Empfohlene Beiträge

Lufthansa Pressestelle weis wie man einen Vorfall , der 2 Jahre zurückliegt Medial in der "Air Berlin Übernahmephase" nochmal "vermarktet"..........Tja, alle waren Volljährig und Erwachsen, und alle hatten anscheinend spass.....also in Puncto Sicherheit umrelevant......Dann lieber dem Thema SXD Crews auffäliger nicht softdrinkkonsum in der Karibik, mit Delay und folgen für Pax etc....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
10 hours ago, EDDS said:

Airbus Cockpit ist geräumig.

in der eco ist das - ich habe es dort versucht - bei allen airlines "schwierig" (und bei den ME Airlines auch ein ethisch, religiöses...kA)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Viel interessanter als "wo?" ist doch die Frage nach dem "wann?" - ist das im Flug passiert, wärend der AP flog, oder in Pausen, während andere Besatzungsmitglieder flogen? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Im Flug ist gar nichts passiert, da hat wohl jemand bei Focus das zugespielte Dokument etwas sehr grosszügig ausgelegt.

vor 2 Stunden schrieb mautaler:

Irgendwie fühle ich meinen Respekt vor dem fliegenden Personal gerade rapide sinken.

 

klar, scher mal alle über einen Kamm...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Im Gegenteil. Vermutlich hatte ich bisher zu wenig differenziert. Ich nahm an, dass es bei allen ein Mindestmaß an Charakterstärke, Selbstdisziplin, Intelligenz und sozialer Kompetenz erfordert hatte, um in diesen Job zu kommen. Daher waren meine Erwartungen bislang undifferenziert und zu hoch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 16.9.2017 um 09:24 schrieb XWB:

Grundsätzlich bemisst sich ein guter Beitrag auch daran, ...

Treffender Beitrag, ich ergänze: Und auch daran wie informativ, lesenswert oder unterhaltsam dieser ist. Seitdem in diesem Forum das äußerst seltene Thema der Fortpflanzungsaktivität auftaucht, scheint ein gewisser Bereich manches Userhirns überzulaufen und ganze kognitive Bereiche mit in die Tiefe zu reißen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wirklich schlimm das alles. Und wo kann man die Videos und Bilder nun anschauen? Link? Irgendjemand?

This-Thread-Is-Worthless-Without-Picture

bearbeitet von HLX73G

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 12.9.2017 um 21:26 schrieb EDDS:

Dann erzähle mir doch mal, welche Airline in Deutschland eine Reserve vorhält?

Bei Lufthansa macht es auf Grund der vielen Teilflotten schon gar keinen Sinn Reserveflieger zu parken. Da werden bei Verspätungen oder technischen Problemen an einem Flieger dann Umläufe getauscht, aber reine Backups gibts dort, zumindest in der Hochsaison, nicht.

Condor? Offensichtlich kein Backup im Moment.

TuiFly? Im Sommer auch kein Backup.

Bei Germania, SXD und Small Planet wird es in der Hochsaison ähnlich aussehen.

Da werden dann eben die verspäteten Umläufe in die Nacht geplant, wenn die meisten Flieger sowieso am Boden stehen.

Bei Ryanair kann eine Backup Lösung auf Grund der riesigen Flotte von gleichen Typen Sinn machen.

 

Zwar etwas spät, aber vielleicht noch informativ:

Germania hat 1 A/C als Reserve geplant.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Condor startet Langstrecke ab Düsseldorf:

Zitat

Frankfurt am Main, 19.09.2017 — Ab dem 1. November wird Condor für den Winter 2017/18 Karibik Strecken ab Düsseldorf übernehmen. Mit einem Airbus A330-200 startet der Ferienflieger zu den Zielen Punta Cana und La Romana in der Dominikanischen Republik, Cancun in Mexiko, Montego Bay auf Jamaika sowie zum Inselstaat Barbados und sichert damit den Karibikurlaubern ab Düsseldorf ihre Reise und erweitert sein Streckennetz.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zum Einsatz kommt A330. Neu in der Flotte. Aktuell ab 99 € oneway nach Punta Cana und Cancun, buchbar.

bearbeitet von emdebo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nicht wirklich. Thomas Cook UK fliegt seit Jahren mit A330 durch die Gegend und für Condor wird auch ein A330-200 der Thomas Cook UK fliegen.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nur die ganzen Ziele wirst du mit einem A330-200 nicht bedient kriegen. Da müssen schon 2 stationiert werden. Kommen die Ferry aus England?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb pop77:

Nur die ganzen Ziele wirst du mit einem A330-200 nicht bedient kriegen. Da müssen schon 2 stationiert werden. Kommen die Ferry aus England?

Das geht genau für einen A330 aus..ja der kommt dann Ferry aus England

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 41 Minuten schrieb D-ATUI:

Wen interessiert Azur am Markt? :$

Frag ich mich auch - welcher Veranstalter Bucht seine Gäste überhaupt aktuell auf Azur? Also welcher halbwegs namhafte und seriöse?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In München hat Condor die direkte Konkurrenz zu Eurowings gemieden und stellt die Langstrecken zum SFP 18 ein, obwohl sehr gute Ergebnisse erzielt werden. Zusätzlich wollte man die Langstrecke nur ex FRA konzentrieren. Ein paar Monate später ist wieder alles anders im Hause Condor wegen Air Berlin. In Wien ist man ziemlich sauer auf Condor, weil auch dort keine Langstrecken der Condor mehr im Programm sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden