundee-amsterdam-service-from-nov-2016/

 

Air China nimmt Shenzhen-MEL nicht auf

http://www.routesonline.com/news/38/airlineroute/269999/air-china-closes-shenzhen-melbourne-reservations-due-jan-2017/

 

Etihad kürzt zum 16.01. AUH-Minsk von 7/7 auf 3/7 A319 und stellt die Strecke zum 24.03. ganz ein

http://www.routesonline.com/news/38/airlineroute/270011/etihad-reduces-minsk-service-from-jan-2017/

 

Volaris stellt Ende Januar die Verbindungen von Guadalajara und MEX nach Ft. Lauderdale ein. Zum Februar wird statt dessen MIA ab GDL und MEX angeflogen.

http://www.routesonline.com/news/38/airlineroute/270010/volaris-ends-ft-lauderdale-service-in-jan-2017/

 

Korean Air

 

zum 30.01. ICN-Siem Reap (Kambodscha; Touristenflughafen für Angkor Wat)

http://www.routesonline.com/news/38/airlineroute/270057/korean-air-ends-siem-reap-flights-in-jan-2017/

 

zum 24.02. ICN-RUH-JED

http://www.routesonline.com/news/38/airlineroute/270042/korean-air-ends-saudi-arabia-service-in-feb-2017/

bearbeitet von Seljuk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ryanair

 

zum Sommer 2017: HAM-BRU 7/7 (-7) 738

 

Die Flugzeiten werden dadurch ziemlich bescheiden und die Preise sind auf ein teilweise höheres Niveau als die von SN angepasst wurden, ich denke, damit ist die Verbindung demnächst am Ende.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Rhein-Neckar Air

 

Ab sofort sind auf der Webseite die Flüge nach Sylt im Sommer 2017 buchbar. Nicht mehr buchbar ist:

 

FMO-GWT 1/7

 

außerdem MHG-GWT von 3/7 auf 2/7 (Freitag entfällt)

bearbeitet von CGNnrw

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

China Eastern nimmt Xian-Wuhan-SYD nicht auf

http://www.routesonline.com/news/38/airlineroute/270236/china-eastern-closes-wuhan-sydney-reservations-as-of-05dec16/

 

American Airlines reduziert zum 16.02. MIA-Holguin, MIA-Varadero und MIA-Santa Clara von jeweils von 14/7 auf 7/7

http://www.routesonline.com/news/38/airlineroute/270205/american-airlines-cuba-service-changes-from-feb-2017/

bearbeitet von Seljuk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

KLM

 

ab 28.03.17: BOG-CLO (früher 3/7 789), in AMS-BOG-CLO-AMS wird CLO (Cali) durch Cartagena ersetzt

 

Iberia

 

ab 26.03.17: MDE-CLO (früher 3/7 A332), statt MAD-MDE-CLO-MAD wird nun MAD-MDE-MAD geflogen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Transavia

 

Weitere Strecke die aus den Flugplan der Transavia ab München verschwindet.

München - Bari wird zum SFP17 eingestellt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

United hat sich entschieden, die Boeing 757 nicht mehr auf Transatlantikstrecken einzusetzen. Das die Strecken dann wegfallen, wenn sie für die 767 zu klein sind, ist angesichts des Kapazitätszuwachs generell verständlich.

 

Grundsätzlich ist das Interkontinental-Geschäft bei United profitabel, während das US-Netz nicht wirklich profitabel ist. Das erste Ziel des neuen United COO ist es, das zu ändern. Unter anderem soll EWR in Wellen organisiert werden. Unter den beiden Bedingungen kann man die Entscheidung verstehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ryanair

 

ATH-SKG wird von derzeit bis zu 8 täglichen Flügen auf 3 tägliche Flüge im Sommer 2017 gekürzt

bearbeitet von Seljuk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Air China reduziert Düsseldorf im SFP 17 von 4/7 auf 3/7. Im Gegenzug wird München von 6/7 auf 7/7 erhöht.

Rheinflyer, du bist am Zug....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden