TobiBER

Aktuelle Streckeneinstellungen/-reduktionen

Empfohlene Beiträge

Das Nachtzüge mit Flügen zu Tagesrand-Zeiten in konkurrenz stehen können ist aber nichts neues. Wenn man sich im Zug erholen kann ist es durchaus attraktiv, morgens entspannt am Zielort anzukommen. Entscheidend für den Erfolg des Flugs dürfte es nicht sein, vielleicht aber mit dafür verantwortlich, dass es Strecken mit mehr Potential gibt. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden schrieb a319fly:

Im Moment buchbar im Winterflugplan 2017/2018 INN - TXL 2/7, INN - DUS ebenfalls 2/7 (diesen Winter waren es jeweils 5/7), INN - HAM (im Moment) nicht buchbar.

Aber,wenn (wie TobiBER schreibt) , die Flüge von HG übernommen werden, dann werden sie sicher auch mit A321 bedient,was die kleinere wöchentliche Frequenz (im Vergleich zu diesem Winter mit kleinerem Gerät von AB durchgeführt) auch rechtfertigt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Andie007    116
vor einer Stunde schrieb Seljuk:

Cathay Pacific

zum 28.10. TPE-FUK (Strecke besteht seit ca. 50 Jahren)

http://www.routesonline.com/news/38/airlineroute/272361/cathay-pacific-ends-taipei-fukuoka-route-in-late-oct-2017/

Hat CX noch mehr solche Routen außerhalb von HKG?

Ad hoc fällt mir nur HKG-YVR-JFK ein... (also eine Verlängerung.... und ein grässlicher Flug).

FUK dürfte ja auch wie eine Verlängerung fungiert haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Seljuk    234
Am 16.3.2017 um 18:20 schrieb Seljuk:

Silver Airways stellt ihre 8 Strecken (geflogen mit Saab 340) zwischen den USA und Cuba zum 16.04. wieder ein

http://www.routesonline.com/news/38/airlineroute/271862/silver-airways-ends-cuba-service-in-april-2017/

Frontier

zum 04.06. MIA-HAV

http://www.routesonline.com/news/38/airlineroute/271845/frontier-ends-havana-flight-in-june-2017/

Spirit

zum 31.05. FLL-HAV

http://www.routesonline.com/news/38/airlineroute/272390/spirit-to-end-cuba-service-in-late-may-2017/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ccard    67
Am 14.4.2017 um 10:43 schrieb Andie007:

FUK dürfte ja auch wie eine Verlängerung fungiert haben.

Genau, FUK ist eine Verlängerung des TPE-Fluges. CX verlängert die Flüge von HKG nach TPE nach Fukuoka, Nagoya, Osaka, Seoul und Tokio.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ccard    67
Am 21.4.2017 um 15:06 schrieb Klaus-Günther:

Flybe streicht HAJ-MXP zum WFP 2017/18

Der letzte Flug auf dieser Route findet voraussichtlich am 28.10.2017 statt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
V3    90

Blue Air stellt zwei kürzlich erst aufgenommene Strecken wieder ein:

- TRN-OMR (zum 17.05)

- LPL-HAM (zum 04.06)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Fluginfo    343
vor einer Stunde schrieb flieg wech:

wie gewohnt ein weiteres Bsp für den unglaublichen Erfolg von neuen Strecken in HAMBURG.

Mag für dich kein Trost sein, ich sehe hier die Hauptverantwortung bei Blue Air und der Basis Liverpool.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
flieg wech    237
vor 9 Minuten schrieb Fluginfo:

Mag für dich kein Trost sein, ich sehe hier die Hauptverantwortung bei Blue Air und der Basis Liverpool.

 

 

und ich sehe es darin, daß man beim HAM Airport einfach unfähig ist, Airlines mit vernünftigem Marketing zur Aufnahme ertragreicher Verbindungen zu bewegen. Wenn HAM noch nicht einmal nonstop mit Liverpool verbunden werden kann (immerhin die drittgrößte Stadt Großbritanniens!), was soll denn da sonst noch gehen.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Fluginfo    343
vor 2 Minuten schrieb flieg wech:

und ich sehe es darin, daß man beim HAM Airport einfach unfähig ist, Airlines mit vernünftigem Marketing zur Aufnahme ertragreicher Verbindungen zu bewegen. Wenn HAM noch nicht einmal nonstop mit Liverpool verbunden werden kann (immerhin die drittgrößte Stadt Großbritanniens!), was soll denn da sonst noch gehen.

 

Dann sehe ich aber gravierende andere Probleme der größeren deutschen Airports, weil die allesamt keine Liverpool Verbindung haben. Irgendwie sieht das bei dir hier nach billiger Polemik aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
H.A.M.    22

Wir schließen den Flughafen in Hamburg, der zwar im 1. Quartal 8,9%  mehr Paxe hatte, es sich aber anscheinend nicht lohnt (Sarkasmus Ende)

Wie ich schon häufiger schrieb, sobald eine Strecke eingestellt wird, lohnt sich hier nix mehr.

Das bei anderen Airports auch Strecken, auch Langstrecken, eingestellt werden, ist eine Randnotiz wert.

Bei Airport Ham ist es gleich alles schei..... und eigentlich ist der Flughafen pleite. Es immer und immer wieder die Gleiche Leier die

aufgelegt wird. Das Nervt Echt .

Und eine Strecke für (wie es hier vorher stand) ein paar Alki's zu,betreiben kann wohl kaum das Bestreben einer Airline sein.

 

bearbeitet von H.A.M.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
debonair    57
vor 14 Stunden schrieb flieg wech:

und ich sehe es darin, daß man beim HAM Airport einfach unfähig ist, Airlines mit vernünftigem Marketing zur Aufnahme ertragreicher Verbindungen zu bewegen. Wenn HAM noch nicht einmal nonstop mit Liverpool verbunden werden kann (immerhin die drittgrößte Stadt Großbritanniens!), was soll denn da sonst noch gehen.

 

Dem muss ich vehement widersprechen.

Wie bereits an anderer Stelle geschrieben, ist BlueAir ein Opfer des U2/FR/EW Massakers geworden. Liverpool liegt nur 50KM von Manchester entfernt und nachdem easyjet zum Sommer die Frequenzen auf 2x täglich im Kampf gegen Ryanair dorthin erhöht hat und eurowings selbst auf Airbus von CRJ aufgestockt hat, ist die Strecke einfach nicht mehr rentabel (da Preise im Keller). Selbst die sonst gut gebuchten easyjet Maschinen fliegen teilweise fast leer - kein Wunder, dass sich ein Newcomer zurückzieht! Vielleicht wäre die Strecke mit der B737-500 noch zu retten gewesen, die eingesetzte B737-800 war aber definitiv zu groß.

bearbeitet von debonair

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CGNnrw    30
Am 05/04/2017 um 09:08 schrieb debonair:

Dem muss ich vehement widersprechen.

Wie bereits an anderer Stelle geschrieben, ist BlueAir ein Opfer des U2/FR/EW Massakers geworden. Liverpool liegt nur 50KM von Manchester entfernt und nachdem easyjet zum Sommer die Frequenzen auf 2x täglich im Kampf gegen Ryanair dorthin erhöht hat und eurowings selbst auf Airbus von CRJ aufgestockt hat, ist die Strecke einfach nicht mehr rentabel (da Preise im Keller). Selbst die sonst gut gebuchten easyjet Maschinen fliegen teilweise fast leer - kein Wunder, dass sich ein Newcomer zurückzieht! Vielleicht wäre die Strecke mit der B737-500 noch zu retten gewesen, die eingesetzte B737-800 war aber definitiv zu groß.

Wobei eine 737-500 die Strecke noch teurer gemacht hätte, des weiteren ist Blue Air bei Deutschen nicht bekannt (nach Rumänien vielleicht, nicht nach UK).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Seljuk    234

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
H.A.M.    22

Komisch.....

wurde hier schon erwähnt und jetzt auch offiziell bei Airliners:

 

http://www.airliners.de/air-berlin-langstrecke-duesseldorf/41345

 

das AB diese Langstrecke ab DUS einstellt...... und keine lange Diskussion über die Strecke oder DUS.

Nur eine Randnotiz. Nichts wird breitgetreten. Wäre das in HAM passiert...... ich möchte mir nicht ausmalen was da wieder alles gekommen wäre.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden