BA917

Aktuelles zum Flughafen Stuttgart

188 posts in this topic

Aber das er keine Eier mehr hat wurde ja zuletzt dadurch bewiesen, dass die Inken ihn verlassen hat...

 

Das nenne ich mal eine Argumentation... :D

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hoffe, Oettinger hat die Eier, um dem Blödsinn einer zweiten Bahn endlich ein Ende zu bereiten. Vielleicht waren Inken die ja zu groß und die vom ex-Porsche-Center-Geschäftsführer etwas weniger ausgeprägt...

 

...um mal ausnahmsweise im Slang zu bleiben.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jetzt weiss ich endlich, wenn ich letztens so alles als Saunapartner hatte ... und ich meine jetzt nicht den Sauna-Club "Melanie"! ;)

 

BTT ...

Sicherlich wäre für STR eine zweite Bahn ganz nett, doch lassen wir mal die Kirche im Dorf. Wann, ausser zu den ärgsten Stosszeiten, würde die denn benötigt werden?

Und räumlich gesehen wäre es schon ein zimlicher Akt, da zwischen Autobahn und Dörfern noch etwas reinzuplazieren. Man werfe nur einen Blick nach MUC und da hat man bei vergleichsweise viel grünen Wiesen in unmittlbarer Nähe schon arge Schwierigkeiten mit den direkten Anwohnern.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die zweite Bahn ist doch schon lang da!!

FKB FKB FKB

 

Schwooobe schickt uns die Leut ins Badische!!

Uns freuts

 

Grüsse allerseits

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

So, MP Oettinger hat es heute ganz offiziell verkündet, dass die 2. Startbahn vom Tisch ist.

 

StZ - keine 2. Startbahn am Stuttgarter Flughafen

 

Das Hintertürchen, den Ausbau irgendwann doch vorzunehmen, ist weiterhin vorhanden.

 

Aber dies gilt ja für alle Entscheidungen, etwas nicht zu tun. Man kann sich das später noch mal anders überlegen, sofern die Möglichkeit noch besteht...

 

 

Grüße, Carsten

0

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wenn das so kommt, dann zeigt Oettinger leider dass er nichts weiter ist, als ein Fähnchen im Wind. Noch schlimmer ist es, wenn man seine ursprüngliche Haltung kennt.

Aber das er keine Eier mehr hat wurde ja zuletzt dadurch bewiesen, dass die Inken ihn verlassen hat...

 

Da ist aber einer ganz schön frustiert... LOL

Den letzten Satz hättest aber auch weglassen können. Aber nicht jeder kann solch eine Entscheidung akzeptieren ohne mit Beleidigungen zu sticheln.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

WOW 18 Mann in 12 Fahrzeugen. Klingt nicht gerade sehr glaubwürdig :rolleyes:

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Viele Fahrzeuge nur mit einem Mann besetzt? Also ich bin jetzt kein Feuerwehrkenner nur das hört sich doch leicht komisch an...

0

Share this post


Link to post
Share on other sites
Viele Fahrzeuge nur mit einem Mann besetzt? Also ich bin jetzt kein Feuerwehrkenner nur das hört sich doch leicht komisch an...

 

Ich persönlich kenn mich mit "Feuerwehr" schon etwas aus und kann bestätigen, dass 18 Mann auf 12 Fahrzeugen schon recht unrealistisch ist.

 

Wie genau die Fahrzeuge besetzt sind ist allerdings bei jeder Feuerwehr anders. Zumal ich absolut nicht sagen kann was genau an Fahrzeugen da vor Ort war.

 

Aber vermutlich beide Löschfahrzeuge mit je mindestens 4 Mann (eher 6 Mann).

Drehleiter mit vermutlich 2 Mann.

Rettungswagen 2 Mann (gut möglich dass beide RTW vor Ort waren)

 

Eigentlich gibt es selbst bei hauptamtlichen Feuerwehren sehr wenig Fahrzeuge die von einer Person besetzt werden. Das sind dann höchstens mal die Einsatzleiter oder evtl noch die Flugfeldlöschfahrzeuge)

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eben, z.B HAM 1 Zug = 1 ELW, 2 HLF, 1 DL komplett besetzt 16 Mann = 4 Wagen.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Immerhin kam die Meldung ja vom "Feuerwehrmagazin", und da stellt sich natürlich die Frage, ob die wissen, was sie tun.

Und dann stelle ich mir gerade bildlich 12 Fahrzeuge im Terminal vor. Da hätte ich doch gerne ein Bild. :lol:

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

vielleicht ist ja auch solch ein kompakter ...ähm... Löschzug gemeint:

 

feuerspritze01.jpg

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Schichtstärke von kommunalen Feuerwehren sind nicht mit Flughafenfeuerwehren zu vergleichen. Hier geht es auch nicht darum, ganze Löschgruppenfahrzeuge voll besetzt heranzukarren. Inbesondere die Flughafenlöschfahrzeuge, die bei der Flugzeugbrandbekämpfung eingesetzt werden, sind meist nur mit einem Fahrer besetzt, der das Fahrzeug steuert und die Löschtechnik per Joystick bedient.

 

Zum konkreten Fall:

 

Bei der Flughafenfeuerwehr Stuttgart sind zur Zeit 76 Feuerwehrangehörige als hauptamtliche Kräfte beschäftigt.

 

Zur Sicherstellung des Dienstbetriebes und einer ordnungsgemäßen Aufgabenerfüllung versehen zwei Wachschichten jeweils 24 Stunden-Schichtdienst. Die Schichten lösen sich jeweils gegenseitig ab.

 

Mindestschichtstärke: 19 Feuerwehrangehörige rund um die Uhr (davon 1 Einsatzleiter vom Dienst und 18 Mann inkl. Schichtführer)

 

Quelle:

http://www.flughafen-stuttgart.de/sys/inde...p;id=6#section1

 

Also das passt schon ganz gut mit 18 Mann, die haben alles geschickt, was sie haben. Wenn mehr gebraucht werden, müssen die umliegenden Feuerwehren ran (die übrigens auch bei Luftnotlagen mitalarmiert werden.)

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

An-225 Besuch in Stuttgart?

 

http://www.n-tv.de/Spezial/IAEA-will-mehr-...cle2982616.html

 

Vorletzter Absatz:

 

"Von Stuttgart aus soll außerdem ein Großraumflugzeug mit einem Gerät des Pumpenherstellers Putzmeister an Bord starten. Mit der mehr als 60 Meter hohen Pumpe kann nach Angaben des Unternehmens Wasser von oben in die Reaktoren gepumpt werden. In den nächsten Tagen sollen drei weitere der bis zu 80 Tonnen schweren Geräte folgen. Die Pumpen sollen zunächst zur Kühlung verwendet werden, später werden sie eventuell für Beton-Arbeiten gebraucht. Eine erste Pumpe der Firma hilft bereits seit mehr als einer Woche bei der Kühlung des Atomkraftwerks Fukushima 1."

 

Bei diesen Maßen, welches Gerät käme da zum Einsatz?

0

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bei diesen Maßen, welches Gerät käme da zum Einsatz?

 

80t hebt Dir jeder MD-11-Frachter mit Leichtigkeit weg und die Rüssel werden wohl mehrfach aufgefaltet bevor sie ihre endgültige Höhe erreichen.

Edited by 744pnf
0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hat heute morgen eine An-124 gemacht. Das Fahrzeug ist sechsachsig und in eine MD-11F passt das sicher nicht rein.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites
in eine MD-11F passt das sicher nicht rein.

 

Bei dem Vergleich ging es wenn Du genau liest lediglich um die Nutzlast, nicht die Abmessungen. Die An-225 haben sich letzte Woche übrigens die Franzosen für ihre Japan-Hilfe unter den Nagel gerissen.

 

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

29.04.2011

 

Wegen Landeunfall eines Kleinflugzeugs derzeit keine Starts und Landungen

Weil ein Kleinflugzeug bei der Landung Probleme mit dem Fahrwerk hatte, sind am Flughafen Stuttgart voraussichtlich bis circa 20.30 Uhr keine Starts und Landungen möglich. Die Bergungskräfte sind vor Ort, die zuständigen Stellen bemühen sich um eine rasche Freigabe des Verkehrs.

 

Quelle

0

Share this post


Link to post
Share on other sites
29.04.2011

 

Wegen Landeunfall eines Kleinflugzeugs derzeit keine Starts und Landungen

Weil ein Kleinflugzeug bei der Landung Probleme mit dem Fahrwerk hatte, sind am Flughafen Stuttgart voraussichtlich bis circa 20.30 Uhr keine Starts und Landungen möglich. Die Bergungskräfte sind vor Ort, die zuständigen Stellen bemühen sich um eine rasche Freigabe des Verkehrs.

 

Quelle

 

Weitere Infos, mit Foto:

http://www.stuttgart-journal.de/tp2/pool/n...eneca-flugzeug/

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gibt es zur Zeit wetterbedingte Probleme in STR?

 

Habe gerade einen Anruf bekommen, dass eine LH-Maschine aus HAM in FKB landen musste, weil durch Warteschleifen über STR der Sprit knapp wurde. Das Flugzeug wurde jetzt aufgetankt und wartet auf die Genehmigung für den Weiterflug nach STR. Es soll über STR ziemlich durchgeschüttelt worden sein. Die Kotztüten waren wohl vermehrt im Umlauf.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gibt es zur Zeit wetterbedingte Probleme in STR?

 

Habe gerade einen Anruf bekommen, dass eine LH-Maschine aus HAM in FKB landen musste, weil durch Warteschleifen über STR der Sprit knapp wurde. Das Flugzeug wurde jetzt aufgetankt und wartet auf die Genehmigung für den Weiterflug nach STR. Es soll über STR ziemlich durchgeschüttelt worden sein. Die Kotztüten waren wohl vermehrt im Umlauf.

Nunja, nach dem Niederschlagsradar zu urteilen: ja

http://www.wetter.com/wetter_aktuell/niede...ar/deutschland/

Edited by dertino
0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now