Empfohlene Beiträge

Sabo    2

Per Nachtfax ins Büro geflattert:

 

1.)Decken und Kissen werden nicht mehr ausgegeben

2.) Sekt und Wein auf den Kanarenstrecken kosten jetzt auch wie auf den anderen Strecken 3,50€ pro Flasche

3.) Auf den Griechenland und Türkeiflügen wird ab sofort ein Snackservice mit Baguette und z.B. Joghurt angeboten (wurde ja schon diskutiert)

 

Weitere News: 2 zusätzliche RAK Flüge am 25.10 FRA-RAK-FRA sowie am 31.10. STR-RAK-STR und zusätzliche Flüge zwischen dem 29.9. und 6.11. ab einigen Airports nach AYT und auf die Kanaren

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
D-ATUI    7
Hallo!

Auf meinem Flug von XRY nach Dus (Juni) wurden keine Decken und Kissen mehr ausgeteilt.

 

Nichts anderes hat er ja geschrieben.

 

Bei Ebay gibt es bestimmt noch ein paar Geklaute zu ersteigern ;-)

 

Der Service mit Kissen und Decken kostet einen Betrag von 500.000 Euro pro Jahr und ist deshalb zunächst ausgesetzt worden.

 

Bei der Freiabgabe von Sekt & Wein auf Kanarenflügen hat man sich den Mitbewerbern angepasst (u.a. wegen Codeshare AB), ebenso wie beim Sandwhich-Service nach Griechenland/Türkei.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Alexis    1

Bei der Freiabgabe von Sekt & Wein auf Kanarenflügen hat man sich den Mitbewerbern angepasst (u.a. wegen Codeshare AB)' date=' ebenso wie beim Sandwhich-Service nach Griechenland/Türkei.[/quote']

 

Warum immer anpassen und nicht einfach mal irgendwo besser werden/bleiben als die Mitbewerber??? Und das dann mal richtig vermarkten!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Marobo    0

Weil man damit Kosten sparen und es indirekt anderen in die Schuhe schieben kann :-)

 

Wobei ich mit den Änderungen schon leben kann. Kissen im Flugzeug sind zwar "nice to have", aber nicht essentiell für mich. Genauso ist es mit kostenlosem Sekt/Wein. Wenn sie nicht dauernd die Flugzeiten ändern würden, wäre mir viel mehr geholfen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
D-ATUI    7
Warum immer anpassen und nicht einfach mal irgendwo besser werden/bleiben als die Mitbewerber??? Und das dann mal richtig vermarkten!

 

Das musst Du die Geschäftsleitung bzw. die TUI-Aktionäre fragen. Letztlich entscheidet immer alles der Kunde, repräsentativ (??) hier im Forum herrscht doch eher der "Wo sind denn die 29,–-Tix?"-Tenor, als die "Für Service zahl' ich alles"-Richtung, oder?

Für sowas draussen gibt es dann ja auch Kundenbefragungen…

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TobiBER    8
Weil man damit Kosten sparen und es indirekt anderen in die Schuhe schieben kann :-)

 

Wobei ich mit den Änderungen schon leben kann. Kissen im Flugzeug sind zwar "nice to have", aber nicht essentiell für mich.

 

Für mich schon, rate mal mit was meine Couch ausgestattet ist. *gg*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Benny Hone    23
repräsentativ (??) hier im Forum herrscht doch eher der "Wo sind denn die 29,–-Tix?"-Tenor, als die "Für Service zahl' ich alles"-Richtung, oder?

Da hast Du leider allzu recht.

 

Wie, noch jemand, der eine Couch aus leeren Wein- und Sektflaschen von HF hat? *ggg*

LOL, der war ja mal richtig gut!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Pad81    2

Na hoffentlich kommt nicht mal jemand auf idee zu rechnen, wie viel Geld man sparen kann,wenn man keine Polster mehr auf den Sitzen hat!;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich86    71

Gerade auf Nachtflüge sind die Kissen sehr bequem (so kann man noch eine kleine Mütze Schlaf bekommen)

 

Wenn HF dadurch insgesamt 500.000€ einspart, dann macht das bei 7,3Mio Paxen im Jahr 2005 7 cent Pro pax aus. Darüber sollte man vielleicht mal nachdenken, ob man durch den Mehrkomfort (andere Airlines, selbst LCCs bieten Kopfkissen an) nicht diese 7 cent mahr erlösen kann. Wobei ich da in der heutigen Zeit leider auch nicht dran glaube.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
HAUBRA    50

Von Bremen war man viel effektiver: nicht die Kissen, sondern gleich der ganze Flug wurde eingespart! Hoffentlich rächt sich das jetzt mit Ryanair!!!

Weg mit HF!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
D-ATUI    7
andere Airlines, selbst LCCs bieten Kopfkissen an

 

Welche Locos bieten denn Kissen an? Nicht mal Hansa hat Kissen in der Eco in erwähnenswerter Anzahl.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
D-ATUI    7
Von Bremen war man viel effektiver: nicht die Kissen, sondern gleich der ganze Flug wurde eingespart! Hoffentlich rächt sich das jetzt mit Ryanair!!!

Weg mit HF!!!!

 

Geht's noch? Ryanair wird sicher aus lauter Liebe zu Bremen und den Bremern Flüge auflegen, bei denen der Yield nicht stimmt. Und dann vor allem zu Zielen, die vorher HF angeboten hat. Träum weiter! In welcher Zeit lebt Ihr eigentlich?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mflyer    4
andere Airlines, selbst LCCs bieten Kopfkissen an

 

Welche Locos bieten denn Kissen an? Nicht mal Hansa hat Kissen in der Eco in erwähnenswerter Anzahl.

 

 

Also ich habe den Service beispielsweise auf meinen Flügen mit Germanwings nach Istanbul erlebt. Auf dem Hinflug von Hamburg gab es Kissen und ein paar Decken, auf dem Rückflug nach Köln immerhin Kissen. War auf den Nachtflügen schon sehr angenehm.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sabo    2

Eins habe ich noch vergessen: in Istanbul wird ab Winterflugplanbeginn SAW und nicht mehr der Ataturk Airport angeflogen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
NoCRJ    1

Für mich sind Kissen essentiell. Habe Hohlkreuz, und wenn ich mehr als 20 Minuten in einem Flugzeugsessel hocke ohne Kissen, dann wird's schmerzhaft (Ausnahme: neue Air France-Sitze).

 

Noch ein Grund mehr, nicht mit HF und ähnlichen Brüdern zu fliegen (andere Gründe: phantasievolle Annahmeschlusszeiten, Zahlen für schlechtes Essen, Unzuverlässigkeit der Flugpläne...).

 

Dann lieber ab und an ein paar EUR mehr und bei LH, AF, LX, BA usw. fliegen. Und oftmals sind die noch nicht einmal teurer, sondern einfach nur besser.

 

Und schlimmstenfalls steige ich halt einmal um, um mit einer gescheiten Linienmaschine an mein Ziel zu kommen (wie z. B. DLM vor 2 Jahen. Einfach via IST geflogen).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich86    71

Bekommt man bei LX schon jetzt wieder was kostenfreies zu essen? Und wenn wir mal an das LH Experimant mit den Snackboxen denken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
NoCRJ    1
Ein Eiskalter Typ, fliegt einfach über IST nach DLM. Alle Achtung !

 

Wirklich. Saucool!

 

Irre, oder? Bin auch ganz stolz. Habe auch ziemlich lange gebraucht, um erst auf die Idee zu kommen, und dann auf der Karte nachzuschauen, in welchem Land Dalaman liegt, um dann die richtige Fluggesellschaft rauszufinden. ;-)

 

OK, OK, Haeme wem Haeme gebuert...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@NoCRJ

Dann lieber ab und an ein paar EUR mehr und bei LH, AF, LX, BA usw. fliegen. Und oftmals sind die noch nicht einmal teurer, sondern einfach nur besser.

 

Bitte konkret: "einfach nur besser"? Was meinst Du damit genau. Bitte keine Allgemeinsätze.

 

----- @ Kissenliebhaber --------

Zum Thema Kissen. Man kann für 350€ fliegen und bekommt vielleicht ein Kissen.

 

Man kann aber auch für 90€ fliegen und bekommt vielleicht kein Kissen. Kauft man sich ein Kissen für 20€ und vergißt es auf dem Rückflug im Flieger.

 

Was für Probleme doch einige mit Kissen haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden