EDDM

Aktuelles zum Flughafen Dresden

369 posts in this topic

viel Glück! damit ist BA von LGW schon gescheitert...und die Strecke lief wirklich extrem miserabel. Da muss schon ein Wunder geschehen, dass diese Strecke ein Erfolg wird. Ich gebe eine Saison.

 

In meinen Augen, aber auch dann selber Schuld, wenn man nach LGW und nicht nach LHR fliegt, wo man noch Connex-Pax hätte dazu gewinnen können.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites
LH fliegt ab 12.04.2010 DRS/LHR nonstop. Zum Einsatz gelangt ein 319 von BD:

 

LHR 1145/1340 DRS

DRS 1415/1615 LHR

 

Times in UTC

 

Ab Montag im Verkauf!

Wieder nur Zeiten, die eigentlich nur fuer Touristen passen. Da wird man wohl nicht alle Umsteiger auf die direkte Verbindung abziehen koennen. Andererseits ist ein Tagestrip mit umsteigen in DUS, FRA, MUC auch recht sportlich...

 

Ich habe grade mal bei LH und BMI nach den Fluegen geschaut. Angeboten werden sie noch nicht.

 

Gruss,

DRS

0

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wieder nur Zeiten, die eigentlich nur fuer Touristen passen. Da wird man wohl nicht alle Umsteiger auf die direkte Verbindung abziehen koennen. Andererseits ist ein Tagestrip mit umsteigen in DUS, FRA, MUC auch recht sportlich...

 

Ich habe grade mal bei LH und BMI nach den Fluegen geschaut. Angeboten werden sie noch nicht.

 

Gruss,

DRS

 

Liegt daran, dass man eben noch daran arbeitet. Die o.g. Zeiten könnten schon läääängst wieder Geschichte sein und daytrips evtl. auch ab DRS möglich machen B)

0

Share this post


Link to post
Share on other sites
Liegt daran, dass man eben noch daran arbeitet. Die o.g. Zeiten könnten schon läääängst wieder Geschichte sein und daytrips evtl. auch ab DRS möglich machen B)

Na dann hoffen wir mal das Beste. Werden ja wohl bald erfahren, was draus wird.

 

Gruss, DRS

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Lufthansa / British Midland International

 

LHR-DRS ab 19.April mit A319 (täglich)

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

ist bei LH auch schon buchbar, bei BMI im Moment noch nicht.

 

Flugzeiten:

12:45 London, Heathrow 15:40 Dresden LH4767 Durchgeführt von BMI 1h55

16:15 Dresden 17:15 London, Heathrow LH4766 Durchgeführt von BMI 2h00

 

 

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Buchbar? Was ist passiert, ist weder bei Lufthansa noch in Amadeus zu sehen?

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hmmm find ich klasse, was sich da in DRS so entwickelt. Moskau, Warschau, Mailand, Wien, London, Zürich ist ja eine recht recht ansehnliche Auswahl an Europaflügen. Wenn LEJ jetzt mal endlich noch Paris abtreten würde... ;-)

 

Und zum Erreichen einiger Langstreckenabendflüge ab Heathrow sollte die Verbindung doch geeignet sein, wobei da allerdings das Buchungssystem der LH mitspielen müsste.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites
Buchbar? Was ist passiert, ist weder bei Lufthansa noch in Amadeus zu sehen?

 

Derzeit nicht. LH hatte noch nicht die richtigen Preise eingespielt... ggf. wird auch noch an den Zeiten gearbeitet :o)

0

Share this post


Link to post
Share on other sites
Derzeit nicht. LH hatte noch nicht die richtigen Preise eingespielt... ggf. wird auch noch an den Zeiten gearbeitet :o)

ja, alles wieder verschwunden, wie ddner schon sagt.

 

zum zeitpunkt meines postings waren die flüge aber ganz normal über lufthansa.com buchbar und als nonstop verbindung "operated by BMI" angezeigt. Ich bin ja alles andere als ein "Insider" sondern gehöre nur der interessierten Zielgruppe für genau diese Verbindung an, weshalb ich mich schonmal für die preise interessiert hatte...

0

Share this post


Link to post
Share on other sites
ja, alles wieder verschwunden, wie ddner schon sagt.

 

zum zeitpunkt meines postings waren die flüge aber ganz normal über lufthansa.com buchbar und als nonstop verbindung "operated by BMI" angezeigt. Ich bin ja alles andere als ein "Insider" sondern gehöre nur der interessierten Zielgruppe für genau diese Verbindung an, weshalb ich mich schonmal für die preise interessiert hatte...

 

Na wie gesagt, die Preise waren noch nicht richtig eingespielt. Die Verbindung war erst ab W buchbar - U,T,E fehlten ganz. Lt. den mir vorliegenden Infos wird es ab 99€losgehen.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jetzt sind die Tickets buchbar. Und tatsächlich für 99€ hin/rück, das find ich ja mal klasse. Da wird die Reier-Air ab Altenburg teurer mit An- und Abfahrt.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites
Jetzt sind die Tickets buchbar. Und tatsächlich für 99€ hin/rück, das find ich ja mal klasse. Da wird die Reier-Air ab Altenburg teurer mit An- und Abfahrt.
Für dich vielleicht.

Selbst wenn Ryanair 99€ verlangt bin ich ab Altenburg immer noch billiger.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Weiß jemand, wie sich die Strecke entwickelt? Meist O&D oder auch Umsteiger in LHR?

Laut CAA sind im Mai 3,077 Passagiere befördert wurden, nicht schlecht für den Anfang, aber eine noch zu geringe Auslastung.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites
Weiß jemand, wie sich die Strecke entwickelt? Meist O&D oder auch Umsteiger in LHR?

Laut CAA sind im Mai 3,077 Passagiere befördert wurden, nicht schlecht für den Anfang, aber eine noch zu geringe Auslastung.

 

Strecke entwickelt sich von Woche zu Woche immer besser. Umsteiger - keine Ahnung. Aber dafür sitzen angeblich in der C doch auch schon ein paar Leutchens.

 

 

Es ist hoffentlich ein gutes Ohmen für weitere internat. Strecken ab/an DRS.

Edited by ddner
0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da der Flug jetzt auch im SFP 2011 bei LH zur Buchung freigegeben wurde, sieht es wohl gar nicht so schlecht aus. Hoffen wir mal weiter auf eine gute Entwicklung.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Noch bis Sonntag fliegt Yakutia die Moskau-Brünn-Flüge nach Dresden, da die gerade rechtl. Probleme mit CZ haben. Vielleicht werden die Flüge auch gänzlich verlegt? Who knows?

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

No Chance, Aeroflot fliegt von Dresden nach Moskau und wird sich sicherlich nicht von einer Yakutia die Passagiere klauen lassen. Außerdem: Aeroflot hinkt in Dresden hinter den Erwartungen her - ich glaube, das bleibt eine vorübergehende Lösung - zumal Yakutia auch für Deutschland die entsprechenden Genehemigungen bräuchte und so, wie sich die Russen gegenüber den deutschen Airlines verhalten, dürfte das eher schwierig werden.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hmm, Aeroflot erhöht die Anzahl der Abflüge in Dresden nach und nach, warum hinken sie dann hinterher?

Yakutia hat nun Dresden auch auf ihrer Homepage als Abflughafen gelistet! Sicher - erst mal nur für diese Woche....

 

LH übernimmt ab Sonntag nun die London-Flüge mit Gerät der Eurowings bzw. der Mutter selber. Je nach Buchungslage sollen dann auf dem Routing DUS-DRS-LHR-DRS-DUS CRJ900 der Eurowings oder eigene Jets zum Einsatz kommen.

Bisher operierte ein A319 der bmi, der allerdings oftmals zu groß war, bzw. waren die Flugzeiten für Geschäftskunden nicht wirklich attraktiv.

 

Cirrus fliegt, wie bereits vermeldet, ab Montag neu nach Wien, nachdem sich AUA aus Dresden zurückgezogen hat.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites
No Chance, Aeroflot fliegt von Dresden nach Moskau und wird sich sicherlich nicht von einer Yakutia die Passagiere klauen lassen. Außerdem: Aeroflot hinkt in Dresden hinter den Erwartungen her - ich glaube, das bleibt eine vorübergehende Lösung - zumal Yakutia auch für Deutschland die entsprechenden Genehemigungen bräuchte und so, wie sich die Russen gegenüber den deutschen Airlines verhalten, dürfte das eher schwierig werden.

 

Wie verhalten sich denn die Russen gegenüber den Deutschen?Da fehlt mir grad etwas der Ein/Weitblick :blink:

Danke im Voraus für die Aufklärung.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wegelagerergebühr, ähh, Überfluggebühr mit (Zwangs-) Zwischenstop (wenn erforderlich) in Russland und nicht in den kostengünstigeren angrenzenden Staaten.

Könnte damit gemeint sein.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Russland übt laufend Druck auf deutsche Airlines aus. In 2008 kam es zum Eklat als die Steuerbehörden LH-Konten in Russland gesperrt haben!

 

http://de.wikinews.org/wiki/Russische_Beh%...ufthansa-Konten

 

Ausserdem werden immer wieder völlig haltlose Behauptungen erhoben (z.B. das 4U in VKO zu niedrig über das Stadtgebiet fliegt). Man nimmt auch Einfluß auf die Ticketpreise (Untergrenze um russ. Airlines zu schützen).

Bei erzwungen Ausweichlandungen auf andere Moskauer Flughäfen werden deutsche Airlines nicht oder absichtlich verzögert abgefertigt, etc etc es gibt so viele Beispiele für Repressalien.

 

Deutsche Airlines müssen sich immer dem Druck beugen um nicht die Landelizenzen zu verlieren. Russland ist eine lupenreine Demokratie...

Edited by PANAM77
0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eh wir uns weiter damit verzetteln was Russland macht und nicht macht, möge man a) bedenken wie D sich verhält wenns um Landerechte mit den UAE geht und b) sich daran erinnern dass das hier ein Thread ist der sich mit den aktuellen Geschehnissen am Flughafen Dresden beschäftigt.

 

Vielleicht hat hier SU die Nachfrage von Dresden einfach überschätzt ...

Edited by Micha
0

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Micha

 

zu SU: Achtung Ironiemodus an:

Und genau weil SU das Verkehrsaufkommen ab DRS unterschätzt hat, fliegt SU SFP 4 nach Moskau, statt 3x

Ironiemodus aus

 

Andreas

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und warum sonst soll die Strecke unter den Erwartungen sein?

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now