Empfohlene Beiträge

Tomcat123    0
vor 12 Stunden schrieb alxms:

Lufthansa fliegt ab Ende Oktober montags, donnerstags und sonntags zwischen FRA und BRI.

Wußte ich schon, danke. Mir ging es um Erfahrungen mit Cobalt Air. Wäre mal interessant wie die Airline von euch bewertet wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hoize    0
vor 3 Stunden schrieb Tomcat123:

Wußte ich schon, danke. Mir ging es um Erfahrungen mit Cobalt Air. Wäre mal interessant wie die Airline von euch bewertet wird.

Bin ich kürzlich geflogen, war alles soweit in Ordnung.
Auch nicht schlechter wie andere Günstigflieger.

Allerdings ist der Kundenservice dort unterirdisch!
Hatten meinen (ursprünglich gebuchten) Flug Wochen vorher gestrichen und natürlich nichts gesagt.
Hab mich dann selbstständig um Ersatz gekümmert (war auch Cobalt) und hinterher Anspruch auf Rückzahlung + Kompensation für den eigentlichen Flug eingereicht. Reaktion? Keine!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hoize    0
vor 49 Minuten schrieb ccard:

@Hoize: Direkt bei Cobalt gebucht? Oder über einen Reiseveranstalter?

Beides direkt bei Cobalt gebucht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

dann empfehle ich dir die bekannten "Geldeintreiber" die das in deinem Namen vertreten.Hat auch mir sehr geholfen ohne viel Stress für mich selbst.behalten zwar nen Anteil,aber des wars wert.Namen dürfen ja nicht genannt werden

 

bearbeitet von EDDS/EDDC Pax

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hoize    0
vor einer Stunde schrieb EDDS/EDDC Pax:

dann empfehle ich dir die bekannten "Geldeintreiber" die das in deinem Namen vertreten.Hat auch mir sehr geholfen ohne viel Stress für mich selbst.behalten zwar nen Anteil,aber des wars wert.Namen dürfen ja nicht genannt werden

 

Hab schon zwei angefragt, die aber abgelehnt haben wegen Zypern...
Bleibe aber dran!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
aaspere    1.247

Wenn bereits zwei der Dienstleister abgewunken haben, dürfte es schlecht aussehen. Die lehnen ja dann immer ab, wenn deren Aufwand größer ist, als der Betrag, den sie für sich selber erzielen können.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
robert_1    0

Hi,

Ich fliege im September Langstrecke mit Condor und hätte eine Frage zur Verpflegung. 

Kann man bei der Verpflegung an Bord ein vegetarisches Essen wählen, also wird immer eine vegetarische Alternative angeboten, oder sollte man wirklich das (mE überzogene) vegetarische Menü vorab für ca 11 EUR bestellen? 

Viele Grüße und Danke!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
noATR    127

in Eco gibts eig gar kein Auswahlessen mehr. Meist ist es zwar irgendeine Pasta, aber wenns dumm läuft eben mit Fleischsoße. Wenn du vegetarisch möchtest, dann solltest du es vorbestellen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
robert_1    0

Alles klar, danke für deine Antwort! 

Weißt du wie es mit den Sitzplätzen aussieht? Sollte man die vorab online reservieren, oder beim online Check in zuteilen lassen? (kann man den dann noch abbrechen, wenn nicht zusammenhängende Sitzplätze zugeteilt werden?)

Viele Grüße! 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gerri    164
vor 1 Stunde schrieb robert_1:

Alles klar, danke für deine Antwort! 

Weißt du wie es mit den Sitzplätzen aussieht? Sollte man die vorab online reservieren, oder beim online Check in zuteilen lassen? (kann man den dann noch abbrechen, wenn nicht zusammenhängende Sitzplätze zugeteilt werden?)

Viele Grüße! 

Ich würde tel. reservieren, kostet zwar was. Aber so hast du die Gewähr, zusammenhängende Plätze sofort bestätigt zu bekommen. Schau mal vorher auf den Sitzplan, oder leg ihn daneben. Besorg dir aber Ohrenstöpsel, die 757 ist extrem laut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt scheint es fix, zwischen November-Januar kommen die nach England ausgeliehenen Boeing 757 (DABOE,DABOF,DABOG und DABOI) wieder zurück, zusätzlich kommen im März 2018 noch die Boeing 757-300 G-JMAA (DABOP) und GJMAB (DABOR) zu Condor. Im Gegenzug werden alle von Thomas Cook bestellten A321 (DAIAC-DAIAH) Condor in Richtung Insel verlassen (GTCGA-TCGF) . 

 

Die Thomas Cook 767 GDAJC verlässt die Flotte vorzeitig im November, GTCCB im 1Q 2018

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
D-ABUI    11
vor 40 Minuten schrieb Condor767Winglet:

Jetzt scheint es fix, zwischen November-Januar kommen die nach England ausgeliehenen Boeing 757 (DABOE,DABOF,DABOG und DABOI) wieder zurück, zusätzlich kommen im März 2018 noch die Boeing 757-300 G-JMAA (DABOP) und GJMAB (DABOR) zu Condor. Im Gegenzug werden alle von Thomas Cook bestellten A321 (DAIAC-DAIAH) Condor in Richtung Insel verlassen (GTCGA-TCGF) . 

 

Die Thomas Cook 767 GDAJC verlässt die Flotte vorzeitig im November, GTCCB im 1Q 2018

Und die AIAA bleibt als einzigster 321? Macht das Sinn?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Aerodude    26

Bzgl. der Regs habe ich eine Frage: Warum gibt es keine -OD bei der CFG, die 707 in HAM ist ja nicht mehr aktiv?! Und warum setzt man einige Buchstaben aus? Also -OO? -OQ??

Bei den 767 ist es genau so?! Bei Regs die verunfallt sind (zB. D-ABYB) nachvollziehbar, kommt aber auch ohne tragische Vorgeschichte bei diversen Airlines vor?!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
martin.stahl    111

Kommt der Buchstabe Q bei den Registrierungen der Condor-Flieger überhaupt vor? Ich kann mir vorstellen, dass zwischen O und Q die Verwechslungsgefahr sehr groß ist.

Martin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
XWB    39
vor 10 Stunden schrieb Condor767Winglet:

Jetzt scheint es fix, zwischen November-Januar kommen die nach England ausgeliehenen Boeing 757 (DABOE,DABOF,DABOG und DABOI) wieder zurück, zusätzlich kommen im März 2018 noch die Boeing 757-300 G-JMAA (DABOP) und GJMAB (DABOR) zu Condor. Im Gegenzug werden alle von Thomas Cook bestellten A321 (DAIAC-DAIAH) Condor in Richtung Insel verlassen (GTCGA-TCGF) . 

 

Die Thomas Cook 767 GDAJC verlässt die Flotte vorzeitig im November, GTCCB im 1Q 2018

Das heißt, Condor bekommt, salopp gesagt, den alten Schrott. Also die 757 und 767, sowie die restlichen A320. Sofern die A320 nicht auch noch wechseln. Wobei ja noch die von TC Belgium verteilt werden müssen. Aus Harmonisierungsgründen mag das Sinn machen. Aber was eine Zukunftsperspektive angeht, ist das ja nicht gerade positiv. Fragt man sich auch, ob man bei Thomas Cook einen Plan hat, der über eine Flugplanperiode hinausgeht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
aufpasser    12
vor einer Stunde schrieb XWB:

Das heißt, Condor bekommt, salopp gesagt, den alten Schrott. Also die 757 und 767, sowie die restlichen A320. Sofern die A320 nicht auch noch wechseln. Wobei ja noch die von TC Belgium verteilt werden müssen. Aus Harmonisierungsgründen mag das Sinn machen. Aber was eine Zukunftsperspektive angeht, ist das ja nicht gerade positiv. Fragt man sich auch, ob man bei Thomas Cook einen Plan hat, der über eine Flugplanperiode hinausgeht.

Das fragt sich der eine oder andere Mitarbeiter auch ;-)

 

bearbeitet von aufpasser

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
D-ABUI    11

Der Staatssekretär des Wirtschaftsministeriums hat bei N24 gesagt, Condor hätte Interesse an AB. Kann ich mir nicht vorstellen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
alxms    629
vor 10 Stunden schrieb Aerodude:

Bzgl. der Regs habe ich eine Frage: Warum gibt es keine -OD bei der CFG, die 707 in HAM ist ja nicht mehr aktiv?! Und warum setzt man einige Buchstaben aus? Also -OO? -OQ??

Bei den 767 ist es genau so?! Bei Regs die verunfallt sind (zB. D-ABYB) nachvollziehbar, kommt aber auch ohne tragische Vorgeschichte bei diversen Airlines vor?!

Die Lufthansa-707 heißt D-ABOB, die gibt's auch bei Condor. Ich kann mir vorstellen, dass D, O und Q nicht vergeben wurden, weil man sie leicht verwechseln kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tefron    187
vor 1 Stunde schrieb D-ABUI:

Der Staatssekretär des Wirtschaftsministeriums hat bei N24 gesagt, Condor hätte Interesse an AB. Kann ich mir nicht vorstellen.

Ich kann es mir sehr gut vorstellen, denke aber, dass es sich ausschließlich um Niki handelt. Die Airline würde vom Konzept Sinn ergeben und hätte auch den A321, der sehr gut in das TC Portfolio passt. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden