touchdown99

Flottennews: Interessante Lease-/2nd-Hand-Transaktionen

Empfohlene Beiträge

touchdown99    314

Dieser Thread dient zur Mitteilung interessanter Flottennews, d.h. erwähnenswerter Lease-Deals/Gebrauchtkäufe. Alles, was nicht mehr gebaut, aber noch gehandelt wird (zB British Aerospace, Saab, Dornier), sowie Gebrauchtverkäufe von Flugzeugen von Airbus, Boeing & Co. gehören hierhin.

 

Hierhin gehören nicht:

- Bestellungen von Neugerät bei den Flugzeugzeugherstellern. Hierfür gibt es die "Bestellungs"-Threads zu Airbus/Boeing/Embraer/Bombardier/ATR, die sich mit Bestellungen von neuem Fluggerät befassen.

- Bloße Gerüchte über Leasinggeschäfte, Gebrauchtkäufe. Hierfür gibt es einen Gerüchtethread in diesem Board.

 

Erwähnenswert m.E.:

 

 

Polet

 

04 Saab 2000 - soll laut AW Deals damit mit 10 Saab 2000 zum größten Betreiber des Musters weltweit werden.

 

 

UTAir

 

03 ATR72-201 ex Finnair/Aero Airlines

 

LINK

 

 

Turkish Airlines

 

02 Airbus A340-300 geleast von ILFC (Nr. 8 und 9)

 

LINK

 

 

AirUnion Airlines

 

02 Boeing 767-300ER (angeblich ex Royal Brunei)

 

 

Air Bee

 

05 McDonnell Douglas MD82 ex Alitalia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
touchdown99    314

BMI

 

02 Boeing 757-200

 

gemietet von Astraeus für aufkommensstarke ex BMED-Strecken (Almaty, Freetwon) sowie für die neue Tel Aviv-Strecke. Die Maschinen sollen mittelfristig durch weitere A330-200 ersetzt werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
afromme    4

Gehört am ehesten in diesen Thread...

Wie bekannt, sucht USAirways für die Bedienung der Strecke nach Peking nach A340 und vermeldet jetzt, dass sich die Suche schwerer als gedacht gestaltet, da der Leasing/2nd-Hand-Markt für A340 nicht zuletzt durch die 787-Verzögerung komplett leergefegt ist.

 

USAirways hat zwar die Option, bestehende A330-Bestellungen in A340-Bestellungen umzuwandeln, aber inzwischen ist es zu spät, eine solche Umwandlung vorzunehmen und die Maschinen trotzdem rechtzeitig zum geplanten Start der Verbindung Philadelphia-Peking zu bekommen.

 

Asked by ATI if US Airways might pick up some of Air Canada A340s, Nocella says: "Air Canada A340s go on and off the market. Sometimes when they come on the market, it’s very hard to close."

 

He says US Airways still wants to go forward with the Beijing launch, but notes that it is "a logistical challenge".

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
BudSpencer    0

Global Aircraft Solutions, Inc. today announced the sale of one 737-200 aircraft (msn 23074) to Canadian North (Yellowknife) for $2.8 million USD. This brings Canadian North’s fleet size up to nine (9) Boeing 737-200s.

 

Tolle Sache. Somit wird die B732 auf schnelle Sicht doch noch nicht ganz aussterben und auch in westlichen Ländern mit guten Sicherheitsstandards eingesetzt.

Ist doch ein ganz besonderes Flugzeug und für die Bedingungen da oben wie geschaffen. *inerinnerungenschwelg*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ATN340    31
Gehört am ehesten in diesen Thread...

Wie bekannt, sucht USAirways für die Bedienung der Strecke nach Peking nach A340 und vermeldet jetzt, dass sich die Suche schwerer als gedacht gestaltet, da der Leasing/2nd-Hand-Markt für A340 nicht zuletzt durch die 787-Verzögerung komplett leergefegt ist.

 

USAirways hat zwar die Option, bestehende A330-Bestellungen in A340-Bestellungen umzuwandeln, aber inzwischen ist es zu spät, eine solche Umwandlung vorzunehmen und die Maschinen trotzdem rechtzeitig zum geplanten Start der Verbindung Philadelphia-Peking zu bekommen.

 

Asked by ATI if US Airways might pick up some of Air Canada A340s, Nocella says: "Air Canada A340s go on and off the market. Sometimes when they come on the market, it’s very hard to close."

 

He says US Airways still wants to go forward with the Beijing launch, but notes that it is "a logistical challenge".

 

Soll das ein Witz sein? Vor wenigen Monaten hat man die Option auf die A340-500 der Air Canada gedropped - TAM hats gefreut..und jetzt maulen sie *KOPFSCHÜTTEL*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
afromme    4
Soll das ein Witz sein? Vor wenigen Monaten hat man die Option auf die A340-500 der Air Canada gedropped - TAM hats gefreut..und jetzt maulen sie *KOPFSCHÜTTEL*

USAirways scheint eher A340-300 zu suchen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
afromme    4

Israir hat seit kurzem die erste in Israel zugelassene A330 in der Flotte.

Eine A330-200, 4X-ABE, MSN 822, geleast von ILFC, hier zu sehen. Derzeit noch weitestgehend in Lackierung des Vorbetreibers Eurofly, der die Maschine aber nie wirklich betrieben, sondern an Air Comet weitergereicht hatte. Hat gegenüber dem verlinkten Foto auch nur Aufkleber mit dem Israir-Logo bekommen, dort wo vorher der Eurofly-Schriftzug war. hier zu sehen.

 

Nicht nennenswert genug? Okay - ist nicht nur die erste A330, sondern der erste Airbus überhaupt mit israelischer Zulassung. (Israir hat zwar schon zwei A320, aber die sind in Lettland zugelassen.)

 

 

Merci an FCKC und Beeweel15 bei a.net.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
viasa    2

Einige Flottennews vom letzten Monat:

 

Adria Airways: least eine Fokker 100 von Carpatair

Aeromexico Travel: wird zwei MD-82 und eine MD-87 von Aeromexico übernehmen

Aigle Azur: übernimmt eine ex. Skybus A319-100

Air Arabia: hat zwei ex. Vueling A320-200 übernommen

Air One: hat den ersten A330-200 übernommen (ex. Etihad)

Atlas Air: wird drei B747-400F für die Qantas betreiben

Atlasjet Airlines: hat ein Grossteil der verleasten A319/A320 zurückgenommen und gleichzeitig die ex. Golden Int'l B757-200 übernommen

Canjet Airlines: hat eine ex. Ryanair B737-800 geleast

Diexim Expresso Aviaçao: hat eine erste Embraer ERJ145 übernommen (ex. Air Caraibes)

Iran Air: hat wieder eine A310-200 in Betrieb genommen

MRK Airlines: ist mit zwei Saab 340 an den Start gegangen

Rossiya: wird je zwei ex. Frontier A318-100 und A319-100 erwerben, zudem wurde die erste B767-300 übernommen

Somon Air: ist mit einer von Pegasus geleasten B737-800 an den Start gegangen

 

Die detailierten Daten (und viele zusätzlichen) auf CH-Aviation

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ömer    0

Onur Air hat die TC-TUB A321 von Best Air gemietet.

 

Saga Airlines hat ihre beiden B737-400 an Sky Airlines (TC-SGD) und Pegasus Airlines (TC-SGE) vermietet für die Sommersaison.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
spandauer    145

Ich habe eine Frage, bei der ich nicht genau weiß, ob diese hier hinein gehört. Hainan Airlines hat ja 4 A340-600 von Cathay geleast (oder gekauft?). Wann sollen diese an HU übergeben werden? Der erste wohl im Juni. Und ist bekannt, wohon diese 4 Maschinen eingesetzt werden? Interessiert mich, da HU ja auch ab September TXL anfliegt und es toll wäre, wenn ein 346 auf Linie in Berlin sein würde. Kann man damit mal rechnen, oder ist das eher unwahrscheinlich? Viele andere Ziele gibt es ja nicht, nur BUD, BRU, SEA und eben TXL.

 

Danke für die Antworten im Vorraus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
spandauer    145
Grand China Air (Hainan Airlines) has contracted to lease three former Cathay Pacific Airbus A340-600s (msns 436, 453 and 475) from International Lease Finance Corp. (ILFC) for delivery starting in July 2008.

Quelle: World Airline Fleets News

 

Sorry, sind natürlich nur 3. Aber CX hat echt nur 3 346 in der Flotte? Hatte mehr in Erinnerung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden