EDDM

Aktuelles zum Flughafen Dresden

Empfohlene Beiträge

EDDM    0

Der Dresdner Flughafen bekommt einen neuen Tower. Gestern legte die Deutsche Flugsicherung den Grundstein für einen neuen Kontrollturm auf dem Flughafen in Klotzsche.

 

[*] der neue Tower liegt auf der Südseite des Flughafens, dem Gelände der Airbus Deutschland GmbH.

 

[*] Höhe 25 m , inklusive viergeschossigen Bürogebäude.

 

[*] Flugleitzentrum Eröffnung August 2004

 

[*] vollständige Inbetriebnahme 4. Quartal 2005

 

[*] Kosten : 7 Mio. Euro

 

 

gr_549526_1.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast

Ist nicht die rede davon gewesen, dass die DFS nur noch Einheitstower möchte wie der in LEJ oder in NUE die sich ja ziemlich ähneln?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
flusifan    0

irgend wie kann man sich den tower nicht in echt vorstellen, sieht nicht so bild haft aus.

 

mal schaun wenn er steht

 

 

(kuck mal der neue tower icon_wink.gif @moe )

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
papa    0

Hallo Bin neu im forum.Wollte auch mal nach fragen zum Sommerflugplan 07 in Dresden.Man hört ja nicht viel,ausser das 4u drei Flüge mehr pro woche macht.Charter mässig scheint es abwärtz zu gehen.Air Berlin macht so weiter wie diesen Sommer.Conder scheint weniger zu machen.Habe bloss 3 mal mallorca,1mal antalya,2 mal Kreta.Liegt wohl daran dass die Landebahn neu gebaut wird.Weiß jemand mehr als ich? Freue mich auf interresante und neue nachrichten.

 

 

lg, Lars

bearbeitet von touchdown99

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
EDNX    3

Am Bau der Landebahn liegts nicht. Die wird extra parallel zur alten gebaut und auch nur nachts damit die bisherige Bahn bis auf ein paar Tage voll genutzt werden kann.

 

Die Mitteldeutsche Flughafen AG hat eben in Sachsen eine andere Priorität, in DRS landet nur noch neu was von LEJ abfällt.

 

Irgendwie muss man ja dem Ziel eines Interkontinental-Drehkreuzes LEJ näher kommen und die leeren Hallen dort füllen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lejflyer    0
Am Bau der Landebahn liegts nicht. Die wird extra parallel zur alten gebaut und auch nur nachts damit die bisherige Bahn bis auf ein paar Tage voll genutzt werden kann.

 

Die Mitteldeutsche Flughafen AG hat eben in Sachsen eine andere Priorität, in DRS landet nur noch neu was von LEJ abfällt.

 

Irgendwie muss man ja dem Ziel eines Interkontinental-Drehkreuzes LEJ näher kommen und die leeren Hallen dort füllen.

 

Bin ich nicht deiner Meinung!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
papa    0

Die Leipziger träumen.Interkontinental flüge.Wohin?Die kriegen ja nicht mal ihre Linienflüge voll.Ist nur das geld was der flughafen verdienen muß.Um die fehl investion wieder rein zu kriegen.Das geht in leipzig nur mit charter.Ob das mit der hlx klappt?????.In dresden sind die linien und charter flüge voll.Der charter reicht in dresden nicht.Will leider keiner wiesen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Acela    2

Die freie Kapazität in Dresden wird mit Frachtern gefüllt ;-) Ausserdem landen bei uns echte Exoten, wie Korean, Qatar, Air Paradise, das hat Leipzig nicht... ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
EDNX    3
Die freie Kapazität in Dresden wird mit Frachtern gefüllt ;-) Ausserdem landen bei uns echte Exoten, wie Korean, Qatar, Air Paradise, das hat Leipzig nicht... ;-)

 

Aber ohne Passagiere ... ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
DRS    2

Ich frage mich auch oefters, warum da nicht mehr geht. Vor allem, wenn ich mit Leipzig vergleiche. Lienienmaessig sollte mehr Europaisches gehen, Nicht mit grossen Maschinen, aber nen CRJ oder ne F100 kriegt man doch von Dresden sicher voll. Mein Lieblingsthema ist da der taegliche AB Flug nach STN. Der waere in DRS deutlich besser aufgehoben. Von LEJ nutzen den nach meinen Beobachtungen auf 2 Fluegen fast nur Leipziger auf dem Weg nach London und die Auslastung in der 737-700 ist nicht grade doll. 75% werde als gut bezeichnet. Von DRS haette man noch ne Menge Incoming Touristen als Potential und zwischen der Elektronikindustrie um Cambridge (nur eine halbe Autostunde von STN) und Dresden gibt es bestimmt auch Kontakte, wo Geschaeftleute gutes Geld fuer Fluege zahlen wuerden... Mit Leipzig seh ich da nix gemeinsames...

 

Hat jemand Einblick in die Ideen der Geschaeftsfuehrung? Irgendwie ist das alles sehr ruhig da...

 

Gruss, DRS

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
D-AIGR    9
Ich frage mich auch oefters, warum da nicht mehr geht. Vor allem, wenn ich mit Leipzig vergleiche. Lienienmaessig sollte mehr Europaisches gehen, Nicht mit grossen Maschinen, aber nen CRJ oder ne F100 kriegt man doch von Dresden sicher voll. Mein Lieblingsthema ist da der taegliche AB Flug nach STN. Der waere in DRS deutlich besser aufgehoben. Von LEJ nutzen den nach meinen Beobachtungen auf 2 Fluegen fast nur Leipziger auf dem Weg nach London und die Auslastung in der 737-700 ist nicht grade doll. 75% werde als gut bezeichnet. Von DRS haette man noch ne Menge Incoming Touristen als Potential und zwischen der Elektronikindustrie um Cambridge (nur eine halbe Autostunde von STN) und Dresden gibt es bestimmt auch Kontakte, wo Geschaeftleute gutes Geld fuer Fluege zahlen wuerden... Mit Leipzig seh ich da nix gemeinsames...

 

Hat jemand Einblick in die Ideen der Geschaeftsfuehrung? Irgendwie ist das alles sehr ruhig da...

 

Gruss, DRS

 

Hallo DRS,

 

zunächst mal zu den STN-Flügen die es ab Leipzig gibt: wenn man die pure Auslastung (die bekanntlich noch nichts über den Yield aussagt) nimmt, so kann man doch sagen, daß die Strecke sich inzwischen ein wenig stabilisiert hat. Die Entwicklung der letzten Monaten zeigte zudem wohl auch einen leichten Aufwärtstrend. Insofern kann man doch nicht behaupten, daß die Linie in DRS besser aufgehoben wäre?! Vielleicht könnte man über eine zusätzliche Strecke ab DRS reden, aber anders sollte man doch gar nicht zu diskutieren anfangen. Dresden läuft was die innerdeutschen Linien angeht, zumindest was die Auslastung betrifft, besser als LEJ, aber ob das nun im Umkehrschluß neue Europastrecken ab DRS zuläßt wage ich einigermaßen zu bezweifeln. Wenn ich mich noch recht entsinne gab es da vor einem reichlichen Jahr den kläglichen Versuch der SAS nach CPH zu fliegen. Das ist wohl richtig in die Hose gegangen. Wien steht ab DRS genauso im Flugplan wie ab LEJ und wenn ich mich richtig erinnere kommt ist die Aufteilung der PAX 50/50. Hier gibt es also keinen Vorteil für einen der beiden Flughäfen. Im übrigen kann ich mir nicht vorstellen, daß die Flüge nach Paris nach LEJ gekommen sind weil LEJ ein soviel geringeres Potential als DRS hat...oder?

 

Ob das Engagement von HLX Erfolg haben wird, daß muß sich erst noch herausstellen, aber schön wäre es schon.

 

Die Werbund für Interkontinentalflüge ab Leipzig ist schon ein bisschen übertrieben, man sollte aber auch nicht vergessen, daß es hier sei Jahren schon regelmäßige Verbindungen nach Kuba, die Dominikanische Republik und saisonal auch mal nach Kenia gibt. Das ist nicht viel, aber doch immerhin. Naja und seit Juli verdient sich der Flughafen mit den Flügen für das Pentagon bestimmt auch ein bisschen Geld dazu. Derzeit gibt es pro Tag etwa 4 Starts und Landung durch World bzw. North American.

 

Beste Grüße

 

D-AIGR

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
DRS    2

Hallo D-AIGR

 

zunächst mal zu den STN-Flügen die es ab Leipzig gibt: wenn man die pure Auslastung (die bekanntlich noch nichts über den Yield aussagt) nimmt, so kann man doch sagen, daß die Strecke sich inzwischen ein wenig stabilisiert hat. Die Entwicklung der letzten Monaten zeigte zudem wohl auch einen leichten Aufwärtstrend. Insofern kann man doch nicht behaupten, daß die Linie in DRS besser aufgehoben wäre?!

Die Linie war nach dem was hier im Forum (ich weiss, Geruechte...) zu lesen war schon mal kurz vor der Einstellung. Das Auslastung und Yield nicht zusammenhaengen ist mir klar. War ja auch nur eine Beobachtung und ein Kommentar vom Kabinenpersonal. Das die nicht der ultimative Massstab in Sachen Routenplanung sind ist ja logisch.

 

Vielleicht könnte man über eine zusätzliche Strecke ab DRS reden, aber anders sollte man doch gar nicht zu diskutieren anfangen.

Sorry, wollte nicht Deinen Leipziger Regionalstolz verletzen... Ich denke halt das aufgrund der lokalen Gegebenheiten (Tourismus und Industrie) Dresden mehr Potential fuer einen STN Flug hat als Leipzig. Ok, die Routenplaner von AB denken anders. Mich interessiert, warum. Wenn genug Maschinen und Potential fuer LEJ und DRS gleichzeitig vorhanden sind, von mir aus sehr gerne.

 

Dresden läuft was die innerdeutschen Linien angeht, zumindest was die Auslastung betrifft, besser als LEJ, aber ob das nun im Umkehrschluß neue Europastrecken ab DRS zuläßt wage ich einigermaßen zu bezweifeln.

Dresden liegt in Deutschland weiter am Rand und damit sind Fahrzeiten innerhalb Deutschlands mit anderen Verkehrsmitteln laenger. Da rechnet sich das Flugzeug eher.

 

Ich habe den Eindruck, das Streckenplaner einen Kreis um einen Flughafen ziehen und dann kucken, wieviele Leute drin leben. In DRS trifft man da schnell die Grenze und das Gebiet in Nordboehmen und Polen wird vermutlich nicht mitgerechnet. Dabei ist die Verkehrsanbindung recht dahin recht gut. Autobahn nach Polen, demnaechst auch Richtung Prag und dahin auch gute Zuganbindung.

 

Das ist auch eins der Probleme von DRS. Es ist halt grade so noch Einzugsgebiet von Berlin und evtl. auch Prag fuer Langstrecken.

 

Wenn ich mich noch recht entsinne gab es da vor einem reichlichen Jahr den kläglichen Versuch der SAS nach CPH zu fliegen. Das ist wohl richtig in die Hose gegangen.

Jo, ist es. IIRC ein taeglicher Flug und das im Winter angefangen. Wer will da nach Skandinavien ausser paar harten Skilaeufern? Umsteiger fuer SAS anlocken war mit 1x taeglich sicher nicht drin. Habe mich ueber die Strecke auch gewundert.

Cirrus nach LCY war ja auch ab LEJ nicht machbar...

 

Wien steht ab DRS genauso im Flugplan wie ab LEJ und wenn ich mich richtig erinnere kommt ist die Aufteilung der PAX 50/50. Hier gibt es also keinen Vorteil für einen der beiden Flughäfen. Im übrigen kann ich mir nicht vorstellen, daß die Flüge nach Paris nach LEJ gekommen sind weil LEJ ein soviel geringeres Potential als DRS hat...oder?

 

Die AUA strategie mit dem Dreiecksflug finde ich sehr sinnvoll. Grade weil LEJ und DRS alleine nach VIE vielleicht grade etwas zu wenig Potential haben, zusammen aber offenbar genug.

 

Warum AF nun nach LEJ und nicht nach DRS fliegt wuerde mich auch interessieren. Ist sicher auch eine Frage, wieviel der Flughafen in Marketing bei einer Airline investiert.

 

Ob das Engagement von HLX Erfolg haben wird, daß muß sich erst noch herausstellen, aber schön wäre es schon.

Natuerlich. Hoffe ja auch das bei 4U in DRS was laeuft.

 

Die Werbund für Interkontinentalflüge ab Leipzig ist schon ein bisschen übertrieben, man sollte aber auch nicht vergessen, daß es hier sei Jahren schon regelmäßige Verbindungen nach Kuba, die Dominikanische Republik und saisonal auch mal nach Kenia gibt. Das ist nicht viel, aber doch immerhin. Naja und seit Juli verdient sich der Flughafen mit den Flügen für das Pentagon bestimmt auch ein bisschen Geld dazu. Derzeit gibt es pro Tag etwa 4 Starts und Landung durch World bzw. North American.

 

Klar, das war am Anfang etwas ueberambitioniert. Aber mit DHL koennte sich ja zumindest die Investition in die Bahn(en) lohnen. Und soviel zu gross ist das Terminal auch nicht. Das meiste ist ja Parkhaus.

 

Viele Gruesse, DRS

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lejflyer    0

Also, ich weiß net... Wieso bitte sollen die ganzen Rotenplaner, ob die von hlx, 4U, AF oder AB sind, so doof sein und extra den Flughafen auswählen, wo am wenigsten Nachfrage ist...

 

ich denke nicht, das AB, AF ... ab LEJ was gemacht haben ohne das vorher in DRS zu schauen!

 

Zu den Deutschland-Flügen: LEJ Verzeichnet einen Wachstum jeden Monat von 17,5% im innerdeutschen Verkehr, DRS hat zurzeit entweder Minus oder stagniert!!!

 

Beim lieben Gott, ich weiß nicht wieso die STN-Route besser in DRS aufgehoben ist.. Mittlerweile ist die AB Route bei 80% und hat wahrscheinlich einen guten Yield, ansonsten hätte AB die Linie schon eingestellt.

 

Auch mit den angeblichen Werben für AF... ich weiß nicht was du daran so schlimm findest... das ist nun mal Marktwirtschaft, als Flughafen, Airline und so weiter musst du halt sehen wo du stehst!!!

 

Innerdeutsch war schon immer mehr Potenzial, doch LH als Monopolist kann machen was sie will ( was ja nicht falsch ist), wahrscheinlich wird HLX ein wenig Erfolg haben mit den Strecken...

 

Und wenn man mal nachdenkt, vielleicht ist HLX in LEJ weil sich gerade innerdeutsch noch einiges machen lässt, wohingegenpassiert ist mit 4U.

 

LEJ hat einfach auch ein gutes Image, gerade nach der WM und mit Ansiedlungen von DHL, Porsche, BmW, Amazon.... Auch touristisch hat die Stadt schon was zu bieten, auch DRS hat viel. Doch ich finde, das dort halt nur Sehenswürdigkeiten wie der zwinger aus dem Barock zu finden ist (ist ja auch schon), nur DRS hat halt finde ICH nicht soviel Modernes

 

Ich finde LEJ hat einen guten Mix, gerade mit modernen Kaufhäusern und Sehenswürdigkeiten..

 

Alles in einem, ich wünsche mir gerne für DRS neue Strecken...würde sogar gerne öfter ein Routing wie LEJ-DRS-xxx sehen, weil das eine sinnvolle Variante ist...

 

PS: Das hat auch nichts mit Regionalstolz zutun!

 

Hoffe das ich kein KOnflikt ausgelöst habe..

 

Jeder kann mir eine PN schicken

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
DRS    2
Also, ich weiß net... Wieso bitte sollen die ganzen Rotenplaner, ob die von hlx, 4U, AF oder AB sind, so doof sein und extra den Flughafen auswählen, wo am wenigsten Nachfrage ist...

 

ich denke nicht, das AB, AF ... ab LEJ was gemacht haben ohne das vorher in DRS zu schauen!

 

Leg das mal nicht zuuu sehr auf die Goldwaage. Ich hatte nur den Eindruck dass die Strecke nicht so doll lief und man mit DRS aus den angefuehrten Gruenden ne bessere Wahl getroffen haette. Kann ja durchaus sein, dass LEJ auch ausreichend gut laeuft.

 

Zu den Deutschland-Flügen: LEJ Verzeichnet einen Wachstum jeden Monat von 17,5% im innerdeutschen Verkehr, DRS hat zurzeit entweder Minus oder stagniert!!!

 

Bist Du Dir mit monatlich 17.5% sicher? Das waere im Jahr eine reichliche Verdopplung! Oder hab ich Dich da jetzt falsch Verstanden? Oder ein Effekt durch viele Sommercharter und die WM?

 

Auch mit den angeblichen Werben für AF... ich weiß nicht was du daran so schlimm findest... das ist nun mal Marktwirtschaft, als Flughafen, Airline und so weiter musst du halt sehen wo du stehst!!!

Ich habe damit ueberhaupt kein Problem.

 

Hoffe das ich kein KOnflikt ausgelöst habe..

 

Hast Du sicher nicht. Will hier ja auch hoffentlich niemand. Mich interessieren einfach die Hintergruende der Entscheidungen. Manchmal weiss vielleicht jemand hier mal wirklich was konkretes und wir muessen nicht nur mutmaszen.

 

Es ist ja auch nicht so, dass in jeder Flug(hafen)gesellschaft nur wirkliche Koenner sitzen. Dann gaebe es keine gescheiterten Strecken und Firmenpleiten und sinnlose Flugplaetze ;-)

 

Gruesse, DRS

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Acela    2
LEJ hat einfach auch ein gutes Image, gerade nach der WM und mit Ansiedlungen von DHL, Porsche, BmW, Amazon.... Auch touristisch hat die Stadt schon was zu bieten, auch DRS hat viel. Doch ich finde, das dort halt nur Sehenswürdigkeiten wie der zwinger aus dem Barock zu finden ist (ist ja auch schon), nur DRS hat halt finde ICH nicht soviel Modernes

 

Dresden nur auf seine barocken Sehenswürdigkeiten zu reduzieren ist schlicht falsch. Torusitisch gesehen ist Dresden eine Weltstadt, die Leipzig bei weitem übertrifft. Ich glaube besser ist im Osten nur Berlin. Dresden hat eine weitbekannte Universität, man könnte die Liste hier endlos weiterführen.

 

Auch industriell ist Dresden mit Leipzig locker gleichauf. Allein im Dresdner Norden sind in den letzten 10 Jahren alleine in der Halbleiterindustrie und der Luftfahrt knapp 15.000 Arbeistplätze entstanden.

 

Was das Einzugesgebiet des Airports angeht, da hat Dresden eigentlich eine optimale Lage, das reicht bis nach Berlin, Prag und Breslau.

 

Potential ist auf jeden Fall da, und ich glaube es wird, langsam aber stetig, weiteres Wachstum in DRS geben...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TobiBER    8
Dresden nur auf seine barocken Sehenswürdigkeiten zu reduzieren ist schlicht falsch. Torusitisch gesehen ist Dresden eine Weltstadt,....

 

Bitte nicht übertreiben, DRS bekommt es nicht mal hin, genügend Toiletten aufzustellen, geschweige ausreichend Busparkplätze anzubieten....und Sitzmöglichkeiten auf dem Neumarkt sind der Stadt auch ein Dorn im Auge, man könnte ja den Gesamteindruck der Steinwüste beinträchtigen...

 

Dresden hat eine weitbekannte Universität, man könnte die Liste hier endlos weiterführen.

 

Hat LEJ auch....

 

Auch industriell ist Dresden mit Leipzig locker gleichauf. Allein im Dresdner Norden sind in den letzten 10 Jahren alleine in der Halbleiterindustrie und der Luftfahrt knapp 15.000 Arbeistplätze entstanden.

 

Wovon 3000 schon wieder auf der Kippe stehen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kingair9    2

Laßt uns doch mal ALLE versuchen, den Regionalstolz rauszunehmen und BITTE nicht auf das "meine Stadt ist schöner als Deine" abzusinken.

 

Ich kenne die Gegend um DRS und die Stadt DRS recht gut, da ich jahrelang in einer Firma war, die südlich und östlich von DRS mehrere Werke betreibt. Bin aber weder aus DRS noch aus LEJ und somt imho "neutral".

 

Back to basics: Die Stadt DRS hat ca. 490.000 Einwohner und wenn man das Umland ca. 75 km mitrechnet (das ist ja das, was die Streckenplaner als Erstes -ich sage nicht als einziges!- ansehen) kommt man ca. auf 1,2-1,5 Mio - je nach Statistik. LEJ hat mit HAlle und dem gleichen Umkreis ca. das gleiche, vielleicht etwas mehr.

 

DRS hat vielleicht etwas mehr inbound-relevanten Tourismus während LEJ vielleicht etwas mehr outbound-relevante Wirtschaft hat.

 

Im Großen und Ganzen kommt es daher vielleicht einfach ein bißchen mehr auf die Airport-Infrastruktur und die Art der Pax an, die man als Airline bedienen will.

 

Wenn ich Charter machen will, brauche ich Nachtöffnung. Punkt LEJ.

Wenn ich Langstrecken-Charter machen will, brauche ich zusätzlich zur Nachtöffnung eine längere Bahn. Punkt LEJ

Wenn ich (wie AF) Business-Paxe will, schaue ich auf die Firmen. Punkt LEJ.

 

Und trotzdem bekommt DRS seinen fairen Anteil ab, nämlich soviel, wie sich augenscheinlich rechnet.

 

Ich denke, so erklärt sich, wenn man seine "Heimat-Brille" abnimmt, das Ganze ganz gut. Das hat NICHTS mit "besser als...", "schöner als..." zu tun.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
funchal99    0

@ Kingair:

Dem ist nichts hinzuzufügen. Klasse argumentiert.

Mir ist allerdings ein Rätsel, wieso ein gewissser Tobi aus BER plötzlich so

auf DRS eindrischt - ich dachte, der kann LEJ für's Verrecken nicht leiden.

Aber ist wohl allgemeine Sachsen-Allergie, vom deutschen Steuerzahler hoch subventionierte Haupstadt-Attitüde.

Schau heimwärts, Engel!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TobiBER    8

Wieso? Ich hab das nur gerade gerückt (DRS hat übrigens die 500000 übersprungen - dank ZweitwohnungsmeldeStudenten).

 

Vielleicht solltest du dir doch mal die SZ oder was anderes zu Hand geben, dann weißt du was DRS so für Problemchen hat - angefangen beim kriminellen OB, geendet bei einer nicht existierenden Elbbrücke.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden