Empfohlene Beiträge

Flugplan    0
Was sollen diese Pauschalaussagen?

 

In München ist Condor die unpünktlichste aller deutschen Airlines.

 

Woher weisst Du das? Ist das Deine persönliche Statistik oder kann auch ich das irgendwo lesen?

Ich persönlich hatte noch keinen einzigen pünktlichen Flug mit Condor und dennoch würde ich das nicht verallgemeinern wollen. Dafür habe ich zu wenig Einblick in die offiziellen Zahlen, evtl. sogar nach Stationen.

 

 

Das ist ja im Vergleich zu diversen ausländischen (Charter)-Airlines immer noch ein guter Wert. Nur war Condor in den 90ziger Jahren nach meiner Einschätzung mit die pünktlichste Airlines schlechthin. In will nur sagen hier wurden viele Managementfehler gemacht, die sich auch auf die Pünktlichkeitsrate negativ auswirken. Nicht mehr und nicht weniger meiner Einschätzung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
D-ATUI    7
Was sollen diese Pauschalaussagen?

 

In München ist Condor die unpünktlichste aller deutschen Airlines.

 

Woher weisst Du das? Ist das Deine persönliche Statistik oder kann auch ich das irgendwo lesen?

Ich persönlich hatte noch keinen einzigen pünktlichen Flug mit Condor und dennoch würde ich das nicht verallgemeinern wollen. Dafür habe ich zu wenig Einblick in die offiziellen Zahlen, evtl. sogar nach Stationen.

 

 

Nur war Condor in den 90ziger Jahren nach meiner Einschätzung mit die pünktlichste Airlines schlechthin.

 

Keine weiteren Fragen, Euer Ehren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Flugplan    0

Was für welche Belege???

 

Eigene Berechnungen, Beobachtungen und Daten der FMG sollten wohl genügen. Selbstverständlich ist die Aussage nicht nur an den augenblicklichen Zustand gekoppelt. Übrigens haben auch HHI und LTU aktuell schlechtere Werte als früher.

Woran es hapert???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Flugplan    0
zu kleine Flotte, zu enger Flugplan?!

 

Das sind nicht die wahren Gründe!!!

 

Also weiter Ursachenforschung

 

zu wenige Piloten ???

weil Sommer ist und der Biergarten ruft ???

schlechte Mitarbeitermotivation usw. ???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MariusMS    0

Einige sollten vieleicht Ihre eigene Airline eröffnen .. und dann natürlich zu 100% Überpünktlich!

 

Weil Piloten auch mit Ihren Kindern in den Urlaub möchten?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
FlyAB    0
Condor Piloten haben ein übertarifliches Gehalt.
Die kriegen mehr als im Tarifvertrag vereinbart? Und ist Geld alles?

 

Nein, aber für manche denke ich doch. Motivation in einem Job hängt nun mal vom Gehalt und nicht von Streicheleinheiten des Chefs ab.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
zu kleine Flotte, zu enger Flugplan?!

 

Das sind nicht die wahren Gründe!!!

 

Also weiter Ursachenforschung

 

zu wenige Piloten ???

weil Sommer ist und der Biergarten ruft ???

schlechte Mitarbeitermotivation usw. ???

 

Tolle Ursachen. Was willst du den Crews unsterstellen?

 

Ich hol mir mal was zu knabbern, es wird spannend was da für Thesen von Leuten aufgestellt werden, die keinen Einblick in die Tagesstatistik haben.

 

Machst du auch Ursachenforschung wenn deine Karre mal liegenbleibt? Schlechtes Management, kein Ersatzwagen, unmotiverter Fahrer?

 

Mach mal Ursachenforschung warum lh925 heute delayed war, oder AB haj-lxr . Die Liste kann man unendlich fortsetzen.

 

Da sind eben Flüge verspätet..mal mehr, mal weniger. Übrigens ging heute in MUC , bis auf Ägypten (was nicht an Condor lag) alles pünktlich raus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Flugplan    0

Schön zu hören das man sich an die Flugzeiten hält, ausnahmsweise.

Außerdem unterstelle ich nichts. Warum so giftig? An uns hier im Forum liegts sicherlich nicht, dass es bei Condor derzeit nicht rund läuft.

Sollte es dein Arbeitgeber sein, tut es mir Leid, nicht mehr und nicht weniger.

Meine Fragen mit Fragezeichen sind an meinem Vorredner und deren Analyse, die ja schon mehrfach durchgekaut worden sind.

An den Ferien und der Flotte kann es nicht alleine liegen, wie gefragt hat es andere Ursachen.

 

Das auch mal Pech bei einzelnen Verspätungen dabei ist, ist normal.

Aber die Häufung der Pleiten, Pech und Pannen bei DE ist schon auffällig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
FlyAB    0
Das auch mal Pech bei einzelnen Verspätungen dabei ist, ist normal.

Aber die Häufung der Pleiten, Pech und Pannen bei DE ist schon auffällig.

 

An diesem Satz merkt man, dass Condor so langsam zur Air-Berlin übergeht. Spaß bei Seite.

 

Jedenfalls dürfen wir nur hoffen, dass es in Zukunft nicht so wie bei Air Madrid ablaufen wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dummi    182
Ich weiß ja nicht. Condor Piloten haben ein übertarifliches Gehalt.

 

Das möchte ich mal ganz ernsthaft bezweifeln. Niemand zahlt freiwillig mehr als er muss derzeit und die Condor Gehälter sind (dank LH KTV) relativ gut, ca. doppelt so hoch wie bei AB z.B.

 

Generell gibt es keinen Flächentarifvertrag für Piloten sondern nur Haustarifverträge, oder halt auch gar keine wie bei AB oder GMI.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast

Weder besteht eine Airline nur aus Piloten, auch wenn hier der Eindruck erweckt wird (meine nicht dich Dummi), noch steht das Gehalt einer Berufsgruppe im Zusammenhang mit Delays wegen Airport Facilities, Ground Handling oder anderen Delaycodes.

 

Einige Flieger haben eben starke Delays mitgebracht oder waren AOG.

 

Lass bei LTU einen Langstreckenflieger ausfallen und man hat dort das gleiche Problem, daß sich teilweise Tage durchzieht. Auf der Kurzstrecke wirds nicht anders aussehen.

 

Hab mir die Statistik für heute angesehen. Da war kein einziger Flug wegen Technik delayed.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
D-AVIA    0

Es ist schon sehr gewagt von Problemen zu sprechen. Wenn die Condor nun mal einige Verspätungen hat, dann ist das wohl eher darauf zurückzuführen, dass evtl. A/C eng verplant worden sind, was ja durchaus auch Sinn macht und wirtschaftlich auch richtig ist.

 

Kommt es dann zu evtl. auch gleichzeitig verschiedenen Ereignissen im Betriebsablauf, kann das einen Flugplan auch schon einmal für etwas längere Zeit aus der Bahn werfen.

 

Eure Erhebungen und Feststellungen in Ehren, sind sie doch nur eine Momentaufnahme, die nicht repräsentativ ist. - Verspätungen haben alle Airlines mal, manchmal halt leider auch größeren Umfangs.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Flugplan    0

Nur sind die Momente wirklich häufig bei Condor.

Bei der Boeing 767 als noch Langstrecke geflogen worden ist in MUC gab es jeden Winter ca. 4 Wochen mit massiven Delays. Anschlusspaxe mußte regelmäßig in München übernachnten, weil die Maschinen mehrere Stunden Delay hatten, oft auch als Technikgründen. Winter mit Eis und Schnee ist der Condor wohl ein Fremdwort gewesen!!!

Sicherlich kommt oft eine Verkettung unglücklicher Umstände zusammen, aber das ist normal in der Luftfahrt und keineswegs etwas Besonderes.

Es läuft einfach nicht rund im Laden Condor.

Und wenn andere wie LTU Probleme haben, sollte man nicht mit den Finger auf die anderen zeigen, aber das ist die einfachste Art um von den eigenen Problemen abzulenken.

 

Ich bleibe dabei die Condor ist die unpünktlichste deutsche Airline im Zeitraum 2006 bis heute.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich bleibe dabei die Condor ist die unpünktlichste deutsche Airline im Zeitraum 2006 bis heute.

 

1. sind Deine Texte manchmal etwas unverständlich wegen der schlechtes Deutsch.

2. Ich möchte Condor ja nur ungern verteidigen, aber ich könnte genauso gut hingehen und sagen: FR ist die pükntlichste. Das ist ein Totschlagargument, weil es niemand belegen oder widersprechen kann. Es kann jedenfalls nicht das Problem der Piloten sein. Das ist in aller Regel die Logistik.

 

Hab ne Seite gefunden, die vielleicht etwas mehr Licht in die Sache bringt. Kennt jemand www.flightstats.com? ist das zuverlässig?

 

Demnach sind ontime:

LH 74%

Condor 74%

AB 74%

United 73%

SunExpress 67%

BA 62%

TOM 61%

 

Laut dieser Statistik ist Condor eher obenauf, auch wenn bei den exessive Delays Condor einen höheren Anteil, als z.B. LH aufweist.

 

Gruss,

Macc

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
BREHL219M    0
zu kleine Flotte, zu enger Flugplan?!

 

Das sind nicht die wahren Gründe!!!

 

Also weiter Ursachenforschung

 

zu wenige Piloten ???

weil Sommer ist und der Biergarten ruft ???

schlechte Mitarbeitermotivation usw. ???

 

Hey Flugplan, das ist mal eine fachlich fundierte Aussage :(

 

Da gefällt mir meine irgendwie besser!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Pad81    2

Es geht ja nicht nur um die delays, es geht ja auch um das Gesamtbild, das die Condor derzeit abgibt. Die Flüge sind ja derzeit nicht nur häufiger verspätet als im Vorjahr, sondern auch massiv überbucht. Ausserdem ist ja auch ein entscheidender Punkt, wie groß die Verspätung ist. 10 min delay,ist zwar nicht pünktlich aber doch noch verträglich. Bei 3 oder mehr Stunden sieht das schon anders aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Flugplan    0

Ich bleibe dabei die Condor ist die unpünktlichste deutsche Airline im Zeitraum 2006 bis heute.

 

1. sind Deine Texte manchmal etwas unverständlich wegen der schlechtes Deutsch.

2. Ich möchte Condor ja nur ungern verteidigen, aber ich könnte genauso gut hingehen und sagen: FR ist die pükntlichste. Das ist ein Totschlagargument, weil es niemand belegen oder widersprechen kann. Es kann jedenfalls nicht das Problem der Piloten sein. Das ist in aller Regel die Logistik.

 

Hab ne Seite gefunden, die vielleicht etwas mehr Licht in die Sache bringt. Kennt jemand www.flightstats.com? ist das zuverlässig?

 

Demnach sind ontime:

LH 74%

Condor 74%

AB 74%

United 73%

SunExpress 67%

BA 62%

TOM 61%

 

Laut dieser Statistik ist Condor eher obenauf, auch wenn bei den exessive Delays Condor einen höheren Anteil, als z.B. LH aufweist.

 

Gruss,

Macc

 

Zumindest ist in deiner Aufstellung keine deutsche Airline hinter Condor!!!

Ich denke manche haben wohl das Wort deutsche Airline einfach überlessen, wenn plötzlich mit Ryanair argumentiert wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zumindest ist in deiner Aufstellung keine deutsche Airline hinter Condor!!!

Ich denke manche haben wohl das Wort deutsche Airline einfach überlessen, wenn plötzlich mit Ryanair argumentiert wird.

Ich glaub, Du hast meinen Post nicht vollständig verstanden. Von welcher Airline hättest Du gerne die Statistik. Ich schaue sie mir gerne an.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden