Viel-Flieger

Aktuelles zum Flughafen Frankfurt

Empfohlene Beiträge

FKB    66

Zum Thema Treppe: Ich wollte einmal meiner Frau behilflich sein und den Sohn schon mal übernehmen, so dass sie sich bei der Gepäckrückgabe nicht mehr um den Kleinen zu kümmern brauchte. Wir haben uns verpasst, aber mir ist aufgefallen, dass dort ein paar sehr unauffällige Typen rumstanden, die den Bereich sehr genau im Auge hatten. Natürlich wird es nicht öffentlich bekannt gemacht werden, aber Fraport kennt diese Schwachstelle im System wohl sehr genau.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten schrieb FKB:

aber Fraport kennt diese Schwachstelle im System wohl sehr genau

Mir fehlt gerade die Kreativität. Wie soll das eine Schwachstelle sein?
- auf das Gepäckband springen und dann?
- Nur mit Hangepäck aus dem Gemeinschaftsgebiet oder dem Ausland kommen und die anmeldepflichtigen Mitbringsel nicht anmelden?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bueno vista    449

Zumindest der Zoll überwacht die Fußstrecke auf verdächtige Übergaben. Schmuggler hätten es aber leichter gleich ganz ohne Aufgabegepäck zu fliegen, um erst gar nicht in den Keller zu müssen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sheremetyevo    40
On ‎07‎.‎09‎.‎2017 at 11:05 PM, bueno vista said:

Zumindest der Zoll überwacht die Fußstrecke auf verdächtige Übergaben. Schmuggler hätten es aber leichter gleich ganz ohne Aufgabegepäck zu fliegen, um erst gar nicht in den Keller zu müssen.

In Frankfurt (zumindest in Terminal 1) gibt es doch eine Zollkontrolle für Handgepäck direkt hinter der Passkontrolle. Wer im Handgepäck etwas schmuggeln möchte läuft also Gefahr hier entdeckt zu werden. Weshalb der Zoll die "Fußstrecke" (ich vermute, Du meinst den Weg vom Verlassen des Sicherheitsbereiches bis zur Treppe die zur Gepäckaufbewahrung herunterführt) auf Übergaben überwachen sollte, leuchtet mir deshalb nicht ganz ein. Wer es als Schmuggler unentdeckt durch die Zollkontrolle im Sicherheitsbereich geschafft hat kann doch unbehelligt mit dem Handgepäck aus dem Terminal gehen ohne es vorher nochmal auffällig bzw. verdächtig im Terminal an einen Dritten zu übergeben.

bearbeitet von Sheremetyevo
Rechtschreibung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
FKB    66

Es bestünde rein theoretisch die Möglichkeit die Zollfreigrenze etwas zu umgehen, wenn ein Teil sich im aufgegebenen Gepäck befindet und der andere Teil in der Handtasche.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Fluginfo    344

Nachdem Ryanair zum SFP 18 nun mit 10 Maschinen (evtl. eine elfte als Ersatzmaschine) operieren wird stellt sich für mich die Frage, wo in Frankfurt Wartung und Abstellpositionen für diese 10 (11) Maschinen sein wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
martin.stahl    116
vor 8 Stunden schrieb Fluginfo:

Nachdem Ryanair zum SFP 18 nun mit 10 Maschinen (evtl. eine elfte als Ersatzmaschine) operieren wird stellt sich für mich die Frage, wo in Frankfurt Wartung und Abstellpositionen für diese 10 (11) Maschinen sein wird.

Wohl die Positionen, wo das künftige Terminal 3 stehen wird. Dort gibt es ja genügend Abstellplätze. Zur Wartung: Die muss nicht in Frankfurt stattfinden. Es kann ja sein, dass die Maschinen an den Zielen, z.B. in Stansted, getauscht werden und dort die Wartung stattfindet.

Martin

vor 24 Minuten schrieb germanfly:

Was ist denn grad in Frankfurt los, dass so viele Flüge nach Nürnberg umgeleitet werden?

Eine dicke, schwarze Wolkenwand. Sehr dick.

Martin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich86    72

Als ich letzte Woche mittags mit FR abgeflogen bin, wurde bereits dort geboarded. Die Ankunft ein paar Tage später am Abend war dann direkt vor dem Terminal 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bueno vista    449
Am 8.9.2017 um 23:44 schrieb Sheremetyevo:

In Frankfurt (zumindest in Terminal 1) gibt es doch eine Zollkontrolle für Handgepäck direkt hinter der Passkontrolle...

Die sind nicht immer ausreichend besetzt, selbst unten nach dem Kofferband steht selten ein Zollbeamter. Vielleicht stehen die alle oben, weil man die schwarzen Schaafe gleich entdeckt. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
dobby110    0

Nur als kleine Info. War inzwischen meine Freundin abholen und habe sie in Terminal 1 B empfangen und bin mit ihr gemeinsam runter an die Gepäckausgabe.

Das hat kein Mensch interessiert und ist keinem aufgefallen. Auch bei der Zollkontrolle hat man uns keines Blickes gewürdigt. ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Der Realist    11
vor 6 Stunden schrieb dobby110:

Nur als kleine Info. War inzwischen meine Freundin abholen und habe sie in Terminal 1 B empfangen und bin mit ihr gemeinsam runter an die Gepäckausgabe.

Das hat kein Mensch interessiert und ist keinem aufgefallen. Auch bei der Zollkontrolle hat man uns keines Blickes gewürdigt. ;-)

Danke für das Update. Freut mich, dass es geklappt hat. Genau wie von mir vermutet!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden