Sign in to follow this  
Followers 0
emdebo

Aktuelles zum Airport Bremen

899 posts in this topic

Ich habe keine Zahlen dazu vorliegen, aber ich habe Zweifel, dass OSL laufen würde - wenn dann schon eher ARN - ganz einfach weil dort glaube ich mehr Umsteigemöglichkeiten bestehen. OSL ist ja als Umsteigeplatz hauptsächlich für Flüge innerhalb Norwegens interessant.

Was die E2-Jets von Embraer angeht, so ist übriges Widerøe aus Norwegen ein Kunde - aber Widerøe in Deutschland wäre schon etwas ganz neues. Ansonsten fiel mir bei der Erwähnung neuer Flugzeugtypen sofort die CSeries 100 von Swiss ein - aber ich denke nicht, dass da Bremen auf der Prioritätenliste steht - außerdem ist der Vogel ja auch ein Stückchen größer als die E2-Jets.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

So und nun geht es im WFP 17/18 mit Ryanair nach Fez in Marokko.Bin mal gespannt wie lange sich die Strecke hält

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eine berechtigte Frage.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Immerhin - man lässt nichts unversucht:

 

 

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da fällt mir nur der Juristenspruch vom untauglichen Versuch mit untauglichen Mitteln am untauglichen Objekt ein. Und der ist straffrei. xD

1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ähm, kurze Frage zum Video.clip an BRE: Was raucht ihr da? oder besser gefragt: Was nehmt ihr an Substanzen? Gesund kann das nicht sein...und das Video guckt sich keiner mit Begeisterung an, schon gar nicht bis zum Ende.

Ich nomiere den Clip für die Kategorie: Der schlechteste Marketing-Clip aller Zeiten.:D

2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Tante Edith meint auf Deine Frage nach den Substanzen, Witwe Clicquot wär's.
Beweis: Die Lagerbestände im örtlichen Handel haben einen Tiefpunkt erreicht. Mit anderen Worten, die Versorgungslage für uns Normalsterbliche ist katastrophal. Unbestätigten Meldungen zufolge soll sich ein Investigativteam von NDR, WDR und Süddeutsche Zeitung bereits mit dem sprunghaft angestiegenen Verbrauchscluster dieses Gesöffs in der Bremer Neustadt beschäftigen.
Aufhorchen ließ auch, dass angeblich im Bereich des Flughafens eine Ortsgruppe der AA gebildet worden sein solle.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Bevor ich mir die Frage nach den Betäubungsmitteln stelle, frage ich erstmal, was das überhaupt soll. Wer soll damit angesprochen werden, was genau zu tun? Das Video hat null Aussage und das grottige Englisch der hampelnden Flughafenmanager kommt auch nicht gerade gut.

vor einer Stunde schrieb aaspere:

Aufhorchen ließ auch, dass angeblich im Bereich des Flughafens eine Ortsgruppe der AA gebildet worden sein solle.

Die AA hat eine Ortsgruppe gegründet? Also eine lokale Niederlassung am Bremer Flughafen? Die AA? Also das wäre ja der Akquiseerfolg des Jahrzehnts. Vor allem weil American Airlines ihre Deutschlandaktivitäten in den letzten Jahren ja eher zurückgeschraubt hat.

@aaspere: Wir sollten dringend wieder unsere Straßenfestplanungen aufnehmen (das Video sieht schon ein bisschen nach Straßenfest aus, aber für mich müssten da noch ein paar mehr Leute im mit Senflauge gebatikten Wickelrock durch die Halle schweben). Du kannst dann ja am Getränkestrand ostfranzösische Witwenbrause ausschenken.

Edited by Gyps_ruepelli
0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

vor 1 Stunde schrieb Gyps_ruepelli:

Die AA hat eine Ortsgruppe gegründet?

Ähm, Du hast den Kontext bezüglich zum Alkohol übersehen 9_9  -> Anonyme Alkoholiker

@aaspere: Das kann nicht sein,so was kommt bei übermäßigen Alkoholgenuß nicht raus.

Trotzden gilt : Don´t drink and fly! :D

Und nun zum ernsthaften Teil zurück...

Edited by speedman
Rechtschreibfehler nur für aaspere´s Galgenhumor ;-)
0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Ich war bisher immer sehr heimatverbunden, nun überlege ich aber auszuwandern. Zum ersten Mal schäme ich mich für Bremen...

Edited by HAUBRA
0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nach Syke oder nach Twistringen? :)

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Kollegen an der Unterweser haben sich vom Imagevideo aus München inspirieren lassen: https://youtu.be/BYKIUu5fg3U
Irgendwo hat dann etwas mit dem Budget und der Kreativagentur nicht geklappt... au weia...

 

vor 36 Minuten schrieb aaspere:

Nach Syke oder nach Twistringen? :)

In Abwandlung eines bekannten Fußballer-Zitats "Egal, ob Mailand oder Madrid - Hauptsache Italien" würde ich sagen: Hauptsache Niedersachsen :P

0

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb aaspere:

Nach Syke oder nach Twistringen? :)

Höchststrafe: nach HAMBURG (oder noch schlimmer ins Rheinland) xD

0

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 16 Stunden schrieb HAUBRA:

Höchststrafe: nach HAMBURG (oder noch schlimmer ins Rheinland) xD

Offensichtlich bist Du nicht allein. Mit der Genehmigung eines Users vom bre-forum, hier sein Statement:
"Ich bin geschockt. Wer will denn bei solchen Chaoten noch nach Bremen kommen? Ich glaube, ich wandere jetzt nach HAMBURG aus."

0

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb aaspere:

Offensichtlich bist Du nicht allein. Mit der Genehmigung eines Users vom bre-forum, hier sein Statement:
"Ich bin geschockt. Wer will denn bei solchen Chaoten noch nach Bremen kommen? Ich glaube, ich wandere jetzt nach HAMBURG aus."

Och, Hamburg ist doch auch ne schöne Stadt, oder?:P Okay, ich als ehemalig-am-Stadtrand-von-Bremen-Wohnender und Werderanhänger sollte es natürlich besser wissen:D.

Aber eines ist doch auch klar: Je "bescheuerter" die Werbung und je mehr sich darüber aufregen, desto mehr gucken sich das an, allein schon aus Neugier, ergo ist der Effekt größer. (Und mir ist schon klar, dass Erfolg oder Misserfolg von Werbung nur sehr schwer nachprüfbar ist.)

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es kann sich aber, außer hier im Forum, niemand aufregen, weil der Clip ja nicht mal auf der HP vom BRE anzuklicken ist. Die sollten sich mal ein Beispiel an MOL nehmen. Wenn der eine Banane in die Kamera hält, steht am Folgetag ein Riesenartikel in der Times mit der Überschrift "Ryanair plant Flüge nach Costa Rica". Und das ganze hat Ryanair keinen Cent gekostet. So macht man das.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 12 Minuten schrieb aaspere:

Es kann sich aber, außer hier im Forum, niemand aufregen, weil der Clip ja nicht mal auf der HP vom BRE anzuklicken ist.(...)

Echt nicht? Wusste ich gar nicht. Aber was soll dann der Clip, wenn's gar keine (offizielle?) Werbung ist? Aber egal ... . Dann machen wir uns hier eben darüber lustig, ist ja auch ganz nett:).

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Also, das ließ mir ja nun keine Ruhe, wofür dieser Clip denn produziert wurde. Und ich wurde fündig. Ziemlich zu Beginn des Clips erscheint kurz ein eingeblendeter Text "Routes Belfast Conference 2017" vom 23.-25.April 2017.

Das hab ich mal gegoogelt und folgende Adresse gefunden: http://www.routesonline.com/events/188/routes-europe-2017/
Um den Clip dort zu finden, muß man folgende Schritte durchführen:
1. Maus auf Route Exchange
2. Klick auf Airport Members
3. Klick auf View All
4. Scroll zu Bremen Airport
5. Maus auf BRE
6. Klick auf View Profile
7. Klick auf Videos
Und da isser ja schon, der erste Clip in der Aufstellung "We bring you the beat of Bremen!"

Wenn Durchbrüche im Marketing doch immer so einfach wären.xD

Edited by aaspere
0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sehr fleißig recherchiert, aaspere:)!

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das hat Tante Edith auch gesagt und die Schulterklopfmaschine aus dem Keller geholt. :)

0

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 22 Minuten schrieb aaspere:

Das hat Tante Edith auch gesagt und die Schulterklopfmaschine aus dem Keller geholt. :)

Ich hab´s anders gefunden: Tante Google, Bremen Airport eingeben, Video-Suche anklicken, letzter Eintrag auf Seite 2 anklicken und dann ist man auf der BRE-Hauptseite und dort sind alle Videos von BRE aufgelistet xD

Mein Zitat des Tages: "Jeder blamiert sich, so gut er kann" 9_9

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Routes ist ja der Branchenevent, auf dem sich Airlines und Airports zum Matchmaking treffen. Dafür ist das produziert worden und dort sicherlich nicht verschämt versteckt worden. Entscheidend insofern, ob Airlinevertreter das lustig oder eher unprofessionell finden - wobei die Existenz schlechter/guter Videos vermutlich noch für keine neue Strecke irgendwo verantwortlich war.

 

0

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb touchdown99:

Routes ist ja der Branchenevent, auf dem sich Airlines und Airports zum Matchmaking treffen. Dafür ist das produziert worden und dort sicherlich nicht verschämt versteckt worden. Entscheidend insofern, ob Airlinevertreter das lustig oder eher unprofessionell finden - wobei die Existenz schlechter/guter Videos vermutlich noch für keine neue Strecke irgendwo verantwortlich war.

Einleuchtend.
Und wenn es dafür produziert wurde, wird es sicher auch nicht versteckt. Ich kann mir schon vorstellen, wie die Präsentation vor dem sachkundigen Publikum ablaufen wird. Da wird zu einer "Bremen-Präsentation" eingeladen. Es gibt "Kohl und Pinkel" zu essen (man beachte den Veranstaltungsmonat April xD) mit Beck's Bier, und als Give-away kriegt jeder "Braune Blätter" von Hachez.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb aaspere:

Ich kann mir schon vorstellen, wie die Präsentation vor dem sachkundigen Publikum ablaufen wird. Da wird zu einer "Bremen-Präsentation" eingeladen. Es gibt "Kohl und Pinkel" zu essen [...].

Da möchte man doch wirklich kein 'Airlinevertreter' sein, wenn auf so einer Veranstaltung Essen serviert wird, das sicher nicht ohne Grund, außer in Bremen, nirgendwo auf der Welt verzehrt wird, und man sich obendrein ein Video anschauen muss, in dem sich die Gesprächspartner, mit denen man gleich eine seriöse Unterhaltung über Routenplanung führen soll, komplett zum Hampelmann gemacht haben.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Routes Online ist eher so eine Art Speeddating für die Branche. Die Treffen dauern jeweils 45 Minuten, dann geht es weiter. Da ist bestimmt keine Zeit für ein zünftiges Kohlessen. Ansonsten stimme ich dem 2. Teil der Aussage von Das Verkehrswesen zu.

1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0