TURKISH

Aktuelles zu Turkish Airlines

1,401 posts in this topic

Es heißt dass Boeing nach 2009 monatlich bis zu 16 787 fertigen will!!

 

http://www.aero.de/news.php?varnewsid=4253

 

Also TK muss sich beeilen denn es kommen nun langsam die Orders von von den Amis usw. (Delta 125 Boeing 787)

 

Ich bin mir sicher dass TK bei Boeing bestellt sowohl die 787-8 als auch die -9

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ab 17. September 2007

Montag, Mittwoch und Samstag

 

IST - JNB - CPT - JNB - IST

 

IST Abflug 23:30

IST Ankunft 06:05

Maschine: A340-300

 

Es gibt gute Anschlussflüge ab BRD, leider hab ich keine Preise gefunden.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Normalerweise sollte letzten Monat (September) entschieden werden, welche Langstrecken-Maschinen geordert werden sollen, jedoch haben wir mittlerweile Oktober und bis jetzt ist noch keine Mitteilung veröffentlicht worden!

 

Meiner Meinung nach verringern sich Tag für Tag die Chancen für eine Bestellung von Boeing 787 Maschinen!

 

Grund: Airbus ist in einem sehr engen Kontakt mit der TK und versucht ihr die A350 Schmackhaft zu machen. Und da am 29.10. die A380 Halt in Istanbul machen wird und auch ein Testflug mit den Verantwortlichen der TK (darunter dem CEO) angesetzt ist, bietet Airbus der TK folgendes an:

 

Bestellung von 20 A350 + 10 Option und 3-5 A380 zu einem stark reduzierten Preis (womöglich 50% Rabatt)!

 

Also ich würde mich nicht wundern, wenn die TK Airbus den Zuschlag gibt und auch gleich 3-5 A380 mitbestellt! Ich denke die TK könnte zumindest 3 A380 locker füllen, vor allem da diese Maschinen erst ab 2015 in die Flotte stoßen würden und bis dahin wird die TK zu einem Global-Player heranwachsen!

0

Share this post


Link to post
Share on other sites
Und da am 29.10. die A380 Halt in Istanbul machen wird und auch ein Testflug mit den Verantwortlichen der TK (darunter dem CEO) angesetzt ist, bietet Airbus der TK folgendes an:

 

Bestellung von 20 A350 + 10 Option und 3-5 A380 zu einem stark reduzierten Preis (womöglich 50% Rabatt)!

Quelle?
0

Share this post


Link to post
Share on other sites
Also ich würde mich nicht wundern, wenn die TK Airbus den Zuschlag gibt und auch gleich 3-5 A380 mitbestellt! Ich denke die TK könnte zumindest 3 A380 locker füllen, vor allem da diese Maschinen erst ab 2015 in die Flotte stoßen würden und bis dahin wird die TK zu einem Global-Player heranwachsen!

 

Auf welchen Strecken könnte den TK die A380 füllen? Eine Flotte aus 3 A380? Naja,...

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Quelle: http://www.hurriyet.com.tr/yazarlar/702303...61&a=979272

 

Also in dem Artikel wird beschrieben, auf welchen Strecken die TK die A380 komplett füllen könnte: Nordamerika (New York, Toronto, Chicago) // Asien (Tokio, Shanghai, Seoul)

 

Angebot: feste Bestellung von 20x A350 + 10x als Option und als Zugabe 3x A380 als Option für einen reduzierten Preis!

 

Die 20 A350 kämen in den Jahren 2012-2015 zur Flotte und die möglichen 3 A380 in den Jahren 2015-2018!

 

 

Die TK wird bis Ende diesen Jahres über 20 Millionen Passagiere befördern, eine Premiere bei der TK!

 

Für das Jahr 2015 hat die TK folgende Ziele:

- einer der 5 größten Fluggesellschaften in Europa

- Verdoppelung der Passagierzahlen auf 40 Millionen

- eine Flottengröße von 200 Maschinen

- über 150 nationale und internationale Ziele (neue Ziele in Vorderasien und Ferner Osten, sowie Afrika und Nord- und Latein-Amerika)

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hab's schon immer gesagt - TK hat das Zeug in einigen Jahren es mit LH und EK aufzunehmen.Man lernt schnell und implementiert Verbesserungen die für den Kunden und die Effezienz der Airline wichtig sind.TK wird für STAR ein echt interessanter Partner- wesentlich interessanter als Egypt-Air ,wo das Service und Catering konzept noch nicht unseren Ansprüchen gewachsen sind.

Erfahrungsgemäss haben es "trockene" Airlines schwerer, Langstrecken-umsteiger zu bekommen.(Mit Aussnahme natürlich von Islamischen Ländern )

TK wird sicherlich A380 bestellen !

0

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hab's schon immer gesagt - TK hat das Zeug in einigen Jahren es mit LH und EK aufzunehmen.

 

Das bezweifle ich! Das TK dahingehende Ambitionen hat, okay - allerdings wird sich TK nicht in diese Gefilde vorschieben können.

 

Wenn TK A380 bestellt, dann eher aus reiner Prestige (ala Qatar, Ethiad, etc...) und nicht aus wirtschaftlichem Nutzen heraus. TK betreibt derzeit 12 (!) Langstreckenflieger und hier wird darüber dikutiert, ob die A380 in Dienst stellen *haha*

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Frage ist nicht wieviele Langstrecken-flugzeuge TK z.Zt. betreibt sondern mit welchen Wachstumsraten die Airline operiert.

Sollte TK wirklich A380 betreiben,würden diese sicherlich nicht vor 2010/2011 ausgeliefert.

Bei den aktuellen Steigerungsraten und dem angepeilten Ausweiterungen des Netzes, ist dieses Szenario alles andere als Utopisch.Die Türkei wächst wirtschaftlich schneller als Deutschland und man sollte sich nicht von den Kreuzberger Eindrücken beeinflusen lassen.Wer Beruflich mit Türkischen Firmen zu tun hat,wird feststellen ,dass man dort recht professionell und dynamisch arbeitet.DerStandort Türkei wird auch in Zukunft nicht nur für die Touristen interessant bleiben....

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

@ Mamluk

 

Bitte versteh mich nicht falsch - sollte auf keinen Fall eine Diskriminierung darstellen. Allerdings wäre m.E. TK mit einem Mix aus B788/789 oder A358/359 besser bedient, als in 2-3 Jahren mit einem A380-Einsatz zu spekulieren. Ich persönlich fände eine A380 in TK-Farben superschön! Aber ich bleibe dabei, dass dies auf keinen Fall vor 2017/18 der Fall sein wird (Wachstum hin oder her).

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hab's auch nicht als Diskriminierung verstanden-bin auch kein Türke-aber hab viel dort gearbeitet und schätze die Arbeit mit Türkischen Firmen im allgemeinen.

Der (potenzielle ) Einsatz von A380 in der TK Flotte hat sicherlich auch einen politisch-emotionalen Grund.Die Türken sind ein stolzes Volk und müsen beweisen, dass man es mit den Nachbarstaaten (ob im Golf oder Europa )aufnehmen kann.Sicherlich ist ein Grossteil der zukünftigen Langstrecken besser mit 787 oder A330/350 bedient.Jedoch auch die TK wird nicht ohne Slot-beschränkungen auf bestimmten Flughäfen operieren können.An bestimmten Tagen kann man sich in Zukunft sogar IST-FRA oder IST-MUC mit A380 vorstellen.(so wie die AF an bestimmten Tagen von ORY nach Bastia oder Ajaccio mit 747 oder 777 fliegt..)

0

Share this post


Link to post
Share on other sites
TK betreibt derzeit 12 (!) Langstreckenflieger und hier wird darüber dikutiert, ob die A380 in Dienst stellen *haha*

 

Was gibts denn da zu lachen?

 

Was ist "haha" denn für ein Argument pro/contra A380 bei TK?

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei der Zusammenstellung ihrer Flotte setzte die TK schon immer auf eine gewisse Logik und Wirtschaftlichkeit anstatt auf Prestige. Sonst hätte man schon vor Jahren die 747 geordert. Man wird sich in Istanbul ganz gut überlegen, ob man den "dicken" bestellt.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

WINTERFLUGPLAN 2007/2008

 

THY wird im Winterflugplan 2007/2008 einige Veränderungen im Streckennetz machen. Nebst Frequenzerhöhungen gibt es auch neue Strecken.

 

INLANDFLÜGE

 

Folgende Ziele, welche bisher z. T. nur aus Ankara bedient wurden, bekommen nun eine tägliche Istanbul Verbindung (oder diejenige, welche schon mit IST verbunden waren, bekommen Frequenzerhöhungen):

 

Adıyaman

Batman

Erzincan

Kars

Kahramanmaraş

Mardin

Muş

Şanlıurfa

 

Ankara-Antalya wird nun anstatt einmal täglich zweimal bedient.

Istanbul – Eskisehir von 5x wöchentlich auf einmal täglich

Bursa – Erzurum 3x wöchentlich

 

Nebst den Istanbul IST – Sivas Flügen bekommt nun Sivas unter anderen eine 3x wöchentliche Verbindung nach Istanbul SAW.

 

Ausserdem werden die beiden Flughäfen Kars und Mus wieder ab Winterflugplan angeflogen, nachdem sie während dem Sommer wegen Arbeiten geschlossen wurden.

 

AUSLANDFLÜGE

 

Mit dem Winterflugplan wird THY eine neue Destination anfliegen: Medinah. Die Flüge beginnen am 28. Oktober und wird einmal täglich geflogen.

 

Frequenzerhöhungen gibt es auf folgenden Strecken:

 

Rom: von 7 auf 10x wöchentlich

Venedig: von 2 auf 4x wöchentlich

Teheran: von 7 auf 10x wöchentlich

Lefkosa (Ercan): von 9 auf 16x wöchentlich

Seoul: von 2 auf 3x wöchentlich

Milano: von 11x wöchentlich auf 2x täglich

Moskau: von 11x wöchentlich auf 2x täglich

Barcelona: von 4x wöchentlich auf einmal täglich

Madrid: von 5x wöchentlich auf einmal täglich

 

Bishkek und Batum werden nun auch 7x wöchentlich geflogen.

 

Business Class wird verändert

 

Nachdem letzte Woche THY von einer 3-Stern Fluggesellschaft auf eine 4-Stern erhöht wurde, hat THY nun beschlossen, an 8 B737-800 Flugzeugen die 20plätzige Business Class Sitze zu erneuern. Passagiere auf den Strecken nach Astana, London, Nice, Tashkent, Karachi und Alma Ata werden zum Genuss kommen.

 

Mit Qualität zur höheren Auslastung

 

THY CEO Temel Kotil betonte, dass sie im Winter 137 Destinationen anfliegen werden. Pro Woche sollen 3048 Flüge durchgeführt werden. Für dieses Jahr erwartet Kotil eine 3% höhere Auslastung und eine Passagierzahlerhöhung um 18%.

 

http://www.airporthaber.com/hb/detay.php?id=20254 (türkisch)

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

THY hat für die Regierung Flugzeug bestellt

 

Nach Medienangaben zufolge soll THY für den Premier Erdogan eine Gulfstream 550 bestellt haben. Das Flugzeug soll im ersten Quartal 2009 geliefert werden. Das Flugzeug soll eine Reichweite von 12501 km, eine Reisegeschwindigkeit von 944 km/h und eine Kapazität von 14-18 Passagieren haben. Somit kann Erdogan nonstop nach New York oder Tokyo fliegen.

 

http://www.airporthaber.com/hb/detay.php?id=20306 (türkisch)

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

vielleicht ist es mehr eine Hoffnung als Vermutung, dass während des 380-Besuchs in Istanbul, Turkish Airlines die lange verschobene Flugzeugbestellung bekannt gibt.

 

In diesem Fall sieht es so aus dass man sich für die 350 entschieden hat, auch die vor ein paar Wochen geleasten 330 (auslieferung anfang 2009) sprechen dafür.

 

Eine Bestellung für die 380 ist für mich auch zu vage. Andererseits hat die TK ihre Passagierzahlen von 2003 bis 2007 fast verdoppelt. und mit ihren ambitionierten Zielen, jährlich um 20% zu wachsen, halte ich es für durchaus möglich.

 

Und wenn sie 380 bestellen, dann bitte gleich 50 ;)

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wieder eine Gelegenheit verpasst, wo man die Bestellung bekanntgeben könnte (Dubai Air Show). Hoffe dass sie sich bis Anfang nächsten Jahres endlich entscheiden werden.

Nach den Mega-Ordern, -LOIs und -MOIs von Dubai frage ich mich ernsthaft, ob es noch Slots in den 20er Jahren geben wird? ;)

 

Spass beiseite, ich würde gerne wissen wie die Slots verteilt werden, da selbst bei B787 ungewiss ist wann die Auslieferungen beginnen.

Andererseits kann ich mir auch nicht vorstellen dass weder Emirates noch Qatar Airlines alle Flugzeuge in einem Jahr ausgeliefert bekommen wollen.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Temel Kotil gab letztens bei einer Pressekonferenz bekannt, dass sich Turkish Anfang des Jahres 2008 über Ihre Langstreckenflotte entscheiden wird. Ob A 380 dabei sein werden bezweifle ich. Auch gab er bekannt das entweder 787 oder A350 wegen den Slots geleast werden bis die Bestellten eintreffen.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites
Auch gab er bekannt das entweder 787 oder A350 wegen den Slots geleast werden bis die Bestellten eintreffen.

 

Das habe ich auch mitbekommen, die Frage ist zu welchen Preisen? TK wird nicht die einzige Fluggesellschaft sein die dann hinter den Fliegern hersein wird.

 

Es ist wie heute, hätten sie bei der letzten Grossbestellung ein paar mehr A330 bestellt oder sich Optionen gesichert, müssten sie nicht verzweifelt nach second-hand Maschinen umschau halten.

 

Lt. einem a.net Eintrag kommen bis Ende des Jahres zwei 343 und eine 330 zur Flotte.

Ist gerade sehr eng, da mind. eine 343 im Umbau ist, zwei weitere für die Hadj-shuttles genutzt werden und schon die zweite A310 in ein Vollfrachter umgebaut wird.

 

 

Entspannter ist es momentan mit der NB-Flotte. Die im Sommer von XQ angemietete 738 wird weitere sechs Monate bleiben, dazu kommt dieses Jahr noch eine neue 320.

Nächstes Jahr kommen dann die letzten 6 A320, 5 A321 und 8 B737.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da Temel Kotil sehr Erfolgreich die Turkish führt, denke ich das Anfang 2008 die Langstreckenbestellung 1. Mehr wird als erwartet und 2. Einige Option dabei sein werden. Ich Persönlich gehe davon aus das 20 A350 + 10 Option bestellt werden. Einige A350 natürlich für A330 ersatz. Ferner gehe ich davon aus das 10 787 + 5 Option dazukommen. Damit auch Langstrecke mit weniger Auslastung bedient werden kann.

Hab das alles gerade nach einem Türkischen Kaffe im Kaffesatz gesehen :o))

0

Share this post


Link to post
Share on other sites
WINTERFLUGPLAN 2007/2008

....

 

Business Class wird verändert

 

Nachdem letzte Woche THY von einer 3-Stern Fluggesellschaft auf eine 4-Stern erhöht wurde, hat THY nun beschlossen, an 8 B737-800 Flugzeugen die 20plätzige Business Class Sitze zu erneuern. Passagiere auf den Strecken nach Astana, London, Nice, Tashkent, Karachi und Alma Ata werden zum Genuss kommen.

 

....

 

http://www.airporthaber.com/hb/detay.php?id=20254 (türkisch)

 

Die Business Sitze hatten sie schon in einigen Ihrer B738 vgl. hier

 

Die Frage ist ob die Alten mit neuen Bezügen wieder eingebaut werden oder acht weitere Flugzeuge diese Config. bekommen.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now