Carlo

Aktuelles zum Flughafen Düsseldorf

Empfohlene Beiträge

Seit Ende Juni verbindet die Deutsche Bahn per IC Bus den Düsseldorfer Flughafen (Halt ist am Fernbahnhof) mehrmals täglich mit Antwerpen und Eindhoven.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also American Airlines stellt über den Winter saisonal DUS-ORD ein.

Chicago ist dann nunmehr nur noch im Sommerflugplan buchbar

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also American Airlines stellt über den Winter saisonal DUS-ORD ein.

Chicago ist dann nunmehr nur noch im Sommerflugplan buchbar

Du vergisst den Zusatz: bei AA nur im Sommer buchbar.

 

LH fliegt ja weiterhin nach ORD. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du vergisst den Zusatz: bei AA nur im Sommer buchbar.

 

LH fliegt ja weiterhin nach ORD. ;)

 

Das war auf AA bezogen ^^

LH fliegt weiterhin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bevor der Antag des Ausbaus für ein paar mehr Flüge vom Düsseldorfer Flughafen gestellt haben , sind all diese so genannten Anrainer dagegen !!!??? Es ist nur interessant das gerade diese Gemeinden sehr viel nutzen vom Düsseldorfer Flughafen haben !!!

Ich denke das ganze ist nur ein Politikum !

Die Partei hat sich verändert : Jetzt müssen wir alle gegen den Flughafen sein !!!!!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

N'Abend!

 

Bevor der Antag des Ausbaus für ein paar mehr Flüge vom Düsseldorfer Flughafen gestellt haben , sind all diese so genannten Anrainer dagegen !!!??? 

 

Unser Grundgesetz garantiert dir, dass du unabhängig von Fristen eine Meinung haben und diese kundtun kannst.

 

Habe die Ehre,

Dash8-400

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Komisch, dass der Brief nahezu eins-zu-eins den Argumenten einer Bürgerinitiative entspricht...

Ich finde es einfach kurzsichtig gedacht von den Städten. Es geht ihnen einzig und allein um Wählerstimmen.

Städte wie München, Frankfurt, Hamburg, Berlin haben längst begriffen, was ein Flughafen für eine Bedeutung hat. Beispiel: Zusammenarbeit der Flughäfen mit den Fremdenverkehrsämtern der umliegenden Städte. Diese findet in DUS zum Beispiel gar nicht statt, obwohl gerade Essen mit dem großen Einkaufs-, und Kulturangebot und dem Weltkulturerbe bei Chinesen zum Beispiel großes Interesse wecken könnten. Dass Chinesen bei einem Besuch in Europa mehr als 600€ (pro Person!!!) alleine für Konsumgüter ausgeben hat man in Essen noch nicht verstanden. Hinzu kommen ausgaben für Hotels, Essen etc. Aber nein, man beschränkt sich darauf die Holländer mit Bussen zum Weihnachtsmarkt zu karren...

 

Ich kann nur alle aufrufen sich in die aktuelle Diskussion um den Flughafen einzumischen. Sei es in der Kneipe, bei den parteiständen auf dem Wochenmarkt oder sonstwo! Jetzt beginnt die entscheidende Phase. Die Gegener argumentieren mir viel zuviel mit Halbwissen und Unwahrheiten, dem sollte man entgegenhalten!

 

Und ich bin auch immer noch der Meinung, dass 7 Flieger mehr oder weniger die stunde nicht auffallen werden, es sei denn man zählt sie bewusst...

bearbeitet von EK056

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dann nochmal folgender Beitrag, der den Kern denke ich beschreibt ...

 

Es geht doch im Wesentlichen um die Randzeiten, da ein paar zusätzliche Bewegungen oder generell "Beweglichkeit" beim abarbeiten von Delays (noch Gewittern usw.). Tagsüber ist doch jetzt schon genug Luft da - einzig die flexiblere Nutzung beider Bahnen nach Bedarf würde dazu beitragen den Anflugverkehr zu optimieren, was weniger Delay, weniger Warteschleifen und damit auch insgesamt weniger Lärm bedeuten kann. Die Festlegungen aus Zeiten des Angerlandvergleichs sind doch überholt, die Maschinen jetzt schon ein vielfaches leiser und eine Aufhebung der Restriktionen des Zweibahnbetriebs wäre Win-Win für alle ... wie Eingangs gesagt, das einzig "negative" so man das so nennen will, sind einige in Summe überschaubare zusätzliche Flüge in den Stosszeiten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

... einige in Summe überschaubare zusätzliche Flüge in den Stosszeiten.

 

Geht es wirklich um "zusätzliche" Flüge bzw neue PAX?

Oder bedeuten "zusätzliche" Flüge in DUS lediglich weniger Flüge in CGN/DTM/NRN, also eine Umverteilung zugunsten von DUS und zu ungunsten der anderen umliegenden Flughäfen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mehr Flüge = weniger Lärm glaube ich nicht so. Aber DUS hätte es in den Spitzenzeiten nötig, mehr Aufkommen abfertigen zu dürfen. Das geht auch nicht auf Kosten der Anderen, sondern ist eigenes Aufkommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geht es wirklich um "zusätzliche" Flüge bzw neue PAX?

Oder bedeuten "zusätzliche" Flüge in DUS lediglich weniger Flüge in CGN/DTM/NRN, also eine Umverteilung zugunsten von DUS und zu ungunsten der anderen umliegenden Flughäfen?

 

Wie soll man sich eine "Umverteilung" denn nach Deiner Meinung vorstellen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie soll man sich eine "Umverteilung" denn nach Deiner Meinung vorstellen?

 

Sind die "zusätzlichen" DUS-Flüge komplett neu, also wie 'bisher nicht gedeckter Bedarf'? 

 

Ansonsten bleibt die Frage von welchem Flughafen diese Ziele bisher angeflogen wurden, was dann lediglich eine Umverteilung bedeuten würde.

 Aber DUS hätte es in den Spitzenzeiten nötig, mehr Aufkommen abfertigen zu dürfen. Das geht auch nicht auf Kosten der Anderen, sondern ist eigenes Aufkommen.

 

Das würde bedeuten wenn jemand nach Wien wollte und in DUS keinen freien Platz fand dann den Flug ganz sein liess?

Oder hätte der dann nicht doch andere Flughäfen genutzt? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sind die "zusätzlichen" DUS-Flüge komplett neu, also wie 'bisher nicht gedeckter Bedarf'? 

 

Ansonsten bleibt die Frage von welchem Flughafen diese Ziele bisher angeflogen wurden, was dann lediglich eine Umverteilung bedeuten würde.

 

Das würde bedeuten wenn jemand nach Wien wollte und in DUS keinen freien Platz fand dann den Flug ganz sein liess?

Oder hätte der dann nicht doch andere Flughäfen genutzt? 

Das würde bedeuten, eine Airline bietet Flüge nach xy von CGN, DTM oder NRN an und möchte genau diese Flüge nach DUS verlagern. Sie tut es aber bisher nicht bzw. kann es nicht mangels freier Slots? Welche Airline sollte das sein? Wizzair und Ryanair bestimmt nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das würde bedeuten, eine Airline bietet Flüge nach xy von CGN, DTM oder NRN an und möchte genau diese Flüge nach DUS verlagern. Sie tut es aber bisher nicht bzw. kann es nicht mangels freier Slots? Welche Airline sollte das sein? Wizzair und Ryanair bestimmt nicht.

 

Erklär du es mir. Wir reden hier immerhin über 40000 (!) zusätzliche Flugbewegungen in DUS im Jahr, 20000 neue Flüge. All diese PAX sind bisher nicht geflogen und fliegen nur weil diese Plätz jetzt in DUS angeboten werden?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sind die "zusätzlichen" DUS-Flüge komplett neu, also wie 'bisher nicht gedeckter Bedarf'?

 

Ansonsten bleibt die Frage von welchem Flughafen diese Ziele bisher angeflogen wurden, was dann lediglich eine Umverteilung bedeuten würde.

 

 

Das würde bedeuten wenn jemand nach Wien wollte und in DUS keinen freien Platz fand dann den Flug ganz sein liess?

Oder hätte der dann nicht doch andere Flughäfen genutzt?

Ist dann nicht die jetzige Situation eine Umverteilung zugunsten der anderen? Der Passagier will ja anscheinend ab DUS fliegen, wird aber gezwungen (oder durch subventionierte Preise bestochen) auf die anderen Airports auszuweichen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist dann nicht die jetzige Situation eine Umverteilung zugunsten der anderen? Der Passagier will ja anscheinend ab DUS fliegen, wird aber gezwungen (oder durch subventionierte Preise bestochen) auf die anderen Airports auszuweichen.

 

Mag sein. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erklär du es mir. Wir reden hier immerhin über 40000 (!) zusätzliche Flugbewegungen in DUS im Jahr, 20000 neue Flüge. All diese PAX sind bisher nicht geflogen und fliegen nur weil diese Plätz jetzt in DUS angeboten werden?

Du glaubst nicht wie viele Paxe nach FRA und AMS fahren...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du glaubst nicht wie viele Paxe nach FRA und AMS fahren...

 

Ich weiss wie weit manche zu einem Flughafen fahren die nur selten fliegen, die nehmen auch den "übernächsten" Flughafen wenn es da das billigste Ticket gab.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden