Gast Jörgi

Aktuelles zum Airbus A330 und ihrer "verwandten" A340 Familie

Empfohlene Beiträge

und noch eine profane Frage: Hat die 330 Regional dann 9 Sitze pro Reihe?

Das legt nicht Airbus fest, sondern der Kunde, also die jeweilige Airline

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aber für ihre angepriesenen 400 Plätze hat Airbus schon einen Plan "im Kopf". Ob die Airlines ihn dann umsetzen oder nicht, ist eine ganz andere Frage.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das oben schon andiskutierte Thema 9er Reihen im A330/340-Rumpf kommt wieder auf, wenn auch anders motiviert: um den Business Case für den A340-600 wenigstens einigermaßen zu stabilisieren (und damit vor allem die Gebrauchtpreise), schlägt Leahy aktuellen Betreibern den Einbau von 9er Reihen vor. Die noch zu zertifizierende Zahl von dann 475 16,7 Zoll breiten Sitzen würde die Wirtschaftlichkeit des A346 "revolutionieren". (Und Marketingbudget bei Airbus freisetzen, denn man könnte die 18-Zoll-muss-Standard-werden-Kampagne beenden.)

 

Motivation für Airbus' Ansinnen dürfte vor allem sein, dass etlichen A346-Kunden Restwertgarantien zugesagt wurden. Diese lägen bei bis zu 70 Mio. USD. Während diverse Verkaufsversuche von A345 und A346 derzeit kaum mehr als 20 Mio. USD auf dem Gebrauchtmarkt erzielten. aero.de

bearbeitet von HLX73G

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

(Und Marketingbudget bei Airbus freisetzen, denn man könnte die 18-Zoll-muss-Standard-werden-Kampagne beenden.)

Das wird einfach umgedeutet ala "So bieten wir in etwa den Komfort des Mitbewerbers bei niedrigeren Kosten für den Chartermarkt mit überlegenem 18" Komfort für den Liniendienst".

 

Der Spritverbrauch dürfte damit pro Platz leicht besser sein auf einer 77W mit 9er Reihen, oder?

Das macht auch Sinn, da gerade dieser Zweitverwertungsmarkt die Stärke des A346, das "Wurfgewicht" deutlich weniger wichtig als im Liniendienst, was den Gebrauchtpreisen auch nicht wirklich hilft.

 

Gruß

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist man eigtl. bei der 777 mittlerweile generell zu 10er Reihen übergegangen?

AA bspw. setzt mit der neuen Kabine auf 10er statt zuvor 9er Reihen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

(Und Marketingbudget bei Airbus freisetzen, denn man könnte die 18-Zoll-muss-Standard-werden-Kampagne beenden.)

Interessanterweise hat Airbus diese 18-Zoll-Kampagne von Anfang an nicht auf die A340 bezogen.

 

Siehe die Abbilung unten links unter der folgenden PM: http://www.airbus.com/presscentre/pressreleases/press-release-detail/detail/airbus-calls-on-aviation-industry-to-set-a-new-standard-for-long-haul-comfort/#

 

Dort wird unter Long Haul Eco 18-18,5" als Standard für die Typen A330, A350 und A380 angegeben. War das also weise Voraussicht angesichts der Pläne mit der A340 oder einfach nur Weglassen eines nicht mehr gefragten Flugzeugtyps? ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

oder einfach nur Weglassen eines nicht mehr gefragten Flugzeugtyps? ;)

 

Was heisst "nicht mehr gefragt"? Er wird schlicht nicht mehr hergestellt und somit ist alles, was ab jetzt noch mit der Bestandsflotte passiert auf dem Mist der Betreiber gewachsen und hat schon deshalb nichts zu tun mit dem was man selbst als zukünftigen Standard propagiert. Kein Widerspruch also, denn der Antritt kommt von Kunden und wird vom Hersteller bestenfalls mit fachlicher und zulassungsrechtlicher Expertise unterstützt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kein Widerspruch also, denn der Antritt kommt von Kunden und wird vom Hersteller bestenfalls mit fachlicher und zulassungsrechtlicher Expertise unterstützt.

..zumal die 475 Sitz All-Eco Version immer noch nur 8 Sitze pro Reihe hätte.

 

Gruß

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geht beides.

 

Also 475 Sitze in all-eco mit 8 Sitzen pro Reihe.

Oder 475 in Zweiklassenlayout, dann mit 9 Sitzen pro Reihe in der Eco.

 

Siehe hier: http://www.flightglobal.com/news/articles/airbus-and-rolls-unveil-plan-to-restore-a340-600-appeal-393844/

 

Wie ganz unten in dem Artikel erwähnt wird, könnte ich mir vorstellen, dass so eine A346 z.B. für einige Charterairlines gut nutzbar sein könnte. Geringe Ownernship costs und angeblich 21% weniger Spritverbrauch gegenüber einer 747-400, und man transportiert ähnlich viele Pax.

Wenn es tatsächlich Interesse gibt und man so noch A340 im Gebrauchtbereich loswerden kann, warum nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich lese das eher wie 475 Sitze in 2 Klassen:

Was sich ja auch nicht widerspricht. Ich denke man wird die All-Eco Version eher sehen als eine 2 Klassen Version Business plus Körperverletzung. Auf kurzen Strecken mag das ja ok sein......

 

Gruß

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hole diesen Thread angesichts der Meldung der Endmontage der ersten Reichweitengesteigerten A330 mal wieder raus. Handelt es sich bei dieser Reichweitenoption eigentlich um eine, die auf eine der beiden Baulängen beschränkt ist, oder wird die für alle Versionen angeboten? Und die ist die gerade in Entstehung begriffene Maschine eine -200 oder eine -300?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hole diesen Thread angesichts der Meldung der Endmontage der ersten Reichweitengesteigerten A330 mal wieder raus. Handelt es sich bei dieser Reichweitenoption eigentlich um eine, die auf eine der beiden Baulängen beschränkt ist, oder wird die für alle Versionen angeboten? Und die ist die gerade in Entstehung begriffene Maschine eine -200 oder eine -300?

 

Hauptsächlich letzteres, für die -200 braucht es das nicht unbedingt. Reichweite hat die auch in der Standardversion schon mehr als die allermeisten Airlines nutzen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Handelt es sich bei dieser Reichweitenoption eigentlich um eine, die auf eine der beiden Baulängen beschränkt ist, oder wird die für alle Versionen angeboten? 

 

Die 242-Tonnen MTOW werden für A330-300 und A330-200 angeboten. Letztere kommt dann auf bis zu 15 Stunden Flugzeit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die 242-Tonnen MTOW werden für A330-300 und A330-200 angeboten. Letztere kommt dann auf bis zu 15 Stunden Flugzeit.

 

Korrekt, diese schwerere A333-Variante soll ab Mitte 2015 im Dienst stehen können, die A332-Variante ab 2016.

Erstere soll dann bis zu 13 Stunden fliegen können, letztere bis zu 15 Stunden.

 

Quellen: http://www.airbus.com/aircraftfamilies/passengeraircraft/a330family/

http://www.airbus.com/newsevents/news-events-single/detail/first-242-tonne-take-off-weight-a330-starts-final-assembly/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn ich es richtig verstanden habe, bedeutet NEO doch auch ein neues Triebwerk. Vielleicht macht man alle Veränderungen am Flugzeug selbst schon jetzt, um dann nur noch die Triebwerke anzupassen, wenn sie verfügbar sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Immerhin scheint es ja so zu sein, dass es sich lohnt, dann zwei Zulassungsverfahren zu durchlaufen - eines für die Veränderungen am Flugzeug und ein weiteres für die veränderten Triebwerke.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist es eigentlich auch möglich, einen A330 mit dem gleichen maximalen Abfluggewicht zu bauen wie beim A340? Rumpf und Tragflächen sind doch identisch. Daher die Frage eines Laien: Was spricht dagegen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden