Shain-Air

Aktuelles zu airberlin

14,836 posts in this topic

Finden eigentlich die vorgesehenen Alitalia Subcharter-Flüge für Air Berlin unter den aktuellen Umständen statt?

0

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb sweet-home-STR:

Finden eigentlich die vorgesehenen Alitalia Subcharter-Flüge für Air Berlin unter den aktuellen Umständen statt?

Ja, mit (TXL Groundhandling bedingten) Verspätungen fliegen die AZ Wetleases ohne Probleme.

1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Weiß jemand ,welche Maschinen am 28.05. auf TXL-FRA im Buchungssystem eingepflegt sind?

Hintergrund: Am 27.05. ist ja bekantlich das DFB-Pokalfinale, und während es für die Anreise (aus FRA) am 27.05. noch Tickets zu vernünftigen Preisen ab FRA gibt,sind am Rückflugtag die ersten beiden Flüge ausgebucht ,und das Ticket am Abend kostet 285€ . Sind die beiden ersten Maschinen am Sonntag dem Event nicht angemessen (zu klein )?

Übrigens, LH wäre im Preisvergleich an diesen Tagen auch keine Alternative,viel teurer noch als AB.

 

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

AB A320er

LH drei A320er und sonst A321er, alle nahezu ausgebucht.

1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Danke ! Schade nur,das bei AB die A321 jetzt zu Niki gehören,und deshalb nicht mehr flexibel sind. Bei LH könnte sich da vielleicht noch was bewegen lassen.

Edited by LunaT@hotmail.de
0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin mir sicher bei Bedarf kann Niki für AB im Wetlease fliegen

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Ich stelle mir das aber sehr kompliziert vor, da ja dann ein komplettes Tagesrouting getauscht werden müßte (Also A320 AB mit Niki A321) - noch schwieriger,wenn die betreffenden Maschinen/Crews frühmorgens aus dem Night-Stop irgendwoher kommen ...(zur Wiederholung,es geht um den So.,28.05. TXL-FRA)

Edited by LunaT@hotmail.de
0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei N24 kam gestern ne Doku über den AirBerlin Euroshuttle. Das gezeigte Flugzeug vom Typ A319 flog Düsseldorf-Mailand-Düsseldorf-Nizza-Düsseldorf.

Am nächsten Tag sollte es nach Hamburg und Zürich gehen. Wieso schafft Air Berlin nur zwei Ziele am Tag? Haben anderen wie EW und FR nicht drei oder gar vier Destinationen pro Tag?

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Doku ist schon älter, denke mal die haben nur eine Crew begleitet (weiß es aber nicht mehr genau). 

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

vielleicht war die Maschine den Rest des Tages in der Technik ? Aus welchem Jahr/Welcher Jahreszeit/Monat war denn der Bericht ?

0

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb LunaT@hotmail.de:

Weiß jemand ,welche Maschinen am 28.05. auf TXL-FRA im Buchungssystem eingepflegt sind?

Hintergrund: Am 27.05. ist ja bekantlich das DFB-Pokalfinale, und während es für die Anreise (aus FRA) am 27.05. noch Tickets zu vernünftigen Preisen ab FRA gibt,sind am Rückflugtag die ersten beiden Flüge ausgebucht ,und das Ticket am Abend kostet 285€ . Sind die beiden ersten Maschinen am Sonntag dem Event nicht angemessen (zu klein )?

Übrigens, LH wäre im Preisvergleich an diesen Tagen auch keine Alternative,viel teurer noch als AB.

 

An diesem Wochenende ist sowieso der deutsche Evangelische Kirchentag. Obama tritt da zudem auf. Die Flüge sind ab jedem Flughafen ,egal ob Stuttgart, Frankfurt, Karlsruhe oder München astronmisch teuer .

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hab mir die Flüge mal angeschaut, bis auf den Abendflug sind die alle schon überbucht, auf dem letzten sind noch ca. 10 Plätze frei. Das Niki für AB im Wetlease fliegt würde mich eher wundern, derzeit läuft es genau andersrum da Niki weder genug Flugzeuge noch Crews hat um ihr Flugprogramm zu schaffen. Da man noch schlechtere Gehälter zahlt als Eurowings Europe und gleichzeitig auch noch Austrian einstellt wird sich das Problem auch nicht so schnell beheben lassen.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

.... es wird für die Fans schon ein paar Sonderflüge geben.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe gestern für eine Gruppe (7 Personen) über AB eine Reise gebucht. Zur Sicherheit Zahlung über Kreditkarte, damit ist einiges abgesichert. Erstaunlich für mich jedoch, AB berechnet die Kosten für Kreditkarte pro Person (€ 10), abwohl es nur einen Buchungsvorgang und nur eine Zahlung gab. Also € 70 Zuschlag. Wird das bei allen Gesellschaften so gehandhabt?

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Das könnte daran liegen, dass bei 7 Personen kein Gruppenstatus besteht. Erst ab 10 Personen ist es eine Gruppe. Also wertet man das als Einzelbuchungen. Bei anderen Airlines könnte das genau so laufen. Das kann man aber nicht per Probebuchung ausprobieren.

Edited by aaspere
0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das geforderte Zahlungsentgelt ist unwirksam, wenn es die Kosten des Unternehmens deutlich übersteigt.

Da Du die Relation der 10€ pro Person nicht zum Flugpreis aufzeigst, mußt Du selbst mal beispielsweise bei einem ähnlich gelagerten Vorgang hier nachlesen:

http://www.vzbv.de/urteil/zahlungsgebuehr-bei-opodode-ist-unzulaessig

Soweit die Theorie, aber airberlin braucht jeden Cent

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die KK-Gebühr fällt immer pro Ticket an. Diese gibt es aber schon fast an die 10 Jahre bei AB.

Mal abgesehen davon, das andere Airlines diese auch haben. EY hat diese z.B. vor 3 Monaten neu eingeführt.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da bei einer Buchung von sieben Tickets sieben PNR/Ticketnummern angelegt werden ist es schlüssig von sieben Buchungsvorgängen zu sprechen. 

Unabhängig davon kann man schon die frage stellen, ob es angemessen und zulässig ist, das Zahlungsentgelt sieben mal in Rechnung zu stellen, da der Vorang ja in der Regel in einen Zahlungsvorgang konsolidiert wird. 

Das airberlin das Geld dringend braucht und das es alle Airlines machen, ist kein gültiges Argument. 

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Sorry, wenn es nicht rüberkam. Wäre ein lächelnder Smiley angebracht gewesen.

Natürlich ist das Entgelt in der Höhe vermutlich nicht korrekt. 
Besonders, wenn es sich um die Sonntagsaktion zum Geburtstag
und irgendwie 38-€-Tickets gehandelt hat. 

Denn da lägen wir bei rund 30 Prozent Aufschlag für Kreditkartenzahlung. 

 

Nachtrag: Das mit den 10 Jahren. Andere Airlines haben nach der neuen EU-Richtlinie
und der Senkung der Kreditkartenkosten diese meist auf prozentuale Abrechnung umgestellt. 

Oder machen es geschickter wie Eurowings. Die nehmen keine Extrakosten, sondern stellen 
für Reiseführer und Extra-Bonusmeilen bei kostenfreier Kartenzahlung 10€ in Rechnung 
und sind so eher nicht angreifbar. 

Edited by emdebo
0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Ab wann sind Merkel und Spohr eigentlich in Abu Dhabi? Momentan sind sie (oder nur Merkel?) ja noch in Saudi-Arabien, oder?

Edited by CGNnrw
0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Im Terminkalender der Kanzlerin steht der 1. Mai dafür. Sie fliegt aber nicht mit Air Berlin. :)

Edited by aaspere
1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 18 Stunden schrieb chris2908:

Die Doku ist schon älter, 

Stimmt. Da gab es noch kostenfreie Snacks und alkoholfreie Getränke

vor 18 Stunden schrieb LunaT@hotmail.de:

vielleicht war die Maschine den Rest des Tages in der Technik ? 

Aber doch nicht zwei Tage hintereinander? Am nächsten Tag wurden ja wieder nur zwei Ziele genannt.

vor 5 Stunden schrieb TobiBER:

Die KK-Gebühr fällt immer pro Ticket an. Diese gibt es aber schon fast an die 10 Jahre bei AB.

Mal abgesehen davon, das andere Airlines diese auch haben. EY hat diese z.B. vor 3 Monaten neu eingeführt.

Es ist aber schon eine Frechheit, dass sie sogar für eine ganz normale Zahlung per Lastschrift eine Gebühr verlanngen! Das kostet die Firma doch gar keine Gebühren, oder?

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

...die Maschinen sind schon öfters in der Luft - nicht alles glauben, was im TV gesendet wird.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin Mitglied vom airberlin-topbonus-Programm. Ich möchte meine Punkte auf ein anderes Oneworld-Mitglied (British Airways) übertragen. Ist dies möglich? Wenn ja, wie?

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now