Archiviert

Dieses Thema ist jetzt archiviert und für weitere Antworten gesperrt.

Gastro

Skytrain Airlines

Empfohlene Beiträge

Hallo liebe Community!

 

Kann mir jemand etwas über eine neue Fluggesellschaft namens Skytrain Airlines aus Italien erzählen?

Habe heute eine recht interessante Verbindung von Prag nach Reggio Calabria entdeckt nur habe ich noch nie etwas von denen gehört... ist die seriös und sicher?

 

Danke vorab

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hallo liebe Community!

 

Kann mir jemand etwas über eine neue Fluggesellschaft namens Skytrain Airlines aus Italien erzählen?

Habe heute eine recht interessante Verbindung von Prag nach Reggio Calabria entdeckt nur habe ich noch nie etwas von denen gehört... ist die seriös und sicher?

 

Danke vorab

 

 

bevor die airline nicht einmal abgehoben ist, kann dir wohl auch keiner sagen ob die sicher und seriös sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

geplant sind Verbindungen:

 

Reggio Calabria - Frankfurt

Reggio Calabria - Wien

Reggio Calabria - London

Reggio Calabria - Prag

Venedig Treviso - München (21/7)

Venedig Treviso - Karlsruhe (7/7)

 

Alles mit B146-300 der Astra Airlines (Griechenland)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kenne nur den Skytrain vom Flughafen DUS :lol:

Den kenne ich auch. :lol:

Aber gut, weil sich hier ja offensichtlich keiner traut und mein anfänglicher Hinweis auf Google von den Mods wieder rausgenommen wurde (warum eigentlich?) hier der Link zur HP von Skytrain, diesem so hoffnungsvollen Produkt auf dem weltweiten Markt der Luftfahrt:

http://www.skytrain-airlines.com/home.php

Ich hab mal eine Probebuchung versucht. Da kann man nur noch vom Glauben abfallen. Wenn Astra Airlines so fliegt, wie Skytrain seine HP organisiert, dann kann ja auf dem Weg von überall in die Hauptstadt der kalabrischen Mafia (Reggio Calabria)), der 'Ndrangheta, nichts mehr passieren. Gute Geschäfte.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mal was neues zu "SkyTrain Airlines".

Man möchte jz nur noch Venedig-Treviso mit MUC und FMO! verbinden. Die Astra ist rausgeflogen dafür nun Danube Wings mit der ATR72.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die News!

Ich war gerade mal auf der Seite des FMO und auf der von Skytrain. Tatsächlich, bei letzterer ist nun eine ATR 72 von Danube als Fluggerät drin und nur noch die beiden genannten Strecken.

 

Aber eins verwirrt mich etwas, der Starttermin. Skytrain sagt 23. Mai, und dennnoch sind z.B. für FMO-Venedig schon frühere Flüge buchbar und die Flüge sind demnach 2/7 freitags und sonntags. Auf der FMO-Seite in der Werbung für Skytrain steht "ab 25. Mai", das wäre aber ein Mittwoch?!

Oder ist noch eine dritte Frequenz angedacht? Mit der kleinen ATR vermutlich von der Nachfrage her im Prinzip möglich und Mittwoch wäre eine gute Ergänzung zu Freitag und Sonntag. Weißt du dazu was?

 

Hmm naja, die Frage wird wohl auch hier sein, ob die dieses Mal überhaupt fliegen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ab FMO WÄRE der Starttermin erst der 25.Mai und soll auch 3x die Woche geflogen werden.

Ob die dann überhaupt abfliegen, ist ne andere Sache wenigstens macht der FMO ja schon Werbung auf seiner HP für SkyTrain okay hat man bei Jetisfaction auch gemacht und das Ende vom Lied kennt man ja. Wobei man sagen muss, dass Jetisfaction ja tatsächlich einige Male abgehoben ist. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Also ab FMO WÄRE der Starttermin erst der 25.Mai und soll auch 3x die Woche geflogen werden.

Ob die dann überhaupt abfliegen, ist ne andere Sache wenigstens macht der FMO ja schon Werbung auf seiner HP für SkyTrain okay hat man bei Jetisfaction auch gemacht und das Ende vom Lied kennt man ja. Wobei man sagen muss, dass Jetisfaction ja tatsächlich einige Male abgehoben ist. ;)

 

 

Das wird wohl nix !!! Hier stecken die selben Leute dahinter wie bei TAFA AIR, die 2009/2010 Flüge ab

FDH und DTM nach Pristina und Albanien anboten mit FlyLAL.

FlyLal flog 2mal und hat die Flüge wegen fehlender Zahlungen vom Veranstalter dann verweigert.

Passagiere strandeten und warten noch heute auf Entschädigung.

Achtung: Betrugsmasche !!!

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das DanubeWings jetzt fliegen soll, macht mir schon ein wenig Hoffnung. Zumal die hier gerade an die Reisebüros in der Umgebung treten, dass diese ebenfalls über einen Log-In die Flüge buchen können. Auch hat sich DanubeWings am FMO gemeldet, nachdem man eine längere Zeit von SkyTrain/Astra selber nichts gehört hat !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wer SkyTrain bucht/buchen läßt, ist selber schuld.......

 

...das läuft 2 Wochen und dann ist Schluß mit lustig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich war gerade nochmal auf der Skytrain-Homepage um zu sehen, ob sich etwas getan hat, und es hat sich etwas getan:

Für die Strecke FMO-Venedig hat sich meine Unklarheit mit dem Starttermin (siehe oben) beseitigt, da nun nur noch Flüge ab dem 25.5. buchbar sind. Das mit 3/7 bestätigt sich und es gibt auch neue Flugzeiten (also noch 2/7 geplant war, waren die noch anders, wenn ich mich richtig erinnere). Zur MUC-Verbindung kann ich nichts sagen, da hab ich mir Zeiten/Frequenzen nicht gemerkt, aber vielleicht hat sich da auch etwas getan.

 

@Webber: Dass mit DanubeWings und den Reisebüros bzw. der Kontaktaufnahme zum FMO lässt zumindest schonmal hoffen, dass diese wirklich fliegen wollen. Da kann man nur hoffen, dass sich Passagiere finden und von seiten Skytrain alles normal läuft. Irgendwie bin ich da trotz dieser positiven Signale skeptisch, ob das alles wirklich klappen wird.

 

Der FMO selbst hat übrigens Werbung für die Verbindung auf seine Homepage gestellt, aber bezeichnenderweise keine offizielle Ankündigung der geplanten neuen Strecke. Also ist man dort wohl auch skeptisch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich war gerade nochmal auf der Skytrain-Homepage um zu sehen, ob sich etwas getan hat, und es hat sich etwas getan:

Für die Strecke FMO-Venedig hat sich meine Unklarheit mit dem Starttermin (siehe oben) beseitigt, da nun nur noch Flüge ab dem 25.5. buchbar sind. Das mit 3/7 bestätigt sich und es gibt auch neue Flugzeiten (also noch 2/7 geplant war, waren die noch anders, wenn ich mich richtig erinnere). Zur MUC-Verbindung kann ich nichts sagen, da hab ich mir Zeiten/Frequenzen nicht gemerkt, aber vielleicht hat sich da auch etwas getan.

 

@Webber: Dass mit DanubeWings und den Reisebüros bzw. der Kontaktaufnahme zum FMO lässt zumindest schonmal hoffen, dass diese wirklich fliegen wollen. Da kann man nur hoffen, dass sich Passagiere finden und von seiten Skytrain alles normal läuft. Irgendwie bin ich da trotz dieser positiven Signale skeptisch, ob das alles wirklich klappen wird.

 

Der FMO selbst hat übrigens Werbung für die Verbindung auf seine Homepage gestellt, aber bezeichnenderweise keine offizielle Ankündigung der geplanten neuen Strecke. Also ist man dort wohl auch skeptisch.

 

Auf der internetseite lässt nichts mehr auf eine Kooperation mit Danubewings schließen. Logo Danubewings únd Bilder sind (mussten?) entfernt werden.

Man hat wohl erkannt dass eine "betrügerische Masche" wie bei der früheren Firma Tafa Air dahinter steckt (:

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Auf der internetseite lässt nichts mehr auf eine Kooperation mit Danubewings schließen. Logo Danubewings únd Bilder sind (mussten?) entfernt werden.

Man hat wohl erkannt dass eine "betrügerische Masche" wie bei der früheren Firma Tafa Air dahinter steckt (:

 

 

Es fasziniert mich, dass Du zu so einem frühen Zeitpunkt auf die Verbindung mit Tafa Air kommst...ich stimme Dir aber zu, alleine der Slogan, die primitive HM und das ganze Handling der Buchung ist... na ja...

 

abgesehen davon... wer will nach Reggio Calabria?

 

... Friedrichhafen lässt sich noch immer auf solche dubiose Geschäfte ein... was ist denn das?

 

Wenn ich mich recht erinnere, hat Dortmund sehr schnell zu gemacht (kein Wunder - bei dem Krawall), Friedrichshafen hat sehr spät reagiert.

 

 

Gab es tatsächlich wieder Buchungen über diese neue Airline, wie bei Tafa, Star Airways, Eagles Airlines, Prima?

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Neues Lebenszeichen! Ich fände den 01.04. passender... :rolleyes:

 

Skytrain Airlines will commence its passenger operation from Treviso to Munich and from Munich via Treviso to Nikolaev (Ukraine) on 01.05.2012. New prices will be announced shortly!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Diesmal solls also mit einer 737-300 losgehen:

 

SKYTRAIN AIRLINES will be using Boeing 737-300 airplanes for all their scheduled and charter flights. More information to follow shortly.

 

Ist zu finden unter: http://www.skytrain-airlines.com/en/passengerfleet.php

 

Die hier abgebildete Maschine hat die Reg: N34315 und steht eigentlich Vision Airlines (USA) im Einsatz......

Ob man dort schon davon weiß?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Diesmal solls also mit einer 737-300 losgehen:

 

SKYTRAIN AIRLINES will be using Boeing 737-300 airplanes for all their scheduled and charter flights. More information to follow shortly.

 

Ist zu finden unter: http://www.skytrain-airlines.com/en/passengerfleet.php

 

Die hier abgebildete Maschine hat die Reg: N34315 und steht eigentlich Vision Airlines (USA) im Einsatz......

Ob man dort schon davon weiß?

 

Immerhin haben sie schon mal die Bemalung auf eine Maschine gebracht, wenn auch nur eine Cargomaschine.

 

http://www.skyliner-aviation.de/viewphoto....&picid=7717

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Hinterleute von SkyTrain haben bereits mit Flügen ab DTM und FDH als Tafaair die Leute abgezockt.

Der Webauftritt ist 1:1 der selbe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kenne nur die einstige "Skytrain" von Sir Freddie Laker.

 

Der Gottvater der LCC hat leider vor 5 Jahren in Florida das Zeitliche gesegnet, aber wie heißt es so schön:

Niemals geht man so ganz, irgendwas von dir bleibt hier. :(

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Gastro,
die Fa. Skytrain Airlines ist eine virituelle Airline und der einzige shareholder heißt Simon Spitz alias Simon Lahav alias .....
Simon Spitz ist xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
Google den Namen und man findet genug xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

EDIT MOD: Bitte etwas Zurückhaltung bei der Charakterisierung anderer Personen.

 

Bitte lest Air Cargo Week vom 13 Mai 2013

Titelgeschichte Seite 1: Most hated man returns

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Guten Tag,

 

seit dem heutigen Tage bin ich bei airliners.de registriert und durch Recherchen bzgl. der Skytrain Cargo oder Skytrainairlines alles in der Schweiz und ansonsten noch in anderen Ländern verstreut, zudem Skytrain LTD Hannoverstreet London England Stammkapital 1,00 € !!!!! auf dieser Seite hier gelandet.

 

Mit grossem Interesse habe ich die Kommentare bezüglich dieser Airline gelesen.

 

Es ist nichts mit dem vergleichbar was ich mit diesen beiden INHABERN bzw. GESCHÄFTSFÜHREREN dieser Europaumspannenden!!!! virtuellen Airline erlebt habe.

 

Ich hoffe das die Moderatoren, so auch die Betreiber dieser Seite mich darin unterstützen alle Menschen vor den Machenschaften dieser AIRLINEBETREIBER zu warnen und zu schützen.

 

Seit dem 01.11.2012 besitze ich einen rechtsgültigen Vertrag mit der Skytrain Airlines LTD Hannoverstreet 14 in London / England (auf der Homepage vermerkt) Geschäftsführer ist ein Herr Sami Beqiri aus Köln . Dieser Vertrag besagt das ich einen Betrag in Höhe von ................ USD $ (Höhe nenne ich hier nicht) zur Verfügung stellet um dann diesen Betrag in Raten von .................USD $ bis zum 19.01.2012 zurück erhalten sollte.

Alle diese Dokumente können auf Wunsch der Betreiber eingesehen werden.

 

Nun wurde ich über Monate mit diversen emails, Telefonaten, Versprechungen hingehalten, sodaß mir heute der Geduldsfaden riss und ich seit dem heutigen Tage durch meinen Rechtsanwalt rechtlich gegen diese beiden ....ocker vertreten werde.

 

Ich hoffe das dieser Eintrag dazu führt das auch andere Leute, vielleicht die ein oder andere Institution, wach werden um sich mit dieser Airline nicht mehr einzulassen bzw. genauestens zu überprüfen.

 

Wie in anderen Beiträgen zu lesen, gibt es über Herr Simon Spitz einiges zu googeln und zu erfahren.

Wichtige andere Seiten sind www.moneyhouse.ch dort kann man einsehen, nach Registration, wie es sich mit Skytrain verhält.

 

 

 

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen