TobiBER

Aktuelle Streckeneinstellungen/-reduktionen

Empfohlene Beiträge

alxms    629
vor einer Stunde schrieb spandauer:

Schnellste Verbindung von AUH nach SFO und retour wäre jetzt via TXL mir airberlin. TXL-SFO war für den kommenden Winter 5/7 geplant, wird nach jüngsten Plänen aber ebenfalls zum Ende des Sommerflugplans zumindest temporär eingestellt.

Das O&D-Aufkommen auf der Strecke dürfte allerdings mehr als überschaubar gewesen sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
monsterl    226

flybe/Stobart

ab WFP:

SEN-CFR/GRQ (die ATR72 nutzen sie stattdessen für SEN-GLA/DUB/MAN)

SEN-CGN ist auch noch nicht (mehr?) buchbar. Laut dem englischen Wiki wird SEN-CGN zum Ende des Sommerflugplans eingestellt (gut, dass dort jeder irgendeinen Mist eintragen kann, ist mir schon klar). 

bearbeitet von monsterl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
monsterl    226

Germania

ab sofort: DUS-KLV

Die Flüge waren mit 10-15 Pax im Schnitt extrem leer. Da ist eine Einstellung mehr als logisch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
nordsonne    0

Eurowings

ab Winter 17/18: STR - RLG nach 8 1/2 Jahren. Strecke wird im Sommer 18 auch nicht wieder aufgenommen.

Lt. Flughafen Rostock steht man kurz vor Vertragsabschluss und möchte in den nächsten 4 Wochen eine neue Airline präsentieren, die ab Ende Oktober die Flüge von EW übernimmt. Zum Sommer 18 soll auch CGN wieder aufgenommen werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Seljuk    230

British Airways

zum 28.10. LHR-Bergen/Stavanger

LHR-KEF wird von 4/7 auf 2/7 reduziert

Lufthansa mit A346 anstelle des A380 ab dem 25.03. auf folgenden Strecken:

FRA-PEK/HKG/LAX(LH456/457)/ICN

http://www.routesonline.com/news/38/airlineroute/273457/lufthansa-s18-long-haul-changes-as-of-21jun17/?highlight=lufthansa

bearbeitet von Seljuk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kralle6488    52

Welche Strecken bedient Condor aktuell ex MUC, die künftig in FRA konsolidiert werden? Vielleicht kann die ein Condor-Fachkundiger der Vollständigkeit wegen hier hinzufügen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Andie007    115
vor 23 Stunden schrieb Seljuk:

Lufthansa mit A346 anstelle des A380 ab dem 25.03. auf folgenden Strecken:

FRA-PEK/HKG/LAX(LH456/457)/ICN

http://www.routesonline.com/news/38/airlineroute/273457/lufthansa-s18-long-haul-changes-as-of-21jun17/?highlight=lufthansa

Dafür ja Increase auf den entsprechenden MUC Routen (wie bei routesnews und hier im Forum nachzulesen ist....)

Also nur ein Shift

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
AdlerMS    14
vor 8 Stunden schrieb kralle6488:

Welche Strecken bedient Condor aktuell ex MUC, die künftig in FRA konsolidiert werden? Vielleicht kann die ein Condor-Fachkundiger der Vollständigkeit wegen hier hinzufügen.

Falls die Daten noch aktuell sind werden derzeit ex MUC Halifax, Las Vegas und Seattle in Nordamerika, Cancu, Varadero, Havanna, Holguin, Puerto Plata, Punta Cana und Bridgetown/Tobago in Mittelamerika sowie Mauritius und Zanzibar/Mombasa in Ostafrika bedient.

Was davon wie "konsolidiert" werden soll kann ich nicht sagen - es werden jedoch alle Ziele bereits ex FRA bedient. Denke da werden die Frequenzen eher nicht 1:1 übertragen sondern vielleicht weitere neue Ziele entwickelt?

sehe grade dass das der letzte WFP gewesen sein dürfte...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Seljuk    230
vor 1 Stunde schrieb Andie007:

Dafür ja Increase auf den entsprechenden MUC Routen (wie bei routesnews und hier im Forum nachzulesen ist....)

Also nur ein Shift

MUC-ICN ist (noch) nicht mit A380 geplant.

Mit dem Start von Lufthansa auf FRA-SAN stellt Condor ihrerseits die Strecke ein.

bearbeitet von Seljuk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gateway    10
vor einer Stunde schrieb kralle6488:

easyJet

SXF-VIE von 13/7 auf 6/7 reduziert

Normale alljährliche Reduzierung von Citystrecken während der Ferienzeit.

Ab 4.9. wieder 13/7. EZY braucht die Flieger für die Sommerziele. :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Selcuk    84
vor 3 Stunden schrieb monsterl:

AtlasGlobal

reduziert ab WFP: IST-ADB von 2/3x daily auf 1x daily (Nightstop)

Der Grund ist wohl die Erhöhung durch Onur Air auf der Route von 5-6x täglich auf 10x tägliche Flüge: http://forum.airliners.de/topic/42128-aktuelle-routennews/?do=findComment&comment=773558

 

Kann man ja dann direkt komplett einstellen. Auf einer Rennstrecke nur 1x daily ist ein Witz. Und das für Atlas Global, welches ein Hub in IST betreibt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 24.6.2017 um 18:58 schrieb monsterl:

Germania

ab sofort: DUS-KLV

Die Flüge waren mit 10-15 Pax im Schnitt extrem leer. Da ist eine Einstellung mehr als logisch.

Beide Flüge wurden Do/So am späten Tagesrand operiert. Gibt es Ersatz.Verwendung für die entfallene Flugzeit ? eventuell mit Tagesroutingumstellung der Maschinen am DUS ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Seljuk    230

Emirates

DXB-LAD wurde schon von 7/7 auf 5/7 reduziert, seit 10.07. weiter auf 3/7 B77W und ab dem 27.07. nur noch mit B77L

http://www.routesonline.com/news/38/airlineroute/273760/emirates-reduces-luanda-flights-from-july-2017/

Ryanair nimmt die Flüge in die Ukraine (Kiev und Lviv) nicht auf

http://www.routesonline.com/news/38/airlineroute/273756/ryanair-cancels-ukraine-launch-from-sep-2017/

bearbeitet von Seljuk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Fluginfo    333
Am ‎22‎.‎06‎.‎2017 um 22:27 schrieb cityshuttle:

Übernimmt EY die Strecke dann selbst ?

Etihad/Alitalia

AUH-VCE ab WFP 17/18

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Flogg    33
vor 2 Stunden schrieb Fluginfo:

Lufthansa

MUC - IKA  Ende Sep. 17

 

Ist der Iran-Boom, insbesondere touristisch, denn vorbei? Schon verwunderlich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
flieg wech    235

wenn die Lufthansa nach Teheran fliegen sollte, dann von Hamburg, dort gibt es genügend O&D Traffic und auch wenn solche Verbindungen natürlich auch von Zubringern leben, reicht es eben nicht alles über die HUBS routen zu wollen, wenn es am Grundrauschen mangelt...Wenn von MUC dann wäre Bagdad schon eher eine Option, immerhin leben fast 8000 Irakis in München.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden