Empfohlene Beiträge

TURKISH    0

In einer Pressekonferenz hat heute der CEO von Sun Express Paul Schwaiger bekannt gegeben, dass 8 weitere Jets bestellt werden. Im Jahre 2010 wird die Flotte dann insgesamt auf 25 Flugzeuge aufgestockt.

 

In der Presse wird nicht erwähnt welcher Typ genau besteltl wird. Ich denke aber mal das es wohl wieder Boeing sein wird.

Schöne Nachricht für Sun Express.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
netfuture    2
In der Presse wird nicht erwähnt welcher Typ genau besteltl wird. Ich denke aber mal das es wohl wieder Boeing sein wird.

Ich würde sogar noch einen Schritt weiter gehen und behaupten, dass es sich hierbei um 737-800 und evtl. 737-900ER (als 757-200-Ersatz, immerhin kann man diese im Charter gut füllen und Sky Airlines versucht sich demnächst ja auch daran).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jackjones    0

Ich fliege am Sonntag mal wieder mit einer 752 von Sunexpress, diese alten versauten Maschinen sollten wirklich langsam mal getauscht werden. Technik ist solide, aber kein komfort, wenn man kein Platz am Notausgang erwischt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Pad81    2

Vorsicht, es gibt da 2 Varianten der 757 bei XQ einmal mit Y229 und einmal mit y219 also es gibt da Unterschiede.

Im Übrigen, womit soll man denn die 757 ersetzen? M.E. gibt es da keinen sinvollen Ersatz.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
netfuture    2
Vorsicht, es gibt da 2 Varianten der 757 bei XQ einmal mit Y229 und einmal mit y219 also es gibt da Unterschiede.

Nachdem die TC-SNA die Flotte im Februar verlassen hat, gibt's nur noch die 229Y-Config. Allerdings gibt es hier tatsächlich zwei Varianten:

TC-SNB und TC-SND haben neue (Recaro?) Sitze mit dünnerer Rückenlehne, die somit einige cm mehr Sitzabstand bieten.

TC-SNC hat (so war es zumindest noch Ende Dezember) die alten ex-Aero Mexico-Sitze drin.

 

Im Übrigen, womit soll man denn die 757 ersetzen? M.E. gibt es da keinen sinvollen Ersatz.

Wie erwähnt: will man die 757-200 tatsächlich ersetzen, so wäre aus meiner Sicht die 737-900ER der einzig sinnvolle Ersatz. Gegenüber der 757-200 bietet sie zwar "nur" 215 Paxen Platz, dafür würde man sich allerdings keinen gänzlich neuen Typ in die Flotte holen, das Typerating ist ohnehin dasgleiche. Andereseits könnte es sich bei der jüngsten Bestellung auch ausschließlich um 737-800 handeln, welche die 757-200 (vielleicht war diese auch nur eine als eine Art "Zwischenlösung" angedacht) ersetzen werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Pad81    2

Hhm, aber die 737-900 ist in Sachen Leistung doch deutlich hinter der 757, deher sind davon auch noch nicht soviele im Einsatz. Man bedenke, die 737-900 ist und bleibt ne gestreckte 737 mit allen Problemen die sich daraus ergeben. Das haben wir hier im forum schonmal ausgiebig diskutiert. Gerade an Flughäfen mit kurzer Startbahn, wie bspw. SCN oder PAD kann die 737-900 der 757 nicht das Wasser reichen.

 

Danke für die Info mit der SNA, wusste bisher nicht, dass die weg ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Larsi    0

Hallo

 

also keine 900 er in Sicht?

Schade, dachte die ein oder anderen Airlines gehen langsam auf die 900 Version zu!

 

Wer weiss, vielleicht schlägt mal Ryanair zu?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Quantum    68

Solange europäische Airlines die 900er nicht in der vollen Konfi mit 215 Sitzen nutzen dürfen wird es weiterhin kaum Bestellungen für dieses Muster geben! Sonst hätte Ryanair mit Sicherheit schon zugeschlagen. Schau doch mal nach in welcher Konfi KLM die 739 in der Flotte hat!

Ich meine als Pax ist es gerade in der KLM 739 echt bequem ;-) Ich fliege immer wieder mal gerne mit KLM wenns ein 739 Umlauf wird aber rechnen tut sich das für sie nicht so richtig, denke ich.

Ich glaube nur SHY konnte bisher das Schlupfloch nutzen das die Türkei nicht so wirklich halb oder ganz zur EU gehört und 215 Sitze in die 739 packen.

 

Gruß Quantum

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Danny1989    5
Solange europäische Airlines die 900er nicht in der vollen Konfi mit 215 Sitzen nutzen dürfen wird es weiterhin kaum Bestellungen für dieses Muster geben! Sonst hätte Ryanair mit Sicherheit schon zugeschlagen. Schau doch mal nach in welcher Konfi KLM die 739 in der Flotte hat!

Ich meine als Pax ist es gerade in der KLM 739 echt bequem ;-) Ich fliege immer wieder mal gerne mit KLM wenns ein 739 Umlauf wird aber rechnen tut sich das für sie nicht so richtig, denke ich.

Ich glaube nur SHY konnte bisher das Schlupfloch nutzen das die Türkei nicht so wirklich halb oder ganz zur EU gehört und 215 Sitze in die 739 packen.

 

Gruß Quantum

 

Es ist Grundlegend falsch was du sagst, denn es sind 2 unterschiedliche Flugzeugtypen die KLM und SKY verwenden. Die B737-900 kann mit max 189 Sitzen ausgestattet werden, genau wie die 738. (KLM setzt dieses Muster ein) Der Grund dafür sind fehlende Notausgänge.

 

Die B737-900ER, die Sky nutzt oder auch Futura hatte haben zusätzliche Notausgänge hinter den Tragflächen, deswegen ist auch die Max Bestuhlung auf 215 Sitze erhöht.

Die 737-900/ER hat außerdem im Gegensatz zur 737-800 ein erhöhtes Abfluggewicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Quantum    68

Okay. Gut zu wissen, na neulich habe ich mich mein einem Kollegen bei der AB Technik in PMI darüber unterhalten und der hatte es mir so erklärt --> allerdings auch das mit dem fehlenden Notausgängen und das es da Probleme gebe als europäische Airline die 215 Konfi zu nutzen?! Was ja dann aber irgendwie auch nicht sein kann wenn FUA die genutzt hat?! Mir kam es nur bei den KLM Flügen in der 739 immer sehr bequem vor was aber auch bei der 738 der Fall ist aber da sind ja auch nur paar an 170 Sitze drin,ne?!

Aber danke für die Aufklärung ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Danny1989    5
Okay. Gut zu wissen, na neulich habe ich mich mein einem Kollegen bei der AB Technik in PMI darüber unterhalten und der hatte es mir so erklärt --> allerdings auch das mit dem fehlenden Notausgängen und das es da Probleme gebe als europäische Airline die 215 Konfi zu nutzen?! Was ja dann aber irgendwie auch nicht sein kann wenn FUA die genutzt hat?! Mir kam es nur bei den KLM Flügen in der 739 immer sehr bequem vor was aber auch bei der 738 der Fall ist aber da sind ja auch nur paar an 170 Sitze drin,ne?!

Aber danke für die Aufklärung ;)

 

Die 737-900/ER ist ja ca 3m länger als die 737-800.

 

KLM hat übrigens 171 Sitze in der 737-800 und 189 in der 737-900. (AB hat 189 in der 738)

 

Es ist aber im allgemeinen so, dass die 737-900 auf max 189 PAXE zugelassen sind, auch in den USA oder sonstwo.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
viasa    2

Viele halten ja die "Livery" von Sun Express zum hässlichsten was es gibt (zähle mich auch dazu).

 

Nun bringt Sun Express aber einwenig Farbe auf ihre Flugzeuge. Hier ein Bild der neusten B737 aus BFI:

 

http://www.airliners.net/photo/SunExpress/...-8HC/1685876/L/

http://www.airliners.net/photo/SunExpress/...-8HC/1685877/L/

 

Auch wenns für mich nicht der ganz grosse Wurf ist, muss ich sagen, dass das vermehrte einsetzen von blau und neu orange sicherlich gut tut!

bearbeitet von viasa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
aaspere    1.246

Wie schön, daß es auch noch User mit "normalen Postings" gibt, die nichts mit der Asche zu tun haben. Und damit Du nicht ganz ohne Reaktion bleibst, ja, gefällt mir schon besser, und ja, der große Wurf ist es nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
locodtm    272

Die alte Livery war ja der Livery der LH angepasst, da LH ja 50% an SunExpress hält. Aber nach 20 Jahren sollte man wirklich mal die CI überarbeiten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
monsterl    226

Noch mehr "Müll" im Flieger. :huh:

 

In Kürze erhält jeder Passagier beim Einsteigen in den Flieger eine Willkommenskarte mit Informationen zu einem Ziel im SunExpress-Streckennetz.

 

Ausserdem startet im Juni das Vielfliegerprogramm von SunExpress basierend auf "Wertpunkten". Erst für den Domestic-Markt, später dann auch für internationale Flüge.

 

Quelle : SunExpress mit neuem Markenauftritt

bearbeitet von monsterl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SMR82    0
Noch mehr "Müll" im Flieger. :huh:

 

In Kürze erhält jeder Passagier beim Einsteigen in den Flieger eine Willkommenskarte mit Informationen zu einem Ziel im SunExpress-Streckennetz.

 

Und was ist daran "Müll"?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden