ChrisMHG

Lustige Airlinebewertungen von Laien ;-)

Empfohlene Beiträge

a306    0

Hatte letztens ein interessantes Gespräch zwischen Reisenden im Zug vom Flughafen mitgehört...

Die eine Frau (etwa 35jährig) beschwerte sich über die Piloten, dass die nach der Landung wieder Vollgas gegeben haben (ich nehme an, sie meinte die Schubumkehr), aber trotzdem abbremsten, sodass sie zu langsam waren, um wieder abzuheben (an dem Tag war es sehr neblig in FRA; die dachten wohl, sie würden durchstarten). Selbst die Flugbegleiterin hätte dabei ängstlich aus dem Fenster gestarrt...

Und überhaupt, der ganze Flug war wackelig und es war eigentlich verantwortungslos, bei diesem Nebel zu landen.

Das einstimmige Fazit der drei war: Nie mehr mit dieser Airline!

Leider konnte ich nicht raushören. um welche Fluggesellschaft es sich handelte; auf den Gepäckanhängern war auch nichts davon zu sehen.

 

Es waren noch viele lustige Details über den Flug zu hören; am besten wäre es gewesen, ich hätte das ganze Gespräch irgendwie aufgenommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
HAJ-09L    84

Und hier bekommt Germanwings was auf den Deckel:

 

1. Gedränge beim Boarding (keine Sitznummern)

2. absolut keine Verpflegung, nicht mal Wasser

3. unlustiges Bordpersonal

4. altes Fluggeraet

5. null Unterhaltung

positiv: puenktlicher Abflug

freiwillig nicht wieder !

 

Die Punkte 1, 2 und 5 sind meine klaren Favoriten.

 

 

...von Dresden nach Malta via Stuttgart. Das erste Ärgernis war bereits, dass ich eine Woche vor dem Abflug feststellen musste, dass das angepriesene Schnäppchen gar keins war, denn den selben Preis hätte ich auch bei Lufthansa bezahlt ...Mit Air Malta hätte ich sogar noch 25% gespart...

 

Ja, herrlich! "Wie, es gibt auch andere Angebote, die billiger sind?! Menno, warum ist denn Germanwings auch so teuer wie andere Airlines?" :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
HAJ-09L    84
Wir sind mit easyjet geflogen, weil ich dachte es sei günstig. Dass die scheinbar an der Ausbildung ihrer Piloten sparen wusste ich nicht. Uns flog scheinbar ein Texaner und eine so schlechte Landung habe ich noch nie erlebt (und ich bin schon sehr oft und auch schon mit den unterschiedlichsten Fluggesellschaften geflogen).

Nach diesem Erlebnis steht für mich fest: Nie wieder!

 

Oha....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
HUEY    0

Leider nur als O-Ton meines letzten FR Fluges

 

"Sag mal, hat der sie noch alle da vorne?"

 

Zum Hintergrund. Wir rollten zur Parkposition, Anschnallzeichen leuchteten, Ansage bis zur endgültigen .... .

Leute sprangen wie immer vorher auf, und der Pilot bremste doch ziemlich ruckartig um nicht zu sagen heftig am Ende ab. Mein Gedanken waren eher, da sitzt wohl ein Lehrer im Cockpit der mal eine Lektion erteilen wollte. Fragt sich wer sie noch alle hat? Der Oberlehrer, oder die ungehorsamen Fluggastschüler?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ilam    331

Wenn "der da vorne" das absichtlich gemacht hat, um die Paxe zu maßregeln, ist die Frage IMHO berechtigt. Ich kann mir das aber nicht vorstellen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
oehmi    0

Condor Testnote: 4.1

27.11.2007, von Frankfurt am Main nach Montego Bay Jamaika

Condor hat den Service verschlechtert. Man bekommt keine Tasche mehr mit Utensilien wie Zahnbürste und Socken. Überall ist Werbung auf dem Tablett und auf den Servietten. Getränke während des Fluges sehr mager. Muss man selber holen. Wenn man in der Nacht am Fenster sitzt muss man den Nachbar, den man nicht kennt, wecken. Bin sehr enttäuscht von Condor, ziehe LTU vor.

 

Wenn man am Fenster sitzt muss glaube ich immer den Nachbarn wecken, egal welche Airline! Oder???

 

TUIfly Testnote: 4.3

24.11.2007, von Berlin Tegel nach Kairo

Nach der Passkontrolle null Service am Flughafen, Verspätung ohne Ansage oder Erklärung, unmotiviertes bis unfreundliches Bordpersonal, Arm- und Rückenlehne defekt; insgesamt ein Billigflug auf Langstrecke. Nur über den Preis attraktiv.

 

Was sind dann Fluege nach Amerika, Asien etc? Fluege zum Mond? ;-)

 

Zum Glück ein sehr kurzer Flug und schönes Wetter in HAM.

 

Immer wichtig...

 

Ich verstehe die Pasagiere nicht die immer was über die Flugbegeiter zu mekern haben, die sind zum bedienen da und nicht zum flirten.

 

Das sehen die aelteren Herren manchmal aber ganz anders. ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
webmanager    0
Abflug über 30 Min verspätet da die Frühstücksbrötchen nicht da waren. Getränkeservice mies. Unterhaltung null. Das Kabinenpersonal merkte erst bei der Landung das es sich um einen alte Boing 737-300 handelt und nicht wie fälschlicherweise dauernd behauptet um eine 737-700, peinlich. Die Kabine an sich war sehr gepflegt. Die angestrengten "Gute Laune" Ansagen nerven eigentlich nur.

 

Da hat wohl mal jemand die Sicherheitskarten gelesen und den fehler bemerkt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gawky    0

"In unserer Sitzreihe war das Zurückstellen der Sitzlehnen nicht möglich, da sich unmittelbar hinter den Sitzen eine Kabine befand. Das Problem ist lt. Flugbegleiterin länger bekannt!"

 

NE ist klar, man könnte ja vergessen, dass da ne Wand hinterm Sitz ist...

 

"Das einzige, was mich störte an diesem Flug war, dass der A-320 über keine Eingänge für die Kopfhörer, die Germanwings verkauft, verfügte! Also nichts mit Radio hören!"

 

 

Seit wann verkauft 4u Kopfhörer.. *grübel* gibt aj nichtmal Unterhaltungsprogramm oder die genannten "Eingänge für Kopfhörer" PS: der 320 verfügt über solche, der 319 nicht unbedingt.

 

"Verspätung weil Crew zu spät kam. Leider keine Check In Automaten vorhanden."

 

Das ist immer ne nette Begründung, aber kommt eher nicht vor.Vorallem wird das den Passagieren aj wohl nicht so erklärt, oder??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gawky    0
Seit wann verkauft 4u Kopfhörer.. *grübel*

 

Vor einigen Jahren haben sie es mal gemacht - Klick

Keine Eigenwerbung!

 

Das ist schon richtig, aber die Bewertung ist grad n' halbes Jahr alt... und seit mindestens 2,5 Jahren (eherlänger) gibt es die nicht.. Hab noch was nettes zu emirates gefungen:

 

2. Die Klientel in der Economy Class ist vielfach nicht mehr zu ertragen. Fällt auf, dass jetzt vermehrt Araber (in großen Gruppen) verreisen. Hab noch nie solch unverschämt auftretende Touristen gesehen. Da wächst ne neue "Herrenrasse" ran. Grob und rücksichtslos! 3. Beim Check-In in BKK sind nur noch Mittelplätze (für den Flug von DBX nach MUC) vorhanden gewesen. Kann das nicht glauben, denk auch, dass hier bestimmte Leute für die 2er Plätze in der A340 bevorzugt werden. 4. Sicherheitscheck am Flughafen selbst für Transitreisende ist eine Tortur.

 

Der arme tut mir schon leid...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Andy    66

Auf ciao.de gibt es auch genug Bewertungen von Airlines, wo ich mich totgelacht habe, z.B. 2 Beispiele für Aeroflot:

 

http://reisen.ciao.de/Aeroflot_Russian_Int...t__Test_1851091

"ein Steward hatte ca. 110 kg und passte kaum durch den engen Gang zw. den Sitzen!"

 

http://reisen.ciao.de/Aeroflot_Russian_Int...t__Test_2041676

"Mein Sitznachbar war ein Huhn........."

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
viasa    2
Ich wollte den Flug um 7 Tage früher buchen, das ist lt. Etihad nicht möglich. Auf meiner Buchung, E-Ticket, Rechnung, steht hier keine Bedingung. Eine Airlinie die am 2 Platz steht sollte diese Möglichkeit, sicher gegen Gebühr dem Kunden offenlassen, deshalb diese Bewertung Ich habe nun eine Schiedstelle eingeschaltet

 

Oh du armer... möglichst der günstigste Flug und dann doch vollflexibel sein. Der hat sich wohl noch nie Gedanken gemacht, weshalbt es verschiedene Preise gibt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kingair9    2
"Mein Sitznachbar war ein Huhn........."

 

Huhn an Bord kenne ich bei all meinen Flügen in den letzten über 30 Jahren nur vor mir (in Aluschale oder auf Porzellan) aber nicht neben mir...

 

*ggg*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
viasa    2

Auch gut:

 

Positiv: - sehr freundliches Flugpersonal (trotz schlechter Bezahlung und schlechter Arbeitsbedingungen! Z. B. hatten die Stewardessen nur unbequeme Klappstühle zum Sitzen ganz hinten im Flugzeug).

 

Schon eine Zumutung, dass die Belair ihre F/A's auf solche Sitze schnallt, vielleicht wirds ja jetzt besser unter Air Berlin Führung...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
AC 77W    0

Es ist auch immer sehr schön, wenn die schlauen Leute schreiben wie gut oder wie schlecht der Flug gewesen ist, dabei aber unterschlagen, was für ein Flugzeugtyp zu einsatzgekommen ist oder welche Strecke bedient wurde!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Spack nr380    0
2. Die Klientel in der Economy Class ist vielfach nicht mehr zu ertragen. Fällt auf, dass jetzt vermehrt Araber (in großen Gruppen) verreisen. Hab noch nie solch unverschämt auftretende Touristen gesehen. Da wächst ne neue "Herrenrasse" ran. Grob und rücksichtslos! 3. Beim Check-In in BKK sind nur noch Mittelplätze (für den Flug von DBX nach MUC) vorhanden gewesen. Kann das nicht glauben, denk auch, dass hier bestimmte Leute für die 2er Plätze in der A340 bevorzugt werden. 4. Sicherheitscheck am Flughafen selbst für Transitreisende ist eine Tortur.

 

hilfe, so viele araber!!! was wollen die denn alle in DUBAI?

da weiss wohl jemand nicht dass die dort leben...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ilam    331

LOL. Und die bösen Leute vom Checkin halten für die Weißgesichter keine Fensterplätze frei, Skandal. Und dann ist man in den Flieger eingestiegen und Araber sitzen auf den Plätzen. Doppelskandal. Die werden bevorzugt....

 

Dass die evtl. einfach früher eingecheckt haben bzw. bei der Buchung schon plätze reserviert haben (je nach Airline) ist dem wohl nicht in den Sinn gekommen...

 

[edit] Gerade nach der Bewertung gegoogelt... natürlich ist es Emirates. Dicke Warnung an alle: In einer arabischen Airline werden auch Araber mitgenommen. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
oehmi    0
Lufthansa Cityline GmbH Testnote: 4.8

15.12.2007, von MUC nach Puerto Plata

diese Fluggesellschaft werden wir ab sofort meiden! Bei Tiertransporten wäre diese Beförderung nicht artgerecht

 

noch nie mit ner Dash in die Karibik geflogen? *lol*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mled1    0
Lufthansa Cityline München-Puerto Plata?

 

Noch nicht gehört,dass Puerto Plata auch Sylt genannt wird :-)

 

Und gibt es da dann auch die tollen, hochwertigen All-you-can-eat Buffets?

:-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden