Empfohlene Beiträge

@Dummi 

Was hört man denn so von den AB-Kollegen, die bei der Vorstellung waren? Gibts schon konkrete Verträge ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb EZY:

@Dummi 

Was hört man denn so von den AB-Kollegen, die bei der Vorstellung waren? Gibts schon konkrete Verträge ?

Nein, bisher gibt es eine handvoll mündliche Zusagen, die ersten Verträge sollen Ende der Woche da sein. Man will aber wohl eigentlich warten bis das OK der Wettbewerbsbehörden da ist. Es werden als erstes eine Handvoll Trainer eingestellt die dann die anderen Air Berliner trainieren sollen, nachdem sie standardisiert sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

müssen dann Condor-Maschinen generell für EZY freigestellt werden,oder dürften diese beispielsweise auch einen Mix fliegen,aus Condor - Flügen,und für EZY (am gleichen Tag ? ) edit: also beispielsweise Früh und abends am Tagesrand einen FRA-TXL,und dazwischen einen Touri-Umlauf ?

bearbeitet von LunaT@hotmail.de

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb LunaT@hotmail.de:

müssen dann Condor-Maschinen generell für EZY freigestellt werden,oder dürften diese beispielsweise auch einen Mix fliegen,aus Condor - Flügen,und für EZY (am gleichen Tag ? )

Die gleiche Frage hast Du doch schon in der Germanwings-Diskussion gestellt und dort auch schon beantwortet bekommen. Nur eben mit anderen Airlines...

http://forum.airliners.de/topic/44153-aktuelles-zu-germanwings/?do=findComment&comment=783775

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das stimmt schon,ich hatte nur gedacht,das das LBA auf Grund der aktuellen Entwicklung auf dem DEUTSCHEN Airline-Markt mal bischen reformfähig wäre , und derartige "Merkblätter" auch mal ändern könnte,zugunsten des deutschen Luftfahrtmarktes... Derartige Bremsen gibt es wo anders sicher nicht in dem Maße...WEM nützen denn sollche Einschränkungen (in der derzeitigen Lage ?! ) Das schützt nicht die LH-Group (die können das auch nicht stemmen) ,und andere Konkurenz ist nicht in Sicht ...Alle haben derzeit Personalprobleme!

bearbeitet von LunaT@hotmail.de

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Merkblatt stellt keine Rechtsgrundlage dar, aber die darin aufgeführten EU Verordnungen schon. Klar kann man die ändern, aber so mindestens drei Jahre sollte man einrechnen für jede einzelne davon. Ach ja, man muss dazu natürlich auch den entsprechenden EU weiten Konsens hin bekommen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 21.11.2017 um 13:06 schrieb Fluginfo:

Denke innerhalb einer Woche werden erste Strecken zur Buchung freigeschaltet.

Leider noch immer nichts. Schade, dass das so lange dauert...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Minuten schrieb GRZ:

Leider noch immer nichts. Schade, dass das so lange dauert...

Immerhin wurde die erste Strecke TXL-CTA verkündet. Mich wundert auch die langsame Geschwindigkeit der Easyjet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 1.12.2017 um 15:56 schrieb Fluginfo:

Immerhin wurde die erste Strecke TXL-CTA verkündet. Mich wundert auch die langsame Geschwindigkeit der Easyjet.

Wann und wo wurde denn TXL-CTA verkündet?

Wie es aussieht, werden wohl am Mittwoch (weitere) Strecken ab TXL verkündet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vorbehaltlich der Erlaubnis, sind folgende (zukünftige) Routen ab TXL bekannt:

Inland:

· Düsseldorf

· Frankfurt

· Munich

· Stuttgart

International

· Budapest

· Catania

· Copenhagen

· Fuerteventura

· Helsinki

· Madrid

· Milan Malpensa

· Palma de Mallorca

· Paphos

· Paris Charles de Gaulle

· Rome Fiumicino

· Stockholm Arlanda

· Tel Aviv

· Vienna

· Zurich

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
11 minutes ago, MD-80 said:

Vorbehaltlich der Erlaubnis, sind folgende (zukünftige) Routen ab TXL bekannt:

Inland:

· Düsseldorf

· Frankfurt

· Munich

· Stuttgart

International

· Budapest

· Catania

· Copenhagen

· Fuerteventura

· Helsinki

· Madrid

· Milan Malpensa

· Palma de Mallorca

· Paphos

· Paris Charles de Gaulle

· Rome Fiumicino

· Stockholm Arlanda

· Tel Aviv

· Vienna

· Zurich

speziell Frankfurt wird interessant. War schon eine unglaubliche Cashcow für AB.....

Zypern und Fuerteventura unbeidingt aus Tegel? Da wird noch das ein oder andere umsortiert werden....

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zypern und Fuerteventura jeweils einmal pro Woche. Frankfurt 34 x pro Woche.

bearbeitet von MD-80

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kein Salzburg? Das wäre schade. Zumal nicht in Sicht ist, dass die angekündigte Strecke von EW tatsächlich kommen wird, nachdem alle bereits buchbaren Strecken ab TXL wieder rausgeflogen sind. Vielleicht erhöht man SXF-SZG stattdessen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden schrieb medion:

speziell Frankfurt wird interessant. War schon eine unglaubliche Cashcow für AB.....

CGN gar nicht und DUS nur 13/7. Auf der Strecke braucht man teurere Flex-Tarife erst gar nicht anzubieten. Schon eigenartig, dass NRW bei EasyJet selbst zur Anbindung an eine Base kaum eine Rolle spielt.

Hoffentlich wird 350€ o/w auf DUS/TXL nicht der Standard…

bearbeitet von Lufticus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

DUS-TXL return um die 100 Euro mit Stand 6.12. 8:00 Uhr...

Darunter steht, enthalten sei eine "Verwaltungsgebühr" von 20 Euro. Was soll das sein?

Und buchbar derzeit nur bis Ende März, während EW schon bis Oktober geht...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Frequenzen ab TXL ab 7. Januar 18:

ARN: 7/7

BUD: 7/7

CDG: 7/7

CPH: 14/7 

CTA: 7/7

DUS: 13/7

FCO: 7/7

FRA: 34/7

FUE: 1/7

MAD: 7/7

MUC: 51/7

MXP: 7/7

PMI: 14/7

PFO: 1/7

STR: 27/7

VIE: 28/7  

ZRH: 27/7 
 

Was mich total wundert:

1. Warum DUS nur 13/7, aber FRA 34/7 und MUC sogar 51/7:

Waren die AB-Zahlen auf DUS-TXL so schlecht??

Und hat EZY auf dem Schirm, dass ab nächste Woche die ICE-Fahrzeit Berlin - München von fast 7 auf 4 bis 4,5 Stunden sinkt?

2. Warum kein TXL-CGN? Angst vor FR??

3. Warum BUD mit 7/7 von Anfang an (obwohl extrem stark umkämpft mit FR, Wizz, EW, und schon von EZY ab SXF bedient, dadurch sehr Low-yield),

aber CDG und MXP nur 7/7? (Bei beiden bräuchte man m.E. mindestens einen doppelten Tagesrand!)

4. Warum gerade CTA als einziges Nicht-Metropolen-Ziel und das gleich mit 7/7 im Januar?

(FUE und PFO mit 1/7 an Samstagen nehme ich mal aus, denn die dienen vermutlich nur der Beschäftigung der Maschinen an Samstagen, wenn es weniger Nachfrage auf dem Business-Strecken gibt)

Ansonsten sieht mir das für den Start recht vernünftig aus.

Allerdings dürfte das Programm nur 9 oder maximal 10 und nicht 13 Maschinen – wie zuvor angekündigt – beschäftigen.

Hat jemand schon festgestellt, ob es außer in MUC und FRA noch andere Night-stops gibt?

 

bearbeitet von 737-200
PFO hatte ich vergessen, Nightstops angepasst, gleichzeitig Rechtschreibfehler verbessert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb 737-200:

 

Allerdings dürfte das Programm nur 9, und nicht 13 Maschinen – wie zuvor angekündigt – beschäftigen.

Hat jemand schon festgestellt, ob es irgendwo Night-stops gibt, zum Beispiel in München?

Nightstop definitive in:

- MUC (Abflug dort jeweils 06:15lokal)

- FRA (Abflug 07:30 - erster Flieger aus TXL landet erst 07:45lokal)

 

Flugzeiten nach CPH sind katastrophal...nicht vor 10Uhr raus und letzter Flug zurück um 16:15.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb 0815:

Nightstop definitive in:

- MUC (Abflug dort jeweils 06:15lokal)

- FRA (Abflug 07:30 - erster Flieger aus TXL landet erst 07:45lokal)

Danke! Das ist ja auch gut so,  damit das Gesamtangebot attraktiv genug ist für Business-Reisende.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 28 Minuten schrieb 737-200:

Was mich total wundert:

1. Warum DUS nur 13/7 (…):

Waren die AB-Zahlen auf DUS-TXL so schlecht??

Sofern in den kommenden Wochen und Monaten mit der wachsenden Flotte in Tegel nicht nachgelegt wird… Eine Möglichkeit wären fehlende Slots in DUS. Air Berlin selbst hatte nicht mehr so viele Outbound-Slots bspw. um 06:00, da man über die Jahre die erste Abflugwelle zeitlich nach der Ankunft der Langstrecken aus Nordamerika nach hinten geschoben hatte. Allen voran die Ziele rund ums Mittelmeer usw. blieben. Diese wurden auf Niki übertragen, die wiederum nun an Eurowings weitergereicht werden sollen. Für den SFP18 plant Eurowings zum Beispiel mit bist zu zehn Abflügen täglich nach PMI, davon drei bis vier zwischen 06:00 und 07:00. Condor und Germania haben sich einige Brotkrumen gesichert und bauen auch ein wenig aus. Da bleibt dann zu den kritischen Zeiten vielleicht nichts mehr über, um einen dichten und attraktiven Flugplan für das Klientel mit höherer Zahlungsbereitschaft anzubieten. EasyJet war ja auch mit einer Base in Düsseldorf im Gespräch - dann zogen sich die Verhandlungen in die Länge mit dem bekannten Ausgang. Vielleicht hat deshalb Lufthansa den EU-Kartellwächtern von sich aus angeboten, zumindest die Slots von Niki zurückzugeben, um die Marktkonzentration in DUS (der Kranich-Konzern käme auf über 80 Prozent aller angebotenen Kapazitäten am Platz) abzuschwächen und einer genaueren, langwierigen Prüfung mit ungewissem Ausgang entgegenzuwirken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 44 Minuten schrieb 737-200:

 

2. Warum kein TXL-CGN? Angst vor FR??

EZY hatte sich ja auch aus Köln damals schon zurück gezogen. Warum auch immer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden