Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Tupolev154

Transfers von/zum Flughafen London-Stansted

Empfohlene Beiträge

Betreffend Bournemouth: Ich fliege mit meiner Schule im Herbst ja für 2 Wochen dahin (Sprachaufenthalt), unsere Schule hat einen Flug mit Swiss nach LHR gebucht und danach mit dem Bus. Wir haben aber die Möglichkeit selber auf eigene Kosten und eigenes Risiko zu reisen. Was gäbe es für Alternativen ab Zürich (wenn möglich ohne Bus)? Der Preis müsste massiv unter jenem von Swiss (Fr. 700.- hin und zurück) zu liegen kommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du könntest irgendwie nach Amsterdam reisen, und von dort mit Thomsonfly nach Bournemouth. Returnflüge inkl. Tax gibts ab 60 Euro. Nach Amsterdam könntest du mit der Bahn (ca. 7.5h...) oder ab Genf mit easyjet.

 

Das gleiche gilt für Paris: return nach Bournemouth ist ab ca. 60 Euro zu haben. (Paris mit der Bahn 6h, zT ohne umsteigen ab Zürich)

 

Thomsonfly würde auch vom Malaga und Palma nach Bournemouth fliegen. Diese Destinationen werden auch von easyjet ab Basel bedient, es wäre also ein durchgehendes Routing möglich (wenn auch ein rechter Umweg). Allerdings kosten die Spanienstrecken bei Thomsonfly einiges mehr, lohnt sich dann insgesamt kaum.

 

Wann fliegt ihr? Ein return nach London für 700 CHF ist ja etwas gar viel? Stansted, Luton oder Gatwick kommen alle nicht in Frage? -> Da gäbe es dann zig andere Alternativen, sogar Helvetic nach Gatwick wäre günstiger...

Darf man fragen was für eine Schule ihr seit?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Javot:

Das Problem ist, dass wir ingesamt über 100 Personen sind, die nach Bournemouth fahren und Swiss verlangt einen recht happigen Gruppenbuchungstarif von 20 Franken pro Ticket und das wälzt die Schule natürlich gnadenlos auf uns ab. Zudem sind die günstigsten Plätze natürlich beschränkt und stehen somit Gruppen nicht zur Verfügung. Die Busreise von LHR nach Bournemouth ist übrigens auch schon im Preis inbegriffen.

 

Edit: Ich gehe (noch) in die Kaufmännische Berufsschule Luzern. Da sie schlechte Erfahrungen mit EasyJet gemacht haben, kommt für sie ein Billigflieger nicht mehr in Frage, leider!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ach so. Dann würde ich in deinem Fall einfach einen oder gleich mehrere Tagen vorher nach London anreisen (oder einen Tag früher anreisen und einen Tag später zurück reisen). Wenn du anstatt 700 nur 200 Franken bezahlst kannst du von der Differenz locker etwas sightseeing machen.

 

Sonst hast du ja nicht viel Spielraum. Wie gesagt, vielleicht könntet ihr den Bus auch nach Gatwick bestellen und mit helvetic hinfliegen (die haben ein Fixpreissystem :) und geben sogar etwas Gruppenrabatt).

 

Auf jeden Fall viel Spass in London!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also bei der Deutschen Bahn gebucht kostet das Hin-und Rückticket

 

BOH-STN-BOH : 107,80 Euro (ohne U-Bahn in London)

 

Für die Strecke BOH-LON(Waterloo)-BOH zahlt man : 70,80 Euro

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wo ist dann der unterschied zwischen dem ersten angebot und dem zweiten? wenn ich nach waterloo fahr und dann mit der u-bahn weiter oder ob ich nach stn fahre, wo der preis allerdings für die u-bahn nicht dabei ist?!

 

aber egal, danke für die auskunft.

 

EDIT: oder meinst du, dass man in london dann nicht u-bahn fahren muss. evtl. habe ich dich dann missverstanden. sry.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Folgender Tipp gilt, wenn Du:

 

- Nur einen Tag in London bist, also am gleichen Tag zurückfliegst

- Du nach 09.30 Uhr Ortszeit erst ab Stansted losfährst.

 

Dann gibt es die One Day Travelcard 1-6. Die gilt für Hin- und Rückfahrt mit dem Stansted Express sowie für alle Busse und U-Bahnen in London und kostet pro Person 16,50 Pfund.

 

Habe dies die letzten fünf Mal gemacht und halte das, gerade bei einem kurzen Tagestrip für ideal. Mag sein, dass man mit Bussen billiger wegkommt, aber wenn man nur einen Tag hat, dann zählt - finde ich - auch der Faktor Zeit. Und da sind nur 40 Minuten Fahrzeit mit dem Stansted Express das Geld wert.

 

Weiß jemand von euch, ob es dieses Ticket noch gibt?

 

Grüße,

Loewe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Und wo bekommt man das Kombiticket? Irgendeine URL?

 

Soweit ich weiß, gibt es das Ticket nur vor Ort an den Ticketschaltern und man muss auch speziell danach fragen, groß ausgezeichnet habe ich das auch niergendwo gesehen. Klappt aber prima, wenn man den netten Herrn oder die nette Dame einfach danach fragt, habe ich auch so bereits gemacht...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Fährst mit dem NationalExpress bis nach Stratford, dass liegt im Nordwester der Stadt in der Zone 3. Stratford ist 3 Stationen mit der Central Line von der Liverpool Street Station entfernt, wo der Stansted Express ankommt.

 

http://www.tfl.gov.uk/tfl/pdfdocs/colormap.pdf

http://www.nationalexpress.com/p.cfm?n=psta-els

 

Der Preis:

Busticket hin und zurück GBP 12,00

Travel Card off peak (also ab 09:30 h benutzbar) Zone 1-4 GBP 4,70

 

Total also GBP 16,70

geht diese Variante noch? Bei national express kann ich nur ein stratfort upon sonstwas finden. Würde ein oneway nur 6 GBP kosten?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nachdem inzwischen der Transfer von STN in die Innenstadt von London häufig mehr als das Flugticket kostet, gibts ne gute Nachricht.

 

(vgl. Stansted Express ow 15.50 Pfund, rt 25.50 Pfund, manche Airlines geben ca. 10% Discount)

 

Easybus wird die Strecke ow ab 2 Pfund (ohne CC-Gebühr) befahren! Vom 7.6.07 an:

 

http://info.easybus.co.uk/News.html

 

Bisher verkehren die orangenen Kleinbusse von LUT nach Baker Street (U-Bahn). Sie sind zugegebenermaßen etwas gewöhnungsbedürftig. Aber erheblich billiger als der Expresszug, der auch schon mal im Stau steht :-)

 

Geplant sind 44 Abfahrten ca. alle 30 Minuten. Fahrtdauer ca. 80 min.

Man sollte im Internet vorbuchen, sonst kosten sie 7 Pfund. Wenn man eine andere Abfahrtszeit hat, kommt man mit, wenn noch was frei ist.

 

Also wer die Zeit hat, und nicht das Geld ..... Bei dem Preisunterschied komme ich selbst ins Grübeln. Mal sehen, wie lange der anhält.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

im selben Zug wird der LTN-Service von der Nähe Baker Street nach Victoria verlegt, dort fährt auch der bisher günstigste STN-Bus, terravision ab!

 

easybus werde ich übermorgen das erste Mal ausprobieren, dann natürlich noch auf der LTN-strecke, muss dafür erstmal ne stunde mit der tube fahren um zur Baker Street zu kommen. (wie bescheuert, ich wohne 20 min. von heathrow entfernt und muss 3h durch London traveln um zu den günstigen Flughäfen zu kommen...) Victoria ist aber auch nicht besser...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wobei nadh den Entwicktungsplänen der STN-Express ohnehin in Zukunft nur noch in Stosszeiten fahren soll und durch die "normale" Bahnverbindung über Bishop Stortford ersetzt werden soll.

Wodurch die Zugfahrt ebenfalls günstiger werden wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wäre das nicht auch eine tolle Strecke für den Transrapid? London Innenstadt nach Stansted Airport? Diese Schaukelei in Bussen oder dem Zug finde ich schrecklich....

 

 

Kai

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Ihr,

 

ich habe mit London keine so grosse Erfahrung, vielleicht habt Ihr ein Paar Tipps. Ich habe folgendes gebucht:

 

22APR: TFS-LTN auf TOM2692 // 20:35 bis 01:05+

23APR: STN-DUS auf AB8893 // 06:50 bis 09:00

 

Hatte halt ein 29€- Fliegenpreisticket nach TFS gebucht, aber zurück war dies die einzige halbwegs finanzierbare Alternative, zumal ich mit ThomsonFly auch mal eine neue Airline probieren dürfte.

 

Sechs Stunden sollten inkl. UK-Einreise und Check-In in STN ja ausreichend sein. Nur: wie komme ich um diese Uhrzeit von LTN nach STN?

 

Ich habe natürlich ein wenig recherchiert, habe eine Verbindung mit National Express gefunden: Ab um 02:55, an um 04:10 für ca. 10 Pfund.

Kennt jemand noch andere Möglichkeiten?

 

Vielen Dank für Eure Tipps.

 

 

PS: Weiss jemand welcher Flugzeugtyp auf beiden Strecken geplant oder zu erwarten ist?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

die Fahrt mit National Express halte ich zu dieser nächtlichen Stunde für eine gute und erschwingliche Lösung.

 

Auf dem Flug von Teneriffa nach London ist wohl eine 757-200 vorgesehen und auf dem Weiterflug nach Düsseldorf ist eine 737-700 geplant.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Spar Dir die weitere Suche ! ! !

 

Die National Express - Verbindung ist die einzig sinnvolle !

 

Tagsüber (Abfahrt nach 6.30 Uhr) wäre allenfalls ein zusätzlicher Zeitpuffer ratsam, da auf der Strecke aktuell (noch immer...) auch Baustellen - und entsprechende Staus - fest einzukalkulieren sind!

 

Um die Tageszeit, die Du planst ist die Busverbindung absolut problemlos und ganz sicher auch die billigste und schnellste Möglichkeit !!!

(selbst mit dem Taxi wärst Du maximal 5 Minuten schneller...)

 

Hab diese Busverbindung vor nicht allzu langer Zeit selber genutzt (bin da NQY-LTN mit Aer Arann und weiter mit Ryanair STN-FKB geflogen)

 

Du musst nicht unbedingt online Dein Ticket vorbuchen (ist kein Fahrpreis-Vorteil)!

Im Terminal ist ein Schalter von National Express, wo man auch kurz vor Abfahrt noch ein Ticket bekommt. Bitte überprüfe aber zur Sicherheit, ob der Schalter um diese Tageszeit tatsächlich noch offen hat - ansonsten online kaufen - !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist ja wirklich mal eine interessante Nachricht und macht London-Trips endlich wieder attraktiver. Bisher ist für die Fahrt in die Stadt unter 20 EUR (return) nichts zu machen. Wenn dies nun für 6 EUR (return) gehen wird, liegt man in London endlich mal auf dem Level, den man in vielen anderen Städten (und auch richtigen Metropolen) für einen günstigen Transfer vom Flughafen in die Innenstadt zahlt.

 

Schade ist nur die neue Passagier-Abzockgebühr seit 01.02.2007. Aber diese wird ja (zumindest in günstigen Aktionen, wie bei FR) nicht unbedingt von der Airline an den Pax weitergegeben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen